Kulmbach

    
    

Ein Schildbürgerstreich schwarz auf weiß

Der Freistaat Bayern will in Rappetenreuth ein Haus verkaufen, das es gar nicht gibt. Der Walberngrüner Olaf Lorenzen hat sich auf einem dazugehörigen Aushang dafür interessiert. »mehr
    
    

Touristisches Selbstbewusstsein schaffen

Der Fremdenverkehrs- verein Trebgast will den Tourismus im Ort intensivieren. Die Mitglieder sprechen sich einhellig für den Bau der Radwege aus. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Altenheimen droht das Aus

Ein neues Gesetz will den Standard in Pflegeheimen verbessern. Die Messlatte hängt hoch. Wohlfahrtsverbände fürchten, dass ihnen das Geld ausgeht. Viele Heime müssten wahrscheinlich schließen. »mehr
    
    

Förderverfahren verärgert Ködnitzer

Um in den Genuss von EFRE-Geldern zu kommen, soll sich die Gemeinde mit Kulmbach zusammenschließen. Das Ratsgremium ist jedoch skeptisch, ob tatsächlich Zuschüsse fließen werden. »mehr
    
    

Gemeinde muss an ihre "Reserven"

In der letzten Sitzung der laufenden Amtsperiode hat der Gemeinderat Wirsberg den Haushalt für 2014 verabschiedet. In diesem Jahr wird kräftig investiert. »mehr
    
    

Busfahren liegt voll im Trend

Aktivreisen, Erlebnistouren und sogar Abenteuer. Die Busunternehmen aus der Region versprechen viel und verraten, wie sie dank eines Imagewandels ganz neue Zielgruppen begeistern wollen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Nachbarn verweigern Einigung

Nochmals hat sich die Spitze des Klinikums mit der Familie Trukenbrod an einen Tisch gesetzt. Das Gespräch endet erfolglos. Die Familie will erneut gegen das Parkhaus klagen. »mehr
    
    

Totalschaden: Frontalzusammenstoß zwischen Motorrad und Auto

Am Mittwochnachmittag hat es kurz vor Krumme Fohre gekracht. »mehr
    
    

Motorradfahrer verunglückt schwer

Ein missglücktes Überholmanöver wird für einen 35-jährigen Biker zum Schicksalsschlag. Der Kulmbacher erleidet auf der B 85 bei Lösau schwere Verletzungen. Unfälle wie diesen will die Polizei mit der Motorradsternfahrt verhindern helfen. »mehr
    
    

Der ewige Kampf gegen Rassismus

Kultur auf der Höhe: Jan Burdinski berichtet in Presseck über das Leben von Martin Luther King und seinen Einsatz für die Rechte der schwarzen Bevölkerung. Noch heute hält die Benachteiligung in den USA an. »mehr
    
    

Bürgerinitiative steht vor der Gründung

Schon bald will Bürgermeister Gerhard Schneider den Protest gegen die Stromtrasse auf feste Beine stellen. Wer mitmachen will, soll sich melden. »mehr
    
    

Musik, Tanz und Shoppen satt

Der traditionelle Georgimarkt in Presseck hat viel zu bieten: Von der Besichtigung der neuen Kinderkrippe über Kirchenführungen bis zu einer Fotoausstellung über die 60-jährige Geschichte des Frankenwaldvereins gibt es Genüsse für Augen, Ohren und Gaumen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Aktiv gegen Leerstand angehen

In Presseck wollen die Verantwortlichen für die Gemeinde nicht mehr länger hinnehmen, dass immer mehr Häuser unbewohnt sind. Eine Arbeitsgruppe soll jetzt helfen, die Probleme zu beheben. Im ganzen Oberland stehen zahlreiche Gebäude leer. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Waldfrevel hält Justiz auf Trab

Reinhold Demantke ist fassungslos: Irgendjemand hat seine Bäume fällen lassen. Bei Gerichtsverhandlungen zieht er den Kürzeren. Jetzt will die Staatsanwaltschaft den Fall wieder aufrollen. »mehr
    
    
Protest gegen die Gleichstromtrasse

Ein Dorf geht auf die Barrikaden

Rund 800 Demonstranten legen in Himmelkron ein klares Bekenntnis ab: Der Widerstand soll anhalten, bis die Planung für die riesige Gleichtstromtrasse endgültig vom Tisch ist. Fast 18 000 Menschen engagieren sich inzwischen in 44 Initiativen. »mehr
    
    

Protest der Menschen ernst nehmen

Die "Wutbürger" sind du und ich. Viele sind bereits in reifem Alter und nehmen zum ersten Mal in ihrem Leben an einer Demonstration teil. Sie haben die Stationierung der Pershingraketen erlebt, die Zeit der Castor-Transporte und vieles mehr. »mehr
    
    

Mikas gesegnetes Osterfest

Die Kirchengemeinden im Landkreis Kulmbach feiern Ostern. Am Innigsten ist das Fest der Auferstehung Jesu, wenn ein Kindlein getauft werden kann. »mehr
    
    

Die älteste Marktleugasterin

Erna Petzold steht an Ostern im Mittelpunkt. Die Tochter des einstigen Lehrers darf sich über viele Geschenke freuen. »mehr
    
    

Über sieben Brücken muss Trebgast geh'n

Zahlreiche Mängel bereiten der Gemeinde große Sorgen. Teilweise drohen sogar Sperrungen. »mehr
    
    

Blasmusiker mit Swing

Der Musikverein Ludwigschorgast und die Stadtkapelle Kupferberg begeistern an Ostern fast 400 Menschen. Dabei bringen sie Fröhlichkeit und etwas Melancholie in Einklang. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3 weiter
    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Prospekte aus der Region

Frischekönig aktuell
Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Magazine

Wirtschaftsnews Oberfranken Januar 2014
Erlebnismagazin Hof 18.04.2014
E-Biken im Naturpark Frankenwald 2014
Lebensart 2014
Kinderzeitung April
Bauen und Wohnen
Bilanz Landkreis Hof
BikersGuide 2014
50 Jahre BVSV Schönwald
Flott in den Frühling
Thüringen im Blick 2014
Selb erleben
Theater Hof 02_14
Kunstnacht Selb 2014
Radfahren im  Fichtelgebirge 2014
750 Jahre Hospitalstiftung Hof
Azubi 2014
Wir in Wunsiedel Januar 2014
Leben in Rehau Januar 2014
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2014
Abfallkalender Landkreis Hof 2014
Abfallkalender Stadt Hof 2014
Campus Life Dezember 2013
Unsere Wonne Proppen
Ballzeitung
Ärztegenossenschaft Hochfranken
Altbau
Friedhof in Hof
Pflegemagazin Oktober 2013
Leserreisen 2014
Wir heiraten
VER-Selb 2013
MEDI-zin Sana Klinikum Hof
Trauer Ratgeber 2013
Wandern im Fichtelgebirge
    
Anzeige
Frankenwäldler
Marktplatz und Bayreuther Woche
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    
    
Zur Kinderzeitung

Ostermärsche mit bunten Fahnen und Friedenstauben

Die Wohnung schmücken und Schokoladeneier verstecken - das gehört für viele Leute zu Ostern dazu. Für eine Menge Menschen ist in der Osterzeit aber noch etwas anderes wichtig: Sie machen bei einem Ostermarsch mit. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Baumhaus

Frage des Tages
"Ich möchte mit meinem Enkel ein Baumhaus bauen", erklärt ein stolzer Großvater. Jetzt möchte er wissen, welches Holz besonders geeignet ist. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen