Lokal

    
    

Jeder sechste Deutsche von Armut bedroht

Die Gewerkschaften fordern zum 1. Mai mehr Solidarität ein. Über acht Millionen Menschen arbeiten laut Jürgen Jakob im Niedriglohnbereich. »mehr
    
    

Publikumsmagnet Maikärwa

Tausende Besucher bevölkern am Sonntag das Staatsbad. Von nah und fern zieht es die Menschen nach Bad Steben. »mehr
    
    

Ausgelassene Stimmung beim Maifest in Jehsen

60 Jahre Landjugend Reuthlas - zum berühmt-berüchtigten Maifest in Jehsen ging die Post in diesem Jahr noch mehr ab als sonst. Radspitz ließen das Festzelt am Samstagabend brummen. Bis in den Morgen hinein tanzten und feierten die Gäste ausgelassen. »mehr
    
    

Gegen das Zerbröckeln der Gesellschaft

Der Deutsche Gewerkschaftsbund moniert fehlenden Zusammenhalt und ungenügende Entlohnung der Arbeitnehmer. Gier und Rachsucht seien "Seuchen der Welt". »mehr
    
    

Auf Mittelalter-Straßen zum Waldstein

Vorbei an Ritterburgen und auf alten Wegen absolvieren die Sportler den ersten Halbmarathon der Saison. Ein Jubiläum und ein neuer Startpunkt bestimmen den Lauf. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Hof: OB Fichtner zieht Bilanz

Dr. Harald Fichtner hat heute vor zehn Jahren sein Amt als Oberbürgermeister der Stadt Hof angetreten. Er sieht seine Aufgabe im Spannungsfeld zwischen Moderation und autoritärer Führung. So will er sich vor allem am Image der Stadt messen lassen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

"Williger Bursche" wächst mit den Aufgaben

Vom Herausforderer zum Amtsinhaber: Der Wahlkämpfer Dr. Harald Fichtner scheut sich nicht vor Angriffen auf den politischen Gegner, wenn es der Sache dient. Nur manche seiner Ziele ändern sich im Lauf der Zeit. »mehr
    
    

Hof: Mit Rüstung und Koalabär gegen Rechts

Großaufgebot am Hofer Hauptbahnhof: Die Polizei sichert den Bahnsteig vor Rechten auf Reisen. Die Hofer Band Koalika spielt derweil in Plauen für Toleranz - mit Flüchtlingen. »mehr
    
    

Romantischer Ausflug auf Sisis Spuren

Baustellen der Bahn wirbeln das Programm für den Hochfrankenexpress etwas durcheinander. Dennoch genießen 805 reiselustige Fahrgäste das Panorama des Starnberger Sees. »mehr
    
    

Menschen liegen ihr am Herzen

Lisbeth Kaupenjohann sagt nach einem erfüllten Berufsleben Adieu. Der Frankenpost bleibt sie als freie Autorin erhalten. »mehr
    
    

Mit einem Grinsen durch die Berge

Das Fichtelgebirge wird zunehmend auch ein Ziel für Genussradler. Für E-Biker gibt es ebenso tolle Angebote wie für Sportler, die 300 Meter vom Ochsenkopf zu Tal brausen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Einbrecher lassen Kirchenglocken läuten

Ein 25-Jähriger mit steiler krimineller Karriere: Ein Hofer steht wegen Körperverletzung und Einbruchdiebstahls vor Gericht. Dabei sitzt er gerade noch im Gefängnis. »mehr
    
    

Gewerkschaft fordert Solidarität ein

Das DGB-Ortskartell Geroldsgrün hält an der Tradition der Maifeier fest. Redner betonen, dass Solidarität mehr denn je gefragt sei. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Mit der Flosse in die Wunde

Uwe Narrs Musical zum Leipoldsnickl lockt 110 Zuhörer ins BRK-Haus. Dialoge mit Karpfen, Rock mit Kaulquappen und philosophische Betrachtungen begeistern die Gäste. »mehr
    
    

Hof: Doppelspitze in der Lutherkirche

Mit Pfarrerin Ute Rakutt und Pfarrer Rainer Mederer nehmen zwei neue Seelsorger ihr Amt in der Lutherkirche auf. Im Gespräch erzählt Mederer, warum er so glücklich damit ist, Pfarrer zu sein, und Ute Rakutt erklärt, was sie an ihren Mitarbeitern schätzt. »mehr
    
    

Frühlingsmarkt lockt nach Arzberg

Viele Marktstände und ein buntes Programm ziehen die Besucher auf den Marktplatz in den Bann. Flüchtlinge bieten bei der Arbeiterwohlfahrt Speisen aus ihrer Heimat an. »mehr
    
    

Auf dem Drahtesel in den Mai

Der sechste Thiersteiner Radl-Treff lockt die Besucher an. Radfahrer aus nah und fern schauen vorbei. Beim Maibaumaufstellen sind starke Männer gefragt. »mehr
    
    

Kirchenlamitzer Maibaum Zeichen für Zusammenhalt im Ort

Kirchenlamitz - In Kirchenlamitz fand das Maibaumfest im altehrwürdigen "Blechwinkel" am Badersbrunnen statt. »mehr
    
    

Mit Fackeln und Marschmusik zum Besenbrennen

Scheiterhaufen und meterhohe Flammen - Hexenfeuer in der Nacht zum 1. Mai haben vor allem im Fichtelgebirge Tradition. Feuerwehren und Vereine sorgten wieder dafür, dass auch in Selb und in den Ortsteilen das Feuer loderte. »mehr
    
    

Aktiver Dialog mit der Jugend

In Leupoldsgrün lädt die Gemeinde zur Jungbürgerversammlung ein. Nur sechs Mädchen kommen. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Pur - und ganz minimalistisch 

Mit Hits aus 30 Jahren begeistert Pur 3000 Fans in der Bayreuther Oberfrankenhalle. Viel Brimborium braucht die Band nicht. Ein schwarzer Vorhang reicht völlig. »mehr
    
Anzeige
    

Magazine

Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Forscher finden uralten Schildkröten-Panzer

Man muss schon genau hinschauen, um das Tier zu erkennen: Aber bei diesem Fund handelt es sich um den Panzer einer uralten Riesen-Schildkröte. Er steht in einem Museum in Bamberg, einer Stadt im Bundesland Bayern. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Knöllchen

Post von der Leseranwältin
Ein Leser hat ein "Knöllchen" bekommen, dabei hatte er die Parkscheibe gestellt und im Auto ausgelegt. "Was kann man da eigentlich falsch machen?", ärgert er sich. Er will wissen, ob es Regeln für das richtige Einstellen gibt. Die gibt es in der Tat. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen