Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

 

Der Trend-Experten-Tipp

2017 kommen der Granny-Look und der Pony in Do-it-yourself-Look groß raus.



 
Der Mannheimer Stylist Frank Joel Platzer hat gleich zwei große Trends für das Jahr 2017 ausgemacht. Thema eins: der Granny Style. Was Fashion-Bloggerinnen schon seit einigen Saisons ausprobieren, kommt nun auch jenseits des Internets an: Frau lässt sich die Haare absichtlich grau färben und zwar ganz egal, wie alt sie ist. "Nach einer zeitaufwendigen Blondierung – dabei muss das Haar fast weiß gemacht werden –, färbt man dann den gewünschten Grauton", erklärt der Stylist. Dabei reichen die Nuancen von Silber-, Schiefer-, Stahl-, Trauben- und Granit- bis zum Steingrau. Wer ohnehin schon ein paar grauen Strähnen vorweisen kann, bei dem werde einfach nur noch veredelt.
Einziger Wermutstropfen: "Der Grauton ist flüchtig wie eine Liebesnacht. Regelmäßiges Nachfärben ist Pflicht", so Frank Joel Platzer. Einfacher geht es da schon mit dem Bob. Er gehört nämlich nach wie vor zu den angesagtesten Frisuren der Saison. "Egal, ob ein kurzer französischer Bob auf Mundwinkel-Länge oder ein Longbob, der bis zum Schlüsselbein reicht", so der Experte. "Und wenn man richtig im Trend liegen will, wählt man dazu einen Pony im Do-it-yourself-Look."

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 02. 2017
11:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bülent Ceylan Königshäuser Liebesnächte Models RTL Television Twiggy
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 02. 2017
11:00 Uhr



^