Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR

Stornierungsoptionen bei der Bahn

26.03.2020

Reisetourismus

Die Bahn-Kulanzregeln in Corona-Zeiten

Über Ostern zu den Eltern oder in den Kurzurlaub? In Corona-Zeiten dürften viele Zugreisen ausfallen - trotz schon gebuchter Fahrkarte. Die Deutsche Bahn zeigt sich kulant. » mehr

Monika Hohberger und Detlef Strößner sind die Fahrer des Seniorenbusses. Der Betrieb ist nach der neuen Lizenz der Regierung von Oberfranken für die kommenden zehn Jahre gesichert. Foto: Andreas Godawa

25.03.2020

Fichtelgebirge

Erfolgsmodell fährt weiter

Der Seniorenbus in Selb hat die Lizenz der Regierung von Oberfranken für weitere zehn Jahre bekommen. Für viele Ältere ist die Einrichtung zum Treffpunkt geworden. » mehr

Innerhalb einer halben Stunde passieren am Morgen neun Busse die Wendeschleife, um Schüler abzusetzen.

14.03.2020

Bayern

Freistaat unterstützt Busunternehmen

Nach der Schließung sämtlicher Schulen in Bayern unterstützt der Freistaat die Busunternehmen. » mehr

Trotz Aufforderung schnellstmöglich einen Abstrich machen zu lassen für den Corona-Test, gelang dies einen Sonneberger erst nach dem Wochenende. Foto: dpa

13.03.2020

Oberfranken

Erster Corona-Fall im Landkreis Lichtenfels

Seit diesem Freitag hat auch der Landkreis Lichtenfels einen ersten bestätigten Corona-Virus-Fall. Der Landkreis sagt zudem seine Veranstaltungen ab. » mehr

Ein solcher "Toiletten-Automat mit Münzeinwurf", wie er bereits auf dem Bahnsteig am Bahnhof Lichtenfels steht, soll in diesem Jahr auch neben dem Hofer Hauptbahnhof gebaut werden.	Foto: Rost

08.03.2020

Region

Stadt Hof baut öffentliches WC am Bahnsteig

Die Bahn hält seit vier Jahren im Hofer Hauptbahnhof keine eigene Kundentoilette mehr bereit. Die Stadt Hof springt in die Bresche und investiert. » mehr

Die für Stürme und Schädlinge anfälligen Fichtenwälder werden dem Klimawandel nicht standhalten. Das ist das Ergebnis eines interessanten Fachvortrags, der im Rahmen des BN-Neujahrsempfangs in Weißdorf zu hören war. Foto: Julian Stratenschulte/dpa; Porträt-Foto: Hans-Bertram Ploß

04.03.2020

Region

Fasten-Tickets erfüllen nicht die Erwartungen

Seit einer Woche gibt es in Hof das vergünstigte Ticket für den ÖPNV in Hof. Die Resonanz könnte besser sein. Die Stadtwerke planen weitere Aktionen. » mehr

Vor der Halle wollen Landwirte auf Missstände aufmerksam machen.

03.03.2020

Region

Landesvater gibt sich als Kümmerer

Markus Söder spricht in Helmbrechts vor 700 Zuhörern. Dabei betont der Ministerpräsident, dass er sich um Oberfranken kümmern möchte. Das Geld des Freistaats dürfe nicht in München bleiben. » mehr

Einfach mal machen

01.03.2020

FP/NP

Einfach mal machen

Nicht nur der Graf von Luxemburg kann sich freuen. Auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger, alle Gäste, Besucher und Einpendler: » mehr

Luxemburg

29.02.2020

Deutschland & Welt

Aus für Fahrscheine: Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé. » mehr

Luxemburg

29.02.2020

Deutschland & Welt

Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé. » mehr

Straßenbahn in Luxemburg

29.02.2020

dpa

Luxemburg startet Gratis-ÖPNV

Das Großherzogtum Luxemburg können Urlauber jetzt kostenlos mit Bus und Bahn erkunden. Der Öffentliche Personennahverkehr ist dort komplett gratis. » mehr

David Stadelmann

28.02.2020

FP/NP

Die Mehrheit schweigt

Private Meinung, öffentliche Meinung, veröffentlichte Meinung, Meinungsfreiheit - manche Diskussion dreht sich um diese Begriffe. In einem Gastbeitrag für unsere Zeitung klärt der Bayreuther Professor... » mehr

Ab Anfang April soll ein neuer Fahrplan gelten. Die Anpassungen seien vor allem vorgenommen worden, um die Wirtschaftlichkeit des Linienverkehrs im Landkreis zu verbessern. Foto: Florian Miedl

26.02.2020

Fichtelgebirge

Busfahrer bangen um ihren Arbeitsplatz

Die VGF kündigt ihren Subunternehmen plötzlich und schreibt die Linien neu aus. In dem neuen Konzept würden mehr Fahrten angeboten, betonen die Verantwortlichen. » mehr

Baustelle Tesla-Werk

23.02.2020

Deutschland & Welt

Rodung auf Gelände für Tesla-Fabrik vor dem Abschluss

Innerhalb weniger Tage hat Tesla auf einem Teil des Geländes für die geplante erste Fabrik in Europa Bäume fällen lassen - unterbrochen von einem gerichtlichen Stopp, der aufgehoben wurde. Der Protest... » mehr

Autofahren an Karneval

20.02.2020

Mobiles Leben

Karneval: Masken am Steuer sind tabu

Klar, wer Karneval mit Alkohol feiert, lässt die Finger vom Steuer. Aber auch auf Kostüme und Masken verzichten die Jecken im Auto besser und ziehen sie erst nach der Fahrt an. Warum? » mehr

Yasmin Herold und Akim Schödel moderierten die Runde mit (von links) Klaus Horn, Klaus Adelt und Oliver Bär. Foto: Nieting

19.02.2020

Region

Das große Ziel: Die Jugend soll bleiben

Die Landratskandidaten Bär, Horn und Adelt stellen sich den Fragen junger Leute. Sie diskutieren über Digitalisierung, ÖPNV und Ehrenamt. » mehr

So könnte es in Selb einmal aussehen: In Monheim, Nordrhein-Westfalen, stiegen am Mittwoch Fahrgäste testweise in einen autonom fahrenden Bus ein. Die Stadt Monheim nimmt damit am Aschermittwoch den Linienbetrieb auf. Foto: Oliver Berg/dpa

19.02.2020

Region

Autonomer Bus bleibt ein Thema

Obwohl der Bund in Hof, Rehau und Kronach eine Modellregion einrichtet, bleibt der Landkreis Wunsiedel am Ball. Interesse haben die Städte Selb und Weißenstadt. » mehr

Das erste selbststfahrende Shuttle Oberfrankens wurde am Dienstag in Kronach vorgestellt. Mit dabei waren (von links): Hofs Oberbürgermeister Harald Fichtner, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Andreas Weinrich (Geschäftsführer der Logistik Agentur Oberfranken) und der Hofer Wirtschaftsförderer Klaus-Jochen Weidner. Foto: Frank Wunderatsch

19.02.2020

Oberfranken

Autonome Shuttles stehen in den Startlöchern

Fahrerlose Busse sollen bald zum Gesicht der Region gehören. Am Dienstag wurde das erste der sechs futuristisch anmutenden Fahrzeuge in Kronach vorgestellt. » mehr

Neue Funktionen in Karten-App von Apple

17.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Apple bringt mehr Nahverkehr in die Karten-App

Ende Januar hatte Apple umfassende Neuerungen für seine Maps angekündigt: Bessere Ansichten, präzisere Adressen, mehr Details - und etwas Entscheidendes für alle, die ohne Auto unterwegs sind. » mehr

Rita von Wangenheim

16.02.2020

Region

Guten Morgen, Kulmbach!

"Wieso regst du dich auf?", meinte die Freundin verständnislos. » mehr

Teure Semesterbeiträge an Uni Hannover

14.02.2020

dpa

Studieren in Niedersachsen wird teurer

Binnen zehn Jahren haben sich die Semesterbeiträge an den Unis in Niedersachsen und Bremen nahezu verdoppelt - und sich dem Niveau der abgeschafften Studiengebühren angenähert. An einigen Elite-Unis i... » mehr

Auch der Ausbau der Lade-Infrastruktur auf dem Land, wie hier beim Emtmannsberger Schloss, gehört zum Mobilitätskonzept des Landkreises Bayreuth. Foto: Eric Waha

13.02.2020

Oberfranken

Die Mobilitätswerkstatt

Der Landkreis Bayreuth ist eine von drei Modellregionen zur Umsetzung der "Mobilität 2030". Noch in diesem Jahr sollen emissionsfreie Kleinbusse in der Fränkischen Schweiz an den Start gehen. » mehr

11.02.2020

Region

Einmal um die Welt: Hofer Landbus legt 40.000 Kilometer zurück

In den vergangenen 146 Tagen ist der Hofer Landbus bereits mehr als 40.000 Kilometer gefahren. Das entspricht etwa dem Umfang der Erde am Äquator. » mehr

Größtes städtisches Bauprojekt der vergangenen Jahre und Symbol dafür, was Einigkeit erreichen kann: Für Harald Fichtner ist die Freiheitshalle eines der Beispiele gelungener kommunalpolitischer Arbeit. Und beim Theater, hinten, geht‘s weiter. Foto: Uwe von Dorn

06.02.2020

Region

Kandidaten-Porträt: Fichtner will mit Erfahrung und Gelassenheit punkten

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten vor. Heute: Harald Fichtner, promovierter Jurist. Der 54-Jährige Sportler weiß: Stadtführung ist kein 100-Me... » mehr

06.02.2020

Region

Das Land macht mobil

Der Landbus bewährt sich und die Höllentalbahn ist eine Überlegung wert. Adelt, Bär und Horn wollen die Region mit neuen Mitteln erschließen. » mehr

06.02.2020

Region

Brücken, die spalten

Die geplanten Frankenwaldbrücken im Höllental erweisen sich einmal mehr als umstrittenes Thema. In der Diskussion werden die wichtigsten Aspekte des Mega-Projektes deutlich. » mehr

Wie sieht die Zukunft der Gesundheitsversorgung auf dem Land aus? Klaus Adelt kritisiert die Kassenärztliche Vereinigung als wenig vorausschauend.	Foto: RFBSIP/Adobe Stock

03.02.2020

Region

Zehn Themen für den Landkreis

So steht Klaus Adelt dazu. » mehr

Verkehrsunfall mit E-Scooter

29.01.2020

dpa

Der Streit um die E-Scooter geht weiter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

E-Scooter

29.01.2020

Deutschland & Welt

Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

28.01.2020

Region

Böhm fordert kostenlosen Stadtbus

Der OB-Kandidat der Piraten-Partei hält die Diskussion um die Hof- Galerie für müßig. Genug Gestaltungsräume seien anderswo. » mehr

Flexibler, bedarfsorientierter und ökologischer sollen Beförderungssysteme im Fichtelgebirge werden.

27.01.2020

Fichtelgebirge

Neue Ideen statt leerer Busse

Der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs liegt allen Kandidaten am Herzen. Sie plädieren auch für einen schnellen Beitritt zum Verkehrsverbund Nürnberg. » mehr

Coronavirus in China

27.01.2020

dpa

Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland. » mehr

Virenexperte

25.01.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus erreicht Frankreich

In Chinas großen Metropolen herrscht der Ausnahmezustand. Der Nah- und Fernverkehr ruht. Frankreich meldet die ersten Fälle der Lungenkrankheit in der EU. » mehr

Er fährt - und zwar ganz alleine ohne Fahrer: der Ioki in Bad Birnbach. Der autonom fahrende Bus hatte bislang nur einen leichten Zusammenstoß mit einem ausparkenden Auto. Foto: Bad Birnbach

21.01.2020

Oberfranken

Herausforderung für die Fahrzeugbauer

Bereits seit Jahren laufen die ersten Versuche, im öffentlichen Nahverkehr Transportmittel ohne Fahrer auf die Strecke zu schicken. Der in Deutschland bekannteste Versuch findet im niederbayerischen K... » mehr

Die Unabhängigen Bürger/FDP haben ihre Kandidaten für den Thurnauer Gemeinderat gekürt. Unser Bild zeigt sie mit Veit Pöhlmann auf Platz eins (ganz rechts) und Michael Otte (Zweiter von rechts) sowie Ulrich Gödde (Sechster von rechts), beide vom FDP-Kreisverband.	Foto: Horst Wunner

10.01.2020

Region

Ziel ist ein dritter Gemeinderatssitz

Unterstützung für den Amtsinhaber: Die Unabhängigen Bürger/FDP in Thurnau nominieren einstimmig Martin Bernreuther erneut zum Bürgermeisterkandidaten. » mehr

Grünflächen statt Beton: Wenn es nach Ingo Lehmann geht, wird das Kaufplatz-Areal nach dem Abriss des alten Einkaufszentrums nicht mehr bebaut, sondern ein Bürgerplatz als "Grüne Lunge" Kulmbachs. Foto: Archiv

10.01.2020

Region

Lehmann will Bürgerplatz und Markthalle

Ingo Lehmann umreißt mit sieben Punkten sein Programm für den OB-Wahlkampf. Der Innenstadtentwicklung schenkt der Kandidat besondere Aufmerksamkeit. » mehr

Das Unternehmen Mietauto Sieber aus Marktleuthen bedient die Anrufbuslinie von Neuhaus über Thiersheim und Thierstein nach Marktleuthen. Unser Bild zeigt Tim Sieber vor dem Fahrzeug. Foto: Florian Miedl

10.01.2020

Region

Anrufbus kommt ins Rollen

Immer mehr Menschen nutzen das flexible Nahverkehrskonzept im Landkreis. Genaue Zahlen liegen zwar noch nicht vor, die Reaktionen machen aber Mut. » mehr

Alle Hofer Stadtbusse sind bereits mit einem GPS-Modul ausgestattet. Somit lässt sich jederzeit feststellen, wo sich ein bestimmter Linienbus gerade aufhält und ob er pünktlich oder verspätet ist. Die Daten fließen künftig in die "Echtzeit-Auskunft" des bayerischen ÖPNV.	Fotos: Werner Rost

10.01.2020

Oberfranken

Hofer Busverkehr bekommt mehr Geld von Oberfranken

Die Stadt Hof, insbesondere die HofBus GmbH, kann sich über einen höheren Zuschuss von der Regierung von Oberfranken freuen. » mehr

autobahnausfahrt

07.01.2020

Region

Dritte Autobahn-Ausfahrt für Bayreuth?

CSU-Stadtrat Christian Wedlich hat er einen Antrag gestellt: Er will, dass die Stadt Bayreuth ein Verkehrskonzept in Auftrag gibt. » mehr

Zum Wahlkampfauftakt trafen sich die Mitglieder vom Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen am Montag in der Kommunbräu. OB Kandidatin Dagmar Keis-Lechner sowie die Stadt- und Kreistagskandidaten Pia Kraus, Vorstandssprecher Christian Ohnemüller, Claus Gumprecht, Eunike Schu, Magdalena Stöhr sowie Klaus Bartels wünschen sich Mut zur Veränderung.	Foto: Gabriele Fölsche

07.01.2020

Region

Grüne fordern Mut zur Veränderung

"Gestärkt" in den Kommunalwahlkampf geht der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen. OB-Kandidatin Dagmar Keis-Lechner will den lokalen Klimaschutz forcieren. » mehr

Luxemburg-Stadt

07.01.2020

Reisetourismus

Quer durch Luxemburg zum Nulltarif

In Luxemburg können Einheimische und Touristen den öffentlichen Nahverkehr ab 1. März kostenlos nutzen. Eine Reise durchs Großherzogtum mit Bus, Bahn und Tram. » mehr

Sie stellen sich zusammen mit weiteren Kandidaten, die in der Versammlung nicht anwesend waren, zur Wahl. Auf dem Bild (sitzend, von links): Elisabeth Wilfert, Michael Meier und Brigitte Artmann (Spitzenkandidatin). Stehend (von links): Fred Buchka, Margit Dittebrandt, Jürgen Weiner, Sabine Meier und Albert Artmann. Foto: pr.

03.01.2020

Region

Brigitte Artmann ist Spitzenkandidatin

Die Grünen rechnen sich für die Stadtratswahl in Marktredwitz gute Chancen aus. Auch OB-Kandidaten hätte die Partei- aber die sind zu alt. » mehr

Weiter planen wie bisher, den Neubau des Busbahnhofs vom Galerie-Geschehen abkoppeln oder ganz aussteigen: Die Hof-Galerie ist eines der Themen der lokalen Agenda 21 gewesen.	Foto: cp

Aktualisiert am 29.12.2019

Region

Agenda will den "Galerexit"

Das Ende der Hof-Galerie, Zehnjahrespläne für die Stadtteile und ein Umschwenken bei Wohnungsbau und Renovierungen: Die Agenda 21 äußert ihre Wünsche an die Stadt. » mehr

Diese Kandidaten haben die Mitglieder der AfD unter anderem für den Kreistag nominiert. Einige waren nicht anwesend. Foto: pr.

29.12.2019

Fichtelgebirge

AfD will sich für Transparenz einsetzen

Die Partei nominiert 17 Kandidaten für den Kreistag. An Nummer eins steht Gerd Kögler aus Kirchenlamitz. » mehr

Nahverkehr in Augsburg

29.12.2019

Deutschland & Welt

Augsburg macht Bus und Tram kostenlos - aber nur im Zentrum

Ohne Fahrkarte durch die Innenstadt - in Augsburg ist das im neuen Jahr möglich. Die Stadt verspricht sich einiges von dem Angebot, auch wenn es nur begrenzt gilt. » mehr

Deutsche Bahn

27.12.2019

dpa

Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer

Die Bundesregierung will Bahnfahren mit niedrigeren Steuern attraktiver machen - das soll auch dem Klimaschutz dienen. Neue Zahlen zeigen: Ferntickets haben sich in den vergangenen Jahren kaum verteue... » mehr

Fernzüge

27.12.2019

Deutschland & Welt

Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer, sanierte Bahnhöfe

Die Bundesregierung will Bahnfahren mit niedrigeren Steuern attraktiver machen - das soll auch dem Klimaschutz dienen. Neue Zahlen zeigen: Ferntickets haben sich in den vergangenen Jahren kaum verteue... » mehr

Jürgen Klopp

23.12.2019

Überregional

Boxing Day: FC Liverpool im Topspiel bei Leicester

Unsinn oder gern gepflegte Tradition? Mit dem Spieltag am zweiten Weihnachtsfeiertag hegt die Premier League ein Alleinstellungsmerkmal. Höhepunkt am Boxing Day: das Spitzenspiel zwischen Liverpool un... » mehr

Der klassische Wanderurlauber, der mehrere Wochen an einem Ort verbringt, ist mittlerweile die Ausnahme. Stattdessen gehen die Bedürfnisse der Touristen immer stärker hin zu Angeboten für kürzere Trips oder Tagesausflüge. Fotos: Florian Miedl, privat

20.12.2019

FP/NP

Gastlichkeit mit Potenzial für mehr

Ober- und Unterfranken glänzen mit Landschaft und interessanter Kultur. Das sehen auch Gäste aus der Ferne so. Es gibt trotzdem noch einigen Raum für Verbesserungen. » mehr

S-Bahn

20.12.2019

Deutschland & Welt

Voll, voller, überfüllt: Busse und Bahnen stoßen an Grenzen

Immer mehr Menschen nutzen den öffentlichen Nahverkehr. Auch 2019 wird ein Rekordjahr. Zeitweise ist es so voll, dass nichts mehr geht. Der Ausbau drängt. » mehr

Millionenzuschuss für die Studie, mit der die Bedingungen eines Beitritts der Landkreise Kulmbach, Hof, Kronach, Coburg, Wunsiedel und Tirschenreuth sowie der Städte Hof und Coburg untersucht werden sollen. Kulmbach war federführend für diese Initiative, die den ÖPNV in der Region maßgeblich verbessern soll. Verkehrsminister Hans Reichardt und Ministerpräsident Markus Söder (Mitte) überreichten die Förderbescheide persönlich. Landrat Klaus Peter Söllner (Fünfter von rechts) freute sich ebenso wie weitere Vertreter aus der Region. Foto: Werner Reißaus

16.12.2019

Region

VGN-Beitritt rückt in greifbare Nähe

Viele Jahre lang hat sich der Landkreis Kulmbach vergebens bemüht, dem Verkehrsverbund beizutreten. Dass es jetzt Aussichten gibt, sehen Politiker als einen Meilenstein. » mehr

Hoffnungsvoll starten Pechbrunns Bürgermeisterkandidatin Ute Döhler (Vierte von links) und Anna Toman (Vierte von rechts), Landratskandidatin im Kreis Tirschenreuth, in den Kommunalwahlkampf. Auch die Gemeinderatsliste der Grünen für Pechbrunn steht. Mit im Bild (von links): Sandra Dehmel, Ina Döhler, Johannes Schmiedel, Monika Schneider, Thomas Lippert, Sabine Hindringer und stellvertretende Ortsvorsitzende Madeleine Schneider. Foto: jr

15.12.2019

Region

Ute Döhler will Bürgermeisterin werden

Die Grünen in Pechbrunn nominieren einstimmig die Vorsitzende des neuen Ortsverbands. Auch die Gemeinderatsliste steht. » mehr

^