Fichtelgebirge

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
BLSV-Präsident Günter Lommer hat Grund zur Freude. Foto: Hannes Bessermann

Haus mit 299 Betten in 110 Zimmern

Das Sportcamp in Bischofsgrün wird rund 25 Millionen Euro kosten. Die Gäste kommen auch aus dem Ausland. »mehr
    
    
Ein paar Möbel für sich und ihr Kind, einen Gefrierschrank und weniger Schulden: Das wünscht sich Simone K. zum Fest.

Junge Mutter kämpft mit Krankheit und Schulden

Simone K. leidet an einer heimtückischen Darmentzündung. Finanzielle Sorgen und psychische Belastungen haben zur Erkrankung der Alleinerziehenden beigetragen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Auf dem ehemaligen Autowelt-König-Areal produziert FF Systembau demnächst Stahlteile für den Trockenbau.

Neues Leben auf König-Areal

In einer Halle auf dem einstigen Gelände der Autowelt König entsteht eine Produktion. Die ersten Arbeiter ziehen im Frühjahr ein. »mehr
    
    

Spektakuläre Rettungsaktion in Wunsiedel

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Freitagmittag für eine Rettungsaktion notwendig gewesen. »mehr
    
    
Wunsiedler Weihnachtdörfchen wärmt die Herzen

Wunsiedler Weihnachtdörfchen wärmt die Herzen

Mit großem Erfolg ist gestern Lydias Weihnachtsdörfchen eröffnet worden: So heißt die Neuauflage des Wunsiedler Weihnachtsmarktes, der noch dieses und nächstes Wochenende über andauert. Er steht gleich hinter dem stadtbekannten "Bratwursthaisl" in der Sechsämterlandstraße. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Dem Todesfall folgen böse Worte

Vor Gericht geht es um einen Erbschaftszwist. Der Richter verurteilt einen Mann wegen Beleidigung und Nötigung zu einer Geldstrafe. »mehr
    
    

Betörende Düfte beim Thiersteiner Weihnachtsmarkt

Thierstein - Wie riecht eigentlich Weihnachten? Auf der Suche nach einer Antwort muss man eigentlich nur einen der vielen Weihnachtsmärkte besuchen. »mehr
    
    
Die Aktiven der Narhalla stecken mitten in den Vorbereitungen für das Großereignis "Franken Helau - Das Fichtelgebirge steht Kopf". Von links: Sabine Greger, Andreas Wege, Horst Prokisch, Stefan Busch, Martin Grabis. Foto: M. M.

Showtreppe und Narrentreiben

In zwei Monaten zeichnet der BR "Franken Helau" in Marktredwitz auf. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Da darf man vor Freude dem Chef schon mal in die Seite kneifen: Verkäuferin Heidi Schönfelder, Bäckermeister Reiner Schmidt sowie Ilona, Manfred und Carina Schreyer (von rechts). Die 25-jährige Carina Schreyer wird die Dörflaser Traditionsbäckerei von Januar 2017 an leiten.	Foto: Richard Ryba

Traditionsbäckerei bleibt erhalten

Reiner Schmidt kann in Ruhestand gehen, ohne den Betrieb in Dörflas zu schließen. Die Familie Schreyer übernimmt und setzt auf das bewährte Sortiment und Personal. »mehr
    
    
Ein Christbaum voller Wünsche

Ein Christbaum voller Wünsche

Die katholische Pfarr- und die evangelische Kirchengemeinde laden in Arzberg jeden Tag im Advent zum "Lebendigen Adventskalender" ein. »mehr
    
    
Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Seniorenbeiratsvorsitzende Dr. Eva Körner (Mitte) und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth präsentieren den neuen Seniorenratgeber. Foto: pr.

Schnelle Hilfe für Ältere

Infos, Telefonnummern und Kontakte finden sich im Seniorenratgeber. Die Broschüre liegt nun aus. »mehr
    
    

Dieb stiehlt Schülern Lichterkette

Schönwald - Die Vorfreude auf Weihnachten hat ein Dieb den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Schönwald verdorben: Wie die Polizeiinspektion Marktredwitz mitteilt, nahm »mehr
    
    
Das neue Werk der Netzsch-Gruppe an der Sedanstraße gewinnt Kontur: Zurzeit schließen die Bauarbeiter den Keller, bis Weihnachten soll die Bodenplatte fertig sein. Foto: Uwe von Dorn

Netzsch-Werk bis Ende Mai fertig

Die Arbeiten für das Zehn-Millionen-Projekt an der Sedanstraße liegen im Zeitplan. Im Moment gießen die Arbeiter die Bodenplatte für die neue Produktionshalle. »mehr
    
    
Werden demnächst abgerissen: die Gebäude an der Humboldtstraße in der Altstadt von Marktleuthen. Foto: Hans Gräf

Stadt lässt alte Gebäude abreißen

Drei Anwesen im Zentrum von Marktleuthen müssen weichen. Sie stehen leer und sind kaum mehr bewohnbar. Die Abbruchkosten liegen bei 61 000 Euro. »mehr
    
    
Im Jugendtreff am Vorwerk beginnt bald die Plätzchen-Back-Woche.

Junge Selber haben Qual der Wahl

Im Jam und am Vorwerk ist ein buntes Programm geboten. Aber nicht nur für Jugendliche. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Waschbären sehen zwar putzig aus, plündern aber ganze Niederwildbestände.

Heimliche Zuwanderer auf vier Beinen

Muffelwild, Marderhund, Mink: Auch im Fichtel- gebirge breiten sich immer mehr Tierarten aus, die hier vor Jahren unbekannt waren. »mehr
    
    
Nach der Wahl stellten sich dem Fotografen (von links): Vorsitzender Martin Schikora, Besitzer Heinz Schmidkunz, stellvertretender Kassier Alexander Schmidkunz, zweite Schriftführerin Gabriela Schöffel, Kassier Frank Lauterbach, Beisitzer Rudolf Thüring, Schriftführerin Birgit Just, Kassenrevisor Horst Seidel, Landtagsvizepräsident Peter Meyer, stellvertretender Vorsitzender Horst Schlegel und der stellvertretende Kreisvorsitzende Bernd Hofmann.	Foto: pr

Freie Wähler unter neuem Vorsitz

Martin Schikora leitet jetzt den Ortsverband Höchstädt. Er löst Heinz Schmidkunz ab, der nach 14 Jahren sein Amt abgibt. »mehr
    
    
Schriftzug «Polizei»

Unbekannter stiehlt Opferstock aus der Kirche

Dreister Dieb in der katholischen Kirche in Nagel. »mehr
    
    
Verfolgungsjagd statt Polizeikontrolle

Zwei Männer flüchten nach Verfolgungsjagd

Zwei Osteuropäer sind nach einem Unfall bei Schönwald noch flüchtig. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Wenn der Ostwind schwefelhaltige Winde nach Oberfranken trägt, riecht es oft nach Katzendreck. Da hilft nur warten, bis der Wind dreht.

Ostwind ist schuld am Mief

In den vergangenen Tagen hatten die Menschen im Landkreis keine besonders adventlichen Gerüche in der Nase: Es stinkt. Aber nicht mehr lange. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    
Unser Christkind ist eine Sportskanone 
Annkathrin Richter besucht als Weihnachtsbotin der Frankenpost Firmen der Region. Die 26-jährige Studentin ist eine beredte, sportliche und musikalische Frau. »mehr
    
Anzeige
    
Magazine
Firmen der Region 2016
AOK Gesundheitsführer 2016
FP Berufswahl September 2016
Berufskompass Juli 2016
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Viele Gewürze kommen von weit her

Wusstest, du, dass viele Gewürze aus fernen Ländern kommen? Pfeffer wird zum Beispiel in Brasilien, Indien, Indonesien oder Vietnam angebaut. Er zählt zu den Gewürzen, von denen am meisten nach Deutschland geliefert wird. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Einkaufswagen

Post von der Leseranwältin
Enge auf dem Supermarkt-Parkplatz. Da kommt schon leicht mal der Einkaufswagen von selbst ins Rollen. Oder man touchiert beim Schieben zwischen zwei geparkten Autos eines der Fahrzeuge. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Börseninformationen