Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Selb

Polizei erwischt Elfenbein-Schmuggler

Ein wegen Elfenbeinschmuggels gesuchter Mann ist Selber Bundespolizisten ins Netz gegangen.



Elfenbein
Elfenbeinschmuggel ist illegal. Foto: Paul Zinken   Foto: Paul Zinken
Selb - Wie die Polizei berichtet, haben die Beamten gegen 9 Uhr einen 60-jährigen Mann aus Vietnam im Zug von Eger nach Marktredwitz kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass der Mann seit Mai 2015 von der Staatsanwaltschaft Hof gesucht wird.

Nach einem Schmuggel von 100 Kilogramm Elfenbein war er zu 230 Tagen Gefängnis oder 3 668 Euro Geldstrafe verurteilt worden.
 
Die finanziellen Reserven des Reisenden reichten bei Weitem nicht aus, um die geforderte Summe zu tilgen. 
Daher muss er nun die Haftstrafe in der Justizvollzugsanstalt Hof verbüßen.


Elfenbeinschmuggel ist illegal. Das Material wird in China oder Vietnam für Schmuckstücke oder in der traditionellen Medizin verwendet, obwohl es keine wissenschaftlichen Anhaltspunkte für eine Wirkung gibt.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 04. 2017
11:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Elfenbein Justizvollzugsanstalt Hof mit Jugendarrestanstalt Männer Polizei Staatsanwaltschaft Hof (Saale)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Versuch des Autodiebstahls

06.04.2017

Schon wieder in Selb: Polizei erwischt zwei Autodiebe

Die Selber Schleierfahnder haben am Mittwoch gleich zwei Autodiebe gefasst. » mehr

Polizei

17.05.2017

Schirnding: Drogen in Unterhose versteckt

Zwei junge Männer haben mehrere Gramm Marihuana in ihrer Unterwäsche versteckt. » mehr

Polizei

15.05.2017

Frau hat Angst um ihre Kinder und wird beleidigt

Beim Spazierengehen ist eine Frau aus Selb auf einen Mann mit Hund getroffen. Als sie ihn bat den Hund festzuhalten, beleidigte der Mann sie nur. » mehr

Blaulicht auf Polizeiwagen

28.03.2017

Nach Todesdrohung: Großeinsatz in Selb

Ein 20-jähriger Mann hat am Wochenende gedroht, einen 23-jährigen Selber umzubringen. » mehr

Häusliche Gewalt ist häufiger als man denkt - auch in den sogenannten höheren Schichten. Die meisten Betroffenen sind nach wie vor Frauen. Statistisch gesehen hat von vier Frauen zwischen 16 und 85 eine schon Gewalt in der Partnerschaft erlebt. 	Symbolfoto: dpa

02.03.2017

Mann bedroht Ex-Freundin

Nachdem sich ein ehemaliges Liebespärchen getrennt hatte, gerieten beide während einer abschließenden Aussprache in Streit. » mehr

Verfolgungsjagd statt Polizeikontrolle

02.12.2016

Zwei Männer flüchten nach Verfolgungsjagd

Zwei Osteuropäer sind nach einem Unfall bei Schönwald noch flüchtig. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMGP4962.JPG

Auftakt Rawetzer Schützenfest | 22.06.2017 Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

k-FM8_7330.JPG

Rock im Hof | 21.06.2017 Hof
» 88 Bilder ansehen

Relegation Kreisklasse: FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4

FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4 | 11.06.2017
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 04. 2017
11:18 Uhr



^