Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Selb

Junger Selber landet im Straßengraben

An der der Hofer Straße nahe der Abzweigung zur Rohrlohe ist es am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.



Selb – Wie die Polizei mitteilt, hatte ein junger Selber die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und landete im Straßengraben. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 04. 2017
09:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Katastrophen Polizei Verkehrsunfälle Überwachung und Kontrolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit leichten Verletzungen kam die Fahrerin dieses Autos am Montagmittag bei einem Umfall davon.	Foto: Florian Miedl

02.01.2017

Auto schleudert auf schneeglatter Fahrbahn

Am Montag verlor eine Frau am Steuer die Kontrolle: Zwei demolierte Fahrzeuge und Schaden an der Leitplanke sind die Bilanz des Unfalls. » mehr

Kreuz und quer, links und rechts parken oft Fahrzeuge in der Ludwigstraße. Das sollen künftig Kontrolleure verhindern.	Foto: Florian Miedl

30.05.2017

Aufklärer statt Wadlbeißer

Von Donnerstag an kontrolliert in Selb eine Firma, ob die Selber korrekt parken. Das soll fair ablaufen und den schwächeren Verkehrsteilnehmern zugute kommen. » mehr

IMG_3733.JPG

28.03.2017

Großfahndung: Autodieb noch immer auf der Flucht

Die Großfahndung nach dem flüchtigen Autodieb in Selb dauert an. Zwei Autodiebe wurden am Morgen festgenommen, die Polizei sucht immer noch nach dem dritten Mann - mit nur einem Schuh. » mehr

08.05.2017

100.000 Euro Schaden nach Sekundenschlaf

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Montag gegen 12.30 Uhr auf der A 93 bei Schönwald ereignet, als ein Lastwagen auf einen Warnanhänger gefahren ist. » mehr

In Selb werden zukünftig Knöllchen an Falschparker verteilt. Das soll besonders gehbehinderten Menschen zugute kommen, die Schwierigkeiten haben, wenn der Gehweg von Autos blockiert wird. Foto: Archiv

01.12.2016

Wildparker bekommen Knöllchen

Der Seniorenbeirat hat das Wildparken satt. Er fordert die Parkraumüberwachung und der Stadtrat stimmt zu. Nicht alle im Gremium finden das richtig. » mehr

Quer über die Kreuzung Wittelsbacher/Von-der-Tann-Straße fuhr der Fahrer dieses Wagens in der Nacht zum Montag, überfuhr eine Ampel und prallte gegen die Hauswand. Foto: Feuerwehr Selb

06.02.2017

Autofahrer schwer verletzt

In der Nacht auf Montag fährt ein Wagen über die Kreuzung am Finanzamt und prallt gegen ein Haus. Der Rettungsdienst bringt den Fahrer ins Hofer Krankenhaus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMGP4962.JPG

Auftakt Rawetzer Schützenfest | 22.06.2017 Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

k-FM8_7330.JPG

Rock im Hof | 21.06.2017 Hof
» 88 Bilder ansehen

Relegation Kreisklasse: FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4

FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4 | 11.06.2017
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 04. 2017
09:30 Uhr



^