Fichtelgebirge

    
    

Viele Angebote für den sanften Übergang

Wie schwer ist der Sprung ans Gymnasium? Die Schulleiter Tabea-Stephanie Amtmann, Joachim Zembsch und Stefan Niedermeier zu Sorgen und Fragen der Eltern. »mehr
    
    

CSU lobt gute Zusammenarbeit

Die Christsozialen freuen sich über das Miteinander in Thiersheim. Die Vorsitzende plant eine weitere Diskussionsrunde zum Thema Asylpolitik. »mehr
    
    
Schulmusikfest6.jpg

Schüler verwandeln Theater in "Red Grizzly Saloon"

Kinder aus dem ganzen Landkreis zeigen beim Schulmusiktag, was in ihnen steckt. Ihr Motto führte die jungen Tänzer und Sänger aus dem Nordosten Bayerns "Ab in den Wilden Westen". »mehr
    
    

Spezialstahl ersetzt marode Bauteile

240 000 Euro kostet die Sanierung des Tirschenreuther Hallenbades. Schon im Mai sollen die Arbeiten beendet sein. »mehr
    
    

Nachbarstädte weisen Baugebiete aus

Sowohl in Marktredwitz als auch in Waldershof haben Häuslebauer künftig größere Auswahl. Die Städte reagieren auf die hohe Nachfrage. »mehr
    
    

Lesestoff für Nervenstarke

Alle Buchfans laden die Jugendlichen des Waldershofer Leseclubs "Lesezeichen" zu einem besonderen Treffen ins Alte Rathaus ein. Unter dem Motto "Tagebuch einer Killerkatze" stellen die Jugendlichen am Samstag um 16 Uhr amüsante und blutrünstige Bücher für Junge und Junggebliebene vor. »mehr
    
    

Kleinod im Grünen braucht viel Pflege

Fleißig sind die Helfer am Schausteinbruch in Selb. Sie mähen den Rasen und warten die historischen Maschinen - und freuen sich über Hilfe. »mehr
    
    

Sägen und Hämmern für die "Rabatte 1"

Wunsiedel - Da sage noch einmal einer, am Wunsiedler Marktplatz tut sich nichts: Am Mittwoch rückten muskulöse Männer mit der Säge an. »mehr
    
    

"Aufg'legte" packen an

Fleißige Längenauer Helfer pflegen den Rastplatz am Brückenradweg und am Bankerlweg. Er lädt nun wieder zum Verweilen ein. »mehr
    
    

Selber Feuerwehr hat neuen Chef

Der neue Kommandant heißt Mario Hoffmann. Er und sein Stellvertreter Johannes Hackl stehen nun an der Spitze der Retter. »mehr
    
    

In Wort und Bild gegen das Vergessen

Eine Ausstellung über sudetendeutsche Sozialdemokraten ist im Egerer Rathaus zu sehen. An der Eröffnung nehmen auch Gäste aus dem Fichtelgebirge teil. »mehr
    
    

Eine Kurgemeinde im Radsportfieber

Zum zweiten Mal findet in Bad Alexandersbad das Bike-Wochenende statt. Zentrum des Geschehens sind die neu gestalteten Schlossterrassen. »mehr
    
    

Lkw-Fahrer hat 2,4 Promille Alkohol im Blut

Selb - Die Kontrolle eines ungarischen Lkw-Fahrers in Selb hat am frühen Dienstagnachmittag einen erstaunlich hohen Alkoholwert über 2,4 Promille ergeben. »mehr
    
    

Aus Flüchtlingen werden Freunde

Der Helferkreis Asyl in Nagel kümmert sich um 50 Flüchtlinge. Die Aufgaben der über 20 engagierten Ehrenamtler sind gut untereinander verteilt. »mehr
    
    

Lauterbach neuer Chef am Finanzamt

Wunsiedel - Die rund 150 Mitarbeiter des Finanzamts Wunsiedel mit der Außenstelle Selb bekommen noch diesen Freitag einen neuen Chef: Ulrich Lauterbach. »mehr
    
    

Rentner rastet wegen Rasenmäher aus

Polizei-Einsatz wegen Rasenmäharbeiten, die mit einer Morddrohung endeten. »mehr
    
    

Gute Laune trotz einiger Probleme

Schulden, Immobilien, Leer- und Stillstände - der Bürgermeister nimmt zu vielen Themen Stellung. Die Frankenpost fasst die sechs wichtigsten Punkte zusammen. »mehr
    
    

Kommentar: Das Schweigen im Kastanien-Markt

Der Bürgermeister hat den Wunsiedlern eine Steilvorlage gegeben - und die Bürgerinnen und Bürger verwandelten sie nicht. Wenige Tage vor der Bürgerversammlung war Karl-Willi Beck nach vorne geprescht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Ärzte überzeugt von bewährtem Modell

Nur durch ihren geschlossenen Einsatz haben die Ärzte im Fichtelgebirge eine zentrale Bereitschaftspraxis verhindert. Sie sind sicher, für die Kranken gibt es eine bessere Lösung. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Bauhaus strahlt aus bis nach Selb

Für das Jubiläumsjahr 2019 plant ein Arbeitskreis Projekte rund um Walter Gropius und seine Design-Schmiede. Die Fachschule ist dabei federführend. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
Whatsapp Sevice Frankenpost
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Pur - und ganz minimalistisch 

Mit Hits aus 30 Jahren begeistert Pur 3000 Fans in der Bayreuther Oberfrankenhalle. Viel Brimborium braucht die Band nicht. Ein schwarzer Vorhang reicht völlig. »mehr
    
Anzeige
    

Magazine

Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Lila und sehr wertvoll

So klein und noch nicht einmal ein Gramm schwer. Der kann ja nicht viel kosten. Von wegen! Dieser lilafarbene Diamant aus dem Land Australien ist sehr wertvoll. Das liegt daran, dass Diamanten dieser Farbe extrem selten sind. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Knöllchen

Post von der Leseranwältin
Ein Leser hat ein "Knöllchen" bekommen, dabei hatte er die Parkscheibe gestellt und im Auto ausgelegt. "Was kann man da eigentlich falsch machen?", ärgert er sich. Er will wissen, ob es Regeln für das richtige Einstellen gibt. Die gibt es in der Tat. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen