Topthemen: Sturmtief ThomasTannbachSelber WölfeRathaus-AnbauVogelgrippeHof-Galerie

Kulmbach

Frank Wilzok (rechts) und sein BRK-Kollege Ilker Özisaoglu hatten keine Ahnung, wie ihr ehrenamtlicher Einsatztag auf dem Rettungswagen verlaufen würde, als sie in bester Laune zum Schichtbeginn am vergangenen Samstag dieses Bild mit dem Handy aufnahmen. Ob zu diesem Zeitpunkt die Schrauben bereits in einem der Reifen im dem Rettungswagen hinter ihnen steckten, weiß man nicht.

vor 9 Stunden

Kulmbach

Schon wieder: Nächster Anschlag aufs BRK

Kulmbachs Bürgermeister Frank Wilzok saß am Steuer des Rettungswagens, an dem ein Unbekannter einen Reifen manipuliert hat. Der ehrenamtliche Sanitäter ist fassungslos. » mehr

Mit dem Windkraft-Ausbau könnte es im Landkreis Kulmbach bald vorbei sein.

vor 9 Stunden

Kulmbach

Abenddämmerung für die Windkraft?

Die Atomkatastrophe von Fukushima hat auch im Landkreis Kulmbach einen Boom bei den Windrädern ausgelöst. Nun steht der Ausbau fast vor dem Ende. » mehr

Die neue Firma, die dauerhaft bei Pechgraben Sand abbauen will, will die Auflagen einhalten.	Foto: Andreas Harbach

vor 9 Stunden

Kulmbach

Ärger wegen des Verkehrs zur Sandgrube

Am Sandabbau bei Pechgraben stören sich viele Anwohner. Denn er ist mit Lärm und Schmutz verbunden. Auch die Gemeinden Neudrossenfeld und Harsdorf sehen Handlungsbedarf. » mehr

vor 12 Stunden

Kulmbach

Karambolage auf der Kreuzung

Kulmbach - Ein Crash hat sich am Donnerstagabend um 20 Uhr in der Hans-Hacker-Straße auf Höhe der Ausfahrt des Fritz-Einkaufszentrums ereignet. » mehr

Gut möglich, dass der Stadtbus künftig am Landratsamt nicht nur hält, sondern der städtische ÖPNV auch wieder von der Landkreisverwaltung aus koordiniert und gelenkt wird. Bis 1994 war das auch in Kulmbach gängige Praxis. Dahin will der Stadtrat jetzt wieder zurückkehren. Foto: Gabriele Fölsche

23.02.2017

Kulmbach

Der Stadtbus soll zum Kreis zurück

Seit 1994 betreibt die Stadt ihren ÖPNV selbst, obwohl sie das gar nicht müsste. Jetzt soll die Verantwortung wieder dorthin zurück, wo sie rein rechtlich auch angesiedelt ist. » mehr

23.02.2017

Kulmbach

Handfester Streit um eine offene Rechnung

Drei Brüder landen wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Sie sollen einen Bekannten verprügelt haben. » mehr

Die Nutzer von Facebook, Google und dem Portal www.tripadvisor.de haben für die Plassenburg fast nur beste Bewertungen übrig. Foto: Stefan Linß

23.02.2017

Kulmbach

Daumen hoch für die Burg

Restaurants und Hotels müssen mit den Online-Kundenbewertungen schon längere Zeit leben. Jetzt gibt es auch Noten für Kulmbachs Handel, Kultur und sogar Schulen. » mehr

Ann-Sophie Wolf (Zweite von links) ist die Gewinnerin des Regionalentscheids des Vorlese-Wettbewerbs in Kulmbach. Unser Bild zeigt sie mit den anderen Mädchen sowie Schulamtsdirektor Jürgen Vonbrunn und Büchereileiterin Miriam Sattler. Foto: Rainer Unger

24.02.2017

Kulmbach

Bücher - reine Mädchensache?

Beim Kreisentscheid im Vorlesen sind die jungen Damen diesmal unter sich. Mit einer lustigen Episode über eine "Chaosfamilie" setzt sich am Ende eine Rugendorferin durch. » mehr

Viel war nicht übrig geblieben von dem Ultraleichtflugzeug, nachdem es nahe dem Kulmbacher Flugplatz im August 2014 mit großer Gewalt auf den Boden gekracht war. Jetzt ist die Unfalluntersuchung abgeschlossen. Foto: Melitta Burger

22.02.2017

Kulmbach

Flugunfall unter Einfluss von Medikamenten

Gleich drei Psychopharmaka hatte der 60-jährige Pilot im Blut, der im August 2014 nahe dem Kulmbacher Flugplatz tödlich verunglückt ist. Der Mann hätte kein Flugzeug steuern dürfen. » mehr

Unter der Stadthalle ist die Wand der Tiefgarage bereits durchbrochen.

22.02.2017

Kulmbach

Umleitung und der Durchstich

Am Zentralparkplatz rückt die Firma Dechant immer weiter an den Kohlenbach heran. Die Vorarbeiten für den Durchstich zur Tiefgarage unter der Stadthalle laufen. » mehr

In die Notaufnahmen der Kliniken kommen sehr viele Patienten, die eigentlich in die Hände eines Hausarztes gehören. Dies soll durch die neue Bereitschaftspraxis vermieden werden.

22.02.2017

Kulmbach

Ärzte bekommen eigene Praxis am Klinikum

Bereits ab Juli soll den Hausärzten im Landkreis eine Bereitschaftspraxis zur Verfügung stehen. Damit kann nicht nur die Notaufnahme entlastet, sondern auch die Patientenversorgung verbessert werden. » mehr

Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani (links) hat bei der Ludwigschorgaster Ratssitzung am Dienstagabend Daniela Wagner als neues Marktgemeinderatsmitglied vereidigt. Foto: Klaus-Peter Wulf

22.02.2017

Kulmbach

Leithner-Bisani gibt Anselstetter Kontra

Die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin wirft ihrem Wirsberger Kollegen vor, in Sachen Abwasserstreit die sachliche Ebene verlassen zu haben. Er widerspreche sich selbst. » mehr

Sogar eine Putzaktion auf eigene Faust hat OB Henry Schramm mit den Mitarbeitern seines Bauhofs schon im Bahnhof angeordnet, weil die Bahn nichts tut. Doch auch das hat nicht geholfen. Der Bahnhof ist weiter in schlechtem Zustand und für Menschen mit Behinderung eine unüberwindbare Hürde.

22.02.2017

Kulmbach

Kampfansage statt Samthandschuh

Nach jahrelangen Bemühungen reißt dem CSU-Kreisvorstand jetzt der Geduldsfaden. Die Modernisierung des Kulmbacher Bahnhofs fordert die Union jetzt in einer Resolution an die Bahn. » mehr

Ein Warndreieck

22.02.2017

Kulmbach

Neudrossenfeld: Sattelzug stürzt auf die A 70

Der Sattelzug war mit Milch beladen. Er ist mitsamt Auflieger auf die Autobahn gestürzt. » mehr

Zahlreiche Rettungswagen, ein starkes Aufgebot der Feuerwehr und natürlich auch die Polizei waren am Dienstagabend in der Sutte im Einsatz. Ein 20-jähriger Kulmbacher hatte eigenen Angaben zufolge "aus einer Laune heraus" in dem Mehrfamilienhaus einen Kinderwagen angezündet und dadurch fünf Menschen verletzt. Der geständige Tatverdächtige sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Fotos: Karl-Heinz Weber und Feuerwehr Kulmbach

22.02.2017

Kulmbach

Brandstiftung aus einer Laune heraus

Er sagt, er habe ganz spontan beschlossen, ein Feuer zu legen. Fünf Menschen wurden wegen dieser "Laune" verletzt. Ein 20-jähriger Kulmbacher kann über seine Tat jetzt in der U-Haft nachdenken. » mehr

Nach den Baumfällarbeiten soll die B 289 an der Auffahrt in der Saalfelder Straße in Kulmbach sicherer werden.

21.02.2017

Kulmbach

Neue Arbeit für die Unfallkommission

Die Ursache des tödlichen Verkehrsunfalls bei Kauernburg bleibt weiter im Dunkeln. Das staatliche Bauamt entschärft die Gefahrenbereiche. » mehr

Auf der Baustelle des Interims-Bettengebäudes am Klinikum gibt es derzeit praktisch keinen Raum, in dem nicht gearbeitet wird. Fotos: Gabriele Fölsche

21.02.2017

Kulmbach

Rekordverdächtige Bauzeit

Nur etwas mehr als einen Monat dauert es, bis die 36 neuen Patientenzimmer am Klinikum Kulmbach vollkommen fertiggestellt sind. Schon Anfang März werden dort die ersten Patienten einziehen. » mehr

An dieser Stelle, wo Bürgermeister Stephan Heckel-Michel (links) und Gemeinderat Reinhold Dippold (rechts) am Straßenrand stehen, soll die neue Fußgängerampel errichtet werden.	Foto: Werner Reißaus

21.02.2017

Kulmbach

Kauerndorf bekommt Ampel

Auf der viel befahrenen Ortsdurchfahrt sollen Fußgänger künftig mehr Sicherheit genießen. Der Gemeinderat Ködnitz ist dennoch nicht zufrieden. » mehr

So sehen die Pläne von Architekt Harald Schramm für das Steinbacher Dorfgemeinschaftshaus inklusive Außengelände aus.

22.02.2017

Kulmbach

Dorftreff existiert schon auf dem Papier

In Steinbach sollen ein Dorfgemeinschaftshaus mit Feuerwehrstellplatz und Außengelände entstehen. Die Gemeinde muss für das Gesamtprojekt knapp 250 000 Euro aus eigener Kasse beisteuern. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der Laufgemeinschaft Ludwigschorgast im Gasthof Schicker erhielten die erfolgreichen Sportler eine Anerkennung. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Michael und Silvia Kraus, Susanne Schubert und zweiten Vorsitzenden Frieder Krumsdorf. Auf dem Bild fehlt Julia Bauer.

22.02.2017

Kulmbach

Im In- und Ausland erfolgreich

Die Laufgemeinschaft Ludwigschorgast wird 30 Jahre alt. 2016 war eines der besten Jahre seit der Gründung des Vereins. » mehr

In die Jahre gekommen ist die Solaranlage, durch die das Stadtsteinacher Freibad beheizt wird. Foto: Klaus-Peter Wulf

22.02.2017

Kulmbach

Freibad braucht bald neue Heizung

Der Stadtrat Stadtsteinach ist auf der Suche nach geeigneten Lösungen. Eine - noch nicht ganz ausgereifte - Idee kommt von der Firma Münch Energie. » mehr

Der langjährige Schulleiter des MGF-Gymnasiums, Dr. Otto Kneitz, ist im Alter von 96 Jahren gestorben.

22.02.2017

Kulmbach

Dr. Otto Kneitz ist tot

Er war Vorbild und Autorität zugleich: Der frühere Chef des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums, Otto Kneitz, ist im Alter von 96 Jahren gestorben. » mehr

22.02.2017

Kulmbach

Marktleugast dreht kräftig an der Gebührenschraube

Während der Wasserpreis moderat steigt, müssen die Bürger fürs Abwasser mit deutlich höheren Gebühren rechnen. Eine Fehlkalkulation sorgt für Verdruss. » mehr

Ein Warndreieck

21.02.2017

Kulmbach

Ein Verletzter: Seniorin verursacht Unfall in Kulmbach

Die 78-Jährige hatte die Vorfahrt missachtet. Die Bilanz: Ein Verletzter, eine kaputte Ampel und ein hoher Sachschaden. » mehr

Als singende Nachwuchsnärrin wird Annamarie Gottilla am Sonntag im dritten Programm des BR im Fernsehen zu erleben sein.	Foto: Gabriele Fölsche

20.02.2017

Kulmbach

Mit elf Jahren schon Fernsehstar

Die junge Kulmbacherin Annamarie Gottilla wird am Sonntag auf den TV-Bildschirmen zu sehen und zu hören sein. Dann kommt Frankens Narrennachwuchs ganz groß raus. » mehr

^