Lade Login-Box.

ÄRZTEVERBÄNDE

04.07.2019

Meinungen

Ein Balanceakt

Wenn es um Fragen von Leben und Tod geht, gibt es keine einfachen Antworten. Sie verbieten sich sogar. "Haben wir ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben?" ist zum Beispiel so eine Frage, mit der sich ... » mehr

Streik im Sudan

09.06.2019

Brennpunkte

Zahlreiche Festnahmen bei landesweitem Streik im Sudan

Seit dem Sturz des Langzeitmachthabers Omar al-Baschir ringen Militär und Opposition im Sudan um die Macht. Gesprächsversuche sind bisher gescheitert. Jetzt versucht es die Opposition auf einem andere... » mehr

Straßenbarrikade

06.06.2019

Brennpunkte

Weiterhin extrem angespannte Lage im Sudan

Nach der Unterdrückung von Protesten im Sudan ist die Lage dort volatil. Das Militär sagt zwar, es würde wieder mit der Opposition verhandeln, doch Ärzte und Opposition berichten von weiterer Gewalt g... » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

Ärzte: Nach Gewalt gegen Demonstranten im Sudan nun 60 Tote

Nach dem gewaltsamen Vorgehen der Sicherheitskräfte im Sudan gegen Demonstranten ist die Zahl der Todesopfer auf 60 gestiegen. Dies teilte ein Ärzteverband auf Facebook mit. Zuvor hatte dieser von 35 ... » mehr

Organspende

01.04.2019

Hintergründe

Eine Übersicht über Regeln in Europa

Die Politik will die Zahl der Organspenden in Deutschland erhöhen. Wie das passieren soll, dazu gibt es verschiedene Vorschläge. » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Proteste im Sudan weiten sich aus: Ärzte treten in Streik

Aus Solidarität mit Protesten gegen höhere Brotpreise hat eine wichtige Ärztevereinigung im Sudan einen unbefristeten Streik erklärt. Die Mediziner würden an diesem Montag mit der Arbeitsniederlegung ... » mehr

Praxis geschlossen

20.12.2018

Brennpunkte

Ärzte wehren sich gegen mehr Sprechstunden für die Patienten

Spielen manche Ärzte lieber Golf als sich um die Patienten zu kümmern? Jedenfalls entzündet sich an Forderungen der Krankenkassen nach mehr Sprechstunden ein heftiger Streit. » mehr

Nicht bei jedem Hausbesuch ist es nötig, dass der behandelnde Arzt immer persönlich vorbeikommt. Viele technische Leistungen wie Blutabnehmen oder ein EKG schreiben kann die Fachkraft und E-Nurse Julia Ernstberger übernehmen. Foto: Florian Miedl

28.06.2018

Wunsiedel

"E-Nurse" Julia entlastet Mediziner

Ein Pilotprojekt und bayernweit einmalig ist das Konzept der mobilen Helferin. Seit sechs Monaten tourt eine Arzthelferin von Patient zu Patient durch das Fichtelgebirge. » mehr

Impfspritze

19.04.2018

Gesundheit

Mediziner sehen undichte Impfspritzen gelassen

Geimpft mit einer undichten Spritze? Das könnte bedeuten, dass die Dosis zu gering war. Fachleute sehen aber keinen Grund zur Panik. » mehr

Notaufnahme

29.11.2017

Gesundheit

Studie: Viele Klinik-Notaufnahmen nicht ausgelastet

Von wegen alle Notaufnahmen sind überlaufen. Viele sind gar nicht ausgelastet, sagen die Kassenärzte. Und sie sehen darin auch ein Risiko für Patienten. » mehr

Ärztemangel - Adelts düstere Prognosen

20.09.2017

Hof

Ärztemangel - Adelts düstere Prognosen

Der Landtagsabgeordnete befürchtet in absehbarer Zeit eine Unterversorgung mit Hausärzten. Die bisherigen Gegenmaß- nahmen reichten nicht. » mehr

Interview: mit Dr. Ulrich Megerle

05.02.2013

Oberfranken

"Ärzte nach Oberfranken zu bringen, ist schwierig"

Dr. Ulrich Megerle ist der neue Ärztechef in Oberfranken. Der Vorsitzende sagt, im Bezirk sei die Arbeit häufig schwieriger als in der Großstadt. » mehr

30.07.2012

Region

Huml will Landärzte stärker fördern

Die Staatssekretärin macht sich für finanzielle Hilfen für Mediziner stark. Sie fordert Anreize, sich im ländlichen Raum niederzulassen. » mehr

fpnd_aerzte_4sp_260211

28.02.2011

Oberfranken

Ärzte schlagen Alarm

Weil für junge Mediziner die Planungssicherheit fehlt und die Politik versagt, schließen in Hochfranken immer mehr Praxen. Die Rufe nach regionaler Selbstbestimmung werden lauter. » mehr

fpnd_arzt_100909

10.09.2009

Oberfranken

Bayerns Ärzteschaft tief gespalten

München - Seit Monaten sorgen Ärzteproteste für Schlagzeilen, Patienten sind verunsichert - doch die Mediziner selbst sind unter sich tief gespalten. Für die kommenden Tage geplante Aktionen gegen die... » mehr

Hochfranken-Klinik Münchberg

08.04.2008

Oberfranken

Ärzte-Kritik an Kündigung

Münchberg – Mit deutlicher Kritik an der fristlosen Kündigung zweier Chefärzte nach einem dramatischen Operationsfehler an der Hochfranken-Klinik Münchberg wenden sich drei regionale Ärztevereinigunge... » mehr

25.03.2008

Oberfranken

50 von 120 Praxen in Hochfranken geschlossen

Während die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) nicht mit großflächigen Schließungen von Arztpraxen rechnet, sieht es in Hochfranken ganz anders aus: Hier bleiben 50 von 120 Praxen bis Freitag g... » mehr

fpwun_zeckenfüße

23.08.2007

Region

Impfreihen verlieren ihre Wirkung

Seit Wochen schon gibt es im Landkreis Wunsiedel wie überall in Süddeutschland keinen FSME-Impfstoff mehr. Deshalb befürchten viele Menschen, dass ihre im Frühjahr begonnene Zeckenschutz-Impfreihe unw... » mehr

^