Topthemen: Sturmtief ThomasTannbachSelber WölfeRathaus-AnbauVogelgrippeHof-Galerie

Hof » zur Übersicht

Da kriegt selbst der Landesvater Durst: Horst Seehofer setzt am Mittwoch in der Dreiländerhalle Passau den Maßkrug an.

vor 38 Minuten

Hof

Ein Schluck Wahlkampf zum Fisch

Martin Schulz als "Glühwürmchen", "christsozialer Starrsinn" und offene Baustellen von Bayern-Ei bis Polizei: Am politischen Aschermittwoch geht es in der Region heiß er. » mehr

Ein illegales Autorennen vor einem Jahr in Berlin ging tödlich aus.

vor 32 Minuten

Hof

Kein Mitleid mit den Ku'damm-Rasern

Das Aufsehen erregende Mord-Urteil von Berlin bewegt Tage danach noch viele Menschen. Auch in der Region kommt es zuweilen zu Wettfahrten. » mehr

Der erste Frühlingsbote

vor 1 Stunde

Hof

Der erste Frühlingsbote

Einmal Afrika und - wenn es endlich wärmer wird - wieder zurück. Das war einmal. Mit dieser Tradition haben viele Tiere gebrochen. Meister Adebar aus Rehau gehört dazu. » mehr

Rehau » zur Übersicht

In wenigen Wochen soll die Drogerie Zapf nun wirklich dem Erdboden gleichgemacht werden. Dann sollte die Regierung von Oberfranken entschieden haben, ob sie den Abriss des Hauses fördert oder nicht. Foto: Patrick Gödde

vor 1 Stunde

Rehau

Bagger stehen in den Startlöchern

Eigentlich sollte die alte Drogerie Zapf an der Rehauer Burgstraße schon im Januar abgerissen werden. Die Verzögerung hat finanzielle Gründe. Bald soll es losgehen. » mehr

Das Tauwetter hat dem Hang zugesetzt: Nach 21 Betriebstagen hat der Lift am Kornberg die Saison beendet. Betreiber Jochen Hofmann rechnet nicht mit erneuten Schneefällen. Foto: Patrick Gödde

27.02.2017

Rehau

Saisonende nach 21 Tagen

Der Kornberg-Lift geht in die Sommerpause. Der kurzzeitige Betrieb reicht gerade aus, um die Skikurse von drei Vereinen durchzuziehen. 200 Kinder lernen das Skifahren. » mehr

Hochdroben waren die Rehauer Realschüler.

26.02.2017

Rehau

Schüler genießen den Schnee

Die Wintersportwoche der Rehauer Realschule beschert allen viel Spaß. Die Anfänger machten auch schnell Fortschritte. » mehr

Selb » zur Übersicht

Ein neuer Horst für die Selber Störche. Im Selber Bauhof kamen alle zusammen, die beim Bau mitgeholfen haben. Das Bild zeigt (von links) die Auszubildenden zum Industriemechaniker der Firma Vishay, Felix Liebert, Philipp Proschke, Franziska Ernstberger, Tarik Tansev, Tobias Härtl und Pascal Schwager mit Ausbilder Eduard Mattheis und dem Verantwortlichen für die Ausbildung, Manfred König, Thomas Frank vom Bauhof, Horstbetreuer Siegfried Benker, Karl-Heinz Grötsch (Bauhof), Hausbesitzer Gerhard Höfer und Ute Blobner (Bauhof). Foto: Gisela König

vor 3 Stunden

Selb

Der neue Storchenhorst ist fertig

Am Samstag startet die große Austauschaktion. Viele haben bei der Fertigung des Nest- unterbaus mitgeholfen. » mehr

Tee ist auch beim Heilfasten nach Hildegard von Bingen erlaubt. Wie das sonst funktioniert, erfahren Interessierte am Samstag in Selb.

28.02.2017

Selb

Fastengruppe sucht Seelennahrung

Zum zehnten Mal lädt heuer das Evangelische Bildungswerk in Selb dazu ein, gemeinsam durch die Passionszeit zu gehen. Der Verzicht macht sogar Spaß, sagt Cornelia Bieker. » mehr

Der Gesangverein Thalia freut sich über neue Mitglieder: (von links) stellvertretender Vorsitzender Michael Jakob, Neumitglied Hermann Paulus, Vorsitzender Reiner Thiem, Neumitglied Gerd Komma, Chorleiter Christian Metz, Schriftführer Richard Groh und Kassier Hermann Döbl. Foto: pr.

28.02.2017

Selb

Gesangverein Thalia ernennt Ehrenmitglieder

Für ihre Treue zeichnen die Sänger zwei Mitglieder aus: Robert Schricker und Herbert Formanek. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

15 Mitarbeiterinnen begannen am gestrigen Mittwoch ihren Dienst im Wunsiedler Scan-Zentrum. Foto: Matthias Bäumler

vor 3 Stunden

Wunsiedel

Wo Daten "gewunsiedelt" werden

Seit Mittwoch erfasst das Wunsiedler Scan-Zentrum auch Steuererklärungen aus Rheinland-Pfalz. Zudem beginnen 15 neue Mitarbeiterinnen ihren Dienst. » mehr

Ergänzungswahlen waren bei der Feuerwehr notwendig. Das Bild zeigt (von links) die Vertreterin der Stadt, Gertraud Sturm, Daniela König, Gerd, Müller, Harald Jedjud, Harald Hecht, Markus Graske, Markus Philipp und Tobias Wilschinsky.	Fotos: Gerd Zeitler

28.02.2017

Wunsiedel

Feuerwehr rettet 33 Menschen

Bei der Hauptversammlung legt Kommandant Florian Barthmann eindrucksvolle Zahlen vor. Viele Aktive wohnen nicht in Wunsiedel. » mehr

Gabi Klier, Nina Welisch (hinten, von links) sowie Claudia Strößenreuther und Miriam Wunderlich (vorne, von links) leiten die Jugendgruppe des FGV Vordorf. Foto: Christian Schilling

27.02.2017

Wunsiedel

Vier Mütter packen an

Die Freundinnen managen seit einem Jahr die Jugendgruppe des FGV Vordorf. Der Zuspruch ist groß. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Die Spitze der Faschingsgesellschaft Narhalla Rot Weiß zeichnete Oberbürgermeister Oliver Weigel mit der höchsten Auszeichnung der Gesellschaft, der "Eule von Rawetz", aus. Foto: Herbert Scharf

vor 20 Stunden

Marktredwitz

Narren ehren den "Oberfranken-Kojak"

Am Faschingsdienstag erhält Oliver Weigel die die "Eule von Rawetz". Die Faschingsgesellschaften geben sich im neuen Rathaus ein Stelldichein. » mehr

Freuen sich über die Pläne für die neue Wohnmobilanlage (von links): Stefan Kirsch und Tiefbauleiter Oskar Steinbrecher von der Stadtverwaltung, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stadträtin und Fremdenverkehrsreferentin Alexandra Himmer-Heinrich, zweiter TC-Vorsitzender Robert Vit, Markus Meister und Kassier Timmy Och vom TC Fichtelgebirge. Im Hintergrund die beiden Plätze, die für Wohnmobile umgebaut werden.	Foto: H. S.

27.02.2017

Marktredwitz

Camper finden Platz bei den Drei Bögen

Die Stadt macht aus zwei Tennisplätzen ein Gelände für zwölf Wohnmobile. Dafür investiert sie 100 000 Euro. Den Verkaufserlös steckt der TC in die Pflege seiner Anlage. » mehr

Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Helmbrechts in der "Kegelklause". Im Bild (von links): Reinhold Kappauf, zweiter Bürgermeister Karl Busch, Kommandant Thomas Stilp, Sabine Kellner, Vorsitzender Konrad Ernstberger, Peter Malzer, Kreisbrandmeister Günther Fachtan und der Waldershofer Kommandant Stefan Müller. Foto: Oswald Zintl

27.02.2017

Marktredwitz

Wehr auch ohne Ernstfall aktiv

Die Brandschützer in Helmbrechts müssen im Jahr 2016 zu keinem Einsatz ausrücken. Trotzdem hatten sie viel Arbeit zu bewältigen. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Diese Gläser garantieren Durchblick.

28.02.2017

Arzberg

Arzberg kann Fasching

Zahlreiche Zuschauer am Straßenrand beklatschen den 46. Gaudiwurm. Es ist eine lustige wie wohltätige Feier unter freiem Himmel. » mehr

Mit einer fantasievollen Aufführung weihten die Kinderhauskinder ihren neuen Theaterraum ein.

27.02.2017

Arzberg

Platz für Theaterspiel

Das Hohenberger Kinderhaus weiht einen neuen Raum ein. Viele Spender haben dazu beigetragen, die Kreativität der Kinder zu fördern. » mehr

Bürgermeister überlässt Narren die Amtsräume

27.02.2017

Arzberg

Bürgermeister überlässt Narren die Amtsräume

Ganz friedlich ist die Übergabe des Amtsschlüssels vor dem Höchstädter Rathaus über die Bühne gegangen. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Wer darf auf diesem Platz in Wunsiedel parken? Die Rechtslage ist klar geregelt, dennoch missbrauchen auch andere die Sonderprivilegien von Behinderten.	Foto: Florian Miedl

vor 3 Stunden

Fichtelgebirge

Nicht jede Behinderung sieht man

Viele Menschen mit Handicap bewegen sich ganz unauffällig. Dennoch sind sie in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt. Und haben deshalb auch spezielle Rechte. » mehr

Sophia Nordmann vom Lugy in Wunsiedel machte den dritten Platz.

vor 3 Stunden

Fichtelgebirge

Nachwuchsforscher räumen Preise ab

Was Mehlwürmer am liebsten fressen oder ob ein Fingerabdruck wirklich einzigartig ist, erforschen Schüler aus der Region. Dafür werden sie bei zwei Wettbewerben belohnt. » mehr

So viele Besucher haben im Schatten von Schneemann Jakob am Rosenmontag in Bischofsgrün gefeiert. Jetzt wird es langsam etwas ruhiger um den wuchtigen Gesellen. Foto: Andreas Harbach

vor 3 Stunden

Fichtelgebirge

Schneemann "Jakob" bleibt ganz cool

Meteorologisch hat am gestrigen Mittwoch das Frühjahr begonnen. In Bischofsgrün aber dauert die kalte Jahreszeit ein bisschen länger. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

In den Kursen lernen betroffene Frauen, wie sie sich vorteilhaft schminken.

vor 3 Stunden

Kulmbach

Besser aussehen, besser fühlen

Der Verlust ihrer Haare macht Frauen während einer Chemotherapie oft schwer zu schaffen. Wie sie sich mit Hilfe von Kosmetik wieder wohler fühlen können, zeigen Experten in kostenlosen Kursen. » mehr

Mit dem Stecker können die Besitzer von Elektroautos an vielen Ladestationen neue Energie ziehen. Im gesamten Landkreis Kulmbach entstehen weitere Ladestationen.

vor 3 Stunden

Kulmbach

Verliert das E-Mobil den Exotenstatus?

Die Zahl der Elektroautos auf Kulmbachs Straßen steigt und auch das Netz der Ladestationen wächst. Mehr Firmen, Behörden und Privatleute setzen auf den alternativen Antrieb. » mehr

Fachkräfte dringend gesucht

vor 3 Stunden

Kulmbach

Fachkräfte dringend gesucht

Die Betriebe im Landkreis Kulmbach haben im Februar nochmals deutlich mehr Stellen ausgeschrieben. Dennoch ist die Arbeitslosigkeit leicht angestiegen. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Interview: mit Raimund Kamm, Landesvorstand des Bundesverbands Windenergie

vor 4 Stunden

Münchberg

"Windräder werden alle zwei Jahre überprüft"

Das vom Sturm zerfledderte Windrad bei Laubersreuth hat die Frage aufgeworfen: Welche Gefahr geht von den Ungetümen aus? Experte Raimund Kamm gibt Antwort. » mehr

Das Geschäft mit dem Wind

28.02.2017

Münchberg

Das Geschäft mit dem Wind

Durch das zerstörte Windrad nahe Münchberg fehlt Strom für 2000 Haushalte. Nun schlägt die Stunde der Gutachter. Die Liste der Beteiligten an der Laubersreuther Energie ist lang. » mehr

Die Verbindungsstraße zwischen der Staatsstraße 2194 und dem Münchberger Ortsteil Meierhof befindet sich in einem desolaten Zustand. Die Meierhofer Bewohner fordern seit Jahren den Ausbau, der allerdings am notwendigen Grunderwerb zu scheitern scheint. Foto: Siegfried Gottesmann

28.02.2017

Münchberg

Straßenausbau scheitert am Grunderwerb

Die Bewohner von Meierhof müssen weiter mit der Buckelpiste auf der Verbindungsstraße leben. Die Grundstücksbesitzer wollen nicht verkaufen. » mehr

Naila » zur Übersicht

Der Bezirk Oberfranken will neben das denkmalgeschützte Gebäude der Musikbegegnungsstätte einen neuen, großen Übungsraum anbauen, der 80 Zuhörern Platz bieten soll.

vor 1 Stunde

Naila

Umbau für 3,2 Millionen Euro

Der Bezirk Oberfranken will das Haus Marteau modernisieren und erweitern. Der Stadtrat entscheidet am Montag über das Bauvorhaben. » mehr

Handschellen

vor 10 Stunden

Naila

Selbitz: Wegen zehn Euro fast ins Gefängnis

Weil er eine Geldbuße nicht bezahlt hatte, klingelte die Polizei bei einem Selbitzer. Er konnte seiner Verhaftung aber noch entgehen. » mehr

Rund 200 Jahre alt sind diese Leichenschilder aus dem Depot des Museums Naila. Bislang gaben sie Rätsel auf. Dank eines heimatkundlichen Aufsatzes aus dem Jahr 1953 konnte Museumsleiter Wolfgang Brügel nun ihre Herkunft entschlüsseln. Foto: Manfred Köhler

28.02.2017

Naila

Das Geheimnis der Leichentafeln

Die Herkunft vieler Gegenstände im Depot im Schusterhof ist rätselhaft. Der Verwendungszweck von sechs bemalten Blechtafeln in einer Kiste wurde nun aber geklärt. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Cannabis als Medizin

vor 5 Stunden

Oberfranken

Das hat sich am 1. März geändert

Rauchen im Wald ist verboten, Cannabis gibt es auf Rezept, der Reisepass wird fälschungssicher, Mopeds brauchen neue Kennzeichen und die Deutsche Post macht Schluss mit der Gratis-Kultur. » mehr

Blütezeit

vor 8 Stunden

Oberfranken

Stürmischer Frühlingsbeginn

Für einen Herbstbeginn wäre das Wetter am 1. März passend: grauer Himmel, Regen und Sturm. Doch Besserung ist in Sicht. Am Freitag kann es im Süden bis zu 18 Grad warm werden. » mehr

Auch in Suhl ist die Zahl der Kleinen Waffenscheine zuletzt angestiegen. Mit ihnen dürfen zum Beispiel Schreckschusspistolen geführt werden.	Foto: dpa

28.02.2017

Oberfranken

Polizei sieht tschechische Waffen-Pläne gelassen

Bewaffnete Bürger gegen den Terror: Im östlichen Nachbarland erregt ein Vorschlag des Innenministers Aufsehen. Hierzulande herrscht Besonnenheit. » mehr

Bayern » zur Übersicht

GfK

vor 3 Stunden

Bayern

EU-Kommission: grünes Licht für KKR-Einstieg bei der GfK

Der Einstieg des US-Investors KKR beim größten deutschen Marktforschungsunternehmen GfK hat nun auch die wettbewerbsrechtlichen Hürden genommen. » mehr

Mathew Leckie

vor 4 Stunden

Bayern

DFB-Bundesgericht verhandelt Fall Leckie am Freitag

Ingolstadt (dpa/lby) - Der Fall Mathew Leckie wird am Freitag (10.30 Uhr) verhandelt. Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) befasst sich in Frankfurt mündlich mit der Berufung des FC » mehr

Eine Kelle mit der Aufschrift: "Halt Polizei"

vor 5 Stunden

Bayern

Zwei Briten liefern sich gefährliches Rennen auf Autobahn

Zwei Autofahrer haben sich auf der Autobahn 3 nahe Erlangen mit ihren PS-starken Fahrzeugen ein Rennen geliefert - und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Ob E-Bass, Posaune oder Schlagwerk - ein ganzes Zimmer füllt das Sammelsurium an Musikinstrumenten, die sich Ulla Künzel über die Jahre selbst beigebracht hat. Foto: Christine Wild

vor 4 Stunden

Kunst und Kultur

Der Traum vom neuen Kreisorchester

Seit November ist Ulla Künzel neue Vorsitzende des Kreisverbandes Hof/Wunsiedel im Nordbayerischen Musikbund. Ihre Motivation: die Liebe zur Musik. » mehr

Lang Lang

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Starpianist Lang Lang zu Gast auf Leipziger Buchmesse

Der chinesische Starpianist Lang Lang ist Gast der diesjährigen Leipziger Buchmesse. » mehr

Gasteig in München

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Münchner Gasteig bekommt neuen Chef

Der Gasteig in München bekommt einen neuen Chef. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Landwirtschaftliche Idylle, die trügt: Das Höfesterben auch in Oberfranken hält an, die Zahl der Agrarbetriebe geht weiter zurück.

vor 41 Minuten

Wirtschaft

"Bürger sollten regionale Produkte kaufen"

Bauernverbands-Direktor Böhmer beklagt, dass immer weniger Menschen ein realistisches Bild von der Landwirtschaft haben. Er fordert Sachlichkeit statt Populismus. » mehr

Neben dem Firmenparkplatz der Rehau AG in Eltersdorf wurden die vier Sonden in den Boden eingebracht. Nun soll gemessen werden, welchen Einfluss verschiedene Sondenformen und Verdichtungsmaterialien auf die Leistung haben.

28.02.2017

Wirtschaft

Die Klimaanlage im Vorgarten

Die Rehau AG und die Universität Erlangen forschen im Auftrag der EU an effizienteren Erdwärme-Anlagen. Sie sind auch für private Bauherren interessant. » mehr

Mathias Zweyer (links) und Thomas Hollweg (rechts) von den Wirtschaftsjunioren ehren Heribert Trunk.

28.02.2017

Wirtschaft

Wirtschaftsjunioren küren Trunk zum Helden

Der Verband junger Unternehmer und Führungs- kräfte zeichnet den IHK-Präsidenten aus. Er würdigt Trunks Verdienste um den Mittelstand. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 47 Minuten

Meinungen

Mobil ist im Trend

Nie waren die Deutschen mehr auf Achse als 2016. Ob mit der Bahn, dem Bus, dem Flugzeug oder beim Carsharing: Überall wurde ein Höchststand bei den Passagieren verzeichnet. In Bussen und Bahnen stiegen die Fahrgastzahlen... » mehr

vor 47 Minuten

Meinungen

Konsequent Härte zeigen

Berlin 2016. Zwei Möchtegern-Rennfahrer auf dem Berliner Ku'damm töten einen Unbeteiligten. Das Urteil - lebenslang wegen Mordes - rüttelte die Republik auf. Nun hat ein 24-Jähriger aus Brandenburg - vermutlich nachdem e... » mehr

27.02.2017

Meinungen

Es wird eng

Darauf haben die Sozialdemokraten lange gewartet: Dass endlich einer von ihnen kommt und sagt, die Agenda 2010 sei verbesserungsbedürftig. Martin Schulz, der neue Star der SPD, tut nun genau das. » mehr

^