Topthemen: Sturmtief ThomasTannbachSelber WölfeRathaus-AnbauVogelgrippeHof-Galerie

Länderspiegel

Cannabis als Medizin

vor 5 Stunden

Oberfranken

Das hat sich am 1. März geändert

Rauchen im Wald ist verboten, Cannabis gibt es auf Rezept, der Reisepass wird fälschungssicher, Mopeds brauchen neue Kennzeichen und die Deutsche Post macht Schluss mit der Gratis-Kultur. » mehr

Blütezeit

vor 8 Stunden

Oberfranken

Stürmischer Frühlingsbeginn

Für einen Herbstbeginn wäre das Wetter am 1. März passend: grauer Himmel, Regen und Sturm. Doch Besserung ist in Sicht. Am Freitag kann es im Süden bis zu 18 Grad warm werden. » mehr

Auch in Suhl ist die Zahl der Kleinen Waffenscheine zuletzt angestiegen. Mit ihnen dürfen zum Beispiel Schreckschusspistolen geführt werden.	Foto: dpa

28.02.2017

Oberfranken

Polizei sieht tschechische Waffen-Pläne gelassen

Bewaffnete Bürger gegen den Terror: Im östlichen Nachbarland erregt ein Vorschlag des Innenministers Aufsehen. Hierzulande herrscht Besonnenheit. » mehr

Auf sie setzt die WHO: Die beiden Pathologen des Klinikums Bayreuth, Professor Michael Vieth (links) und Dr. Tilman Schulz, analysieren und kategorisieren Tumore, um der Heilkunst neue Wege zu bahnen.

28.02.2017

Oberfranken

Die Jäger der Tumore

Bayreuther Erkenntnisse für eine bessere Welt: Zwei Pathologen des Klinikums Bayreuth helfen der Weltgesundheitsorganisation in ihrem Kampf gegen den Krebs. » mehr

28.02.2017

Oberfranken

Landkreis Bayreuth: Gleitschirmflieger kappt Stromleitung

Am Montagnachmittag verursachte ein Gleitschirmflieger im Bereich Mistelgau und Eckersdorf einen Stromausfall im Netz der Stadtwerke Bayreuth. Er hatte offenbar mit seinem Gleitschirm eine Stromleitun... » mehr

28.02.2017

Oberfranken

Bamberg: Diebe brechen in Handyladen ein

Zahlreiche Mobiltelefone und einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag haben Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in einem Bamberger Handygeschäft erbeutet. Die Täter konnten unerkannt flüchten. » mehr

28.02.2017

Oberfranken

Landkreis Forchheim: Notarzt mit Messer bedroht

Ein psychisch kranker Mann hat am Montagabend in Ebermannstadt im Landkreis Forchheim für einen Einsatz von Polizei und Rettungsdienst gesorgt. » mehr

Krankenwagen

27.02.2017

Oberfranken

Tot: Lastwagenfahrer überrollt Seniorin und fährt weiter

Tödliche Verletzungen hat am Montagabend eine 79 Jahre alte Frau erlitten, als sie im Ortsteil Neuensorg in Weidhausen von einem Lastwagen überrollt wurde. Der Fahrer verließ die Unfallstelle, konnte ... » mehr

Jetzt steht der Innenausbau an: Stefanie Beck und Phillip Sanders schwärmen vom Leben auf engem Raum.	Foto: Florian Miedl

27.02.2017

Oberfranken

Der große Traum vom Mini-Heim

Seine ganz eigene Vorstellung vom Wohnen verwirklicht ein junges Paar im Fichtelgebirge. Mit einem sehr kleinen Haus auf Rädern hat es noch viel vor. » mehr

vor 10 Stunden

Oberfranken

Albtraum vor dem Traumspiel

Unbekannte haben ein 250 Kilogramm schweres FC-Bayern-Fanclub-Banner gestohlen. Bei Red Residenz Coburg ist das Entsetzen groß. Für eine Neuauflage fehlt die Zeit. » mehr

Interview: mit Winfried Bausback, CSU; Justizminister Bayern

27.02.2017

Oberfranken

"Beim Kinderschutz gibt es keine Kompromisse"

Bayerns Justizminister Bausback fordert seit Langem die Annullierung von Kinderehen. Nun haben sich die Koalitionsspitzen geeinigt, ein Gesetz auf den Weg zu bringen. » mehr

Bis Freitagabend galten Klaus Barthel, Florian von Brunn, Natascha Kohnen und Gregor Tschung (von oben links nach unten rechts) als einzige Bewerber für den Vorsitz der Bayern-SPD. Dann gab Markus Käser seine Kandidatur bekannt.

24.02.2017

Oberfranken

Fünf Kandidaten plus x

Bis Aschermittwoch läuft die Meldefrist: Dann ist klar, wer sich um den Chefposten in der Bayern- SPD bewirbt. Einer hat noch eine alte Rechnung mit Pronold offen. » mehr

Angeblich wollte der Angeklagte einen revolutionären Hydraulik-Motor bauen (Symbolbild). Doch das Finanzamt Coburg durchschaute das Gewirr und schickte den Antrag zur Staatsanwaltschaft, anstatt das Geld auszuzahlen.

24.02.2017

Oberfranken

27 Millionen für wertloses Patent

Ein Gutachter hat das Wort im Hofer Prozess um versuchte millionenschwere Steuerhinterziehung. Er lässt an einem vermeintlich revolutionären Bus-Antrieb kein gutes Haar. » mehr

Oberfranken befindet sich auf einem guten Weg. Davon sind IHK-Hauptgeschäftsführerin Christi Degen, der bayerische Heimatminister Markus Söder und IHK-Präsident Heribert Trunk (von links) überzeugt. Foto: Christina Holzinger

24.02.2017

Oberfranken

Zwischen Landlust und Stadtfrust

Junge Menschen zieht es künftig wieder raus aufs Land. Davon ist Minister Markus Söder überzeugt. In Bayreuth stellt er seine Ideen für die Zukunft der Kommunen vor. » mehr

Rock im Park

24.02.2017

Oberfranken

"Rock im Park" bestätigt 45 neue Acts

Das Line-Up für das diesjährige "Rock im Park" nimmt seine finalen Konturen an. » mehr

Breite Front gegen weitere Stromleitungen

24.02.2017

Oberfranken

Sturmtief "Thomas": 4000 Haushalte waren ohne Strom

In einigen Haushalten in den Landkreisen Hof, Kronach, Bayreuth und Bamberg ging am Freitagmorgen das Licht aus. Der Sturm war aber nicht die einzige Ursache. » mehr

23.02.2017

Oberfranken

Bayerische Bürgermeister kämpfen für Erhalt der Geburtsstationen

In ländlichen Regionen gibt es immer weniger Kreißsäle. Das wollen die Vertreter von 30 Kleinstädten nicht mehr hinnehmen. » mehr

In Krankenhäusern fehlen Hebammen - in manchen bayerischen Städten wurden deshalb Kreißsäle geschlossen.

23.02.2017

Oberfranken

Wenn die Hebamme fehlt

Zuerst ist der Kreißsaal für ein paar Monate zu - und dann öffnet er nie wieder. Geld- und Personalnot plagen viele bayerische Krankenhäuser. Ein Bürgermeister schlägt Alarm. » mehr

23.02.2017

Oberfranken

Adelt sieht Chancen in Nachlass-Immobilien

Der Abgeordnete findet, die Staatsregierung solle geerbte Gebäude den Kommunen überlassen. Doch dazu bräuchte es eine neue Informationspolitik. » mehr

Versuch des Autodiebstahls

23.02.2017

Oberfranken

Polizeistreife stellt Autodieb

Seit Monaten vergeht nicht eine Woche, in der in Oberfranken nicht Autos der Marken Audi und VW-Busse spurlos verschwinden. » mehr

Entgegen dem Trend: Das Neue Schloss in Bayreuth hatte 2016 mehr Besucher als im Jahr davor.

23.02.2017

Oberfranken

Oberfrankens Schlösser locken weniger Besucher

Im Jahr 2016 haben sich weniger Gäste für Oberfrankens Schlösser interessiert. In Zukunft sollen virtuelle 3-D- Rundgänge wieder mehr Besucher anlocken. » mehr

Shanice, Tanzmariechen der Tanzsportgarde Coburger Mohr, schneidet a in München die Krawatte vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer ab.

24.02.2017

Oberfranken

Coburger Karnevalisten suchen Staatskanzlei heim

Am Unsinnigen Donnerstag feiern die Narren Straßenkarneval. In München übernahmen sie kurzzeitig die Macht und "halbierten" Horst Seehofer. » mehr

"Wir mussten schutzlos auf der Straße leben." Von ihren Erfahrungen in Italien berichteten die drei äthiopischen Flüchtlingsfrauen Hana Kessaya, Samrawit Asrat und Ayisha Dawod (von links). Inzwischen leben sie in einem Erstaufnahmelager in Nürnberg. Foto: Andrea Herdegen

23.02.2017

Oberfranken

Angst vor Obdachlosigkeit in Italien

Nürnberger Flüchtlingshelfer kritisieren die Abschiebung äthiopischer Asylbewerberinnen. Diese Maßnahme sei menschenunwürdig. » mehr

Innere Nähe zu Franziskus und Luther: Privatdozentin Dr. Nicole Grochowina mit ihrem neuen Buch. Foto: fz

22.02.2017

Oberfranken

Der Reformator und der Asket

Nicole Grochowina ist Historikerin und Nonne. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben, das ihre beiden Lebensbereiche verbindet, die Geschichte und die Religion. » mehr

Cash bezahlen ist praktisch - doch vielen Behörden ist diese Form des Geldtransfers zu anonym und intransparent.

22.02.2017

Oberfranken

Neuer Angriff auf das Bargeld

Die EU denkt an eine Obergrenze und Kritiker befürchten gar das völlige Ende für Münzen und Banknoten. Ein Ökonom sieht harte Zeiten für Cash-Freunde voraus. » mehr

^