Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Aus der Region

59-Jähriger von Baum erschlagen

Bei einem tragischen Unfall wurde am Samstag im Landkreis Schwandorf ein 59 Jahre alter Mann von einem Baum getroffen und tödlich verletzt.



Rauberweiherhaus -  Ein 59-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf ist am Samstagvormittag während Arbeiten an einem Weiher gestorben. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann mit anderen Mitglieder seines Fischervereins einen umgestürzten Baum am Ufer des Rauberweihers bergen. Dabei wehte der Wind einen weiteren Stamm um, der den 59-Jährigen erfasste. Der Mann erlitt trotz getragenem Schutzhelm tödliche Verletzungen am Kopf.  


 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 03. 2017
16:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Katastrophen Männer Polizei Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Feuer wütete im ersten Stock des Mehrfamilienhauses im Max-Böhme-Ring. Auch die Wohnung darüber wurde in Mitleidenschaft gezogen. Fotos: Rosenbusch

07.05.2017

62-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Schock am Samstagvormittag im Max-Böhme-Ring in Coburg. In einem Mehrfamilienhaus bricht ein Feuer aus. Ein Bewohner kommt dabei ums Leben. » mehr

Autokran stürzt von B505 rund zehn Meter Böschung hinab - Fahrer verstirbt am Unglücksort

24.03.2017

Autokran stürzt Böschung hinab - Fahrer tot

Auf der B 505 ist es bei Pommersfelden im Landkreis Bamberg zu einem tödlichen Unfall gekommen. » mehr

Sonntagmorgen 10.15 Uhr, Spurensicherung am Tatort: Derzeit ist ein Betreten verboten.	Fotos: Friedrich/Rosenbusch

08.05.2017

Tödlicher Herzinfarkt nach Schlägerei

Nach einem Streit im Coburger Steinweg stirbt ein 35-Jähriger. Vier Personen sind zunächst in Haft. Am Abend bestätigt die Polizei die Todesursache. Trotzdem bleiben viele Fragezeichen. » mehr

Schulkind

15.03.2017

Ins Auto geschubst: Mädchen berichtet von einer Entführung

Nach Angaben eines achtjährigen Mädchens, hat ein unbekannter Mann das Kind in sein Auto geschubst und in ein Waldstück gefahren. » mehr

smiley display

10.05.2017

Mit mehr als 100 Sachen durch den Ort: Polizei stoppt Lkw-Raser

Mit rund 40 Stundenkilometern zu viel auf dem Tacho ist ein Lastwagen-Fahrer durch Zeyern im Landkreis Kronach gerast. » mehr

Toter im Steinweg: Vier Personen in Haft

07.05.2017

Toter in Coburg: Vier Personen in Haft

Nach einem Streit im "Chicas" verstirbt ein 35-Jähriger. Die Umstände sind völlig unklar. Die Inhaberin der Bar spricht von fünf Videos, die alles festgehalten haben. Die Polizei hält sich bedeckt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerfest 2017

Bürgerfest 2017 | 27.05.2017 Hof
» 43 Bilder ansehen

Rock'n'Roll-Night in der Freiheithalle

Rock'n'Roll-Night in der Freiheitshalle | 26.05.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

Lamilux Classic

Lamilux Classics | 21.05.2017 Rehau
» 53 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 03. 2017
16:42 Uhr



^