» zur Übersicht Kulmbach-Land
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   

Gesucht
Autodiebe lassen gestohlenen Audi auf A9 stehen

Ohne ihre Beute, einen gestohlenen, silbernen Audi A6 Avant, flüchteten unbekannte Diebe am Freitagmorgen auf der Autobahn A9 bei Himmelkron. Die Kriminalpolizei Bayreuth sucht Zeugen.

HIMMELKRON -  Der am Standstreifen auf der A9, etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Himmelkron in Richtung Norden abgestellte Audi, erregte kurz nach 8.15 Uhr, die Aufmerksamkeit einer Streifenbesatzung der Bayreuther Verkehrspolizei. Bei der Überprüfung des Wagens aus dem Zulassungsbereich Main-Tauber-Kreis (TBB-) stellten sie fest, dass die Limousine nur wenige Stunden zuvor in Wertheim, Baden-Württemberg, gestohlen worden war. Daraufhin stellten die Polizisten den zehn Jahre alten Audi sicher und ließen ihn abschleppen.

Wie das Polizeipräsidium am Freittag mitteilt, gehen die Beamten des Fachkommissariats der Kripo Bayreuth davon aus, dass der Fahrer beziehungsweise die Insassen den Audi aus noch nicht geklärten Gründen zurückgelassen haben und dann vermutlich in ein anderes Fahrzeug gestiegen sind.
 
Die Kripo bittet um Mithilfe:
 
  • Wer hat am Freitag in den Morgenstunden Wahrnehmungen auf der A9 in Richtung Berlin, nahe der Anschlussstelle Himmelkron gemacht?
  • Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat beobachtet, dass ein Fahrzeug bei Himmelkron, auf der A9 oder in der Nähe, Personen aufgenommen hat?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem zurückgelassenen, gestohlenen silbernen Audi A6 Avant aus dem Zulassungsbezirk Main-Tauber-Kreis (TBB-) stehen könnten?
 
Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.
 
    
    

Diesen Artikel

  • Teilen:
  •  
  • Facebook
  •  
  • Twitter
  •  
  •  
Bewertung: 
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Bewertungen (Sie müssen angemeldet sein)
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen
Benutzername
Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf frankenpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Ȇbersicht Kulmbach-Land

Mit Torten "à la Traumschiff" - für jedes in dieser Saison gespielte Stück eine - kreiert von Konditormeister Franz Besold, feierte die Naturbühnen-Familie ihren Saisonabschluss.	Foto: Dieter Hübner

Finale furioso an der Naturbühne

Von Fußball-EM bis Olympia: Die Trebgaster Schauspieler hatten in dieser Saison mächtige Konkurrenz. Doch sie haben sich durchgesetzt. »mehr
    
    

Als Oberarzt Dr. Mädl noch Bademeister war

Vor mehr als 50 Jahren machte Himmelkron mit der Eröffnung eines Freibades Schlagzeilen. Das Jubiläum feiert die Wasserw... »mehr
    
 
    

Ein Salamander wirbt um Urlauber

Vor dem Stadtsteinacher Rathaus können Touristen künftig Zwiesprache mit einer Echse halten. Sie lotst die Besucher zu d... »mehr
    
 
    

Blutspuren führen zum Dieb

Im Prozess um den Beutezug am Kulmbacher Klinikum sitzt jetzt nur noch ein Mann auf der Anklagebank. Das Netz um ihn zie... »mehr
    
    

Das könnte Sie auch interessieren 

    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    
Die Köchin setzt auf Intuition 
Andrea Tutsch aus Rothenbürg braucht keine Rezepte. Täglich bringt die Bäuerin ein schmackhaftes Gericht für sechs bis zehn Personen auf den Tisch. Ihre Küche ist deftig und bodenständig. »mehr
    
Anzeige
    
Magazine
Auf die Au! Stadionzeitung 04
Hofer Volksfest 2016
Freiwillige Feuerwehr Juli 2016
Berufskompass Juli 2016
Amtsblatt Gefrees Juni 2016
Amtsblatt Gefrees Juli 2016
700 Jahre Schönwald
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Krokodile, die schwimmen oder sich sonnen

Krokodile, Kakteen und Geysire - im Land USA gibt es in riesigen Parks eine Menge zu erleben. Hier stellen wir dir drei Nationalparks vor: Der YELLOWSTONE-PARK liegt im US-Bundesstaat Wyoming, weit weg von den großen Städten New York oder Los Angeles. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Wutanfall

Post von der Leseranwältin
In einigen Alltagssituationen geraten Eltern und Kinder immer wieder aneinander: Beim Zähneputzen wird provoziert, beim Aufräumen folgt ein Wutanfall. Auch wenn es schwerfällt, sollten Eltern dann nicht gleich mit Konsequenzen drohen. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Börseninformationen