Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Naila

Auto kracht in Holzernter: Mutter und Kinder schwer verletzt

Schwerer Unfall am Donnerstagmorgen bei Schauenstein im Landkreis Hof: Ein Auto war auf einen Holzernter aufgefahren. Eine Mutter und ihre beiden Kinder wurden schwer verletzt.



Unfall%20bei%20Haueisen%20(2).JPG
  Foto: Werner Bußler » zu den Bildern
Der schwere Unfall hat  sich am Donnerstagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Haidengrün und Uschertsgrün ereignet. Ein 39-jährige Mutter war mit ihren zwei Kindern im Alter von sieben und zehn Jahren im Auto in Richtung Uschertsgrün unterwegs.

Nach ersten Ermittlungen dürfte die tiefstehende Sonne die Autofahrerin so geblendet haben, dass sie das Holzerntefahrzeug, das am Straßenrand stand, nicht sehen konnte. Bei dem Aufprall wurden alle drei Insassen schwerverletzt. Ein Kind wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der 59-jährige Forstarbeiter, der mit dem Abladen von Holzstämmen beschäftigt war, erlitt einen Schock, berichtet die Polizei.

Bevor die Helfer vor Ort und der Rettungsdienst eintrafen, leisteten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schauenstein, die zuerst am Unfallort angekommen waren, Erste Hilfe und sorgten für die Verkehrssicherung. 
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2017
08:59 Uhr

Aktualisiert am:
18. 05. 2017
10:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Katastrophen Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ampel Rot Gelb Grün

16.05.2017

Unfall an der Ampel: Zwei Autos prallen frontal ineinander

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, einen Unfall in der Nailaer Selbitztalstraße beobachtet haben. » mehr

Tiefstehende Sonne verursacht Frontalcrash -

31.08.2016

Tiefstehende Sonne verursacht Frontalcrash

Am Mittwochabend ist in Marxgrün ein Auto in einen Lkw-Anhnänger gekracht. » mehr

Der Rettungshubschrauber hat Alois Beer schnell erreicht. Dass es so lange dauern würde, bis der durch einen Unfall mit der Kreissäge schwer verletzte Mann in einem Krankenhaus aufgenommen werden konnte, hatten sich auch die Profis von der Luftrettung nicht denken können. Nach vielen Absagen nahm das Klinikum Kulmbach den Verletzten auf. Handchirurg Dr. Marian Maier rettete in einer achtstündigen Operation die massiv lädierte rechte Hand des Patienten.

vor 46 Minuten

Schon wieder schwerer Motorradunfall bei Schwarzenbach am Wald

Mit dem Rettungshubschrauber wurde ein schwer verletzter Motorradfahrer in die Klinik gebracht, nachdem er am Donnerstagnachmittag bei Schwarzenbach am Wald verunglückt war. » mehr

Am Kleinbus der Feuerwehr als auch am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei auf insgesamt 50 000 Euro schätzt.

16.05.2017

Polizei ermittelt gegen Fahrerin des Feuerwehrautos

Der Unfall der Culmitzer Wehr hat nicht nur für den 84-jährigen Verursacher ein Nachspiel. Den vier Kindern geht es inzwischen wieder besser. » mehr

Blaulicht auf einem Polizeiauto

10.05.2017

Schwarzenbach: BMW-Fahrer kracht gegen Fichte

Nur noch Schrottwert hatte ein 60.000 Euro teurer BMW nach einem Unfall bei Schwarzenbach am Wald. » mehr

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 173

06.10.2015

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 173

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 16 000 Euro sind das Resultat eines Zusammenpralls zweier Autos am Dienstagvormittag. Ein 74-Jähriger kam mit seinem Auto von der Selbitztalstraße und wollte bei Naila au... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMGP4962.JPG

Auftakt Rawetzer Schützenfest | 22.06.2017 Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

k-FM8_7330.JPG

Rock im Hof | 21.06.2017 Hof
» 88 Bilder ansehen

Relegation Kreisklasse: FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4

FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4 | 11.06.2017
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2017
08:59 Uhr

Aktualisiert am:
18. 05. 2017
10:54 Uhr



^