Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

FAQs zum WhatsApp-Dienst


Das Wichtigste jetzt direkt aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten gibt es jetzt direkt aufs Handy – kostenfrei und topaktuell.
Die Online-Redaktion verschickt ihre Eilmeldungen aus der Region künftig regelmäßig über den Nachrichtendienst Whatsapp.

  • » Wie kann man sich für den WhatsApp-Dienst anmelden?

    Um den Service nutzen zu können, muss die App des Messenger-Dienstes WhatsApp auf Ihrem Smartphone installiert sein. Diesen finden Sie für Android-Geräte im Play-Store und für IOS-Geräte im App-Store. Wenn Sie den Dienst installiert haben, geben Sie nun im obigen Feld Ihre Handynummer ein und klicken auf den „Senden“-Button. Ihnen wird dann unsere Kontaktnummer angezeigt. Speichern Sie diese Nummer in Ihren Kontakten und senden uns über WhatsApp eine Nachricht mit dem Wort „Start“. Wir nehmen Sie dann umgehend in unseren Verteiler auf. Fertig.


    Datenschutz: Nähere Informationen welche Ihrer Daten für den WhatsApp-Newsletter benötigt werden, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

  • » Was bietet der WhatsApp-Service?

    Mit dem WhatsApp-Service erhalten Sie täglich die wichtigsten Nachrichten des Tages.

  • » Was kostet der Dienst?

    Der Service ist für Sie kostenlos und ohne jede Verpflichtung. Es fallen lediglich ggf. Kosten Ihres Mobilfunkanbieters an. Wenn Sie einem Link folgen, der zu unseren Angeboten führt, gelten dort die allgemeinen Bedingungen unseres Online-Angebots.

  • » Wie kann man sich für den WhatsApp-Dienst abmelden?

    Um den WhatsApp Dienst zu deaktivieren, haben Sie zwei Möglichkeiten:
    Wenn Sie vorübergehend keine Nachrichten mehr erhalten wollen, senden Sie uns über WhatsApp das Wort Stop. Sie erhalten jetzt so lange keine Nachrichten mehr, bis sie den Dienst mit dem Befehl „Start“ wieder aktivieren.
    Wenn Sie die Nutzung komplett einstellen wollen, dann senden Sie uns den Satz Alle Daten löschen. Ihre Mobilfunknummer wird nun vollständig aus unserer Datenbank gelöscht und Sie erhalten keine Nachrichten mehr. Wenn Sie sich für den Dienst wieder anmelden wollen, müssen Sie sich komplett neu registrieren.

  • » Datenschutz: Was passiert mit meinen Daten?

    Zur Erbringung des WhatsApp-Newsletters nutzen wir den Dienst von WhatsBroadcast. Im Auftrag der Frankenpost Verlags GmbH wird der WhatsBroadcast Ihre Telefonnummer nutzen, um Ihnen den WhatsApp-Newsletter zu erbringen. Des Weiteren kann WhatsBroadcast weitere bei WhatsApp hinterlegte personenbezogene Daten erheben, insbesondere Ihren beim jeweiligen Anbieter des Messenger Dienstes oder unseres Kunden hinterlegten Vor- und Nachnamen, Endgerät, Profilbild, Nachrichten (nur die an den Kunden gesendeten/empfangenen). Weitere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von WhatsBroadcast finden Sie » hier.

    Zur Erbringung des WhatsApp-Newsletters nutzt WhatsBroadcast den Messenger Dienst WhatsApp. WhatsApp erhebt für die Erbringung des WhatsApp-Newsletters eigenständig Daten. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch WhatsApp sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von WhatsApp. Die Datenschutzhinweise von WhatsApp finden Sie » hier.

    Wenn Sie sich für unseren WhatsApp-Newsletter angemeldet haben, speichern wir ausschließlich Ihre Mobiltelefonnummer. Die Mobiltelefonnummer wird für die Zustellung der WhatsApp-Benachrichtigung verwendet. Wir geben Ihre Mobiltelefonnummer nicht an Dritte weiter. Ihre Mobiltelefonnummer ist für andere Abonnenten unseres Newsletters nicht sichtbar und diese können Ihnen auch keine WhatsApp-Nachrichten senden, da es sich hier nicht um eine Gruppe, sondern um eine Broadcast-Liste handelt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich abzumelden, indem Sie das Wort Alle Daten löschen senden. Dadurch werden alle bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Sie konnten keine Antwort auf Ihre Frage finden oder benötigen weitere Hilfe? Wir sind für sie da!

Ihr direkter Draht

09281 - 180 20 44
Montag - Freitag von 6 bis 18 Uhr
Samstag von 6 - 14 Uhr

Außerhalb unserer Geschäftszeiten erreichen Sie uns auch über unser » Kontaktformular.
^