Lade Login-Box.

ÄRZTE

Gefahr durch Wehen-Tablette

vor 8 Stunden

Naila

Entbindung mit und ohne Papa

Das Nailaer Krankenhaus schließt seit Donnerstag Väter von der Geburt aus. In Plauen und Bayreuth dürfen sie dabei sein, in Hof entscheidet der Arzt. » mehr

Ein Stethoskop hängt um den Hals eines Arztes

vor 14 Stunden

FP

Wegen Corona: Kulmbacher Mediziner unterbricht Ruhestand

In Zeiten der Corona-Krise wird im Gesundheitsbereich jede Fachkraft gebraucht. » mehr

Bei der Übergabe der Pakete mit den Atemschutz-Masken: Oberbürgermeister Oliver Weigel mit Pflegedirektorin Christine Waterloo sowie Klinikum-Geschäftsführer Martin Schmid (von links). Foto: Klinikum

vor 14 Stunden

Marktredwitz

Oberbürgermeister liefert Mundschutz ins Klinikum

Oliver Weigel gibt 260 Schutzmasken persönlich im Marktredwitzer Krankhaus ab. Über Lautsprecher bedankt er sich bei allen Mitarbeitern und spricht den Patienten Mut zu. » mehr

Eine Atemschutzmaske und Einweghandschuhe liegen auf einem Tisch

vor 17 Stunden

Bayern

Arztpraxen warten dringend auf Schutzmasken

Arztpraxen geraten zunehmend wegen fehlender Schutzmasken unter Druck. Rund 60 Praxen hätten deshalb bis Ende vergangener Woche den Betrieb eingestellt, teilte die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns ... » mehr

vor 19 Stunden

FP

Bayern baut Klinik-Kapazitäten für Corona-Patienten aus

Zur Versorgung der Corona-Patienten in Bayern will der Freistaat seine Klinik-Kapazitäten mit Hilfskrankenhäusern deutlich erhöhen. Der Plan sehe den Neuaufbau oder die Reaktivierung von bis zu 26 Kli... » mehr

Markus Söder spricht im Landtag

vor 15 Stunden

Bayern

Bayern verlängert Corona-Starre bis mindestens nach Ostern

Wie im übrigen Deutschland wird auch in Bayern das öffentliche Leben weiter auf Sparflamme gehalten. Zunächst gilt das bis zum 19. April. Was nach den Osterferien passiert, wagt niemand zu prognostizi... » mehr

Zahnarztbesuche in Corona-Zeiten

30.03.2020

Gesundheit

Auf nicht notwendige Zahnarztbesuche verzichten

Der Zahn schmerzt höllisch. Klar, das muss behandelt werden. Doch wie sieht es mit Vorsorgeuntersuchungen aus? Und was ist, wenn man Symptome hat, die vielleicht auf Covid-19 schließen lassen? » mehr

Las Vegas

vor 10 Stunden

Brennpunkte

Trump bereitet USA auf dramatische Todeszahlen vor

Aus der schnellen Rückkehr zur Normalität wird erst mal nichts - das leuchtet mittlerweile auch US-Präsident Donald Trump ein. Er stimmt die USA auf ein düsteres Szenario in der Coronavirus-Pandemie e... » mehr

29.03.2020

Kulmbach

Die 112 gilt nur für Notfallsituationen

Aufgrund der Corona-Virus-Krise richten sich die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach und der BRK Kreisverband Bayreuth mit folgendem Appell an die Bevölkerung: » mehr

Coronavirus - Italien

29.03.2020

Brennpunkte

Italien: Langsamerer Anstieg der Neuinfektionen

Fast 800 neue Todesfälle innerhalb eines Tages in Italien, dazu kommen Tausende neue Infektionen. Aber: Der Anstieg der Infektionszahl flacht etwas ab. » mehr

29.03.2020

Hof

Dr. Werner Schramm ist ärztlicher Leiter der Führungsgruppe Katastrophenschutz

Landrat Dr. Oliver Bär hat in seiner Funktion als Vorsitzender des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung einen ärztlichen Leiter der Führungsgruppe Katastrophenschutz sowie dessen... » mehr

Melanie Huml (CSU)

29.03.2020

FP

Ministerin: Notfallplan für Kliniken erfolgreich angelaufen

Kooperationspflicht für Kliniken und Fachleute im ganzen Land, die Patientenströme steuern sollen - damit will die Staatsregierung sich für einen Anstieg an Corona-Patienten wappnen. Doch auch wenn di... » mehr

Olaf Scholz

29.03.2020

Wirtschaft

Scholz: Corona-Prämien bis 1500 Euro steuerfrei

An der Supermarktkasse, im Lkw oder im Krankenhaus sorgen viele Menschen in der Corona-Krise fürs Überleben aller. Bei Bonus-Zahlungen will das auch Finanzminister Scholz honorieren. » mehr

Eine ehrenamtliche Telefonseelsorgerin

27.03.2020

Oberfranken

Hilferufe an die Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge verzeichnet einen starken Anstieg der Anrufe. Fast die Hälfte davon habe mit der aktuellen Covid-19-Krise zu tun, sagt die Leiterin der oberfränkischen Krisen-Hotline in Bayreuth. » mehr

Interview: mit Georg Marckmann, Medizinethiker

27.03.2020

Region

"Wir müssen Gefährdete schützen"

Der Medizinethiker Georg Marckmann plädiert dafür, die Hilfe für Corona-Patienten an der Überlebenswahrscheinlichkeit zu orientieren. Zudem sollte nicht das ganze Leben heruntergefahren werden. Altern... » mehr

Lange vor Corona: In Feldkirchen haben im Juli 2019 Soldaten der Bundeswehr und Sanitäter der Chinesischen Volksbefreiungsarmee eine Sanitäts-Übung zu einer gemeinsamen UN-Mission abgehalten. In diesen Tagen hat Italien bekanntlich bereits chinesische Hilfe erhalten, in Deutschland wappnen sich Bundeswehr und Reservistenverband dafür, eingesetzt zu werden. Foto: Armin Weigel, dpa

27.03.2020

Region

Bundeswehr wirkt im Hofer Krisenstab mit

Der Leiter des Verbindungskommandos sitzt ab sofort in der täglichen Runde. Er könnte bei Bedarf Bundeswehr-Unterstützung anfordern. Auch die Reservisten melden sich nun für Hilfe an. » mehr

Corona-Screening durch Infrarot-Technik.	Foto: Rolf Weber KG/Jörg Schleicher

27.03.2020

Region

Fiebermessen an der Teststelle

Corona-Screening ist durch Infrarot-Technik einfacher. Stadt Hof und der Landkreis bauen die Abstrichstelle weiter aus. Die modernen Kameras sind sehr nachgefragt. » mehr

Bitte achten auf die Husten-Etikette: Schon in den 1920er-Jahren hat man die Bevölkerung dafür sensibilisiert, wie man sich richtig verhält. Hier geht es um die Ansteckungsgefahr bei Tuberkulose - das Bild stammt aus einer Aufklärungs-Diaserie des Deutschen Hygiene-Museums Dresden.	Quelle: Deutsches Medizinhistorisches Museum Ingolstadt

27.03.2020

Region

"Jetzt hilft nur die Zeit"

Die Medizinhistorikerin Marion Ruisinger hält fehlende Erfahrungen für das Gefährliche am Corona-Virus. Im Laufe der Jahrhunderte hatten immer wieder gefährliche Seuchen gewütet. » mehr

Wird der Mundschutz zur Mode der Saison? Nach dem ersten neuen Corona-Fall in Bayern ist der Run auf die Masken groß. Foto: Fabian Strauch/dpa

28.03.2020

Region

77 Bürger melden sich zum freiwilligen Einsatz

Stadt und Landkreis Hof suchen in der Corona-Krise Bürger, die helfen, die ärztliche und pflegerische Versorgung in der angespannten Situation zu gewährleisten. » mehr

Eineinhalb Meter Abstand: Das galt auch im Prozess gegen Melake Z. und bedeutet einen leeren Stuhl zwischen ihm und seinem Verteidiger Frank Stübinger. Foto: Manfred Scherer

27.03.2020

Region

Totschlag auf der Bierwoche nicht nachweisbar

Der Angeklagte bekommt zwei Jahre auf Bewährung für einen Stich mit einem abgebrochenen Flaschenhals. Ein Video von der Bluttat verkürzt den Prozess. » mehr

Nach der Ankunft musste Matthias Ley eine Nacht und einen halben Tag im Isolationscenter verbringen. Foto: pr.

27.03.2020

Fichtelgebirge

"Ich muss Distanz zu meiner Frau halten"

Der aus Wunsiedel stammende Profi-Fotograf Matthias Ley lebt in Korea und Deutschland. Am Dienstag ist er nach Seoul zu seiner Frau Kim Jeoung hee geflogen. Doch die Einreise gestaltete sich komplizie... » mehr

Verdienst von Pflegekräften

27.03.2020

dpa

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug? » mehr

Ästhetische Chirurgie

27.03.2020

dpa

Häufige Schönheits-OPs: Pölsterchen weg, Wangengrübchen her

Viele Frauen, aber auch Männer haben den Wunsch, ihren Körper ästhetisch zu verändern. Vor allem das Entfernen von Fettpölsterchen wird in Deutschland immer beliebter. Das belegt eine aktuelle Statist... » mehr

Würzburger Pflegeheim

27.03.2020

Region

Zwölf Corona-Tote in Pflegeheim: Personal- und Materialnot

Im Würzburger Seniorenheim St. Nikolaus geht der Kampf um das Leben von mit dem Coronavirus infizierten Bewohnern weiter. Sie werden in separate Stationen gebracht - evakuiert wird nicht. Oberbürgerme... » mehr

27.03.2020

Region

Dringender Appell: Freiwillige Ärzte gesucht

Die Lage im Gesundheitswesen wird wegen der Vielzahl an Corona-Patienten zunehmend kritisch. Staatsregierung und Landesärztekammer wollen mit einem dringenden Appell zusätzliche Ärzte mobilisieren. » mehr

Einzelhandel

27.03.2020

Deutschland & Welt

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug? » mehr

Anzeichen einer Überforderung

27.03.2020

Gesundheit

Überforderung im Sport vermeiden

Höher, schneller, weiter - das sind nicht mehr nur die Ziele von Leistungssportlern. Im Amateurbereich versuchen viele, ihre Leistung zu optimieren - dabei kann die Gesundheit auf der Strecke bleiben. » mehr

Thomas Müller

26.03.2020

Region

Thomas Müller spendiert Schnitzel für Helfer in Corona-Krise

Fußball-Profi Thomas Müller spendiert den Helfern in der Corona-Krise in seinem Heimatort Pähl am Ammersee ein warmes Mittagessen. Wegen der großen Nachfrage kann die Aktion des Fußball-Profis des FC ... » mehr

Staatsoberhaupt

26.03.2020

Breaking News

Steinmeier zur Corona-Krise: Solidarität jetzt existenziell wichtig

Angesichts der weltweiten Corona-Epidemie hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Bundesbürger und die Staatengemeinschaft zum Zusammenstehen aufgerufen. » mehr

Jens Spahn

26.03.2020

Deutschland & Welt

Spahn sieht «Ruhe vor dem Sturm»

Der Bevölkerung wird viel zugemutet, um das Coronavirus in Schach zu halten. Die allermeisten finden die weitreichenden Kontaktsperren sinnvoll. Gesundheitsminister Spahn schwört auf weitere Anstrengu... » mehr

26.03.2020

Fichtelgebirge

Dringende Warnung der Selber Hausärzte

Mit einem Aufruf wenden sich Selber Ärzte und der Seniorenbeirat Selb an Bürger und Senioren: "Insbesondere für ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen ist eine Corona-Infektion absolut leben... » mehr

26.03.2020

Region

Ärztegewerkschaft lobt bayerisches Infektionsschutzgesetz

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund in Bayern lobt das bayerische Infektionsschutzgesetz, das der Landtag am Mittwoch beschlossen hat. Nun könne man wichtige Kapazitäten erweitern und sich auf den An... » mehr

Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung

26.03.2020

dpa

Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung

Jeder bleibt am besten zu Hause: Das bedeutet auch, nicht dringend nötige Arztbesuche abzusagen oder zu verschieben. Damit das klappt, gibt es neue Regeln - vor allem für Kleinkinder. » mehr

Symptome bei Covid-19

26.03.2020

Gesundheit

Was über die Symptome von Covid-19 bekannt ist

Der große Teil der Infizierten spürt nichts oder nur wenig. Andere Betroffene sterben. Beim neuen Coronavirus variieren die Krankheitsverläufe stark. Über Anhaltspunkte und Warnsignale. » mehr

Kliniken rüsten sich für Ansturm

25.03.2020

Breaking News

Ärzte erwarten auch in Deutschland Mangel an Intensivbetten

Wegen der Corona-Krise wird es nach Einschätzung von Ärzten wahrscheinlich auch in Deutschland bald an Betten zur intensiven Betreuung von Schwerkranken fehlen. » mehr

Hofer Labor im Corona-Stress

25.03.2020

Region

Akkordarbeit im Hofer Labor

Ärzte testen tagtäglich auf das Corona-Virus. Das Verfahren an sich ist mit wenig Aufwand verbunden; doch dahinter steckt viel Arbeit. » mehr

26.03.2020

Region

Augenärzte bitten um Zurückhaltung

Die Augenärzte Dr. Frank Ganzera, Gert-Philipp Lüdke, Dr. Martin Kaufmann, Dr. Gernot Petzold und Dr. René Woytinas wenden sich mit einer gemeinsamen Erklärung an die Bevölkerung. » mehr

Im Homeoffice kann der Arzt von zu Hause Befunde beurteilen, Anweisungen geben und Patienten am Telefon beraten. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

25.03.2020

Fichtelgebirge

Corona: Hausarzt aus Eger muss zu Hause bleiben

Auch für Dr. Jirí Felix aus Eger ist die Grenze nach Bayern dicht. Er wird ab diesem Donnerstag im Homeoffice arbeiten. Für seinen Chef in Arzberg ist das eine große Entlastung. » mehr

Noch sind die Klinikbetten für Corona-Patienten leer. Foto: R. Weihrauch/dpa

25.03.2020

Region

Kliniken planen das Unplanbare

Die Krankenhäuser in Hof, Naila und Münchberg schaffen Platz für Corona-Infizierte. Was auf sie zukommt, ist offen. Management eines Fragezeichens. » mehr

25.03.2020

Region

Hilfe für Ärzte und Pfleger: Online-Plattform für Freiwillige

Die Stadt und der Landkreis Hof haben eine Online-Plattform eingerichtet, um Helfer zu finden, die im Bedarfsfall Ärzte und Pfleger in der Region unterstützen. » mehr

Arzt und Patientin

25.03.2020

Deutschland & Welt

Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten

Arztpraxen und Krankenhäuser sind häufig schon im Regelbetrieb überlastet. Nun sorgt das Coronavirus für einen weiteren Ansturm. Eine Techniklösung für Nothelfer könnte nun dabei helfen, die medizinis... » mehr

Deutsche Bahn

25.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht. » mehr

Noch sind die Klinikbetten für Corona-Patienten leer. Foto: R. Weihrauch/dpa

24.03.2020

Breaking News

Bayerns Krankenhäuser im Corona-Stress

Die Krankenhäuser rüsten sich für eine größere Zahl an Corona-Patienten. Das kostet zusätzlich, während anderswo Einnahmen ausfallen. Doch nicht nur hierbei soll es Lösungen geben. » mehr

Viele heimische Pflegeheime und das Klinikum Fichtelgebirge sind auf die häufig schon jahrelang beschäftigten tschechischen Fachkräfte angewiesen. Foto: Christoph Schmidt/dpa

24.03.2020

Fichtelgebirge

Seniorenheim vor dem Kollaps

Viele Pfleger und Ärzte aus Tschechien kommen ab Donnerstag nicht mehr an ihren Arbeitsplatz. Das führt mancherorts zu großen Problemen. » mehr

Tim Mälzer

24.03.2020

Deutschland & Welt

Tim Mälzer versorgt Helfer in der Corona-Krise

Er selbst ist von der Krise stark betroffen, und hilft doch anderen: Starkoch Tim Mälzer versorgt das Pflegepersonal in einer Hamburger Klinik. » mehr

Kliniken rüsten sich für Ansturm

24.03.2020

Breaking News

Bayerische Krankenhäuser warten angespannt auf Corona-Welle

Bayerns Krankenhäuser sehen dem erwarteten weiteren Anstieg von Coronavirus-Infektionen mit «großer Anspannung» entgegen. Das sagte der Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG), S... » mehr

Gassi gehen mit den Hunden war Katrin Chrunsc während der Quarantäne erlaubt. Unser Bild zeigt sie mit Milo, dem Hund ihres Sohnes, sowie ihren eigenen Hunden Nannerl und Bonny (von links). Milo durfte allerdings während der Zeit der Isolation nicht zu der Hohenbergerin kommen. Foto: pr.

23.03.2020

Fichtelgebirge

Toilettenpapier steht vor der Tür

Katrin Chrunsc hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert. Für die Hohenbergerin endet heute die Quarantäne - und damit auch eine Zeit des Hoffens und Betens. » mehr

Hilfe für Kliniken

23.03.2020

Deutschland & Welt

Milliardenhilfe für Kliniken und Praxen in Corona-Krise

Die Krankenhäuser rüsten sich für eine größere Zahl an Patienten mit dem Coronavirus. Das kostet zusätzlich, während anderswo Einnahmen ausfallen - ebenso in Praxen. Dafür soll nun ein Schutzschirm ko... » mehr

Angela Merkel

23.03.2020

Deutschland & Welt

Erster Corona-Test bei Kanzlerin Merkel negativ

Sie hatte Kontakt zu einem Infizierten Arzt und befindet sich aktuell in häuslicher Quarantäne. Nun gibt es ein erstes Corona-Testergebnis für Bundeskanzlerin Angela Merkel. » mehr

Hausarztpraxis

23.03.2020

Region

Hausärzteverband: Patientenkontakte in Praxen einschränken

Der Bayerische Hausärzteverband will die persönliche Versorgung von Kranken in den Praxen angesichts der Coronavirus-Pandemie auf ein Minimum reduzieren. Wie der Verband am Montag mitteilte, sollen Pa... » mehr

Stiftung Medienpädagogik Bayern, Urkundenübergabe Medienführerschein, Sonderpädagogisches Förderzentrum München Ost, 21.7.2015

23.03.2020

Oberfranken

Blutspenden auch in Corona-Zeiten notwendig

Trotz der Corona-Krise sind freiwillige Blutspenden dringend notwendig. Denn täglich werden allein 2000 Blutkonserven in Bayern benötigt. Darauf weist der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuze... » mehr

Andrew Davies

23.03.2020

Gesundheit

Allein zu Haus: Welche Folgen hat das für Kranke?

Leben in Zeiten von Corona - das bedeutet für viele Alte und Kranke, dass ihre Welt zusammenschrumpft. Am leichtesten zu verschmerzen ist dabei noch der Verzicht auf Restaurant-Besuche, so wie bei Alf... » mehr

^