Fichtelgebirge

    
    

Was man nicht alles lernen kann

An 56 Ständen erfahren Schüler bei der Selber Ausbildungsmesse, welche Berufschancen sie haben. Die Gäste informieren sich - und manche geben auch gleich Bewerbungen ab. »mehr
    
    

MB Stahltechnik investiert kräftig

Der Selber Metallbetrieb baut nicht nur seinen Maschinenpark aus. Auch die Belegschaft wächst. Und es ist noch Platz für weitere Mitarbeiter. »mehr
    
    

Fathia hat Angst vor der Zukunft

Der kommende Dienstag wird zum Schicksalstag für eine junge Somalierin, die zurzeit in Erkersreuth lebt. Ein Gericht wird entscheiden, ob sie abgeschoben wird. Dabei ist sie den Flüchtlingen im Landkreis eine große Hilfe. »mehr
    
    

Vom Goldberg ins Fernsehen

Am Donnerstag, 5. März, überträgt das Erste ab 20.15 Uhr live den Vorentscheid für den Sangeswettbewerb "Eurovision Song Contest". »mehr
    
    

Dieb lässt Abfalltonnen eines Restaurant mitgehen

Es gibt vermutlich wirklich nichts, was die Leute nicht brauchen können. Zumindest legt diese Vermutung der aktuelle Bericht der Selber Polizei nah. »mehr
    
    

Gemeinde pocht auf Sanierung des Kindergartens

Pfarrer Henkel führt Stadträte von CSU/FW und SPD durch die Erkersreuther Kindertagesstätte. Er hält auch einen Ersatzneubau für eine Lösung. »mehr
    
    

Anlaufstelle für Unternehmen

Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) ist das Ziel des Lions Clubs "Selb an der Porzellanstraße". Dort suchen die Forscher im Auftrag von Firmen nach den bestmöglichen stofflichen Verbindungen. »mehr
    
    

Alles Lambada im Heizungskeller

Das Theater Hof begeistert in Selb mit der Komödie "Männerhort". Die geplagten Gatten haben so ihre Probleme mit der "heilen Welt". »mehr
    
    

Mehr Licht für eine Rarität

Bei Habnith sind Maschinen im Einsatz für das Mittlere Wintergrün. Die Pflanze ist in Oberfranken vom Aussterben bedroht. »mehr
    
    

Selber beschädigt zwei Autos beim Ausparken

Gleich zwei andere Autos hat ein Selber Donnerstagfrüh beim Ausparken beschädigt. »mehr
    
    

Für Geschäfte interessiert sich niemand

In Wunsiedel gibt es zwar viele Leerstände, aber auch eine riesige Nachfrage nach Räumen. Vor allem Handwerker suchen nach Lagermöglichkeiten. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Das große Glück im kleinen Dorf

Ingrid Roch-Stollhof und ihre Familie kaufen sich ein uraltes Bauernhaus und haben erst einmal jahrelang nichts als Arbeit. Mittlerweile wohnen sie in dem riesigen Anwesen und betreiben ein Café. »mehr
    
    

Porzellanikon Selb leitet EU-Projekt

15 Museen, Universitäten und Firmen widmen sich der Keramik und ihrer Bedeutung. Dabei steht auch die Zukunft des Porzellans im Mittelpunkt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Auf der Suche nach dem Richtigen

Trotz vieler Werbeaktionen findet die Stadt keinen Wirt für die Bergbräu. Bürgermeister Göcking ist überzeugt, dass sich die Gastronomie in dem prächtigen Gebäude wirtschaftlich führen lässt. Die Bewerber müssten aber auch gewissen Ansprüchen in der Küche genügen. »mehr
    
    

Zuhause auf Zeit für Menschen aus neun Ländern

Das erste Gebäude der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge in Arzberg ist fast voll belegt. Die Frauen und Männer des Unterstützerkreises helfen, wo sie können. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Wie Händler dem Internet trotzen

Seit die bunte Warenwelt nur einen Knopfdruck entfernt ist, wandelt sich der Verkauf. Ladenbesitzer behaupten sich in Marktredwitz dank Beratung, Dienstleistung und Online-Seiten gegen die 24-Stunden-Konkurrenz. »mehr
    
    

Wo Waldershof am schönsten ist

Bis zum 30. Juni läuft der neue Fotowettbewerb des Kultourismus-Vereins unter dem Motto "Was mir an Waldershof und seinen Ortsteilen besonders gefällt". Dem Sieger winken 300 Euro. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Erzwungener Neustart mit 87 Jahren

Die Tapisserie-Künstlerin Ursula Benker-Schirmer arbeitet seit einem halben Jahrhundert in der alten Weberei. Da die Stadt die Benker-Fabrik abreißen will, muss sich die international bekannte Malerin und Weberin eine neue Bleibe suchen. »mehr
    
    

Neues Team hält den Narrenzug auf Kurs

Am Valentinstag heißt es heuer "Rawetz helau". Genau 30 Gruppen haben sich bislang für den Gaudiwurm angemeldet. Die Organisatoren halten am bewährten Ablauf fest, wollen aber weg vom "Alkohol-Image", hin zu mehr Brauchtum. »mehr
    
    

Unfall fordert vier Schwerverletzte

Konnersreuth - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 13.15 Uhr auf der Staatsstraße 2176 zwischen Arzberg und Konnersreuth auf Höhe Höflas ereignet. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Auf der Suche nach der verlorenen Stadt 

Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko und ihr Plüsch-Zebra Leo fühlen sich wie Akteure in "Indiana Jones" oder "Jurassic Park" auf ihrer viertägigen Tour in den tiefen Dschungel. Jede Menge Blasen und ein geschundener Körper geraten angesichts der atemberaubenden Ausblicke und Erlebnisse in den Hintergrund. »mehr
    
    

Prospekte aus der Region

Fickenscher Winterschlussverkauf
Leserreisen 2015
    
Anzeige
    

Magazine

Wirtschaftsnews Oberfranken August 2014
Volkshochschule Marktredwitz Kursangebote
Volkshochschule Kursangebote Gesundheit
Volkshochschule Kursangebote Beruf und Karriere
Volkshochschule Hof Programmheft
Jahresrückblick Münchberg und Naila
Jahresrückblick Kulmbach 2014
Jahresrückblick Hof und Rehau 2014
Jahresrückblick Fichtelgebirge
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
Neubürger Hof
Theaterzeitung November 2015
Bauen und Wohnen November 2014
Senioren Zeitung November 2014
Trends und Inspirationen aus Selb November 2014
Ballzeitung
Treffpunkt Klinikum
Hochzeitsmagazin 2014/2015
Pflege und Gesundheitsmagazin Oktober 2014
Ärztegenossenschaft Hocfranken 2014
Frankenreiter Oktober 2014
VER Selb
Berufswahl September 2014
Seniorenzeitung
Berufskompass 2014 2015
Wandern im Fichtelgebirge 2014
Trauer-Ratgeber-Oberfranken
AOK-Gesundheitsführer 2014
Erlebnismagazin Hof 18.04.2014
Thüringen im Blick 2014
    
Anzeige
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Werbung für riesiges Turnier

Das Brandenburger Tor in der Hauptstadt Berlin leuchtet seit Freitag in buntem Licht. Zu lesen ist: «Wir wollen die Spiele! Berlin für Olympia». In der Stadt Hamburg hängen zum Beispiel Flaggen mit den olympischen Ringen am Rathausmarkt. »mehr
    
    
Leseranwalt

Auf ein Wort

Abschreiben ist schon in der Schule zu Recht verboten. Und so gehen wir einer ernsten Sache nach, auf die ein Leser gestoßen ist. "Die Lesermeinung kommt mir sehr bekannt vor", schreibt der Mann in Bezug auf einen kürzlich erschienenen Leserbrief. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen