Kulmbach

    
    

Wirsberg hat schon wieder einen Kaiser

Zum dritten Mal gibt Werner Herrmann den besten Schuss auf die Wirsberger Königsscheibe. Damit löst er Arnd Sesselmann auf dem Thron des Schützenkaisers ab. »mehr
    
    

Ein vielsprachiges Hallo

In der Heinrich-Schneider-Straße 7 in Mainleus wohnen Menschen aus elf Nationen. Ihr Wunsch: Eine schnelle Integration und baldmöglichst Arbeit. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Gewusst wie: Schlaue Brauer bauen Keller

Eine Anzeige aus dem Jahr 1909 lässt erkennen, woher der Kellerweg in Stadtsteinach seinen Namen hat: Von den Wirten und Bierbrauern. »mehr
    
    

Zwei Wirte sagen "Auf Wiedersehen"

Mecki Geuther und Otto Krug ziehen sich aus der Stadthallen-Bewirtung zurück. Den Kulmbacher Gästen bleiben die beiden Gastronomen aber auch künftig erhalten. »mehr
    
    

Sanierung der Staatsstraße ist in Sicht

Autofahrer quälen sich zwischen Himmelkron und Trebgast teilweise über eine Buckelpiste. Das soll sich ändern, allerdings erst im übernächsten Jahr. »mehr
    
    

"Herzmusik kennt keine Grenzen"

Rund 2000 Senioren und Menschen mit Handicap feiern im Bierstadel den Tag der Generationen. Geri der Klostertaler und Oesch's die Dritten heizen dem Publikum kräftig ein. »mehr
    
    

Fäulnis nagt an der Dorfkirche

Die Filialkirche Peter und Paul in Cottenau ist sanierungsbedüftig. Bürgermeister Anselstetter und Pfarrer Brünnhäußer bitten die SPD-Landtagsfraktion um Unterstützung. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Nur ein bisschen Horrorshow

Märchenfrau Andrea Gisder lässt ihre kleinen und größeren Zuhörer angenehm erschaudern. Mit den Gruselnächten auf der Plassenburg trifft sie offenbar einen Nerv. Hexen, Vampire und Werwölfe liegen im Trend. »mehr
    
    
freibad222.jpg

Todessprung: Männer wollten baden gehen

Die beiden jungen Männer aus Himmelkron und Bayreuth, die am Sonntagmorgen nach dem Sprung ins leere Springerbecken des Kulmbacher Freibads den Tod gefunden haben, wollten offenbar baden gehen. »mehr
    
    
Der Sprungturm des Freibades in Kulmbach

Drama im Kulmbacher Freibad: Warten auf die Obduktion

Im Fall der beiden tödlich verunglückten Männer in einem Kulmbacher Freibad werden immer mehr Einzelheiten bekannt. »mehr
    
    

Ein Ehepaar im Drogensumpf

Seit vielen Jahren sind eine 30-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann von Crystal abhängig. Wegen günstiger Prognosen lässt das Gericht dennoch Milde walten. »mehr
    
    

Bilder aus der Todeszone

Die Klasse 8 A des MGF hat im Geschichtswettbewerb "Erinnerungszeichen" einen Landespreis errungen. Gestern haben die Schüler ihre Urkunden bekommen. »mehr
    
    

Diana Löffler überzeugt die Jury

Eine junge Schreinerein aus Marktleugast gewinnt den Wettbewerb "Die gute Form". Ausgebildet hat sie Meister Gerhard Gack in Hutschdorf. »mehr
    
    

2015 ein gutes Jahr für die Braugerste

Die Ernte wird besser als erwartet ausfallen, prophezeien Experten bei der oberfränkischen Braugerstenschau. Die Nachfrage der regionalen Mälzereien werden die Bauern dennoch nicht befriedigen können. »mehr
    
    

Kerwa endet mit blutiger Schlägerei

Marktschorgast - Als am Sonntag kurz nach Mitternacht eine 28-jährige Wirsbergerin von der Marktschorgaster Kirchweih nach Hause gehen wollte, bemerkte sie in unmittelbarer »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Erst der Stadel, dann das Drumherum

1974 beginnt für Kulmbach eine neue Zeitrechnung. Die Bierwoche zieht vom Marktplatz auf das ehemalige EKU-Gelände um. Rund ums Bierzelt entwickelt sich das Zentrum der Stadt. »mehr
    
    

Susanne Bath regiert die Gilde

Kulmbachs Königlich- Privilegierte haben eine Regentin. Einen freut das ganz besonders: Dieter Lindner, ihren Vater und Ehrenschützenmeister. »mehr
    
    

Ludwig Linhardt seit 60 Jahren im BLLV

Der Kreisverband der Lehrer ehrt langjährige treue Mitglieder. Ingrid Hauptmann, Brigitte Oetter, Karl Pöhlmann und Dieter Schmudlach sind seit 55 Jahren dabei. »mehr
    
    

Eine Freundschaft aus Handball und Bier

1957 trugen die ATS-Handballer ein Freundschaftsspiel in Borstendorf im Erzgebirge aus. Daraus haben sich regelmäßige Kontakte entwickelt, die bis heute andauern. »mehr
    
    

Bilder aus der Todeszone

Eine 8. Klasse des MGF-Gymnasium ist im Geschichtswettbewerb "Erinnerungszeichen" mit einem Landespreis ausgezeichnet worden. Sie haben das Schicksal des Kulmbacher Soldaten Willy Wenninger untersucht, der 21-jährig in der höllischen Materialschlacht an der Somme fällt. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Sunrise Avenue begeistert 15.000 Fans 

Top-Hits neben Geheim-Tipps, Schmachtfetzen neben Dampfhammer-Sound: Sunrise Avenue, die Band um Sänger Samu Haber, begeisterte in Schweinfurt 15.000 Fans unter freiem Himmel. »mehr
    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2015
    
Anzeige
    

Magazine

Firmenlauf Frankenpost Juli 2015
Selb erleben August 2015
Luisenfestspiele 2015
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
Hofer Schlappen Post Juni 2015
Sana Klinikum Hof 13.06.2015
Theaterzeitung Hof Juni
Gartenwoche Ausgabe 1
Biergartenzeitung 2015
Wandermarathon Frankenwald 2015 aktuell
eBiken im Frankenwald 2014
Mit dem Fahhrad unterwegs 2015
Thüringen mein Urlaubsland 2015
IFL Magazin
Bikers Guide 2015
besser BAUEN und schöner WOHNEN
Selb erleben März 2015
Theaterzeitung Hof März 2015
Azubi 2015
Wirtschaftsnews Oberfranken Dezember 2014
Volkshochschule Marktredwitz Kursangebote
Volkshochschule Kursangebote Gesundheit
Volkshochschule Kursangebote Beruf und Karriere
Volkshochschule Hof Programmheft
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
Neubürger Hof
Bauen und Wohnen November 2014
Ballzeitung
Treffpunkt Klinikum
Hochzeitsmagazin 2014/2015
Pflege und Gesundheitsmagazin Oktober 2014
Seniorenzeitung
Wirtschaftsnews Oberfranken August 2014
    
Anzeige
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Helles Leuchten - Schwarzes Loch

Am Himmel stehen viele Sterne. Vor langer Zeit haben die Menschen begonnen, sie in Sternbilder aufzuteilen. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit der Sprühsahne

Post von der Leseranwältin
Eine Leserin wendet sich an die Redaktion. "Sagen Sie, ist in der Sprühsahne eigentlich Sahne enthalten?" Im Freundeskreis gäbe es dazu unterschiedliche Meinungen. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen