Kulmbach

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Vor zwei Wochen musste die Alte Feuerwache schließen, nachdem die Betreiber Insolvenz angemeldet hatten. Zumindest zur Kulmbacher Bierwoche, die am Samstag beginnt, soll das Lokal in Wurfweite zum Stadel wieder geöffnet sein. Foto: Stefan Linß

Abschied von der Feuerwache

Das einstige Kulmbacher Szenelokal wird während der Bierwoche wohl zum vorerst letzten Mal öffnen. Zehn Mitarbeiter halten den Laden am Laufen. »mehr
    
    
Ein fröhliches Sommerkonzert gab der Stadtsteinacher Chor Akustica am Sonntagabend in der alten Turnhalle. Launig durch das Programm führte Roland Wolfrum (am Mikrophon).	Foto: Klaus Klaschka

An "Tagen wie diesen" spielt nur der Wettergott nicht mit

Der Stadtsteinacher Chor Akustica bereitet beim Sommerkonzert dem begeisterten Publikum ein musikalische "Bett im Kornfeld". Seine Lieder machen Laune. »mehr
    
    
Um Migranten erfolgreich zu integrieren, will der Landkreis Kulmbach ein breites Bildungsangebot vorhalten.

Nächste Phase der Integration beginnt

Der Landkreis sucht nach Coaches, die Migranten auf dem Weg in Beruf und Gesellschaft unterstützen wollen. Eine neue Stabsstelle soll die Bildungsangebote koordinieren. »mehr
    
    
Eine Ehrung erfuhren zum Landjugendjubiläum in Rugendorf die Gründungsmitglieder. Unser Bild zeigt sie zusammen mit (von links) Bundestagsabgeordneter Emmi Zeulner und dem Landesvorsitzenden der Jungbauernschaft, Martin Baumgärtner sowie (von rechts) Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, der Rugendorfer LJ-Vorsitzenden Sarah Spörl, Bürgermeister Ralf Holzmann, LJ-Schriftführer Daniel Schmidt und Landrat Klaus Peter Söllner.	Fotos: Klaus-Peter Wulf

Eine Truppe, die das Dorf zusammenhält

Die oberfränkische Landjugend gibt sich in Rugendorf ein Stelldichein zur 50-Jahr-Feier der örtlichen Landjugend. Im Mittelpunkt des Festes steht die Ehrung von Silvia Greim und Ramona Löffler. »mehr
    
    
85. Geburtstag hat in Kupferberg Georg Dumler (Bildmitte mit Geschenk) gefeiert. Unser Bild zeigt ihn zusammen mit Ehefrau Waltraud, Landrat Klaus Peter Söllner und zweiter Bürgermeisterin Doris Manz im Kreis der Gratulanten. Foto: kpw

Großer Bahnhof für Altbäckermeister Georg Dumler

Kupferberg - Altbäckermeister Georg Dumler aus Kupferberg hat im Kreise seiner Familie, Freunde und Vereine seinen 85. Geburtstag gefeiert. »mehr
    
    
29 der 182 Realschul-Absolventen erreichten einen Notendurchschnitt von besser als 2,0. 16 von ihnen wurden zudem mit dem Linde-Preis ausgezeichnet.	Fotos: Klaus Klaschka

Begehrte Fachkräfte für die Wirtschaft

Die Realschule verabschiedet 182 Absolventen aus sieben Klassen. Es ist einer der stärksten Jahrgänge in der Schulgeschichte. »mehr
    
    
Dirigiert am 15. Oktober in Kulmbach die Hofer Symphoniker: Star-Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg.

"Beethoven pur" mit den Hofern

Kulmbach - Beethoven pur erklingt beim Symphoniekonzert der Hofer Symphoniker unter der Leitung von Ljubka Biagioni zu Guttenberg am Samstag, 15. Oktober, um 20 Uhr in der Dr. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das KDM in der Fußgängerzone war im Jahr 2012 noch ein Schandfleck inmitten des denkmalgeschützten Ensembles der Altstadt.

Die Fremdkörper im Ensemble

Zehn Häuser der Langgasse sind denkmalgeschützt. Gleich neben dem historischen Erbe steht der städtebauliche Sündenfall aus den 1960er-Jahren. »mehr
    
    
"Wer immer wieder dasselbe sagt, hat recht." Max Uthoffs politisches Kabarett im vollen Haus auf der Naturbühne Trebgast.	Foto: Klaus Klaschka

Von der roten und der schwarzen Null

"Wer immer wieder dasselbe sagt, hat recht." Das sagt der Kabarettist Max Uthoff. Und tritt auf der Naturbühne Trebgast sogleich den lebenden Gegenbeweis an. »mehr
    
    
Strahlende Gesichter beim "Dîner en blanc" auf dem Stadtsteinacher Marktplatz. Der Wettergott spielte mit, sonst wäre die Veranstaltung geplatzt.

Ein Abend ganz in Weiß

Glück muss der Mensch haben: Das dritte "Dîner en blanc" auf dem Marktplatz in Stadtsteinach ging bei bestem Wetter über die Bühne. »mehr
    
    
Aus den Trümmern zweier völlig zerstörter Autos mussten Rettungskräfte fünf schwer verletzte Menschen bergen, darunter auch ein Kind. Foto: Gabriele Fölsche

Frontalcrash fordert fünf Schwerverletzte

Bei Kauerndorf kommt ein Auto plötzlich auf die Gegenfahrbahn und rammt einen entgegenkommenden Wagen. Retter rücken zu einem Großeinsatz auf der B 289 aus. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Der Vorsitzende der Freunde der Plassenburg Peter Weith lobt voller Begeisterung die Arbeit der Bayerischen Schlösserverwaltung und dem Staatlichem Bauamt Bayreuth, die auf die Warnungen des Vereins gehört und eines der wichtigsten Wahrzeichen Kulmbachs in einem wohl koordinierten Kraftakt gerettet hätten. Fotos: Holger Peilnsteiner

Es blitzt und blinkt am Christiansportal

Die Bayerische Schlösserverwaltung hat das Kunstwerk im Kasernenhof der Plassenburg restauriert. Die Freunde der Plassenburg finanzieren die Waffen. »mehr
    
    
Für Stimmung sorgten am Freitagabend die jüngeren Festbesucher zusammen mit der Band "die 3".

Mit Tanz und Schafkopf ins Jubiläum

Die Landjugend in Rugendorf feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Am Jubiläumswochenende hat der Verein für alle Geschmäcker etwas geboten. »mehr
    
    
Gleich fünf Schüler der Mittelschule in Neuenmarkt schafften beim Quali eine Eins vor dem Komma, von links: Eichard Flatauer (1,55), Vorsitzender Peter Frankmölle vom Förderverein, Nick Pokladow (1,72), Elternbeiratsvorsitzender Frank Nützel, Tobias Voigt (1,88), Klasslehrer Michael Zeitler, Johannes Grampp (1,88), Konrektorin Sabine Mörlein, Kreisbester Tizian Rödiger sowie die Bürgermeister Werner Diersch (Trebgast), Hermann Anselstetter (Wirsberg), Gerhard Schneider (Himmelkron) und Siegfried Decker (Neuenmarkt).

Gleich fünf Mal die Eins vor dem Komma

Eine ganze Reihe von Schülern schließt an der Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg mit hervorragenden Ergebnissen ab. »mehr
    
    

Polizei stellt Marihuana sicher

Neudrossenfeld - Unerwarteter Fund bei einer Routinekontrolle: Am Freitagmorgen kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth einen Pkw aus dem Zulassungsbereich Neustadt »mehr
    
    

Mit Kokain am Steuer unterwegs

Himmelkron - Bei einer Kontrolle eines 43-jährigen Fahrzeugführers aus Berlin fielen einer Streife der Verkehrspolizei Bayreuth enorme drogentypische Ausfallerscheinungen auf. »mehr
    
    

"Schlammschlacht" hat die Nase vorn

Trebgast/Kulmbach - Zu einem schönen Brauch ist es geworden, dass Inhaber von Ehrenamtskarten aus dem Landkreis Kulmbach einmal jährlich zu einer eigens für sie reservierten »mehr
    
    
Die besten Mittelschüler des Landkreises wurden am Freitag im Rahmen einer Feierstunde von Schulamtsdirektor Jürgen Vonbrunn geehrt. Untere Reihe von links: Jessica Schramm, Rasha Abbas und Tizian Rödiger. Hintere Reihe von links: Jacqueline Kummer, Manuel Mitschke und Felix Ott. Foto: Werner Reißaus

Handwerk setzt auf Mittelschüler

Beim Empfang für die besten Mittelschüler des Landkreises heben sowohl die Handwerkskammer als auch Vertreter der IHK die Bedeutung dieser Schulform und ihrer Absolventen hervor. »mehr
    
    
Architektin Gitta Kestel (links) erläuterte den Bauplan. Rechts Pfarrerin Bettina Weber

Freudentränen im "Pauli"

Der Wiederaufbau des Paul-Gerhardt-Kindergartens im Kulmbacher Ortsteil Weiher hat begonnen: Das 2,6-Millionen-Projekt soll im Mai 2017 fertiggestellt sein. »mehr
    
    

Unternehmen werben um Nachwuchs

Am 15. Oktober ist wieder Ausbildungsmesse in Kulmbach. Unternehmen, die mitmachen möchten, können sich noch anmelden. Aber möglichst bald. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    
Der Rückblick: Das sind die Fotos vom Wochenende 
Madhouse Sommerfestival in Marktredwitz, Wiesenfest in Selbitz, Gregorifest in Kulmbach, 750 Jahre Konradsreuth - am Wochenende war viel los! »mehr
    
Anzeige
    
Magazine
Freiwillige Feuerwehr Juli 2016
Berufskompass Juli 2016
Amtsblatt Gefrees Juni 2016
Amtsblatt Gefrees Juli 2016
700 Jahre Schönwald
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Bitte recht pünktlich!

Was, bitte, ist ein Knoten-Manager? Mit verwurschtelten Schnürsenkeln hat das nichts zu tun. Sondern mit Zügen und Pünktlichkeit. Knoten-Manager sind nämlich dafür zuständig, dass an großen Bahnhöfen alles reibungslos läuft - etwa in Hannover, Frankfurt oder Dortmund. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Übeltäter sind unter uns

Post von der Leseranwältin
Die Vorteile, die das Internet bietet, sind riesig. Aber es gibt auch Schattenseiten. Die sind nicht allein im "Darknet" zu finden, das momentan in den Fokus aktueller Berichterstattung gerückt ist. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Börseninformationen