Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Hof

Gerichte für Genießer

Das neue Frankenpost- Magazin "Mahlzeit!" ist da. Leser präsentieren ihre Rezepte für Hobbyköche. Der Spezialteil ist diesmal einer kulinarischen Reise um die Welt gewidmet.



Titelseite: "Mahlzeit!" Nummer neun.
Titelseite: "Mahlzeit!" Nummer neun.  

Hof - Ein "Lumpensalat" ist keineswegs ein Gericht nur für nichtsnutzige Zeitgenossen - und "Stifado" hat nichts mit Stierkampf und sonstigen spanischen Ritualen zu tun. Beides sind leckere Gerichte, die Hobby-Köchinnen den Genießern der Region ans Herz beziehungsweise auf den Gaumen legen: "Mahlzeit!" ist da, die neunte Ausgabe des beliebten Gourmet-Magazins der Frankenpost mit "Lieblingsrezepten unserer Leser" - und damit hat das Darben nach der Fastenzeit ein Ende.

Gutschein für Leser

Das Frankenpost -Magazin "Mahlzeit!" mit Rezepten von Leserinnen und Lesern ist erhältlich in allen Geschäftsstellen der Frankenpost in Hof, Selb und Marktredwitz, in den Rewe-Märkten der Region, in den Edeka-Märkten in Rehau und Marktredwitz sowie in den bekannten Vorverkaufsstellen. In der heutigen Ausgabe unserer Zeitung befindet sich in einer entsprechenden Anzeige ein Gutschein. Leser, die sich diesen Gutschein ausschneiden und diesen in den Verkaufsstellen vorlegen, bekommen die neunte Ausgabe des Hochglanz-Heftes "Mahlzeit!" zum Vorzugspreis.

 

Schöne Bilder, mehr als 80 Rezepte, detailliert und gut verständlich beschrieben, Hochglanz-Format, 64 Seiten: Das neue "Mahlzeit!"-Heft ist eine Galerie der Köstlichkeiten, die Hobby-Köchinnen und -Köche am heimischen Herd gezaubert haben. Die Anleitungen für angehende und praktizierende Kochkünstler sind wieder unterteilt in sechs Rubriken: Der Leser gelangt mit wachsendem Appetit von den Vorspeisen und Salaten über die Hauptspeisen und Snacks bis zu Desserts, Kuchen und Torten - und geht dann auf eine kulinarische Reise um die Welt.

"Um unsere Leserinnen und Leser auf den nächsten Urlaub einzustimmen und ihnen ein wenig Urlaubsfeeling zu vermitteln, haben wir diesmal im Spezialteil Rezepte aus aller Welt zusammengetragen", sagt Julia Gesierich, die "Mahlzeit!"-Projektleiterin der "Stimme der Region". "Da sind griechische, mexikanische oder auch chinesische Gerichte darunter - für jeden Geschmack ist etwas dabei."

Und da sind wir schon beim "Stifado", dem leckeren griechischen Rindfleisch-Eintopf, oder beim skandinavischen Speckfisch mit Lachsreis, bei den venezianischen Ricottabällchen oder den schottischen Eiern, die sich in einem Semmelbrösel-ummantelten Bratwurstteig sichtlich wohlfühlen. "Zum Hinknien", wie der gut aufgelegte Gourmet zu sagen pflegt, ist auch die gut-bürgerliche Seite der Rezepte-Sammlung. Ungewöhnliche Kompositionen der regionalen Hausmannskost, alles mit frischen Zutaten zubereitet, oder süße Verführungen, die von der sommerlichen Donauwelle über den Johannisbeer-Keks-Kuchen bis zur geheimnisumwobenen Amaretto-Kuppeltorte reichen: Der geneigte Leser ist gut beraten, das Heft nicht mit leerem Magen durchzublättern.

Dass die überwiegende Mehrheit der Rezepte von Frauen kommt, liegt in der Natur der Sache. Aber auch diesmal belegen in dem Heft einige Küchenexperten, dass Kochen nicht nur Frauensache ist. Ein promovierter Biologe aus dem Frankenwald zum Beispiel inspiriert uns zu einer Variante des Weißwurst-Verzehrs, die weit über das altbairische Zuzel-Niveau hinausgeht: mit einer unwiderstehlichen Weißwurst-Pfanne mit Rahmspitzkohl und Kartoffelpüree. Wohl bekomm's!

Autor

Roland Rischawy
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 04. 2017
21:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Desserts Donauwelle Esskultur Frankenpost Fremdenverkehr Hobbyköche Leser Lieblingsrezepte Rezepte Stierkampf
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Füllhorn an Anregungen für Hobby-Köchinnen und -Köche: das "Mahlzeit!"-Magazin der Frankenpost , hier die achte Ausgabe der Broschüre.

17.02.2017

Hobby-Köche werden zu Autoren

Am 21. April erscheint die neunte Ausgabe des Hochglanz-Magazins "Mahlzeit!" Die Frankenpost ruft Leser auf, ihre Lieblingsrezepte einzusenden. » mehr

Noch ist der Platz leer, doch in zwei Wochen sollen hier Hunderte Musikfans beim "In.Die.Musik"-Festival feiern. Die Organisatoren Alexander Röhlig, Patrick Leitl und Rainer Strobel (in der Mitte, von links) und die Helfer Maximilian Adler und Anna Wagner freuen sich auf die elfte Ausgabe. Foto: Juravel

24.05.2017

Neuer Ort, neue Ideen

Die Vorbereitungen für das "In.Die.Musik"-Festival laufen auf Hochtouren. Zum ersten Mal findet es auf dem Parkplatz der Freiheitshalle statt. » mehr

Schlagloch.jpg

14.06.2017

Montag starten Bauarbeiten in der Jahnstraße

Lange haben die Hofer darauf gewartet, am Montag geht es los: Das Staatliche Bauamt und die Stadt Hof erneuern die Jahnstraße zwischen der Kulmbacher Straße und dem Berliner Platz. » mehr

Mithilfe ihres persönlichen Farbpasses haben sich die Teilnehmerinnen ganz gezielt zu ihrem jeweiligen Farbtyp passende Outfits zusammengestellt, so wie hier (von links) Iris Wohn und Anne Wilken. "Die Farbkarte werde ich auch in Zukunft zum Einkaufen mitnehmen!", verrät Iris Wohn. Foto: Jochen Bake

12.05.2017

Die besten Farben im Kleiderschrank

Den richtigen Stil zu ihrem Typ - darüber wissen jetzt elf Damen genau Bescheid. Der Workshop auf Einladung der Frankenpost ruft bei allen Begeisterung hervor. » mehr

Glänzen mit eigenwilligen Cover-Versionen: die Goosebumps.

04.05.2017

Die Nacht der Party-Hechte und Rock-Wanderer

Am 13. Mai findet die achte Frankenpost- Kneipennacht in Hof statt. In 13 Szene-Lokalen und Clubs in der Innenstadt geht die Post ab. » mehr

Hochwertige Schuhe hat Ingrid Schwarz (Mitte) gewonnen, weil sie die 1000. Läuferin bei der Anmeldung zum Firmenlauf war. Intersport-Frank-Geschäftsführer Hans-Georg Frank überreichte ihr im Beisein von Julia Gesierich vom Frankenpost -Marketing das Paar Laufschuhe. Foto: Christine Wild

24.04.2017

Richtiges Schuhwerk für jede Strecke

Ingrid Schwarz hat jetzt einen Grund mehr, sich auf den Frankenpost - Firmenlauf am 21. Juli zu freuen: Sie gewann ein Paar neue Laufschuhe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMGP4962.JPG

Auftakt Rawetzer Schützenfest | 22.06.2017 Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

k-FM8_7330.JPG

Rock im Hof | 21.06.2017 Hof
» 88 Bilder ansehen

Relegation Kreisklasse: FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4

FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4 | 11.06.2017
» 18 Bilder ansehen

Autor

Roland Rischawy

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 04. 2017
21:21 Uhr



^