Lade Login-Box.

ÖKOLOGIE

Wolf

02.12.2019

Brennpunkte

Mehr Wolfsrudel in Deutschland gezählt

Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben inzwischen in Deutschland. Zahlen des Bundesamts für Naturschutz zeigen auch: In immer mehr Bundesländern finden die Tiere eine Heimat. » mehr

29.11.2019

Meinungen

Die Klima-Schnecke

Was macht mehr an? "Fridays for Future" oder "Black Friday"? Der ketzerische Gedanke blitzt auf, wenn beide Kampagnen auf ein und denselben Tag fallen. Wobei nichts gegen die jungen Leute gesagt sein ... » mehr

Zwar wenige, aber dafür um so engagiertere Demonstrationen setzten sich in Marktredwitz für mehr Klimaschutz ein. Foto: Matthias Bäumler

29.11.2019

Fichtelgebirge

Klima-Streiker trotzen "Black Friday"

In Selb und Marktredwitz gehen zahlreiche Menschen auf die Straße. Sie fordern jeden einzelnen auf, sein Verhalten zu überdenken. » mehr

Klimaschutz im Unterricht

29.11.2019

Hof

Klimaschutz im Unterricht

Lehrer bekommen Unterstützung zu den Themen Umwelt und Klima. Möglich macht dies das Projekt "KlimaMacher" des Vereins "Energievision Frankenwald". » mehr

Die Schüler des M-Zugs der Hans-Edelmann-Schule freuten sich mit den Ehrengästen und Lehrkräften über das selbst gebaute Insektenhotel, in das schon einige Tiere Einzug gehalten haben.	Fotos: Gabriele Fölsche

27.11.2019

Kulmbach

Zimmer frei für Bienen und Wespen

Zahlreiche Umweltprojekte hat die Hans-Edelmann-Schule in Kulmbach bereits umgesetzt. Nun haben die Schüler ein großes Insektenhotel gebaut. » mehr

Überaus ansprechend fand die Jury nicht nur den Inhalt, sondern auch die Gestaltung und Aufmachung des Bildbandes.

21.11.2019

Kunst und Kultur

Fotobuchpreis in Gold für Mallorca-Band aus Selb

Die Fotografen Antonia und Alexander Feig gewinnen die höchste Auszeichnung, die es für Fotobände gibt. Es geht darin vor allem um die Insel der Mallorquiner. » mehr

Ökosiegel im Tourismus

19.11.2019

Reisetourismus

Unterwegs im touristischen Ökolabel-Dschungel

Im Tourismus wollen sich immer mehr Anbieter als «grün» vermarkten. Doch bei den vielen Siegeln auf dem Markt ist es schwer, den Überblick zu behalten. Eine Orientierungshilfe für Urlauber. » mehr

17.11.2019

Deutschland & Welt

Grüne beschließen Wirtschaftsprogramm

Die Grünen fordern einen sozialen und ökologischen Umbau der Marktwirtschaft. Wie der Bundesparteitag in Bielefeld beschloss, soll die Schuldenbremse für den Bund im Rahmen der EU-Regeln gelockert wer... » mehr

Welche Auswirkungen hat das menschliche Wirken und Verhalten auf die Umwelt? An der Universität Bayreuth geht man bereits seit 40 Jahren dieser Frage nach. Foto: Universität Bayreuth

16.11.2019

Oberfranken

Auf den Spuren des ökologischen Fußabdrucks

Experten aus der ganzen Welt treffen sich Ende November in Bayreuth. Ihr Thema: der Wandel des Klimas. » mehr

Die Nase ziert das Titelbild auf dem Fischartenatlas des Bezirks. Gerd Suske (links) und Frank Podhorn vom Bezirksfischerei-Verein Kulmbach wollen dem Fisch des Jahres helfen. Foto: Stefan Linß

14.11.2019

Region

Die Nase kehrt zurück

Der Fisch des Jahres 2020 gehört zu den Arten, die in den heimischen Gewässern am stärksten gefährdet sind. Der Bezirksfischerei-Verein Kulmbach steuert entschieden dagegen. » mehr

Professor Dr. Hubert Weiger (links, mit dem stellvertretenden EBZ-Leiter Dr. Johannes Twisselmann) ist seit Jahren gern gesehener Gast im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad. Foto: Rainer Maier

13.11.2019

Fichtelgebirge

Mitten in der Klimakrise

Naturschutz-Urgestein Hubert Weiger spricht in Bad Alexandersbad über ökologische Wege in die Zukunft. Die Fridays-for-Future-Bewegung sieht er positiv. » mehr

Der neue Vorstand der Ökologischen Bildungsstätte Hohenberg (von links): die stellvertretende Vorsitzende Dr. Kristina Schröter, Revisor Werner Friedel, Schatzmeister Christian Kreipe, Vorsitzender Udo Benker-Wienands, Schriftführer Ronald Ledermüller und Albrecht Schläger. Foto: pr.

07.11.2019

Region

Benker-Wienands bleibt Vorsitzender der ÖBI

Neu im Vorstand ist die stellvertretende Vorsitzende Dr. Kristina Schröter. Nach einem erfolgreichen Jahr plant der Verein nun das Projekt "Waldbaden". » mehr

Grünen wollen andere Definition von Wohlstand

03.11.2019

Deutschland & Welt

Sozial und ökologisch: Grüne wollen Wohlstand neu definieren

Um zu wachsen, braucht die Wirtschaft Platz, Rohstoffe, Energie - das schadet der Umwelt. Die Grünen fordern Respekt vor den Grenzen des Planeten, sagen aber: Wachstum geht trotzdem, nur eben anders. ... » mehr

Insektenschwund

30.10.2019

Deutschland & Welt

Weitere Belege für massiven Insektenschwund in Deutschland

Viel wird seit einiger Zeit diskutiert über den dramatischen Insektenschwund und seine Ursachen. Doch belastbare Daten sind rar. Eine Studie zu drei Naturregionen Deutschlands liefert wertvolle neue Z... » mehr

Buchensterben

22.10.2019

Deutschland & Welt

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

205 Milliarden Tonnen Kohlenstoff, rund zwei Drittel der von Menschen verursachten klimaschädlichen CO2-Emissionen könne durch Aufforstung der Wälder aufgefangen werden - so eine Studie der ETH Zürich... » mehr

Ankunft im Hotelzimmer

22.10.2019

Reisetourismus

Wie man nachhaltige Hotels findet

Plastikschlappen im Bad, ein Pool mitten in der Wüste, jeden Tag frische Handtücher? Viele Hotels sind von Nachhaltigkeit noch weit entfernt. Worauf Urlauber achten sollten. » mehr

Im Kreise der Gratulanten: Die Verantwortlichen des Obst- und Gartenbauvereins Grafengehaig mit Gudrun Brendel-Fischer, der Vorsitzenden des Bezirksverbands für Gartenbau und Landespflege (Zweite von links) sowie ihrer Stellvertreterin Jeannette Simon-Tischer und Friedhelm Haun (links), dem Projektleiter bei der Aktion "Dorfökologie" des Bezirksverbands sowie dem Grafengehaiger Bürgermeister Werner Burger (rechts). Foto: Martina Drossel

21.10.2019

Region

Hobbygärtner gewinnen Preis

Der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege zeichnet den Obst- und Gartenbauverein Grafengehaig aus. Er kümmert sich in vorbildlicher Weise um die Dorfökologie. » mehr

18.10.2019

FP/NP

Von wegen nachhaltig

Nachhaltiger Konsum liegt im Trend. Ob im Supermarkt oder im Modeladen: Für ein paar Euro und ohne großen Aufwand kann man sich heute eine faire Limo oder ein nachhaltiges Shirt kaufen - und ein gutes... » mehr

Mensch fegt Laub zusammen

17.10.2019

dpa

Nabu rät von Laubsaugern und Laubbläsern ab

Im Herbst sieht man immer wieder Menschen, die mit Laubbläsern und Laubsaugern gegen die bunten Blätter am Boden vorgehen. Der Nabu rät aber von solchen Geräten ab - aus mehreren Gründen. » mehr

Künast

13.10.2019

Deutschland & Welt

Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

Die Grünen-Politikerin Renate Künast fordert einen grundlegenden Wandel der Ernährung in Deutschland. «Wir haben ein gescheitertes Ernährungssystem», sagte Künast der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

08.10.2019

Region

Freitags Mahnwachen für Klimaschutz in Hof

Der Bund Naturschutz Hof ruft zu Mahnwachen für den Klimaschutz auf. » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

Carola Rackete kritisiert Klimapolitik der Bundesregierung

Die ehemalige Seenotretterin und jetzige Klimaaktivistin Carola Rackete hat bei einer Kundgebung der Bewegung Extinction Rebellion die Klimapolitik der Bundesregierung kritisiert. Es sei mehr als Zeit... » mehr

Aktualisiert am 30.09.2019

FP/NP

Die Prügelknaben

Kreuze sind im christlichen Abendland das Zeichen dafür, dass etwas endgültig dahingeschieden ist - unzählige Bauern landauf, landab wollen mit ihrer Aktion der grünen Kreuze also vor tödlicher Gefahr... » mehr

27.09.2019

FP/NP

Vertagter Ehrgeiz

Der Volksmund kennt das Sprichwort "Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute." Der Faulheit ist die Koalitionsregierung in Berlin sicherlich nicht schuldig - über lange Monate hat sie ... » mehr

25.09.2019

Deutschland & Welt

Millionenhilfe soll Wald gegen Klimawandel wappnen

Die deutschen Wälder sollen nach schweren Schäden durch Trockenheit und Käfer mit Millionenhilfen aufgeforstet und besser gegen den Klimawandel gewappnet werden. Bundesagrarministerin Julia Klöckner s... » mehr

Auf der grünen Wiese, einen Kilometer westlich der Abfahrt Wunsiedel der A 93 entsteht das neue Edeka-Logistik-Zentrum. Foto: Florian Miedl

25.09.2019

Region

"Wir erwarten ein Entgegenkommen"

Die Investition des Edeka-Konzerns für das neue Logistikzentrum ist unumstritten. Sogar der BN trägt die Versiegelung riesiger Flächen mit, stellt aber Bedingungen. » mehr

Überreichung der Zertifizierungsurkunde mit (von links) Transfair-Ehrenbotschafter Manfred Holz, Landrat Söllner, Ingrid Flieger, Uschi Prawitz, Elke Brehm, Anita Sack, Dorle Frey und Brigitte Soziaghi von der lokalen Steuerungsgruppe. Foto: privat

24.09.2019

Region

Kulmbach ist jetzt Fair-Trade-Landkreis

Die Steuerungsgruppe um Klimamanagerin Ingrid Flieger hat ganze Arbeit geleistet: Bereits nach einem Jahr hat es mit der Zertifizierung geklappt. » mehr

Khalifa-Stadion

24.09.2019

Überregional

Verrückte WM: 40 Grad, Eis-Stadion, Marathon um Mitternacht

Inmitten der Klimadebatten veranstaltet der Leichtathletik- Weltverband eine WM, bei der man über den Energieverbrauch erst gar nicht nachdenken sollte. Die Ausdauersportler können eine Kapsel mit Chi... » mehr

Mit einem Tiroler Schäleisen entrindete Forstwirtschaftsmeister Thomas Baumann vom AELF Kulmbach im Handumdrehen einen Fichtenstamm - und brachte dabei so manche Borkenkäferlarve zum Vorschein.

22.09.2019

Region

Geballtes Wissen über den Wald im Wandel

Der Waldbesitzertag in Stammbach bietet Forst-Fans interessante Infos. Großes Thema der Veranstaltung ist die Zukunft des Waldes in Zeiten des Klimawandels. » mehr

Instax Mini 9 von Fujifilm

19.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Erinnerungen mit der Kamera einfangen und gleich als fertiges Bild in der Hand halten: Sofortbild-Fotografie macht es möglich. Doch wie funktioniert das eigentlich genau? Und was kostet es? » mehr

17.09.2019

Fichtelgebirge

Umweltschutz geht vor Baugebiet

Ein Bauherr will am Lohweg in Nagel zwei Grundstücke als Bauplätze erschließen lassen. Der Gemeinderat stimmt gegen das Vorhaben. » mehr

14.09.2019

Deutschland & Welt

Luftfahrtbranche macht Front gegen höhere Ticketsteuer

Die Luftfahrtbranche hat vor Plänen für eine deutliche Anhebung der Ticketsteuer für mehr Klimaschutz gewarnt. Das würde die massive Wettbewerbsverzerrung zulasten der deutschen Unternehmen noch versc... » mehr

Elmar Degenhart

10.09.2019

Deutschland & Welt

Conti: Kündigungen «als letztes Mittel nicht ausgeschlossen»

Der Abschied vom Verbrennungsmotor wirbelt die Arbeitswelt in der Autoindustrie durcheinander. Mittelfristig fallen viele Jobs weg - bei Continental stehen wahrscheinlich bald schwierige Entscheidunge... » mehr

Gerd Müller

09.09.2019

Deutschland & Welt

«Grüner Knopf» - Neues Siegel für nachhaltige Kleidung

Der «Grüne Knopf» soll Verbrauchern verstehen helfen, welche Textilien unter fairen Arbeitsbedingungen und ohne vermeidbare Zerstörung der Umwelt produziert werden. Zum Start ist die Kritik vehement. ... » mehr

03.09.2019

Deutschland & Welt

Schäuble: Ökologie und soziale Marktwirtschaft verbinden

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat die Politik aufgerufen, Ökologie und soziale Marktwirtschaft zu verbinden. Es müsse eine Weiterentwicklung zu einer ökologischen sozialen Marktwirtschaft gebe... » mehr

Dichte Besiedlung

28.08.2019

dpa

So nah stehen Häuser in Deutschland beieinander

Die Nachbarn sind nie wirklich weit entfernt: Deutschland ist sehr dicht bebaut, zeigt eine neue Studie. Das macht nicht nur das Allein-Sein schwierig - auch für die Umwelt gibt es Probleme. » mehr

Wald

28.08.2019

Deutschland & Welt

Grüne fordern «ökologische Waldwende»

Nach wochenlanger Dürre herrscht vielerorts Waldbrandgefahr. Mit ein Grund sind Nadelholzplantagen. Die Grünen fordern daher eine Rückkehr zu natürlichen Laubmischwäldern. » mehr

Einfamilienhäuser

27.08.2019

Deutschland & Welt

Der Nachbar ist nie weit: Studie zum Häusernetz

Die Nachbarn sind nie wirklich weit entfernt: Deutschland ist sehr dicht bebaut, zeigt eine neue Studie. Das macht nicht nur das Allein-Sein schwierig - auch für die Umwelt gibt es Probleme. » mehr

Weihnachtsbaumplantage

23.08.2019

dpa

Lässt sich der Weihnachtsbaum aus Plastik noch stoppen?

Von der Plantage, aus dem Wald oder der Fabrik? Von ökologisch bis Plastik ist beim Weihnachtsbaum alles drin. Offenbar wächst die Furcht der klassischen Weihnachtsbaumerzeuger vor dem künstlichen Grü... » mehr

21.08.2019

FP/NP

Trump im ewigen Eis

Am Anfang hat die Welt nur kurz aufgelacht: Trump will Grönland kaufen? Das kann doch nicht wahr sein. Doch der US-Präsident hat nicht gescherzt. Er will die größte Insel der Welt unbedingt in amerika... » mehr

Textilfabrik in Bangladesch

12.08.2019

Deutschland & Welt

Textilbündnis plant mehr als 1000 weitere Maßnahmen

Existenzsichernde Löhne, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und weniger Chemie: Viele Maßnahmen sollen die Bekleidungsproduktion nach dem Willen des deutschen Textilbündnisses nachhaltiger machen. Doc... » mehr

Sharing - Kleiderei

09.08.2019

Geld & Recht

Häuser, Kleider, Scooter: So nachhaltig ist Teilen wirklich

In Zeiten, in denen Sharing-Angebote boomen, ist es leicht, sich gegen Besitz zu entscheiden und damit sogar das eigene Gewissen zu beruhigen. Aber stimmt das überhaupt? » mehr

Arles soll Kultur- und Kunstspot werden

06.08.2019

Deutschland & Welt

Schweizerin investiert Millionen in Südfrankreich

Die Schweizer Millionärin Maja Hoffmann pumpt Millionen Euro in das südfranzösische Arles. Sie will die Römerstadt zu einem Kultur- und Kunstspot ausbauen. Demnächst wird der spektakuläre Turm des Sta... » mehr

Heike Makatsch

03.08.2019

Deutschland & Welt

Heike Makatsch hat mehr ökologisches Bewusstsein als früher

Nachhaltigkeit spielt heute für viele Menschen eine wichtige Rolle - auch für Prominente. Auch Heike Makatsch hat nach eigenen Aussagen mehr ökologisches Bewusstsein als früher. Das fällt ihr oft im S... » mehr

Wollen gegen die "überbordende Freizeiteinrichtung" auf dem Kornberg vorgehen: die Mitglieder der Initiative "Ruhe für den Kornberg".

02.08.2019

Region

Offener Brief gegen Umbau des Kornbergs

Eine Initiative aus dem Fichtelgebirge richtet ein Schreiben an Ministerpräsident Söder. Darin prangern die Mitglieder eine drohende Zerstörung von Naturschätzen an. » mehr

Bodennutzung

02.08.2019

Deutschland & Welt

Weltklimarat: Mangel an fruchtbaren Böden droht

Der Erdboden ist eines der wertvollsten Vermögen der Menschheit, sagt die Chefin des UN-Umweltprogramms. Doch wird mit den Landflächen nachhaltig genug umgegangen? Der Weltklimareport geht dieser Frag... » mehr

2018 fand die Sommerlounge Fichtelgebirge in Hohenberg an der Eger statt.

29.07.2019

Region

Auf zur großen Sommerparty in Rehau

Die Sommerlounge Fichtelgebirge am Donnerstag bietet Musik und Kulinarisches, Begegnungen und Informationen. Das Thema heißt "Innovation und Nachhaltigkeit". » mehr

"Graphic Recording" heißt die Kunst von Ulrike Mahr aus Kronach. Die Schnellzeichnerin protokollierte den Jugend-Klimagipfel auf großen Plakatwänden grafisch mit, hier die Projekte, für die die 10 000 Euro vom Landkreis eingesetzt werden sollen. Fotos: Rainer Maier

26.07.2019

Fichtelgebirge

Jugend-Klimagipfel stößt fünf Projekte an

Einen Nachmittag lang diskutieren junge Leute über konkrete Ideen zum Klimaschutz im Fichtelgebirge. Sie haben 10 000 Euro vom Landkreis zur Verfügung. » mehr

26.07.2019

FP/NP

Waldbesitzer fürchten hohe Einbußen

Erfurt - Die Thüringer Waldbesitzer erwarten wegen der Dürre und der Borkenkäfer-Plage hohe wirtschaftliche Verluste. » mehr

Vorsicht Prozessionsspinner: Flatterbänder markieren die befallenen Eichen. Von diesen Bäumen sollte man besser Abstand halten.	Foto: igo

25.07.2019

Region

Kampf den gefährlichen Raupen

Sie können Ausschläge und allergische Reaktionen hervorrufen: die Raupen des Eichenprozessions- spinners. In Münchberg breiten sie sich aus. » mehr

Fleischersatz

23.07.2019

Ernährung

Warum Fleischersatz so schmecken soll wie das Original

Grünkernbratling war gestern, heute müssen sich Gaumenschmaus und klimaschonende Ernährung nicht mehr ausschließen. Zurzeit sorgen neue pflanzliche Burger für Gesprächsstoff. Doch warum müssen die Pro... » mehr

Milch im Karton

23.07.2019

dpa

Wie verträglich sind Getränkekartons für die Umwelt?

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. » mehr

^