Topthemen: StromtrasseEndlager-SucheSturmtief ThomasSelber WölfeGerchRathaus-Anbau

Aus der Region

59-Jähriger von Baum erschlagen

Bei einem tragischen Unfall wurde am Samstag im Landkreis Schwandorf ein 59 Jahre alter Mann von einem Baum getroffen und tödlich verletzt.



Rauberweiherhaus -  Ein 59-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf ist am Samstagvormittag während Arbeiten an einem Weiher gestorben. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann mit anderen Mitglieder seines Fischervereins einen umgestürzten Baum am Ufer des Rauberweihers bergen. Dabei wehte der Wind einen weiteren Stamm um, der den 59-Jährigen erfasste. Der Mann erlitt trotz getragenem Schutzhelm tödliche Verletzungen am Kopf.  


 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 03. 2017
16:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Katastrophen Männer Polizei Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Autokran stürzt von B505 rund zehn Meter Böschung hinab - Fahrer verstirbt am Unglücksort

24.03.2017

Autokran stürzt Böschung hinab - Fahrer tot

Auf der B 505 ist es bei Pommersfelden im Landkreis Bamberg zu einem tödlichen Unfall gekommen. » mehr

Schulkind

15.03.2017

Ins Auto geschubst: Mädchen berichtet von einer Entführung

Nach Angaben eines achtjährigen Mädchens, hat ein unbekannter Mann das Kind in sein Auto geschubst und in ein Waldstück gefahren. » mehr

Feuerwehrmann

vor 6 Stunden

Großbrand in Recyclingfirma: 500.000 Euro Schaden

Großalarm am Donnerstagmorgen für die Feuerwehren im Saale-Orla-Kreis: Die Lagerhalle einer Recyclingfirma steht im Industriegebiet in Flammen. » mehr

24.03.2017

Grausiger Fund: Tote Katze liegt im Altkleidercontainer

Beim Entleeren eines Altkleidercontainers in Oberfranken haben Mitarbeiter des BRK einen verweste Katze gefunden. » mehr

21.03.2017

A 72: Polizei rettet verirrten Schwan

Tiertransport im Streifenwagen: Einen eigensinnigen Schwan, der sich auf einem Raststätten-Parkplatz an der A72 Hof-Chemnitz niedergelassen hatte, hat die Polizei gerettet. » mehr

Blaulicht

18.03.2017

Tödlicher Unfall: Auto mit US-Soldaten überschlägt sich

Vermutlich wegen zu hohen Tempos gepaart mit zu viel Alkohol im Blut ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Grafenwöhr gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Hoffnung steckt in der Abrissbirne | 30.03.2017 Selbitz
» 4 Bilder ansehen

Finger und Kadel live im 7one

Finger und Kadel live im 7one | 26.03.2017 Tirschenreuth
» 20 Bilder ansehen

Landesliga Nord Herren: TV Münchberg - MTV Ingolstadt 32:25

Landesliga Nord Herren: TV Münchberg - MTV Ingolstadt 32:25 | 25.03.2017 Helmbrechts
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 03. 2017
16:42 Uhr



^