Kulmbach

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Das Rätsel der Kulmbacher Schnecken

Feinschmecker in ganz Deutschland lieben eine Blätterteig-Hackfleisch- Rolle. Der Ursprung soll in Kulmbach liegen. Aber dort ist die Köstlichkeit so gut wie unbekannt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Wildschweine bedrohen Existenzen

Wiesen sehen aus wie Kraterlandschaften und Felder sind umgepflügt: Die Bauern rund um Presseck leiden erheblich unter den vielen Wildschweinen und fordern rasche Abhilfe. »mehr
    
    

Wildtierstation in Geldnöten

Behörden, Tierärzte, Polizei, Jagdpächter, Tierschutzverein, aber auch viele Privatpersonen nehmen dankbar die Dienste der Einrichtung in Stadtsteinach in Anspruch. Doch ohne die entsprechenden Mittel, kann Sabine Witt die Einrichtung nicht weiterführen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Schatten über dem Tag der Freude

Mit dem offiziellen Spatenstich und vielen prominenten Gästen haben die Untersteinacher gestern den Start zum Bau ihrer Ortsumgehung gefeiert. Als Zaungäste dabei: Die Kauerndorfer, die auch ihr Recht fordern. »mehr
    
    

Der Herr der Trommeln

Stefan Luschner hat ein ungewöhnliches Hobby. Er sammelt und restauriert Schlagzeuge. Sein großes Vorbild ist Ringo Starr. »mehr
    
    

Vom kargen Land am Hindukusch

Der Fotojournalist Sven Gückel war unter anderem mit der Bundeswehr in Afghanistan unterwegs. In Kulmbach zeigt er noch bis 1. Juni eindrucksvolle Fotos aus dem Land. »mehr
    
    

Die Crux mit den Dünnbier-Spielen

Pro Heimspiel schenkt die Kulmbacher Brauerei als Club-Sponsor bis zu 12 000 Liter aus. Highlights wie das Derby gegen Fürth sind dagegen ein schlechtes Geschäft. Schuld ist der DFB. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Spektakuläre Rückkehr aus Afrika

Kulmbachs Vogelschützer sind begeistert. Stark gefährdete Braunkehlchen haben sich erneut im Rotmaintal niedergelassen. Im Brutgebiet beginnt die hochsensible Phase. »mehr
    
    

Leerstände bereiten Sorgen

Einstimmig hat der Marktleugaster Gemeinderat am Montag den Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Vorgesehen ist eine Kreditaufnahme von rund 390 000 Euro. »mehr
    
    

Ohne Kredit geht es nicht

Der Gemeinderat von Presseck hat den Haushalt für das Jahr 2016 einstimmig verabschiedet. Heuer sollen einige Straßen saniert werden. »mehr
    
    

Kulturinitiative schmiedet große Pläne

26 engagierte Trebgaster wollen ihrem Verein neues Leben einhauchen. Zahlreiche Ideen gibt es - unter anderem für einen Wanderweg und mehrere Veranstaltungen. »mehr
    
    

Himmelkrons Störche brüten

Aufmerksam haben in den vergangenen Wochen die Himmelkroner Bürger das Treiben "ihrer" Störche beobachtet - die Frankenpost berichtete. Und ihre Hoffnung, das Pärchen könnte auf dem Dach der Stiftskirche eine Familie gründen, ist jetzt Gewissheit. »mehr
    
    

Entwurf für neues Baugebiet steht

Der Gemeinderat legt die weiteren Schritte für die Gestaltung des Areals "An der Steigengasse" fest. Der Hochwasserschutz spielt dabei eine entscheidende Rolle. »mehr
    
    

Stolzer Chor seit 120 Jahren

Mit vielen Gästen hat der Gesangverein Fölschnitz sein 120-jähriges Bestehen gefeiert. Barbara Semlinger, Max Semlinger und Renate Maiwald sind jetzt Ehrenmitglieder. »mehr
    
    

Zwei Orchester begrüßen den Frühling

Ein beeindruckendes Konzert haben die Städtische Jugendkapelle aus Kulmbach und die Rugendorfer Dorfmusik in Zettlitz gegeben. Die Zuhörer waren begeistert. »mehr
    
    

Ein Mann, der Menschen eint

Seit 20 Jahren steht Klaus Peter Söllner an der Spitze des Landkreises Kulmbach. Seine Stellvertreter haben ihn gestern mit einer Feier überrascht. »mehr
    
    

Viele gute Wünsche für den Dekan im Ruhestand

Kulmbach - Dem feierlichen Abschiedsgottesdienst für Dekan Jürgen Zinck - die Frankenpost berichtete ausführlich in der »mehr
    
    

Nur um die Menschen gekümmert

Hans-Georg Prehmus kämpft 35 Jahre für die Arbeitnehmerrechte. Der gelernte Brauer sieht einen rapiden Wandel in der Berufswelt und wünscht sich mehr Solidarität. »mehr
    
    

Kulmbach: 600 Wandersleut' schnürten die Stiefel

Ein Paradebeispiel für ein Wander-Event war am Samstag der 5. Frankenwald-Wandermarathon. »mehr
    
    

Ein Prediger von Gottes Gnaden

30 Geistliche im Chorgestühl und Hunderte Besucher auf den Kirchenbänken lauschten gestern aufmerksam, als Dekan Jürgen Zinck in der Petrikirche seine Abschiedspredigt hielt. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Pur - und ganz minimalistisch 

Mit Hits aus 30 Jahren begeistert Pur 3000 Fans in der Bayreuther Oberfrankenhalle. Viel Brimborium braucht die Band nicht. Ein schwarzer Vorhang reicht völlig. »mehr
    
Anzeige
    

Magazine

Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Wusstest du, dass...? Bruch bedeutet auch Sumpf

Wusstest du, dass das Wort Bruch Sumpf bedeuten kann? Damit ist ein Gebiet gemeint, in dem der Boden sehr feucht ist. Das kann etwa in der Nähe von Flüssen oder Seen der Fall sein. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Knöllchen

Post von der Leseranwältin
Ein Leser hat ein "Knöllchen" bekommen, dabei hatte er die Parkscheibe gestellt und im Auto ausgelegt. "Was kann man da eigentlich falsch machen?", ärgert er sich. Er will wissen, ob es Regeln für das richtige Einstellen gibt. Die gibt es in der Tat. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen