Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

DOSSIER - FP RATHAUS-ANBAU HOF

Kosten auf dem Bau steigen

Bauen oder nicht bauen? Der Hofer Stadtrat fragt sich nach den jüngsten Entwicklungen, welche Projekte er überhaupt angehen soll. » mehr

Die Kosten für den Eisteich liegen höher als gedacht, der für dieses Jahr geplante Start des Rathaus-Anbaus ist auf nächstes Jahr verschoben, und der Stadt stehen einige Sanierungen ins Haus, bei denen sie noch keine Ahnung hat, wie sie sie überhaupt bezahlen soll. Vor diesem Hintergrund schlugen nun einige Stadträte vor, ob man bereits grundsätzlich beschlossene Projekte nicht doch noch einmal hinterfragen sollte.
Schon jetzt im Frühjahr hätten hier die Bagger rollen sollen, nun verschiebt die Stadt den Baustart auf nächstes Jahr. Und dementiert ein Gerücht, das gerade die Runde macht. Foto: cp

30.05.2017

Stadt Hof verschiebt den Rathaus-Anbau

Nicht genug Leute im Bauamt, Hochkonjunktur auf dem Bau: Die Stadt hofft auf Entspannung der Lage im Jahr 2018. » mehr

143 Parkplätze bewirtschaftet die Stadterneuerung derzeit auf ihrem 4000 Quadratmeter großen Grundstück am Sigmundsgraben. Ein privater Betreiber soll den Parkraum hier auf 250 bis 300 Parkplätze aufstocken - in einem bis zu vierstöckigen Bauwerk. Foto: Jochen Bake

22.03.2017

Hof will neues Parkhaus

Die Stadterneuerung sucht europaweit nach einem Unternehmer, der Parkraum schaffen will. Darin liegt eine große Hoffnung in Sachen Rathausanbau. » mehr

Nach einigem Hin und Her hat der Hofer Stadtrat einen Anbau ans Rathaus beschlossen.	Foto: Andrea Hofmann

06.03.2017

Bruns ruft zu Einwendungen gegen Bebauungsplan auf

Die Fraktion der FAB will für die Bürger im Biedermeierviertel Rechtssicherheit. Außerdem bleibt für sie der Rathausanbau höchst fragwürdig. » mehr

Nicht mehr lange wird sich dieser Blick von der Bürgerstraße auf das Rathaus bieten: An der Stelle der Parkplätze (im Vordergrund) wird ein Neubau entstehen - vor allem für die Mitarbeiter des städtischen Bauamts. Foto: Jochen Bake

Aktualisiert am 14.02.2017

Fördertöpfe bleiben verschlossen

8,4 Millionen Euro muss die Stadt für den Rathaus-Anbau aufbringen. Dafür braucht sie neue Kredite. OB Fichtner verteidigt das Projekt gegen Kritik - und findet deutliche Worte. » mehr

07.02.2017

Stadt hat schon in Anbau investiert

Die Rathaus-Erweiterung in Hof ist planerisch bereits am Laufen. Der Stadtrat könnte das Projekt trotzdem noch stoppen. » mehr

05.02.2017

FAB kontert Kritik des Personalrats

Die Fraktion betont, ihr gehe es um die Kosten des Rathaus-Anbaus und die Parkplätze. Das habe mit Populismus nichts zu tun. » mehr

Nach einigem Hin und Her hat der Hofer Stadtrat einen Anbau ans Rathaus beschlossen.	Foto: Andrea Hofmann

03.02.2017

Personalrat wirft FAB Populismus vor

Heiko Pudel, Personalratsvorsitzender der Stadtverwaltung, fordert den Rathausanbau. Dessen Gegner attackiert er heftig. » mehr

Die kleine Grünfläche und der Parkplatz hinter dem Rathaus sollen noch in diesem Jahr einem Anbau für rund 90 Mitarbeiter der Stadtverwaltung weichen. Auf den jüngsten schriftlichen Protest aus dem Stadtrat reagiert vor allem die CSU-Fraktion umfangreich: "Die Argumentationen sind nicht nachvollziehbar", antwortet die Fraktionsspitze. Foto: Jochen Bake

31.01.2017

Neue Anbau-Diskussion auf ungeahnten Wegen

Die FAB und SPD-Rat Meringer ziehen den Rathaus-Anbau erneut in Zweifel. Die anderen Fraktionen reagieren prompt - der Schlagabtausch verläuft anders als gedacht. » mehr

Interview: mit Gudrun Bruns, Vorsitzende der FAB-Fraktion im Hofer Stadtrat

31.01.2017

"Riesige Summe lähmt die Stadt"

Die FAB-Fraktionschefin untermauert ihre Kritik. Sie erläutert auch, warum sich ihre Meinung um 180 Grad gedreht hat. » mehr

Anbau unter Beschuss: Im Frühjahr will die Stadt den Bauantrag vorlegen - jetzt fordern FAB-Räte, das Vorhaben noch einmal zu überdenken.

30.01.2017

FAB zweifeln am Rathaus-Anbau

Die Fraktion fordert, das Zehn-Millionen-Projekt noch einmal zu überdenken. Der Hauptausschuss kürzt derweil andere Investitionen. » mehr

Interview: Gudrun Bruns, Vorsitzende der FAB-Stadtratsfraktion

01.12.2016

"Personalmangel hemmt Bauamt"

Die FAB-Fraktionschefin prangert den Sanierungsstau in der Stadt an. Den Rathaus-Anbau sieht sie daher in kritischem Licht. » mehr

20.09.2016

Parkplatz-Not im Rathausviertel bereitet Sorgen

Alle Informationen zum Rathausanbau aus erster Hand - dafür haben sich am Dienstagabend mehr als 70 Hofer interessiert. » mehr

Bis Ende September soll Klarheit herrschen, ob es mit der Wöhrl-Filiale in Hof weitergeht.	Foto: Stefan Rompza

16.09.2016

Kippt die Wöhrl-Krise den Rathausanbau?

Verwaltung und Stadtrat haben das millionenteure Vorhaben im Sinn. Aber: Die Karten könnten ruckzuck neu gemischt werden. » mehr

Mit einer Broschüre will die Stadt Hof alle Bürger, vor allem aber die Anwohner im Rathausviertel, über das Bauvorhaben informieren. Darin soll auch der Entwurfsplan eine Rolle spielen, der immer konkretere Züge annimmt. Quelle: Stadt Hof, Stand: Juni 2016

28.06.2016

Neuer Entwurf schafft mehr Platz

Effektiver, geräumiger, aber auch teurer: Das Gebäude soll viele Anlaufstellen für die Bürger bündeln. Noch in dieser Woche will die Verwaltung die Anwohner umfassend informieren. » mehr

Rathaus Hof

27.06.2016

Stadtrat stimmt Plänen für Rathausanbau zu

Die Stadt Hof kann die Pläne für den Rathaus-Anbau weiter vorantreiben. » mehr

Allenfalls für naive Nostalgiker versprüht das Bauamtsgebäude noch einen gewissen Charme. Die Bausubstanz und die Räume für die rund 70 Mitarbeiter sind von einem zeitgemäßen Zustand meilenweit entfernt. Foto: Giegold

27.10.2015

Altes Bauamtsgebäude hat bald ausgedient

Die Stadt investiert in ihre Verwaltung. Für Bauverwaltung, Sozial- und Jugendamt gibt es neue Räume. Vielleicht auch für die Tourist-Info. » mehr

Fichtner verteidigt Rathaus-Anbau

22.10.2015

Fichtner verteidigt Rathaus-Anbau

Der Oberbürgermeister sieht in dem Projekt viele Vorteile. Umso weniger versteht er die Kritik aus der FAB-Fraktion. » mehr

21.10.2015

Kleinerer Rathaus-Anbau für das Bauamt

Die Stadt hat noch einmal gerechnet und geplant. Nun soll doch ein Neubau in der Innenstadt entstehen. Das letzte Wort hat aber der Stadtrat. » mehr

Rathaus Hof

02.09.2015

Neue Situation beim Thema Rathaus-Anbau

Der Stadtrat hat in seiner Juli-Sitzung auf Vorschlag der Verwaltung mit großer Mehrheit einen Grundsatzbeschluss für den Rathausanbau gefasst. Zuvor hatten auch die Regierung von Oberfranken und das ... » mehr

^