Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Selb

Alles, was Billard heißt, gibt es bald in Selb

Der örtliche Verein rundet sein Angebot ab. Er will mit dem BC Stiftland fusionieren. Seine Mitglieder erzielen beachtliche Leistungen.



Die Nummer eins der Selber Snookerspieler: Andreas Fandrei. Foto: pr.
Die Nummer eins der Selber Snookerspieler: Andreas Fandrei. Foto: pr.  

Selb - Der Billard Club Selb ist für die Zukunft gut gerüstet. Das belegten die Berichte bei der Mitgliederversammlung im Vereinsheim. Der Verein zählt laut dem Vorsitzenden Horst Kraus derzeit 53 Mitglieder. Davon sind 28 der Karambol- und 25 der Snookerabteilung zuzurechnen. An sportlichen Höhepunkten nannte er die Snooker-Night sowie die Turniere beim dritten Länderranking im Snooker.

Das erste Turnier um den begehrten Pokal der Snooker-Night fand bereits im Februar statt. Völlig überraschend tat sich dabei der jüngste Teilnehmer Felix Rotsching hervor. Im Juni fand dann das Snookerturnier "Selb Open" statt. Der Verein war erstmals Ausrichter dieses Turniers. Oliver Witzik hat dieses Turnier mit 19 Teilnehmern hervorragend organisiert, an dem Billardspieler aus Nordbayern, Thüringen und Sachsen teilnahmen. Die Größe des Turniers stellte den Verein vor eine große Herausforderung, die er aber mit Bravour meisterte.

Selb Supercup, ein weiteres Turnier der Serie des dritten Länderrankings, fand dann Ende Juli statt. Bei den Teilnehmern waren Motivation und Nervenstärke gefragt. Auch die körperliche Verfassung musste stimmen. Als Sieger ging die Nummer eins des Selber Clubs, Andreas Fandrei, hervor. Er besiegte während des Turniers sogar Snookerspieler aus der zweiten Bundesliga.

Weiter berichtete der Vorsitzende über das Weihnachts-Vorgabeturnier sowie die anschließende Weihnachtsfeier. Dabei ehrte der Verein langjährige Mitglieder für ihre Verdienste. in der Snooker-Abteilung: Michael Rauch, Andreas Godawa, Andreas Fandrei, Andreas Pohl, Thomas Fritz, Fabian Fritz, Norbert Bethke, Milan Schubert und Christian Bracht. In der Karambolabteilung: Hermann Kolb und Hermann Markus. Wolfgang Donth und Horst Kraus wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Sportwarte Andreas Ott für Karambol und Michael Rauch für Snooker würdigten die sportlichen Erfolge des Vereins. Schatzmeister, Gerhard Pöhlmann erklärte, der Verein stehe auf gesunden Beinen. Auf Antrag von Revisor Jean-Marc Dumont wurden der Schatzmeister sowie die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Die Mitglieder bestätigten den bisherigen Vorstand in seinen Ämtern. Den Verein führen weiterhin Horst Kraus und sein Stellvertreter Thomas Fritz, Schatzmeister bleibt Gerhard Pöhlmann, Schriftführer Andreas Pohl, Sportwarte sind weiterhin Andy Ott und Michael Rauch.

Beim Blick auf das laufende Vereinsjahr betonte der Vorsitzende, dass der Verein für die Zukunft gerüstet und auf gesunde Beine gestellt worden sei. Im Laufe dieses Jahres ist ein Zusammenschluss mit dem BC Stiftland, einem Pool-Verein, geplant. Erstmals in der Geschichte des Vereins werden Pool-Tische im Vereinsheim aufgestellt. Der BC Selb kann dann ålle Billard-Sportarten anbieten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 04. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Michael Rauch Snooker Sportwarte Vereine
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bestens vorbereitet ist der Billardclub Selb auf die Bundesliga-Partien des PTSV Hof mit einem dritten Snookertisch, den die Selber im Februar angeschafft haben und an dem auf unserem Bild Andreas Fandrei und Thomas Fritz spielen, mit neuen Lampen und einer elektronischen Spielstandsanzeige. Foto: Godawa

27.08.2015

Zweite Snooker-Bundesliga in Selb

Die erste Mannschaft des PTSV Hof spielt in der neuen Saison im Billard-Casino in Selb. Das Auftaktmatch gegen Magdeburg bestreiten die Hofer am 12. September. » mehr

Bei der Übergabe der Spenden (von links): Jörg Herzig von der Siebensternschule, Dekan Dr. Volker Pröbstl, Jutta Heinlein, EDE-Dienst, Diakon Christian Neunes, Martina Geyer vom Luise-Scheppler-Haus, Ellen Scherpp von der Luitpold-Grundschule, Tanja Bareuther, Heilpädagogische Tagesstätte, Oliver Möschl, Kickers Selb, Annett Kotterer, Vorsitzende des Diakonievereins, Diakonin Elisabeth Richter, Siglinde Janke, Diakonischen Werk und Heidi Prell, Leiterin des Andreas-Laden. Foto: sim

22.06.2017

Andreas-Laden hilft mit 15 570 Euro

Projekte, Schulen und Vereine profitieren von der Einrichtung. Bei einem Treffen übergibt der Diakonieverein das Geld. » mehr

Die Zukunft des Kino-Centers steht weiter in den Sternen.	Foto: Florian Miedl

21.06.2017

Noch keine Lösung für das Kino-Center Selb

Der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch führt weiter Gespräche mit Interessenten. Einen Verein als Betreiber schließt er allerdings aus. » mehr

Eine Woche hat es gedauert, aus dem Holz im Meiler Kohle zu machen. Rund um die Uhr haben die Köhler vom Verein ENKL das Bauwerk bewacht, der Lohn ist eine gute Ernte.	Foto: Silke Meier

18.06.2017

Die Macht ist mit den Köhlern auf der Häusellohe

Eine Woche nach dem Anzünden öffnet der ENKL den Kohlenmeiler. Die Ernte ist mindestens so gut, wie das Fest dazu. Der Spielmannszug lässt Töne aus "Star Wars" erklingen. » mehr

Hermann Summa scherzt bei der Begrüßung: "Es gab schon mehr Mücken."

11.06.2017

"Bruno" raucht kräftig

Seit Sonntagmorgen machen die Köhler des Selber Vereins ENKL Kohlen im Meiler auf der Häusellohe. Diesmal mit einem ganz besonderem Feuer. » mehr

Schönheiten auf vier Pfoten konkurrieren

01.06.2017

Schönheiten auf vier Pfoten konkurrieren

Am Samstag findet in Selb-Plößberg die sechste oberfränkische Schau für Rassemeerschweinchen statt. Vielleicht zum letzten Mal in dieser Form. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wiesenfest Schwarzenbach am Wald - Bilder Teil 3

Wiesenfest Schwarzenbach am Wald | 26.06.2017 Schwarzenbach am Wald
» 35 Bilder ansehen

Park & Rock Marktredwitz

Park & Rock Marktredwitz | 26.06.2017 Marktredwitz
» 25 Bilder ansehen

11. Kinderturnolympiade in Berg

11. Kinderturnolympiade in Berg | 26.06.2017 Berg
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 04. 2017
00:00 Uhr



^