Topthemen: Mittelalter-Fest Collis ClamatUnsere Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2017Gerch

 

"Customizers East" zeigen Umgebautes aus 30 Jahren

Von der Stange gibt es hier nichts - im Gegenteil: Seit 1982 schrauben die "Customizers East" an allem was fährt.



"Customizers East" zeigen Umgebautes aus 30 Jahren  
Ob auf zwei oder vier Rädern. Und seit genau 30 Jahren präsentieren die Freunde ihre besonderen Umbauten. Alles begann Ende August 1987 in der Zedtwitzer Musikkneipe "Fernverkehr". Ab 2003 kam heißer Motorsport dazu: Dragster-Rennen auf dem Flugplatz Helmbrechts. Zum Jubiläum der " Customizers East " geht’s zurück zu den Anfängen. Mit einer Ausstellung für "Handmade Cars & Bikes" im Kulturhaus Hirschberg am 26. August (10 bis 19 Uhr). Wie vor 30 Jahren.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2017
16:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Customizers East Mazda Toyota Zündkerzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema

16.02.2017

Von Druck, Drall und Düsen

Ein Funke genügt, um bei Lars Hentschel Feuer zu entfachen. Vorausgesetzt, er erfolgt zur rechten Zeit. Dann nämlich wird daraus plötzlich mehr. Eine Zündung. Eine Explosion. Ein Arbeitstakt. Das kluge Auf und Ab eines O... » mehr

15.06.2017

Mazda2: Jetzt ab Werk mit Kurven-Freude

Gute Nachricht für Gernlenker und Freunde gepflegter Bogenfahrt: Auch den Mazda2 gibt es ab sofort serienmäßig mit G-Vectoring Control. Eine Art künstliches Anbremsen, durch das am Kurveneingang mehr Gewicht auf der Vord... » mehr

02.08.2017

Yaris in the air

Wer die Einsamkeit sucht, ist rund um Jyväskylä richtig. Wald und kein Ende. Ein Idyll aus Fichten und Seen. Nur gelegentlich durchkreuzt von ein paar welligen Schotterpfaden. Viel mehr Abgeschiedenheit geht kaum. » mehr

26.05.2017

Mazda C-5: Ritt in Ruhe

Eigentlich ist in Japan ja die Verbeugung üblich. Exakt in der Form und eher einen Moment zu lang als zu kurz. Keinesfalls schaut man seinem Gegenüber tief in die Augen. Das wäre beinahe schon ein Ausdruck von Aggression... » mehr

11.05.2017

Wankel-Motor: Der Kreiskolben hat den Bogen raus

Im Prinzip funktioniert die Mechanik des Verbrennungsmotors noch immer so wie von Anfang an. Das kann man für fahrlässig halten - oder als Beweis dafür nehmen, dass Erfindern wie Christian Reithmann, Nicolaus Otto, Rudol... » mehr

23.06.2017

Dann eben 2018 . . .

Schon das Lächeln eines ganz normalen Japaners ist schwer zu deuten. Freut er sich wirklich oder bewahrt er nur Haltung? Noch viel weniger gelingt eine Einschätzung, wenn es sich beim Heber der Mundwinkel um den Lenker d... » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2017
16:45 Uhr



^