Lade Login-Box.

ÄRZTE

Greta Thunberg

vor 1 Stunde

Gesundheit

Was Greta Thunbergs Krankheit bedeutet

Asperger-Autisten gelten oft als besonders begabte Wunderkinder - so wie Greta Thunberg. Doch viele haben eine falsche Vorstellung von der Krankheit. Genau genommen gibt es Asperger-Autismus nicht ein... » mehr

Grippe-Schutzimpfung

vor 6 Stunden

Region

Grippesaison beginnt: Reicht der Impfstoff diesmal?

Erkrankte klagen meist über Fieber, Husten sowie Glieder- und Kopfschmerzen - mit dem Herbst beginnt auch die Grippesaison. Schutz bietet die Impfung beim Hausarzt. Wenn es nicht wieder Engpässe wie i... » mehr

Kommt einer dieser jungen Leute vielleicht künftig als Landarzt in die Region? Zumindest informierten sich die Medizinstudenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über den Landkreis Hof. Foto: Köhler

vor 17 Stunden

Naila

Lockruf für angehende Ärzte

Die Region kann Ärzten über Kliniken und Praxen hinaus etwas bieten. Zehn Studenten sehen und hören sich in Naila um. Ob das fruchtet, wird sich zeigen - es wäre wichtig. » mehr

Schwangere schneidet Gemüse

14.10.2019

Gesundheit

Werdende Mütter sollten nicht für zwei essen

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist für Schwangere besonders wichtig. Schließlich profitiert davon auch das heranwachsende Kind. Einen Fehler sollten werdende Mütter aber nicht machen. » mehr

Klinikum Augsburg

14.10.2019

Neues aus den Hochschulen

Augsburger Medizinfakultät startet mit Modellstudiengang

Praxis von Anfang an: In Augsburg beginnen erstmals Studenten mit einer Medizinerausbildung. Die Art, wie sie unterrichtet werden, ist für Bayern komplett neu. » mehr

Das freundliche Lächeln täuscht: In seinem Programm "Definitiv vielleicht" legt Günter Grünwald einmal mehr zielsicher den Finger in die Wunde der Gesellschaft, und zwar noch einen Tick drastischer als früher. Foto: Florian Miedl

13.10.2019

Kunst und Kultur

Grünwald - bitterbös gegen den Zeitgeist

Der Kabarettist aus Ingolstadt ist wieder einmal in Wunsiedel. Sein aktuelles Programm kommt beim Publikum sehr gut an. Definitiv vielleicht. » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Früherer DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben

Der Sänger Alphonso Williams, Sieger der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» von 2017, ist tot. «Unser geliebter Alphonso ist unter ärztlicher Aufsicht und dem Beisein seiner Familie und... » mehr

Gesundheits-App

13.10.2019

Bayern

Bayerischer Ärztetag gegen Kassen-Apps

Die Bayerische Landesärztekammer will verhindern, dass Krankenkassen und Privatversicherer Gesundheits-Apps für Smartphones und PC verordnen können. Beim Landesärztetag am Wochenende in München forder... » mehr

Milch

11.10.2019

Brennpunkte

Durchfallrisiko: Molkereien nehmen Milch vom Markt

Es gibt nur eine belastete Probe, aber sie hat große Wirkung: Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage. » mehr

Die neue Bedarfsplanung könnte dem Altlandkreis Münchberg den Sitz zurückbringen, den er 2016 verloren hat.

11.10.2019

Münchberg

Reform macht Hoffnung

Im Dezember fällt die Entscheidung, ob der Raum Münchberg wieder einen Kinderarzt-Sitz bekommt. Sollte es klappen, kann die Suche nach dem Mediziner neu starten. » mehr

Jede Sekunde wird das Geschehen genau überwacht, wenn der Da Vinci im Einsatz ist.

10.10.2019

Kulmbach

Dr. Roboter greift mit ein

Das Klinikum Kulmbach hat für rund 1,5 Millionen Euro das OP-System "Da Vinci" angeschafft. Die US-Technologie soll mehr können als eine menschliche Hand. » mehr

Kind beim Arzt

10.10.2019

Familie

Wann müssen Kleinkinder mit Halsweh zum Arzt?

Halsweh hat im Herbst Saison. Kleinkinder erwischt es besonders oft. Doch nicht jedes Halsweh ist gleich schlimm. Wann sollte man mit dem Kind zum Arzt? Und wann reicht einfach ein Eis? » mehr

Schmerzexperten in der Pflege

10.10.2019

Gesundheit

Plädoyer für mehr Schmerzexperten in der Pflege

Schmerzen gehören zum Krankenhausaufenthalt dazu - oder? Eigentlich sollen pflegerische Schmerzexperten dafür sorgen, dass Patienten möglichst wenig leiden. Doch sie sind noch viel zu wenig im Einsatz... » mehr

Experten in der Pflege sollen Ängste nehmen

10.10.2019

Wissenschaft

Mehr Schmerzexperten sollten in der Pflege im Einsatz sein

Schmerzen gehören zum Krankenhausaufenthalt dazu - oder? Eigentlich sollen pflegerische Schmerzexperten dafür sorgen, dass Patienten möglichst wenig leiden. Doch sie sind noch viel zu wenig im Einsatz... » mehr

Brennendes Haus in Oberredwitz: Dieser Anblick verschaffte Konrad P. nach eigener Aussage sexuelle Lust.

09.10.2019

Fichtelgebirge

Prozess um Brandserie: Verteidiger will weitere Zeugen hören

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz hat der Verteidiger des wegen versuchten Mordes in mehreren Fällen angeklagten Konrad P. beantragt, weitere Zeugen zu hören. » mehr

Die Ergebnisse werden auf ein Smartphone übertragen.

09.10.2019

Hof

Wenn der Arzt übers Internet hilft

Drei Gemeinden und Wissenschaftler erforschen die Zukunft der Medizin. Dazu müssen sie die Menschen im Frankenwald aber erst vom Nutzen der Technik überzeugen. » mehr

Krankenkassen

09.10.2019

Brennpunkte

Gesundheitssystem steht gut da - aber hohe Kosten drohen

Das deutsche Gesundheitssystem ist momentan nach Ansicht von Ärzten und Bevölkerung gut aufgestellt. Die Krankenkassen machen satte Überschüsse, Versicherten winken sogar Beitragssenkungen - der Blick... » mehr

Schmerzen im Unterleib

09.10.2019

Gesundheit

Wenn Frauen Endometriose plagt

Hinter starken Regelbeschwerden kann eine Endometriose stecken. Viele Frauen nehmen die Beschwerden lange aber einfach hin - mitunter mit schwerwiegenden Folgen. » mehr

HPV-Schutzimpfung

08.10.2019

dpa

Jugendliche sollten sich gegen Papillomviren impfen lassen

Die Impfmüdigkeit in Deutschland betrifft nicht nur die Masern. Auch bei der Impfung gegen humane Papillomviren sind die Deutschen nicht die eifrigsten - obwohl eine Infektion verheerend sein kann. » mehr

Ausreichend viel Schlaf

08.10.2019

dpa

Beginnt die Schule morgens zu früh?

Mathe-Schulaufgabe morgens um 8.00 Uhr -für manch einen ein Horror. Todmüde quält man sich von Aufgabe zu Aufgabe, die Gedanken sind schwerfällig und zäh. Könnte die Schule doch bloß später starten - ... » mehr

Kinder gehören zu den Risikogruppen - für sie ist eine Grippe-Impfung sinnvoll, erklärt Apotheker Jörg von Rücker.	Foto: Konstantin Yuganov

07.10.2019

Region

Die Grippewelle rollt an

Kurz vor dem Start der Grippesaison kann es sinnvoll sein, sich impfen zu lassen. Ärzte und Apotheker raten dazu. Besonders gilt dies für Risikogruppen. » mehr

Das Glück in ihren Händen

07.10.2019

Region

Das Glück in ihren Händen

Heute gibt es Hebammen fast nur noch in den Krankenhäusern. Das war früher ganz anders. In Stadtsteinach brachten sie mehr als jeden vierten Tag ein Kind auf die Welt. » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

Kassen: Ärzte sollten flexiblere Sprechstunden anbieten

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen hat die Ärzte aufgefordert, flexiblere Sprechstunden anzubieten. Entsprechend äußerete sich das neue Vorstandsmitglied im Kassen-Spitzenverband, Stefa... » mehr

Vortrag über Schlafstörungen

07.10.2019

Region

Vortrag über Schlafstörungen

Guter Schlaf ist eine Voraussetzung für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Jeder dritte Deutsche jedoch klagt über Schlafstörungen. » mehr

Konstanze Klosterhalfen

05.10.2019

Überregional

Nach schwierigen Tagen: Klosterhalfen jubelt über WM-Bronze

Bis kurz vor Schluss hat Ausnahmeläuferin Konstanze Klosterhalfen bei der WM in Doha sogar Gold im Blick. Mit Bronze über 5000 Meter gelingt ihr die erträumte Medaille - trotz des Wirbels um ihr Train... » mehr

Kein Augenarzt in Sicht? Seit Dr. Sören Thierfelder Helmbrechts verlassen hat, haben seine ehemaligen Patienten Probleme, in einer anderen Praxis unterzukommen. Nun gibt es jedoch einen Bewerber.	Symbolfoto: Vasyl/Adobe Stock

02.10.2019

Region

Neuer Augenarzt für Helmbrechts?

Im Dezember fällt eine Entscheidung, die für Helmbrechts wichtig sein könnte. Der unabhängige Zulassungsausschuss stimmt über die Nachfolge von Dr. Sören Thierfelder ab. » mehr

Erste Hilfe mit Hypnose

02.10.2019

Gesundheit

Welche Vorteile Hypnose bei Erster Hilfe bringt

Notfallpatienten haben oft große Angst. Ihr Herz rast, der Blutdruck steigt, was gefährliche Folgen haben kann. Eine Bremer Notärztin setzt zur Beruhigung auf Hypnose. » mehr

Patientin Anna Grimm (rechts) hatte sich auf den ersten Blick in Therapiehund Frieda verliebt - und sich so für das Gespräch mit den Medizinern geöffnet (von links): Psychologin Birgit Cronenberg und Dr. Silke Pietsch, Leiterin der Palliativ-Station am Sana-Klinikum Hof. Foto: Sana-Klinikum Hof

01.10.2019

Region

Frieda stellt den Kontakt her

Wenn die Hündin ins Zimmer tapst, schmelzen die Patienten dahin. Die tierische Mitarbeiterin der Palliativstation am Sana-Klinikum Hof unterstützt die Mediziner. » mehr

Friedrich-Miescher-Laboratorium

30.09.2019

Deutschland & Welt

Wie Friedrich Miescher die DNA entdeckte

Die Erbsubstanz DNA ist eine Grundlage des Lebens. Ihre Entdeckung ist eine schwäbische Angelegenheit. Friedrich Miescher gelang das vor 150 Jahren in Tübingen. » mehr

Computertomographie

29.09.2019

Deutschland & Welt

Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote

Einige Radiologische Praxen und Kliniken bieten rechtlich nicht zulässige Untersuchungen an. Es geht etwa um Früherkennung von Lungenkrebs bei Rauchern. Nach Kritik vom Strahlenschutzamt reagiert das ... » mehr

Herz-OP

28.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Viertel mehr Herz-Operationen als vor zehn Jahren

Schrittmacher, Bypass, künstliche Herzklappe: Mehr als 400.000 Mal wurde 2018 in Deutschland ein Patient am Herzen operiert. Vor zehn Jahren waren es deutlich weniger. Chirurgen sehen darin einen Fort... » mehr

Traurigkeit

27.09.2019

dpa

Wie die Schilddrüse auf die Stimmung schlagen kann

Wenn Jugendliche unter Angstzuständen leiden oder niedergeschlagen sind, denken viele Eltern an psychische Ursachen. Verantwortlich kann aber auch die Schilddrüse sein. Aber wie lässt sich das abkläre... » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Bundestag: Entlastung für Kinder pflegebedürftiger Eltern

Der Bundestag berät heute erstmals über Gesetzespläne, durch die Kinder pflegebedürftiger Eltern finanziell entlastet werden sollen. Das sogenannte Angehörigen-Entlastungsgesetz sieht vor, dass Kinder... » mehr

Ihren wichtigen und herausfordernden Dienst in der Pflege nehmen die examinierten jungen Leute nun auf.

25.09.2019

Region

Nachwuchs in der Pflege

29 Krankenpflegeschüler und vier Kinderkrankenpflegeschüler des Sana-Klinikums Hof feiern ihr Examen. Einfach war es nicht, und nun sie sind bereit für neue Herausforderungen. » mehr

Sind mit Freude und Einsatz dabei: die Teilnehmer der Herzsportgruppe mit Physiotherapeutin Renate Rosner, Übungsleiter Rainer Möller (sitzend) sowie dem Arzt Dr. Gerd Böhm (Dritter von rechts).	Foto: Peter Pirner

25.09.2019

Region

Aktiv auch mit schwachem Herzen

Rainer Möller ist der neue Übungsleiter der Koronarsportgruppe. Er hat dazu eine umfassende Ausbildung absolviert. » mehr

HIV-Selbsttest

25.09.2019

dpa

Frei verkäufliche HIV-Selbsttests kommen gut an

Die Hemmschwelle, sich beim Hausarzt oder im Gesundheitsamt auf den Aids-Erreger HIV testen zu lassen, ist für viele Menschen groß. Entsprechend groß waren die Hoffungen bei der Freigabe von Selbsttes... » mehr

24.09.2019

Oberfranken

Bayern startet Bündnis für Pflege-Fachkräfte

Die Gesundheitsministerin setzt auf eine Imagekampagne und eine modernere Ausbildung in der Pflege. Zudem sollen 400 weitere Niederlassungsmöglichkeiten für Ärzte entstehen. » mehr

Der Kurs 2016/2019 der Berufsfachschule für Krankenpflege in Marktredwitz feierte am Freitag sein Examen. Foto: pr.

24.09.2019

Fichtelgebirge

Klinikum verabschiedet 20 neue Krankenpfleger

Die Absolventen beenden ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich. Veronika Rickauer erreicht im Examen die Note 1,0. » mehr

Die Werksärztin auf ihrem Rettungsrad, im Gepäckträger hat sie den Notfallkoffer griffbereit. Bild: szl

24.09.2019

Region

Eine Werksärztin für Schott

Blaue Werksjacke statt weißer Arztkittel: So treffen die Mitarbeiter der Schott AG in Mitterteich ihre neue Ärztin an. Dr. Tatjana Wernicke hilft bei Beschwerden aller Art. » mehr

G-BA

23.09.2019

dpa

Kassen zahlen besonders kranken Frauen künftig Fettabsaugen

Fettabsaugen gilt bei den meisten Menschen als bloßer Luxuseingriff. Doch für manche Menschen ist er eine lebensrettende Maßnahme. Ab 2020 kann dafür unter bestimmten Umständen sogar die Gesetzliche K... » mehr

2. Hochfränkischer Herz- und Gefäßtag in Hof

22.09.2019

Region

Ein Thema, das zu Herzen geht

Herzinfarkt – Schicksal oder doch vermeidbar? Zucker im Blut? Bypass oder Stent? Antworten auf all diese Fragen hat es beim zweiten Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag der Frankenpost im Hofer Sana-Kli... » mehr

Tag der offenen Tür im Krankenhaus Naila

23.09.2019

Region

Großes Interesse am Klinik-Neubau

Viele Besucher kommen zum Tag der offenen Tür in die Nailaer Hochfranken Klinik. Sie sehen sich das neue Bettenhaus an, lassen sich Blutdruck messen oder üben Reanimation. » mehr

Dr. Petra Reis-Berkowicz

20.09.2019

Region

Die Probleme kommen noch

Bei einer Diskussionrunde des JU-Kreisverbandes geht es um den Ärztemangel. Zwei Expertinnen vertei- digen das derzeitige Gesundheitssystem. » mehr

19.09.2019

Deutschland & Welt

Bluttests vor der Geburt in Einzelfällen auf Kassenkosten

Schwangere Frauen sollen Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes künftig unter engen Voraussetzungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt bekommen. Das beschloss der Gemeinsame ... » mehr

Bluttest

19.09.2019

dpa

Wie funktioniert ein Trisomie-Bluttest vor der Geburt?

Nach langer Debatte sind nun Bluttests vor der Geburt unter engen Bedingungen auf Kassenkosten möglich. Für viele Familien sind sie Hilfe und eine schwierige ethische Frage zugleich. » mehr

Bluttest

19.09.2019

Deutschland & Welt

Entscheidung über Bluttests vor der Geburt auf Kassenkosten

Das oberste Entscheidungsgremium des Gesundheitswesens will heute festlegen, ob gesetzliche Krankenkassen künftig Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes bezahlen. » mehr

Gespräch mit einem Insider: Famulant Alexander Fischer (Mitte) sagt Landrat Dr. Oliver Bär (hinten links) und dem Münchberger Bürgermeister Christian Zuber (rechts), was sie besser machen könnten. Mit im Bild: Dr. Karl-Heinz-Grimm (links), dessen Frau Helga Grimm (Mitte) und Christiane Steinhäußer von der Gesundheitsregion. Foto: cs

18.09.2019

Region

"Keiner kommt auf die Idee, hier zu arbeiten"

Ein Medizinstudent gibt dem Landrat Tipps, was die Region gegen Ärztemangel unternehmen könnte. » mehr

Oktoberfest

18.09.2019

Deutschland & Welt

Das Oktoberfest im Gesundheitscheck

Hendl, ganze Ochsen, Kälber, und sehr, sehr viel Bier: Kann das noch gesund sein? Und warum steigen Menschen freiwillig in Fahrgeschäfte - um Schwindel als Vorstufe zur Übelkeit zu erleben? Kurz vor d... » mehr

Vom Rettungsdienst in die Hände des Klinikpersonals: Auch beim Umbetten müssen alle Hand in Hand arbeiten. Mehr Fotos von der großen Übung gibt es im Internet: www.frankenpost.de. Foto: Hüttner

17.09.2019

Region

Im Ernstfall ginge es um Leben und Tod

Die Nailaer Klinik bereitet die Zertifizierung zum Lokalen Trauma-Zentrum vor. Deshalb übt das Team der Notfallambulanz mit täuschend echt aussehenden Verletzten. » mehr

Aufbau Oktoberfest

17.09.2019

dpa

Das Oktoberfest im Gesundheitscheck

Hendl, Ochsen, Kälber, und viel Bier: Kann das gesund sein? Und warum steigen Menschen freiwillig in Fahrgeschäfte - um Schwindel als Vorstufe zur Übelkeit zu erleben? Kurz vor dem Anstich: Der Gesund... » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Ärzte fordern Register zu Fehlbildungen bei Neugeborenen

Nach einer Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen in einer Gelsenkirchener Klinik gibt es Forderungen nach einem bundesweiten Register. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte verweist d... » mehr

Epilepsie

16.09.2019

dpa

Auch Schlafmangel kann Epilepsie-Anfall auslösen

Eine unbehandelte Epilepsie kann schwere Folgen haben. Bei einem Anfall sollte der Auslöser deshalb schnellstmöglich ärztlich abgeklärt werden. » mehr

^