Topthemen: Sturmtief ThomasTannbachSelber WölfeRathaus-AnbauVogelgrippeHof-Galerie

Feuilleton

Ob E-Bass, Posaune oder Schlagwerk - ein ganzes Zimmer füllt das Sammelsurium an Musikinstrumenten, die sich Ulla Künzel über die Jahre selbst beigebracht hat. Foto: Christine Wild

vor 4 Stunden

Kunst und Kultur

Der Traum vom neuen Kreisorchester

Seit November ist Ulla Künzel neue Vorsitzende des Kreisverbandes Hof/Wunsiedel im Nordbayerischen Musikbund. Ihre Motivation: die Liebe zur Musik. » mehr

Lang Lang

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Starpianist Lang Lang zu Gast auf Leipziger Buchmesse

Der chinesische Starpianist Lang Lang ist Gast der diesjährigen Leipziger Buchmesse. » mehr

Gasteig in München

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Münchner Gasteig bekommt neuen Chef

Der Gasteig in München bekommt einen neuen Chef. » mehr

Alf Lechner

vor 22 Stunden

Kunst und Kultur

Stahlbildhauer Lechner im Alter von 91 Jahren gestorben

«Was keinen Widerstand bietet, interessiert mich nicht», sagte der Stahlbildhauer Alf Lechner. Nun ist der eigenwillige Künstler im Alter von 91 Jahren gestorben. » mehr

Tokio Hotel ist wieder da

vor 23 Stunden

Kunst und Kultur

Tokio Hotel ist mit neuem Album zurück

Einmal festhalten, bitte. Tokio Hotel sind wieder da, und das mit ganz neuen Tönen. Die Vier sagen: «Dream Machine» ist eine Sammlung von Soundtracks zum eigenen Leben. Und im Idealfall soll es das au... » mehr

Bryan Adams

vor 23 Stunden

Kunst und Kultur

Bryan Adams spielt Open Air in Schwarzenberg

Nach seinen ausverkauften Arena-Konzerten und dem umjubelten Erfurter Konzert im Februar vor knapp 10 000 Besuchern, gibt Bryan Adams im Sommer Open-Air-Zugaben. » mehr

Mistcapala in Schwarzenbach am Wald (von links): Tobias Klug, Armin Federl, Vitus Fichtl und der "(Un-)Lustknabe" Tom Hake. Foto: Harald Dietz

28.02.2017

Kunst und Kultur

Schräges zwischen Boléro und wilder Lust

Die Musik-Kabarettisten von Mistcapala begeistern beim Forum Naila in Schwarzenbach am Wald mit großer Bandbreite: von Liebesliedern bis zu Spottgesängen. » mehr

Hutmacherin Carola Martin und Schattenriss-Künstler Birger Jesch im Hofer Kurzeit-Kunstladen. Foto: asz

27.02.2017

Kunst und Kultur

Hüte und Schattenrisse

Der Kurzzeit-Kunstladen in Hof holt sich zwei Gäste ins Haus. Blickfang sind die Kreationen einer Hutmacherin. » mehr

27.02.2017

Kunst und Kultur

«Toni Erdmann»: Zuerst wird gestreamt - nicht vor 2018 bei Arte

Die Oscar-nominierte Kinoproduktion «Toni Erdmann»bwird jetzt ein Fall fürs Heimkino. » mehr

27.02.2017

Kunst und Kultur

Streit um Berlins Kudammbühnen - Rolf Hochhuth knallt mit der Tür

Nach jahrelangem Streit gibt es eine Lösung: Das Kudamm-Theater bleibt. Aber der Kompromiss gefällt nicht allen. Rolf Hochhuth ist ziemlich sauer. » mehr

27.02.2017

Kunst und Kultur

Überleben im Felsen: Französischer Extremkünstler sucht Grenzerfahrung

Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen einschließen. » mehr

27.02.2017

Kunst und Kultur

«Goldene Himbeeren»: Favorit Emmerich bleibt Spottpreis erspart

Der deutsche Regisseur Roland Emmerich (61) kann aufatmen. » mehr

George Clooney

26.02.2017

Kunst und Kultur

César-Filmpreise: Thriller «Elle» gefeiert, Clooney verliebt

Hauptpreis für «Elle», eine Liebeserklärung an Isabelle Huppert und ein strahlender George Clooney: Bei der Verleihung der französischen Filmpreise gab es Überraschungen und Tränen. » mehr

Martin Scorsese

26.02.2017

Kunst und Kultur

Scorsese: Terroristen ähneln Amokläufer aus «Taxi Driver»

Ein tragischer Anti-Held, der sich in Wut, Hass und blutige Gewalt steigert, hat Martin Scorsese 1976 weltbekannt gemacht. Der Blick auf den Nahen Osten beschert dem Regisseur nun ein Déjà-vu. » mehr

"Minimalistische Überraschungen": Werner Weinelt am Bass mit dem 2015 verstorbenen Hofer Autoren Thanos Kießling und dem Schweizer Klarinettisten Binjamin Wilkomirski (von links) bei einem Auftritt im Galeriehaus im Jahr 2006.

26.02.2017

Kunst und Kultur

Ein Revoluzzer der Kultur

Werner Weinelt ist tot. Er war Gastwirt und Kulturmanager, ein Pionier und eine Institution. Viele trauern um ihn. » mehr

Gerd Fischer (links) traf sein großes Vorbild, den Countertenor Andreas Scholl.	Foto: privat

26.02.2017

Kunst und Kultur

Wenn dem Countertenor die Stimme versagt

Als Sänger steht Gerd Fischer oft vor einem großen Publikum. Dann sitzt jeder Ton. Ein Treffen mit seinem großen Idol macht den 19-Jährigen aber sprachlos. » mehr

Werner Weinelt

24.02.2017

Kunst und Kultur

Kulturpionier Werner Weinelt stirbt in Hof

Der Galerist und Jazzmusiker Werner Weinelt aus Hof ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren in seiner Heimatstadt Hof. » mehr

Maler Ilia Lang mit August Zeitler vor dem Bild "Im Focus".

24.02.2017

Kunst und Kultur

Der Flüchtling, der sich in die Herzen malt

Ilia Lang verlässt die Ukraine, wo er Bildhauerei und Malerei studierte. Seine Ausstellung in Rehau begeistert mit altmeisterlicher Präzision. » mehr

Oscars

24.02.2017

Kunst und Kultur

Botox, Partys und Proteste: Der große Oscar-Endspurt

Der Oscar-Countdown läuft: Wie bereitet man sich auf den roten Teppich vor? Warum sollen die Oscar-Anwärter «flüssigen Strudel» trinken und was kommt eigentlich bei den Oscars auf die Teller? Eine der... » mehr

Gotthilf Fischer

24.02.2017

Kunst und Kultur

Gotthilf Fischer seit 75 Jahren Dirigent - Ein Leben für die Chöre

Kein Weg zu weit, kein Wetter zu kalt: Wenn es um seine Chöre geht, ist Gotthilf Fischer nicht zu halten. Der Dirigent und Komponist ist in seinem 90. Lebensjahr noch rege. » mehr

24.02.2017

Kunst und Kultur

Matt Reeves führt beim nächsten «Batman»-Film Regie

Matt Reeves (50, «Planet der Affen») wird neuer «Batman»-Regisseur. » mehr

Martin Suter ist mit seinem neuen Roman "Elefant" derzeit auf Lesereise. Foto: Andrea Herdegen

24.02.2017

Kunst und Kultur

"In einem Netz von Tatsachen ein paar Lügen auftischen"

Seit 25 Jahren schreibt Martin Suter Bestseller. Ein Sonntagsgespräch über rosa Elefanten, Gentechnik und die Liebe zum Realismus » mehr

Fritz Koenig

23.02.2017

Kunst und Kultur

Bildhauer Fritz Koenig ist tot

Fritz Koenig hat die Kunstwelt mit seinen gewaltigen Skulpturen begeistert. Eine seiner monumentalen Plastiken überstand den Terrorakt vom 11. September 2001 in New York - und machte ihn richtig berüh... » mehr

Ingeborg Bachmann

23.02.2017

Kunst und Kultur

Neue Werkausgabe Ingeborg Bachmanns erscheint

Suhrkamp und Piper bringen eine Gesamtausgabe mit den Werken und Briefen der österreichischen Autorin Ingeborg Bachmann (1926-1973) heraus. » mehr

Jutta Winkelmann

23.02.2017

Kunst und Kultur

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden, wie ihr Verlag Weissbooks mitteilte. » mehr

^