Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Selb

Schönwald: Dieb stiehlt Geburtstagsgeschenk von kleinem Mädchen

Das ist kein schöner Geburtstag: Ein Dieb hat das Geschenk gestohlen.



Wie die Polizei meldet, verschwand ein nagelneues Fahrrad in der Zeit vom vergangenen Samstagabend bis Sonntagnachmittag aus einem Schuppen in der Göringsreuther Straße in Schönwald. Eigentlich hätte das Rad ein Geburtstagsgeschenk für die Tochter des Geschädigten sein soll. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2017
18:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diebe Geburtstagsgeschenke Geschenke und Geschenkartikel Mädchen Polizei Polizeiinspektion Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bis kurz vor den Tatort verlegt die Telekom derzeit Glasfaserkabel unter die Erde. Die letzten Häuser von Mühlbach vor der tschechischen Grenze wird diese Maßnahme wieder nicht erreichen. Fotos: Rainer Maier

21.03.2017

Diebe schneiden Telefonleitung vom Mast

Metalldiebstahl liegt im Trend. Alles, was nicht niet- und nagelfest ist, nehmen die Gauner mit und machen es zu Geld. Auch am Sonntag in Mühlbach bei Selb. » mehr

Polizei

15.05.2017

Frau hat Angst um ihre Kinder und wird beleidigt

Beim Spazierengehen ist eine Frau aus Selb auf einen Mann mit Hund getroffen. Als sie ihn bat den Hund festzuhalten, beleidigte der Mann sie nur. » mehr

Dr. Florian Herrmann, Innenausschussvorsitzender im bayerischen Landtag, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (links) und Landrat Dr. Karl Döhler beim Fachgespräch mit Polizeibeamten im Jochen-Klepper-Haus Selb-Plößberg. Foto: pr.

03.05.2017

Mehr Personal für die Fahndungsinspektion

Der Vorsitzende des Innenausschusses, Dr. Florian Herrmann, trifft sich in Selb mit Polizeibeamten. Er lobt die gute Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden. » mehr

Blaulicht auf Polizeiwagen

28.03.2017

Nach Todesdrohung: Großeinsatz in Selb

Ein 20-jähriger Mann hat am Wochenende gedroht, einen 23-jährigen Selber umzubringen. » mehr

Die beförderten und ausgezeichneten Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Selb mit den Verantwortlichen (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Vorsitzender Mario Pöhlmann und Rainer König, ausgezeichnet mit dem Feuerwehrehrenkreuz des Bezirksverbands Oberfranken. Rechts Stadtbrandinspektor und Kommandant Mario Hoffmann. Foto: Silke Meier

13.03.2017

Feuerwehr rückt zu 271 Einsätzen aus

Die Aktiven bekämpfen auch 50 Brände. Bei der Hauptversammlung in Selb gibt es viel Anerkennung sowie etliche Ehrungen und Beförderungen. » mehr

Quer über die Kreuzung Wittelsbacher/Von-der-Tann-Straße fuhr der Fahrer dieses Wagens in der Nacht zum Montag, überfuhr eine Ampel und prallte gegen die Hauswand. Foto: Feuerwehr Selb

06.02.2017

Autofahrer schwer verletzt

In der Nacht auf Montag fährt ein Wagen über die Kreuzung am Finanzamt und prallt gegen ein Haus. Der Rettungsdienst bringt den Fahrer ins Hofer Krankenhaus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMGP4962.JPG

Auftakt Rawetzer Schützenfest | 22.06.2017 Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

k-FM8_7330.JPG

Rock im Hof | 21.06.2017 Hof
» 88 Bilder ansehen

Relegation Kreisklasse: FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4

FC Konradsreuth - ATG Tröstau 2:4 | 11.06.2017
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2017
18:30 Uhr



^