Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR

Landtagsabgeordneter Sebastian Körber (rechts) und Stadtrat Thomas Nagel haben sich auf dem Kulmbacher Bahnhof umgeschaut. Foto: Privat

vor 37 Minuten

Kulmbach

Stadt und Landkreis sollen selber ran

Die FDP schlägt vor, kommunale Finanzmittel für die Renovierung des Kulmbacher Bahnhofs zu verwenden. Thomas Nagel sieht das als Chance. » mehr

Dieter Reiter

08.12.2019

Bayern

Münchner OB fordert für Bus und Bahn mehr Geld

Immer mehr Menschen ziehen in die Großstädte, entsprechend voll ist es in Bussen und Bahnen. Die Kommunen würden den öffentlichen Nahverkehr oftmals gerne ausbauen - stoßen aber an Grenzen. Münchens O... » mehr

Hauptstadtflughafen BER

06.12.2019

Wirtschaft

BER-Baustelle steht unter Termindruck

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch viel zu tun - zu viel für fünf Arbeitstage die Woche. » mehr

Im Sammeltaxi durch die Stadt

06.12.2019

Mobiles Leben

Was bringt Ridepooling wirklich?

Ein paar Klicks in der App, sich komfortabel von A nach B fahren lassen und dabei noch ein gutes Gewissen haben: Ridepooling-Anbieter versprechen die schöne neue Mobilitätswelt. Können sie das Verspre... » mehr

05.12.2019

FP/NP

Die Zeit hilft

Verbote, moralisch motivierte Belehrungen, Preiserhöhungen - die Klima-Frage ist negativ besetzt. Die Bürokraten des Bundesumweltamtes, mit 1500 Beschäftigten die größte Behörde dieser Art in Europa, ... » mehr

Den neuen Fahrplan für den ÖPNV in Stadt und Landkreis Kulmbach stellten (von links) Kathrin Limmer, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Beck sowie Verkehrsplaner Volker Griesbach vor. Er tritt am 15. Dezember in Kraft und beinhaltet zahlreiche Verbesserungen. Foto: Melitta Burger

05.12.2019

Region

Vario-Busse bringen bessere Anbindung

Zum 15. Dezember startet auch im Landkreis ein neuer ÖPNV-Fahrplan. Der berücksichtigt viele kleine Orte mit einem engeren Takt. Neue Vario-Linien wurden geschaffen. » mehr

Nahverkehrsprojekt "Veronika"

05.12.2019

Deutschland & Welt

Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet. » mehr

Mit dem Bau des Parkhauses an der Kösseine auf dem Benker-Areal soll Ende 2020, Anfang 2021 begonnen werden.	Zeichnung: Stadt Marktredwitz

29.11.2019

Region

Stadt ermittelt Bedarf für Stellplätze

Wie groß das Parkhaus auf dem Benker-Areal wird, soll eine Umfrage bei Investoren und Anliegern zeigen. OB Weigel kündigt einen bunten Strauß an Projekten für 2020 an. » mehr

28.11.2019

Region

Viel Lob, wenige kritische Töne

Aus den Fraktionen kommt breite Zustimmung zum Etat, der einstimmig verabschiedet wird. Ganz ohne Kritik geht es aber auch diesmal nicht ab. » mehr

28.11.2019

FP/NP

Lamentable Lage

Es gibt eigentlich nur einen Grund, warum sich die Politik gerade mit der Frage der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht beschäftigt: » mehr

28.11.2019

Region

Testlauf für ÖPNV bis in die Nacht

Die Hofbus GmbH verlängert für fünf Tage testweise die Hochschullinien 6 und 7 mit einem Linientaxi. Die Testphase beginnt am Montag, 2. Dezember, und endet am Freitag, 6. Dezember. » mehr

Kandidatenkür: Vorstandssprecher Christian Ohnemüller gratuliert Dagmar Keis-Lechner zur Nominierung als Oberbürgermeisterkandidatin für die Stadt Kulmbach. Foto: Werner Reißaus

28.11.2019

Region

Die Grünen setzen auf Frauenpower

Jetzt ist es amtlich: Dagmar Keis-Lechner tritt für die GOL als Oberbürgermeisterkandidatin an. Ihr zentrales Ziel ist es, in Kulmbach den Klimaschutz voranzubringen. » mehr

Flexibler und bedarfsgerechter soll der Öffentliche Personennahverkehr in Selb werden. Deswegen startet in zwei Wochen der Bedarfsverkehr. Foto: Florian Miedl

28.11.2019

Region

In Selb heißt es bald "Bei Anruf Bus"

Am 15. Dezember beginnt der Bedarfsverkehr. Dann fahren Kleinbusse nach dem konkreten Wunsch der Passagiere. Die können sich telefonisch anmelden. » mehr

Spitalskirche in Innsbruck

28.11.2019

dpa

Touristen bekommen freie Fahrt mit Bus und Bahn in Innsbruck

Die Alpenmetropole Innsbruck empfängt Besucher ab dem 1. Mai mit einem besonderen Angebot: Im öffentlichen Nahverkehr fahren Übernachtungsgäste dann im gesamten Stadtgebiet kostenlos mit. » mehr

27.11.2019

Region

Hofer Landbus soll auch im Frankenwald fahren

Bad Steben/Carlsgrün - Bürger beinahe aller Bad Stebener Ortsteile haben sich in der Adelskammer zum letzten CSU-Bürgerstammtisch des Jahres getroffen, um mit den Mandatsträgern zu diskutieren. » mehr

Vom 1. Dezember an gilt ein neues Stadtbus-Konzept, das viele Verbesserungen mit sich bringt. Verkehrsplaner Volker Griesbach (von links) erläuterte die Neuerungen mit Oberbürgermeister Henry Schramm und Michael Beck vom Kulmbacher Landratsamt. Foto: Melitta Burger

25.11.2019

Region

Stadtbus besser im Takt

Stadtteile sind besser eingebunden, die Stadthalle wird wieder angefahren, und es gibt neue Haltestellen: Vom 1. Dezember an ist der Stadtbusverkehr in Kulmbach viel attraktiver. » mehr

"Wir sind Teil der größten Klima-Bewegung der Welt", machten Miriam Andritzky (mit Kapuze) und ihre Mitstreiter bei der letzten Klima-Demo in Marktredwitz deutlich.

25.11.2019

Region

Klimastreik auch in Marktredwitz

Die Grüne Jugend Oberfranken ruft am Freitag in Marktredwitz zu einer Demonstration auf. An die Bundesregierung stellt sie sechs Forderungen. » mehr

Straßenverkehr in Berlin

21.11.2019

Deutschland & Welt

Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Verstopfte Ausfallstraßen, fehlende Radwege: Wie der Stadtverkehr attraktiver und umweltschonender werden kann, beschäftigt nicht nur genervte Autofahrer. Nun soll ein gemeinsamer Impuls dafür kommen. » mehr

Hotel

20.11.2019

dpa

Schlichtungsstelle hilft bei Streit mit Reiseportalen

Bei Ärger rund um Pauschalreisen haben Urlauber eine neue Anlaufstelle: Erste Online-Reisebüros arbeiten ab Dezember mit der Schlichtungsstelle SÖP zusammen. Was heißt das? » mehr

19.11.2019

Region

11.000 Kilometer in 600 Stunden

Das Car-Sharing-Projekt kommt bei den Bürgern gut an. Betreiber Mikar und OB Pötzsch ziehen eine erste Bilanz. » mehr

11.11.2019

Region

Mehr Engagement gegen Extremismus

Der Landkreis Kulmbach will sich am bundesweiten Programm "Demokratie Leben!" beteiligen. Kommunen und Vereine gehen dazu lokale Partnerschaften ein. » mehr

11.11.2019

Region

Kritik an Brücken bleibt weitgehend aus

Die Bürgerversammlung in Lichtenberg gibt dem Landrat Rückenwind. Er sicherte den Bürgern zu, den zu erwartenden Andrang in geregelte Bahnen zu leiten. » mehr

15 der 23 AfD-Kandidaten für den Kreistag stellten sich nach der Wahl zum Foto auf. Das Bild zeigt (von links) Gerrit Ostermann, Dany Quahs, Sandra Ostermann, Alexander Hofmann, Josef Krumpholz, Bärbel Feulner, Yannick Grafe, Dorothea Haase, Christian Bär, Michael T. Benker, René Rabenow, Angelika Rehmet, Alexander Schott, Olaf Schwab und Bernd Wiedemann. Foto: Köhler

11.11.2019

Region

AfD will in den Kreistag

Die AfD Hochfranken geht mit 23 Kandidaten in die Kreistagswahl 2020. Auf Platz eins der Liste steht der Helmbrechtser Michael T. Benker. » mehr

Die ersten Gratulanten für den Bürgermeisterkandidaten Michael Stumpf (links) waren seine Frau Ulla und SPD-Kreisverbandsvorsitzender Klaus Adelt.	Foto: Faltenbacher

08.11.2019

Region

SPD schickt Michael Stumpf ins Rennen

Der Ortsvorsitzende will 2020 Bürgermeister in Schwarzenbach werden. Die Sozialdemokraten nominieren den 53-Jährigen einstimmig. » mehr

Demonstrant

06.11.2019

dpa

Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein

Chile kommt nicht zur Ruhe, die Proteste gegen die Regierung halten an. Was das Auswärtige Amt Reisenden rät. » mehr

31.10.2019

Region

FAB fordert völlig neues Konzept für den Busverkehr

Die FAB-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert, dass der Personennah- beziehungsweise Busverkehr (ÖPNV) in der Stadt und im Landkreis Hof komplett neu geplant wird. » mehr

OB Henry Schramm hatte die Idee, Stadtförsterin Carmen Hombach hat sich um die Umsetzung gekümmert. Die Stadt Kulmbach wird bald 1000 Setzlinge heimischer Laubbäume an Grundstücksbesitzer verschenken. Die Stadt, hofft Schramm, könne damit noch grüner werden und erhielt dafür Lob von Volker Wack.

25.10.2019

Region

Stadt verschenkt 1000 Bäume

OB Henry Schramm kündigt bei der Bürgerversammlung in Kulmbach an: Die Stadt wird 1000 heimische Laubbäume an Gartenbesitzer verschenken. Volker Wack gefällt diese Idee. » mehr

18.10.2019

Region

Bürgerbus als Ersatz für fehlenden ÖPNV

Ein Planungsbüro präsentiert dem Stadtrat Schwarzenbach das Konzept im Rahmen der Zukunftsallianz. Besonders beim Thema Mobilität muss sich etwas tun. » mehr

Patrick Hundt

15.10.2019

Reisetourismus

Wie sinnvoll sind City-Pässe?

Ein Ticket für eine ganze Metropole: Mit City-Pässen sollen Städtereisende beim Sightseeing bares Geld sparen. Doch wer nicht aufpasst, zahlt am Ende sogar drauf. » mehr

Der 18-jährige Vishay-Auszubildende Julian Künzel aus Selb (rechts) hat in der Lehrwerkstatt ein Bauteil am Computer entworfen. Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Vishay-Vizepräsident Werner Gebhardt (Mitte) und Manfred König, Ausbildungsleiter Technik, begutachten den Prototypen. Foto: Rainer Maier

14.10.2019

Region

Neue Generation innovativer Köpfe

64 Auszubildende hat Vishay in Selb derzeit. Die oberfränkische Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz hat sie in der Lehrwerkstatt besucht. » mehr

Anna Föhst von der hochfränkischen Jugendhilfe-Gesellschaft "Die Gruppe" präsentierte die gesammelten Plus- und Kritikpunkte am Wunsiedler Jugendzentrum. Foto: Rainer Maier

14.10.2019

Fichtelgebirge

Junge Wunsiedler haben viele Wünsche

Die Jugendkonferenz im Juz zeigt einige Defizite auf. Die Mädchen und Jungen machen aber auch konkrete Vorschläge für Verbesserungen. » mehr

Flugärger-App»

08.10.2019

dpa

Neue «Flugärger-App» hilft Ansprüche einzufordern

Flugverspätungen oder -annulierungen sind für Reisende meist ärgerlich. Vor allem, wenn sich die Airline auf «höhere Gewalt» beruft. Eine neue App hilft Flugreisenden, ihre Ansprüche schnell durchzuse... » mehr

Fluggastrechte-App

07.10.2019

Deutschland & Welt

«Flugärger-App» hilft bei Verspätungen und Annullierungen

Eine neue kostenlose «Flugärger-App» soll Reisenden ab sofort mit wenigen Klicks helfen, ihre Ansprüche bei verspäteten oder annullierten Flügen durchzusetzen. » mehr

02.10.2019

Oberfranken

Streit um den ÖPNV

Hunderte Minderjährige beantragen jedes Jahr Sondergenehmigungen, um Auto fahren zu dürfen. Die SPD sieht die schlechten Bus- und Bahnverbindungen als Grund dafür. » mehr

In der Dürnbergstraße ist es derzeit ziemlich eng, häufig kommt es hier zu unguten Szenen, beklagt Roland Biersack (Foto). Foto: Matthias Bäumler

02.10.2019

Region

Roland Biersack befürchtet Verkehrs-Chaos

In der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten an der Kreuzung Kraußold-, Bauer- und Poststraße. Und das, obwohl die Dammstraße nach wie vor dicht ist. » mehr

Interview: mit SPD-Landratskandidat Klaus Adelt

29.09.2019

Region

"Ein Landrat ist ein Gestalter"

SPD-Kandidat Klaus Adelt setzt im Wahlkampf auf die Themen ÖPNV und Naturschutz. Wie steht er zum Brücken-Projekt? » mehr

Fahrkartenautomat

28.09.2019

Deutschland & Welt

Bus- und Bahnfahren wird in vielen Regionen teurer

In ICE und Intercity sinken die Fahrpreise für den Klimaschutz, aber im Nahverkehr steigen sie. Mit der gleichen Begründung. Wie das zusammengeht - und für welche Fahrgäste Schokolade eine Rolle spiel... » mehr

Warten mit guter Laune: Autorin Petra Jacob Sachs (rechts) mit ihrer Freundin Erika auf der Mitfahrbank.	Foto: Jacob

24.09.2019

Region

"Ich fahr euch - wohin ihr wollt"

180 Mitfahrbänke gibt es in Oberfranken. Wer sich einsammeln lässt, kommt nicht nur von A nach B, sondern erlebt auch viel Menschliches. » mehr

Sie informierten über das Projekt Radregion Bayrisch-Böhmische Bäder sowie über die zugehörige Broschüre. (von links): Bernhard Kraus, Peter Berek, Dr. Karl Döhler, Dr. Oliver Bär und Josef Janu.

23.09.2019

Fichtelgebirge

Radelnd Grenzen überwinden

Die Region zwischen Hochfranken und Karlsbad bietet schier unendlich viele Tour-Möglichkeiten. Diese werden jetzt dank eines Projektes gebündelt. » mehr

20.09.2019

Region

SPD fordert Ein-Euro-Tickets

Die Stadtratsfraktion der SPD wünscht sich ein günstigeres Busticket an den vier Adventssonntagen. » mehr

Familie

19.09.2019

Oberfranken

Familien leben besonders gern in der Region Oberfranken

Eine repräsentative Umfrage bescheinigt dem Bezirk ein positives Image. Sowohl Einheimische als auch Auswärtige finden viele gute Seiten. Nachholbedarf hat vor allem der ÖPNV. » mehr

Auftakt für den Hofer Landbus Rehau

Aktualisiert am 17.09.2019

Region

Hofer Landbus fährt ohne Fahrplan

In Rehau und Regnitzlosau startet ein Pilotprojekt im Nahverkehr. Das Transportmittel kommt per Anruf oder App zu rund 170 Haltestellen in beiden Kommunen. » mehr

Park-Leit-System

12.09.2019

Mobiles Leben

Fünf Ideen aus dem Fahrradland Holland

In den Niederlanden gibt es mehr Fahrräder als Einwohner. Und die radeln im Jahr 15 Milliarden Kilometer. Das geht auch super, denn alles ist aufs Radfahren eingestellt. Da können wir Deutsche eventue... » mehr

09.09.2019

Region

"Hofer Landbus" geht bald in Betrieb

Das Projekt "Hofer Landbus" wird am Dienstag, 17. September, um 9 Uhr am Maxplatz in Rehau offiziell in Betrieb gehen. Dort startet auch die erste Fahrt des Landbusses nach Regnitzlosau. » mehr

Fahrradmitnahme

09.09.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern Lösungen für Fahrradmitnahme in Zügen

Wenn Radfahrer zu Stoßzeiten ihr Rad in die volle U-Bahn quetschen, kommt es schnell zum Streit. Dabei ließe sich das Problem aus Sicht von Verbänden relativ einfach lösen. » mehr

Pendler Parkplatz

06.09.2019

Karriere

Wenn es bis zur Lehrstelle 174 Kilometer sind

Vielen Betrieben fehlen Auszubildende. Für Nachwuchs müssen Unternehmen kreativ werden. Auch damit die Azubis überhaupt logistisch zur Arbeitsstelle kommen können. » mehr

ÖPNV

06.09.2019

Geld & Recht

Steuerfrei mit Bus oder Zug unterwegs

Fahrscheine, die der Arbeitgeber zahlt oder bezuschusst, sind für Arbeitnehmer in der Regel steuerfrei. Trotzdem müssen sie bei der Steuererklärung aufpassen. » mehr

ÖPNV in Mainz

06.09.2019

Deutschland & Welt

Städtetag will Milliarden für öffentlichen Nahverkehr

Die Städte wollen einen attraktiveren öffentlichen Nahverkehr - und dafür Geld von Bund und Ländern. Auch für einen SPD-Vorschlag zeigt sich der Städtetag offen. » mehr

Elektrobus in Köln

06.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Elektrobusse im Einsatz - Gesamtzahl weiter sehr gering

E-Busse können eine wichtige Rolle im Kampf gegen Luftverschmutzung in Städten übernehmen. Doch ihr Einsatz erfolgt schleppend. Was verschiedene Gründe hat. » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

SPD-Fraktion: 365-Euro-Ticket und europäischen Klimaschutz

In der Diskussion um mehr Klimaschutz will die SPD-Fraktion im Bundestag die Preise für den öffentlichen Nahverkehr deutlich senken. In einem Entwurf, der der dpa vorliegt und über den die «Süddeutsch... » mehr

Unterwegs mit dem E-Scooter

04.09.2019

dpa

Welche Probleme das Ausleihen von E-Scootern macht

Seit Wochen füllen sich viele Innenstädte mit E-Tretrollern. In mehr als zwanzig Städten lassen sich die Fahrzeuge ausleihen - kein billiger Spaß, wie ein Schnellcheck der Stiftung Warentest zeigt. » mehr

03.09.2019

Deutschland & Welt

Unions-Klimapläne werden konkreter

Die Union setzt für mehr Klimaschutz auf einen nationalen Emissionshandel beim Verkehr und beim Heizen - will dafür aber Pendler entlasten. Sie strebt außerdem Maßnahmen gegen Dumping-Flugpreise an un... » mehr

^