» zur Übersicht Länderspiegel
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Früherer Hofer Weltrekordler Gerhard Hetz tot

Hof - Der aus Hof stammende ehemalige Weltrekord-Schwimmer Gerhard Hetz ist tot. Wie die Frankenpost Donnerstagnacht erfahren hat, starb er am Samstag im Alter von 69 Jahren in seiner zweiten Heimat Mexiko.

  • Hetz.JPG Gerhard Hetz drehte gerne seine Runden im Hofer Freibad.
    Archiv
Bild von

Hof - Der aus Hof stammende ehemalige Weltrekord-Schwimmer Gerhard Hetz ist tot. Wie die Frankenpost Donnerstagnacht erfahren hat, starb er am Samstag im Alter von 69 Jahren in seiner zweiten Heimat Mexiko. Dort, in dem Ort Barra de Navidad, führte er lange Jahre mit seiner mexikanischen Frau ein Hotel. Hetz erlag nach einem Magendurchbruch inneren Blutungen. In seiner Zeit als aktiver Sportler stellte er zwei Weltrekorde, elf Europarekorde und 43 deutsche Rekorde auf. Bei Olympia 1964 holte er in Tokio eine Silbermedaille über 400 Meter Lagen und Bronze in der 4x200-Meter-Freistilstaffel. han-

    
    

Diesen Artikel

  • Teilen:
  •  
  • Facebook
  •  
  • Twitter
  •  
  •  
Bewertung: 
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Bewertungen (Sie müssen angemeldet sein)
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen
Benutzername
Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf frankenpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

»Übersicht Länderspiegel

Jazztage: Feuriger Swing und Vokal-Artistik

Auch in der neunten Auflage der Hofer Jazztage treffen berühmte Altmeister und junge Talente aufeinander. Klaus Doldinger spielt mit "Passport" und mit dem "Hammond"- König Ingfried Hoffmann. »mehr
    
    

Ulvi K. muss in der Psychiatrie bleiben

Bayreuth - Der im Mordprozess um die kleine Peggy aus Lichtenberg freigesprochene Ulvi K. wird in diesem Jahr nicht mehr... »mehr
    
 
    

Swing und Jump mit der großen Diva des Jazz

Sie ist eine der letzten großen Diven des swingenden Jazz, und Duke Ellington bezeichnete sie als "eine der wenigen euro... »mehr
    
 
    

Spannende Nacht backstage bei der Bahn

21 Jugendliche erleben eine spannende Nacht bei der Bahn. In der Werkstatt dürfen sie selbst das Schrauben ausprobieren.... »mehr
    
    

Das könnte Sie auch interessieren 

    
    

Ihre Meinung ist gefragt 

Hof Konkret

Streitgespräch über die Region "am Scheideweg"

 »mehr
    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2015
Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Magazine

Wirtschaftsnews Oberfranken August 2014
Treffpunkt Klinikum
Hochzeitsmagazin 2014/2015
Pflege und Gesundheitsmagazin Oktober 2014
Ärztegenossenschaft Hocfranken 2014
Frankenreiter Oktober 2014
VER Selb
Berufswahl September 2014
Seniorenzeitung
Theaterzeitung Hof September 2014
Volkshochschule Programmheft
Volkshochschule Kursangebote Gesundheit
Volkshochschule Kursangebote Beruf und Karriere
Naturfreunde Selb 2014
Ferienzeitung Juli 2014
Competence Hof July 2014
Erfolg durch Kompetenz Hof Juli_2014
Berufskompass 2014 2015
Firmenlauf Juli 2014
Weltmeister Juni 2014
Handwerk in der Region Juli 2014
Luisenburg Festspiele Wunsiedel Juni 2014
LAKO Juni 2014
700 Jahre Troestau Juni 2014
Wandern im Fichtelgebirge 2014
Trauer-Ratgeber-Oberfranken
AOK-Gesundheitsführer 2014
Erlebnismagazin Hof 18.04.2014
Thüringen im Blick 2014
Freizeitmagazin Fichtelgebirge 2014
Abfallkalender Landkreis Hof 2014
Abfallkalender Stadt Hof 2014
Unsere Wonne Proppen
Leserreisen 2014
    
Anzeige
Frankenwäldler
Marktplatz und Bayreuther Woche
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    
    
Zur Kinderzeitung

Hof: Spannende Nacht backstage bei der Bahn

21 Jugendliche erleben auf Einladung der Frankenpost und DB Regio Nordostbayern eine spannende Nacht bei der Bahn. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Abschleppseil

Frage des Tages
"Ist es eigentlich erlaubt, Autos im Schlepptau auf kurzen Strecken zu überführen?", möchte ein Leser wissen. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Börseninformationen