Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ÖFFENTLICHER DIENST UND VERWALTUNG

Warten auf Kompromisse

vor 4 Stunden

Brennpunkte

Tarifstreit für öffentlichen Dienst in entscheidender Phase

Gelingt ein Durchbruch? Bis spät in die Nacht haben die Spitzenvertreter von Gewerkschaften und Arbeitgebern für den öffentlichen Dienst verhandelt - nun geht es weiter. » mehr

vor 12 Stunden

Fichtelgebirge

Klinikum-Personal streikt nicht

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben kaum Einfluss auf die Mitarbeiter. Derzeit sind die Arbeitsplätze ziemlich sicher. » mehr

vor 15 Stunden

Fichtelgebirge

Klinikum-Personal streikt nicht

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben derzeit kaum Einfluss auf die Mitarbeiter. Derzeit sind die Arbeitsplätze ziemlich sicher. » mehr

verdi

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Neue Streiks im öffentlichen Dienst könnten kommen

Nahverkehr, Kliniken oder Verwaltungen könnten erneut bestreikt werden - wenn im aktuellen Tarifstreit jetzt ein Ergebnis ausbleibt. Bei den laufenden Verhandlungen gibt sich nur eine Seite optimistis... » mehr

Clemens Fuest

19.10.2020

Bayern

Ifo-Präsident für maßvolle Lohnrunde im öffentlichen Dienst

Angesichts des Konjunktureinbruchs und sinkender Steuereinnahmen hat ifo-Präsident Clemens Fuest für moderate Lohnzuwächse im öffentlichen Dienst plädiert. «Es sprechen gewichtigere Argumente für eine... » mehr

Warnstreiks

13.10.2020

Aus der Region

Am Donnerstag: Verdi weitet Warnstreiks aus

Die Gewerkschaft Verdi kündigt für diesen Donnerstag einen ganztägigen Warnstreik in Oberfranken an. In Bayreuth ist außerdem eine Demonstration geplant. » mehr

Das Verdi-Logo prangt an einer Warnweste

05.10.2020

Bayern

Öffentlicher Dienst setzt Warnstreiks fort

An den Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Bayern beteiligen sich in dieser Woche vor allem städtische Einrichtungen, Wasser- und Schifffahrtsämter und Kliniken. Am Montag gab es beispielsweise Akti... » mehr

Die bayerische Polizei geht scharf gegen Extremisten und Rassisten in den eigenen Reihen vor. Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa

21.09.2020

Oberfranken

Polizei greift gegen Extremisten durch

Das Innenministerium in Bayern weiß von zahlreichen Einzelfällen, in denen Beamte mit ihren radikalen Ansichten aufgefallen sind. Allein 18 Mal waren Polizisten Teil der Reichsbürger-Szene. » mehr

Warnstreik

21.09.2020

Region

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks ab Dienstag auch in Bayern

In der laufenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi für diese Woche auch in Bayern zu Warnstreiks und kleineren Aktionen aufgerufen. » mehr

Warnstreik

20.09.2020

Deutschland & Welt

Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat keine Einigung gebracht. Bei manchen Punkten liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften weit auseinander. Warnstreiks sollen den Druc... » mehr

Werneke

19.09.2020

Deutschland & Welt

Öffentlicher Dienst - Tarifpartner liegen weit auseinander

«Applaus ist nicht genug», finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst nach einem halben Jahr Einsatz unter Corona-Bedingungen. Sie fordern mehr Geld. Doch die Antwort fällt zurückhaltend aus. » mehr

18.09.2020

FP/NP

Der Einzelfälle zu viele

Die Polizei hätte in der Tat ein verstörendes strukturelles Problem, wäre an der Tagesordnung, dass offen zur Schau getragene Menschenverachtung und eindeutige Nazisymbolik achselzuckend hingenommen w... » mehr

Warnstreik droht

18.09.2020

Deutschland & Welt

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus. » mehr

01.09.2020

FP/NP

Am Wendepunkt

Wenn eine Gewerkschaft eine Tarifrunde erfolgreich bestreiten will, braucht sie eine zündende Botschaft - neudeutsch Narrativ genannt. » mehr

"Corona"

Aktualisiert am 01.09.2020

FP

Das müssen Sie am Dienstag zu Corona wissen

Unter Umständen müssen auch Grundschüler mit einer Maskenpflicht rechnen, die Zahlen im Hofer Raum sinken, der Wettkampfsport in der Region ruht weiter. Die Corona-News des Tages. » mehr

Horst Seehofer

01.09.2020

Deutschland & Welt

Auftakt für Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Mit Trillerpfeifen und Ratschen wird gehörig Lärm gemacht. Beschäftigte des öffentlichen Dienstes wollen, dass ihre Forderungen nach höheren Einkommen nicht überhört werden. » mehr

Harald Fichtner genießt derzeit das, was er am liebsten macht - vor allem sportliche Aktivitäten wie schöne Radtouren. Außerdem gibt es neue berufliche Herausforderungen.	Foto: privat

Aktualisiert am 24.07.2020

Region

Knowhow-Transfer nach Griechenland

Der ehemalige Hofer Oberbürgermeister wird von Herbst an eine neue Stelle antreten. Zusätzlich hat er seit 1. Juli eine außergewöhnliche Aufgabe übernommen. » mehr

Horst Seehofer

18.07.2020

Deutschland & Welt

Seehofer bekräftigt Ablehnung gegen Polizeistudie

Kein "Beleg für strukturelle Neigungen": Der Bundesinnenminister bleibt bei seinem Nein zu einer Studie üer Rassismus in der Polizei. Aus Einzelfällen könne nicht auf die gesamte Organisation geschlos... » mehr

Bolsonaro

23.06.2020

Deutschland & Welt

Gericht in Brasilien ordnet Maskenpflicht für Bolsonaro an

Ob er sein Verhalten ändern wird? Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro weigert sich, eine Schutzmaske zu tragen. Jetzt hat ein Gericht in der Hauptstadt eine Maskenpflicht für ihn angeordnet. » mehr

Ausbildung in einer Behörde

18.05.2020

dpa

Ausbildung im öffentlichen Dienst - ohne Beamtenlaufbahn?

Für eine Beamtenausbildung müssen Jugendliche einige Voraussetzungen erfüllen und einen Auswahltest bestehen. Es gibt aber auch alternative Wege in den öffentlichen Dienst. » mehr

26.12.2019

Region

Graffiti an der Beamtenhochschule

Zwölf Graffiti hat ein bislang unbekannter Täter auf die Gebäude der Hochschule für den öffentlichen Dienst in der Wirthstraße in Hof gesprüht. » mehr

Warnstreik

26.12.2019

Deutschland & Welt

Verdi will Verbesserungen für öffentlichen Dienst

Rathausmitarbeiter, Müllmänner, Klinikmitarbeiter - für Millionen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes geht es im neuen Jahr um das Gehalt. Doch auch andere wichtige Veränderungen stehen an. » mehr

Parteibuch? Lass stecken!

01.12.2019

Region

Parteibuch? Lass stecken!

Politisches Engagement ist aller Ehren wert. Schwierig wird es, wenn es in Bereiche vordringt, wo es nichts zu suchen hat. Oder man einer Partei angehört, die umstritten ist. » mehr

Feierliche Ehrung der Jahrgangsbesten: (Von links) Hochschuldirektor Harald Wilhelm und Ministerialrätin Maren Wetzstein-Demmler gratulierten zusammen mit Wolfgang Bauer (rechts) den besten Absolventen des Jahrgangs, Franziska Wenger, Regina Janker, Tanja Rebele und Sabrina Weber.	Fotos: Faltenbacher

18.11.2019

Region

Hofer Wissen für die digitalen Amtsstuben

517 Absolventen verlassen die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof. Die Umsetzung der Digitalisierung in den Behörden gehört zu ihren wichtigsten Aufgaben. » mehr

Für alle, die zur Verwaltungs-Hochschule wollen, gilt bisher: Die Linie 6 hält am Klösterleinsweg, die Linie 7 an der Haltestelle Wirthstraße; zurück in die Stadt geht es an der Endstation 200 Meter weiter stadtauswärts. Die Studenten fragen nun, ob man diese vor allem für Gäste unübersichtliche Situation verbessern könnte, indem man eine neue Haltestelle "Verwaltungs-Hochschule" direkt vor der Zufahrt schafft. Stadtwerke, Stadt und Polizei prüfen nun mit großem Aufwand, ob und wie das möglich sein könnte. Erst am Freitag fand ein Ortstermin dazu statt.

18.10.2019

Region

Damit die Studenten öfter in die Stadt kommen

Studenten der Verwaltungs-Hochschule analysieren den Busverkehr in Richtung Hochschulen. Die Stadtwerke greifen die Ansätze auf und prüfen, was sich verbessern lässt. » mehr

Burka

01.08.2019

Deutschland & Welt

In den Niederlanden tritt Burkaverbot in Kraft

Gut 14 Jahre dauerte der Streit in den Niederlanden. Ab jetzt ist die Vollverschleierung in öffentlichen Gebäuden untersagt. Doch Zweifel bleiben: Wer kontrolliert? » mehr

Wasser ist ein wertvoller Rohstoff. In Hof plant der Freistaat Bayern schon seit fünf Jahren ein Forschungsinstitut zum Thema Wasser und Energie. Jetzt kommt Bewegung in das Projekt.

03.07.2019

Region

Bau des Wasserinstituts kommt in Fahrt

Der Haushaltsausschuss des Landtags hat die Erschließungsarbeiten für das geplante Zentrum für Energie- und Wassermanagement (ZEW) an der Hochschule Hof genehmigt. » mehr

Abwechslungsreiche Arbeit

06.05.2019

dpa

Wie werde ich Veranstaltungskauffrau/mann?

Ob Open-Air-Konzert, Business Lunch oder Film-Gala mit rotem Teppich: Für den Erfolg solcher Events sind 1000 Dinge zu beachten - Veranstaltungskaufleute behalten den Überblick. » mehr

Deutsche Arbeitskosten

29.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitskosten in Deutschland weiterhin über dem EU-Schnitt

Die Arbeitskosten in Deutschland liegen weiterhin um knapp ein Drittel über dem EU-Schnitt. » mehr

Nur frisch rasiert zur Arbeit?

15.04.2019

Karriere

Darf ein Chef verbieten, dass Angestellte Bart tragen?

Vor Gericht scheitern Arbeitgeber oft, wenn es um das Äußere ihrer Angestellten geht, denn diese Anweisungen unterliegen dem Persönlichkeitsrecht. Unter gewissen Umständen können Vorgesetzte trotzdem ... » mehr

Juan Guaidó

06.03.2019

Deutschland & Welt

Guaidó kündigt Streik im öffentlichen Dienst an

Nach dem Militär umwirbt Venezuelas Oppositionsführer Guaidó jetzt die Arbeiter und Angestellten des öffentlichen Dienstes. Mit einem Streik aller Sektoren will er Maduro weiter unter Druck setzen. Au... » mehr

Frank Bsirske

03.03.2019

Topthemen

Erleichterung nach zähem Tarifgeschacher

Der Abschluss für den öffentlichen Dienst der Länder bietet für alle Beteiligten reichlich Grund zum Aufatmen. Dabei hören sich acht Prozent mehr Geld für die Beschäftigten wuchtiger an, als es ist. » mehr

03.03.2019

Deutschland & Welt

Einigung im Tarifstreit: Mehr Lohn für Landesbedienstete

Neue Streiks etwa in Kitas und Schulen sind vom Tisch: Die rund eine Million Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn. » mehr

Einigung

03.03.2019

Deutschland & Welt

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr

Neue Ausstände in Kitas, Schulen und Verwaltungen bleiben den Bürgern erspart. Die Beschäftigten können sich über mehr Geld freuen. Doch nicht alle sind von der Tarifeinigung für den öffentlichen Dien... » mehr

03.03.2019

Deutschland & Welt

Acht Prozent mehr Lohn für Landesbedienstete

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn. Neue Streiks etwa in Kitas und Schulen sind damit vom Tisch. » mehr

03.03.2019

Deutschland & Welt

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr für 33 Monate

Die rund eine Million Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren deutlich mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaften einigten sich am späten Aben... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Acht Prozent mehr Lohn für öffentlichen Dienst

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder sollen 8 Prozent mehr Lohn bekommen. Die Laufzeit der Tarifeinigung soll 33 Monate betragen, wie Gewerkschaften und Arbeitgeber in Potsdam mittei... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Spitzen einigen sich im Tarifstreit um öffentlichen Dienst

In den Tarifverhandlungen um den öffentlichen Dienst der Länder haben sich die Verhandlungsführer beider Seiten geeinigt. Demnach ist eine stufenweise Anhebung der Einkommen von rund einer Millionen B... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaften beraten über Verhandlungsstand im Tarifpoker

In den Tarifverhandlungen des öffentlichen Diensts der Länder hat es Fortschritte gegeben. Das verlautete am Abend aus Verhandlungskreisen in Potsdam. Die Gewerkschaften berieten über den Verhandlungs... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Hartes Ringen im Tarifstreit des öffentlichen Diensts

Im Tarifstreit der öffentlichen Diensts der Länder haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften ein zähes Ringen geliefert. Ein Lösung war am Nachmittag zunächst nicht greifbar. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Länder-Tarifrunde fortgesetzt - Offene Punkte komplex

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt. Wie es hieß, hatten die Verhandlungsführungen beider Seiten bis in die frühe... » mehr

Frank Bsirske

02.03.2019

Deutschland & Welt

Spitzen einigen sich im Tarifstreit um öffentlichen Dienst

Lange haben Arbeitgeber und Gewerkschaften im Tarifpoker um die Länder gerungen - am späten Samstagabend gab es eine Einigung. Doch die Gremien berieten zunächst noch weiter. » mehr

Verhandlungspartner

01.03.2019

Deutschland & Welt

Wenig Bewegung in Tarifrunde des öffentlichen Diensts

Die Beschäftigten der Länder können auf mehr Geld hoffen, doch die Länder tun sich schwer mit einem Angebot. Die Materie sei sehr komplex, heißt es - und das dürfte nicht nur das übliche Pokern sein. » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Tarifverhandlungen für öffentlichen Dienst gehen weiter

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder werden heute in Potsdam fortgesetzt. Zum Auftakt der wohl entscheidenden Verhandlungsrunde hatte es noch keine Annäherungen zwischen den G... » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Hoffnung auf Ende des Tarifstreits im öffentlichen Dienst

Nach tagelangen Warnstreiks unter anderem in Kitas und Schulen können die Bürger auf ein Ende des Tarifkonflikts hoffen. Gewerkschaften und Arbeitgeber kommen zur wahrscheinlich entscheidenden Verhand... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

28.02.2019

Deutschland & Welt

Öffentlicher Dienst: Gewerkschaften drohen mit Eskalation

Geschlossene Kitas, entfallender Unterricht, verschobene Operationen: Tagelang bekamen viele Bürger die Auswirkungen des aktuellen Tarifstreits zu spüren. Nun wird es am Verhandlungstisch spannend. » mehr

26.02.2019

Deutschland & Welt

Neue Warnstreiks im Öffentlichen Dienst der Länder

Vor der dritten Runde im Tarifkonflikt des öffentlichen Diensts der Länder erhöhen die Gewerkschaften mit weiteren Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber. Beschäftigte in mehreren Ländern legten di... » mehr

Warnstreik in einer Berliner Schule

26.02.2019

dpa

Was Arbeitnehmer während der Warnstreiks wissen müssen

Arbeitnehmer mit Kita- und Schulkindern bekommen heute verstärkte Warnstreiks im öffentlichen Dienst zu spüren. Auch der Weg zur Arbeit wird zur Herausforderung. Welche Rechte haben Arbeitnehmer in di... » mehr

Warnstreik in München

26.02.2019

Deutschland & Welt

Warnstreiks ausgeweitet - Bsirske droht mit Eskalation

Zehntausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes machen ihrem Unmut lautstark Luft: Sie wollen mehr Anerkennung - durch mehr Gehalt. Vor der entscheidenden Runde im Tarifstreit steigt die Spannung. » mehr

26.02.2019

Deutschland & Welt

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks vor Ausweitung

Eltern von Kita- und Schulkindern, Patienten und viele andere Bürger bekommen heute verstärkte Warnstreiks im öffentlichen Dienst zu spüren. So sind in Berlin Erzieher, Lehrer und Sozialarbeiter zu ei... » mehr

25.02.2019

Oberfranken

Verdi kündigt weitere Streiks in Bayern an

Patienten an Bayerns Universitäts-Kliniken müssen sich amDienstag unter Umständen auf längere Wartezeiten einstellen. Grund sind Warnstreiks im öffentlichen Dienst, die am Dienstag weitergehen sollen. » mehr

25.02.2019

Deutschland & Welt

Warnstreiks im öffentlichen Dienst sollen Druck erhöhen

Wenige Tage vor der voraussichtlich entscheidenden Verhandlungsrunde im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst erhöhen die Gewerkschaften den Druck. In weiten Teilen Deutschlands machten Beschäftigte... » mehr

^