Topthemen: Sturmtief EgonHof-GalerieHilfe für NachbarnFernwehparkGerch
Anzeige
Anzeige

Kulmbach

Der Pylon verschwand nach dem Krieg. Heute heißt die Brücke "Berliner Brücke". Fotos: Kulmbacher Stadtarchiv

vor 4 Stunden

Kulmbach

Hitler bis 1985 Kulmbacher Ehrenbürger

Zur 950-Jahr-Feier von Kulmbach entdeckt man, dass Hitler noch als Ehrenbürger geführt wird. Der Stadtrat bemüht sich um Schadensbegrenzung. » mehr

Die Dörfler bekommen was zu sehen: Eine Entkleidungskünstlerin, wie es damals hieß, gibt den jungen Burschen was auf die Augen.	Archivfoto

19.01.2017

Kulmbach

Striptease im Höllental

Vor 55 Jahren steppte der Bär in Marxgrün, dem sündigsten Dorf Deutschlands. Eine pfiffige Wirtin nutzte eine Rechtslücke aus, um den Umsatz in ihrem Lokal zu steigern. » mehr

Anzeige
Anzeige
Hilfe für ein gepflegtes Leben

vor 2 Stunden

Kulmbach

Hilfe für ein gepflegtes Leben

Die Diakonie Kulmbach hat eine neue Broschüre herausgegeben. Sie enthält alles Wissenswerte für Pflegebedürftige. » mehr

vor 2 Stunden

Kulmbach

Bauamt lässt Bäume für Umgehung fällen

Am Montag sollen die Holzungsarbeiten für die Ortsumgehung Untersteinach beginnen. » mehr

Mehrere Dienstjubilare zeichnete der Oberbürgermeister Henry Schramm bei einer Feierstunde in der Gaststätte "Einkehr zur Schmiede" aus. Unser Bild zeigt (von links) Ralf Schneider, Uwe Angermann, Bernd Eichner, Personalleiter Johannes Goldfuß, Alfred Küfner, Henry Schramm, Kerstin Rödel, Ralf Wölfl, Jürgen Bürger und Rene Fichtner. Foto: Rainer Unger

vor 2 Stunden

Kulmbach

Die Visitenkarte der Stadt

Oberbürgermeister Henry Schramm ist voll des Lobes über seine Mitarbeiter. Jürgen Bürger versieht seinen Dienst seit 50 Jahren. » mehr

Werner Türk (links) hat für seine Kunden noch dicke Jacken im Sortiment.

19.01.2017

Kulmbach

Höchste Zeit für die roten Schilder

Das eisige Winterwetter lockt nur hartgesottene Schnäppchenjäger in die Stadt. Die Kulmbacher Händler sind mit dem Schlussverkauf bislang trotzdem sehr zufrieden. » mehr

Der Gigaliner der Bamberger Spedition Elflein ist mehr als 25 Meter lang. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat zum Jahreswechsel den Regelbetrieb für die Riesen-Lastwagen auf bestimmten "geeigneten Strecken" erlaubt.

18.01.2017

Kulmbach

Gigaliner machen Bogen um Kulmbach

Vom 1. Januar an rollen in Deutschland erstmals regulär die Riesen-Trucks. Nur wenige Strecken in der Region sind für sie frei. » mehr

Prinzessin Miriam aus Himmelkron.

19.01.2017

Kulmbach

Der Fasching kann kommen

Der Kostümbasar der Naturbühne Trebgast zieht die Besucher in Scharen an. Viele finden ein passendes Kostüm für den Karneval. » mehr

Von diesem Pumpwerk in der "Au" wird das Schmutzwasser der Marktgemeinde Wirsberg in die Abwasser-Druckleitung gepumpt, die über Ludwigschorgast und Untersteinach weiter zur zentralen Abwasseranlage in Kulmbach führt. Der Marktgemeinde Wirsberg wird von den Stadtwerken eine jährliche Abwassermenge von rund 300 000 Kubikmetern verrechnet und hier fängt das Problem des Abwasserzweckverbandes bereits an, denn Wirsberg hat jährlich nur eine verkaufte Frischwassermenge von rund 100 000 Kubikmetern.	Foto: Werner Reißaus

19.01.2017

Kulmbach

Der Abwasserstreit geht weiter

Wirsbergs Bürgermeister wettert erneut gegen die anderen Gemeinden im Zweckverband des Schorgasttals. Er spricht von einer kumpelhaften Verbrüderung der anderen. » mehr

Zuverlässig flitzt der Ligier durch das Dubai Autodrome, im Hintergrund die Al Kazim Towers.

19.01.2017

Kulmbach

Rennstall Isert meistert das Wüstenrennen

Beim Auftakt zur internationalen Creventic-Serie für LMP3-Prototypen in Dubai glänzen die Fassoldshofer mit Strategie und Können. » mehr

Das Seniorenheim in Neudrossenfeld entspricht modernsten Standards. Jetzt kümmert sich die Gemeinde um die Fläche zwischen Friedhofsmauer und Haus Rotmaintal. Der Platz wird neuangelegt und erhält in der Mitte eine grüne Insel als Ruhezone. 35 Parkplätze und eine Ruhezone sollen zwischen Friedhof und Haus Rotmaintal in Neudrossenfeld entstehen.

19.01.2017

Kulmbach

Gemeinde schafft Parkplatz und Grünzone

Eine grüne Insel soll zwischen dem Haus Rotmaintal und dem Friedhof von Neudrossenfeld entstehen. Mit den Plänen dazu hat sich der Gemeinderat am Montag befasst. » mehr

19.01.2017

Kulmbach

Feuerwehr Steinbach hat nun 30 Aktive

Der rührige Verein ist auch Kulturträger im Ort. Auf gutem Weg ist nunmehr das geplante Dorfgemeinschaftshaus . » mehr

Auf diesem Grundstück in der Friedrich-Schönauer-Straße sollen zwei Wohngebäude entstehen. Foto: Gabriele Fölsche

18.01.2017

Kulmbach

Geplantes Bauprojekt stößt auf Kritik

Ein Immobilienunternehmen will Wohnungen in Weiher schaffen. Ein Teil der Anlieger ist dagegen. » mehr

Dr. Ralf Hartnack und Michael Schramm (von links) übergaben die ersten Schulwegweiser an die Vertreter der Schulen aus Stadt- und Landkreis. Dank zollten Landrat Klaus Peter Söllner (dritter von links) und Bürgermeister Schaffranek (dritter von rechts) für das ehrenamtliche Engagement.

19.01.2017

Kulmbach

30 Wege zur Hochschulreife

Der achte Schulwegweiser ist erschienen. Auf 70 Seiten erfahren die Leser, wie sie zum höchsten Schulabschluss kommen. » mehr

Die Klassifizierung "Ausgezeichnete Bayerische Küche" nahmen in Nürnberg Hannelore und Günter Limmer (Mitte) aus den Händen von DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer und dem Amtschef des bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Hubert Bittlmayer, in Empfang. Foto: Rainer Unger

19.01.2017

Kulmbach

Hohe Auszeichnung für die Hagleiten-Wirte

Nürnberg/ Kulmbach - Das Kulmbacher Gastwirtsehepaar Günter und Hannelore Limmer hat im Rahmen der HOGA, der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung » mehr

Prof. Thomas Kallert ist seit 1. Januar 2017 hauptamtlicher Ärztlicher Direktor der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO). Foto: Andrea Pauly

18.01.2017

Kulmbach

Herr über elf Kliniken

Ein halbes Jahr will sich der neue Klinikchef Zeit lassen, um alle Betriebe kennenzulernen. Dann will Professor Thomas Kallert alle medizinischen Einrichtungen des Bezirks auf den Prüfstand stellen. » mehr

Dieses Trio leitet die Geschicke des Fleischerzeugerrings Oberfranken: (von links) der fachliche Leiter Rüdiger Wintersberger, Vorsitzender Jan Schrijer und Fachberater Thomas Schwarzmann. Foto: Stephan Herbert Fuchs

19.01.2017

Kulmbach

Damoklesschwert "Kastrationsverbot"

Der Fleischerzeugerring fordert praktikable Lösungen für Schweinehalter. Vorsitzender Jan Schrijer appelliert an die Politiker. » mehr

Nicolas Peters Kommentar zur Elbphilharmonie: "Was für ein geiler Konzertsaal!"

19.01.2017

Kulmbach

Nicolas Peters größter Auftritt

Der Neuenmarkter Student schwärmt von der Eröffnung der Elbphilharmonie: Er war Teil des Ensembles, das die "Arche" uraufführte. » mehr

Heidesuse Wagner im persönlichen Gespräch mit Ministerpräsident Horst Seehofer.

18.01.2017

Kulmbach

Dank Ehrenamtskarte zum Landesvater

ATS-Vorstandsvorsitzende Heidesuse Wagner trifft beim Neujahrsempfang Ministerpräsident Horst Seehofer. Sie richtet ihm Grüße aus Kulmbach aus. » mehr

Verzweifeltes Ringen um Bewährung

17.01.2017

Kulmbach

Verzweifeltes Ringen um Bewährung

Zwei junge Männer kämpfen vor Gericht darum, nicht ins Gefängnis zu müssen. Sie haben Drogen aus Tschechien nach Kulmbach geschmuggelt. » mehr

Kultusminister Ludwig Spaenle hat gestern in Kulmbach das Messingschild überreicht, das die Genussregion Oberfranken als immaterielles Kulturerbe Bayerns auszeichnet. Im Bild (von links) HWK-Geschäftsführer Bernd Sauer, der Landtagsabgeordnete Ludwig von Lerchenfeld, IHK-Geschäftsführer Wolfram Brehm, Kultusminister Ludwig Spaenle, Landrat Klaus-Peter Söllner, HWK-Präsident Thomas Zimmer, und der stellvertretende Vorsitzende der Genussregion, Christian Herpich aus Hof bei der Auszeichnung als immaterielles Kulturerbe. Foto: Stephan Herbert Fuchs

18.01.2017

Kulmbach

Spezialitätenvielfalt erlebbar machen

Die Genussregion Oberfranken gehört seit Kurzem zum immateriellen Kulturerbe Bayerns. Als Symbol dafür überreichte der Kultusminister gestern eine Metalltafel. » mehr

Stefan Tippner (rechts) ist nun offiziell Leiter des Caritas-Alten- und Pflegeheims Stadtsteinach. Mit im Bild (von links) Diözesan-Caritasdirektor Gerhard Öhlein und Weihbischof Herwig Gössl.

18.01.2017

Kulmbach

Die Pflege von der Pike auf gelernt

Stefan Tippner ist als neuer Leiter des Caritas- Alten- und Pflegeheims St. Marien in Stadtsteinach offiziell im Amt. Er kennt die Region sehr gut. » mehr

Andreas Vogler (links) und Christian Limmer schmieden Pläne für den Verein. Foto: Tobias Braunersreuther

18.01.2017

Kulmbach

Andreas Vogler führt den FC Ludwigschorgast

Die Mitglieder wählen den 28-Jährigen zum Nachfolger von Christian Diller. Der Fußballclub freut sich über zahlreiche Neueintritte. » mehr

Ralph Pfeiffer, Greifvogelexperte beim Landesbund für Vogelschutz in Kulmbach, hält am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in der Herlas einen Vortrag über den Waldkauz.

17.01.2017

Kulmbach

Huu-hu-huhuhuhuu

In TV-Krimis sorgt der Waldkauz mit seinem Balzruf für Gänsehaut. Jetzt wurde er zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Auch im Kulmbacher Land ist er heimisch. » mehr

Zehn Kilometer wird das Wasser vom ergiebigen Brunnen bei Trottenreuth zum derzeit eingeschneiten Behälter am Pressecker Knock hochgepumpt.

18.01.2017

Kulmbach

Wasserpreis steigt deutlich an

40 Cent mehr müssen die Pressecker künftig für ihr Wasser pro Kubikmeter bezahlen. Im kommenden Jahr steigt der Preis dann um weitere 20 Cent. » mehr

^