» zur Übersicht Feuilleton
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Neues aus Hollywood

Viele News aus der Welt der Reichen und Schönen.

  • Lily Collins Phil Collins Tochter Lilly Collins spielt in «To the Bone» eine Magersüchtige. Foto: epa
  • Ben Affleck Schauspieler Ben Affleck führt wieder Regie. Foto: Facundo Arrizabalaga
  • Emma Stone Emma Stone spielt die Tennisspielerin Billie Jean King in «Battle of the Sexes». Foto: Franck Robichon
Bild von

Ben Affleck meldet sich als Krimi-Regisseur zurück

Los Angeles  - Mit dem Kinostart von "Batman v Superman: Dawn of Justice" macht Ben Affleck (43) derzeit als Batman von sich Reden. Doch das Studio Warner Bros. setzt bereits auf das nächste Affleck-Projekt. Das neueste Regie-Werk des Hollywoodstars mit dem Titel "Live by Night" soll im Oktober 2017 in die Kinos kommen, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet. Es ist Afflecks vierte Regiearbeit nach "Gone Baby Gone", "The Town" und "Argo". An der Seite von Sienna Miller, Zoe Saldana und Elle Fanning steht er auch selbst vor der Kamera. Vorlage ist der Thriller "In der Nacht" von Krimiautor Denis Lehane ("Mystic River"). Er dreht sich um Gangster, Banden und Alkoholschmuggel im Amerika der Prohibition, als in "Flüsterkneipen" illegal Alkohol ausgeschenkt wurde.
 

Elisabeth Shue mit Emma Stone in "Battle of the Sexes"

Los Angeles -  Zuwachs für Hollywoods "Kampf der Geschlechter": Nach Emma Stone (27) und Steve Carell (53) stößt nun auch Elisabeth Shue (52, «Leaving Las Vegas») zu dem geplanten Film "Battle of the Sexes" um den legendären Tennis-Wettkampf von 1973, als der Ex-Wimbledon-Sieger Bobby Riggs von der Tennisspielerin Billie Jean King geschlagen wurde. "Variety" zufolge spielt Shue die Ehefrau von Riggs (Carell), Stone übernimmt den Part von King. Regie führt das «Little Miss Sunshine»-Duo Jonathan Dayton und Valerie Faris. Oscar-Preisträger Danny Boyle ("Slumdog Millionär", "Steve Jobs") ist als Produzent an Bord.

 
Lily Collins als Magersüchtige in "To the Bone"

Los Angeles - Keine leichte Rolle für die Tochter von Sänger Phil Collins: die britische Schauspielerin Lily Collins (27, "Love, Rosie", "Spieglein, Spieglein") soll in dem Film "To the Bone" eine magersüchtige Frau spielen. Wie das Kinoportal Deadline.com berichtet, gibt die amerikanische TV-Autorin Marti Noxon ("Buffy the Vampire Slayer", "Glee", "Mad Men") damit ihr Regiedebüt. Die Geschichte beruht auf ihren eigenen Erfahrungen mit Magersucht. Die Dreharbeiten sollen Ende März in Los Angeles beginnen. In einer Mitteilung sagte Collins, sie glaube, dass der Film auf ein immer größer werdendes Problem in der Gesellschaft aufmerksam machen und Betroffenen helfen könne.
 
    
    

Diesen Artikel

  • Teilen:
  •  
  • Facebook
  •  
  • Twitter
  •  
  •  
Bewertung: 
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Bewertungen (Sie müssen angemeldet sein)
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen
Benutzername
Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf frankenpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Ȇbersicht Feuilleton

bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Lieder von der Liebe und anderen Leiden

60 Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Bayern kommen nach Bischofsgrün: Der bayerische Lehrerchor A cappella bavarese gibt ein Konzert im Kurhaus. »mehr
    
    

Aerosmith-Musiker Perry: "Johnny Depp ist ein groß...

Gemeinsam mit Johnny Depp und Alice Cooper gründete Aerosmith-Gitarrist Joe Perry im vergangenen Jahr die Hollywood Vamp... »mehr
    
 
    

Start mit kleinen Pannen: Grönemeyer beginnt Open-...

Vor einem Jahr besuchten insgesamt mehr als eine halbe Million Menschen die «Dauernd Jetzt»-Hallentournee von Herbert Gr... »mehr
    
 
    

Kunstprojekt macht Deutsche Wikipedia als Biblioth...

37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen - eine kaum vorstellbare Größenor... »mehr
    
    

Das könnte Sie auch interessieren 

    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Mit Video: Lebensart lockt 9000 Besucher 

Das April-Wetter schreckt weder Hobby-Gärtner noch Deko-Fans: Mit tollen Ideen rund um Haus und Garten lockt die "Lebensart" rund 9000 Gäste an die Saaleauen. »mehr
    
Anzeige
    

Magazine

Mit dem Fahrrad unterwegs 2015 Frankenpost
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2015
    
Anzeige
Verstärkung Abo-Verkauf png
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Geburtstag für rasante Züge

Wow, sind die fix! ICE-Züge gleiten in einem schwindelerregend rasanten Tempo über die Bahnschienen. ICE, das ist eine Abkürzung. Sie steht für Intercity-Express. Der ICE feiert in diesen Tagen Geburtstag. Vor 25 Jahren sind die ersten dieser Züge gefahren. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Himmel

Post von der Leseranwältin
Streifen am Himmel regen viele Leser zum Nachdenken an. Eine Leserin aus dem Fichtelgebirge hat ein Foto eingesandt. "Neulich habe ich eine sonderbare Wolkenformation gesehen. Was ist das?", schreibt sie. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen