Lade Login-Box.

ÖKOSTROM

Solaranlage

05.12.2019

Wirtschaft

Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich

Bei einem stärkeren Ausbau der Stromerzeugung aus Photovoltaik könnten bis 2040 aus Sicht der Branche rund 50.000 neue Jobs entstehen. » mehr

E-Auto

04.12.2019

Mobiles Leben

Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz

Haben Elektroautos wegen der aufwendigen Produktion der Batterien kaum ökologische Vorteile gegenüber konventionellen Fahrzeugen? Eine Studie vor zwei Jahren hatten Gegner der E-Mobilität so ausgelegt... » mehr

Windräder

30.11.2019

Wirtschaft

Rekord beim Windstrom - aber kaum neue Anlagen

In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. » mehr

Windenergie

29.11.2019

Brennpunkte

Nordländer und Windenergiebranche schlagen bei Merkel Alarm

Soll ein Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen liegen? Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden die ... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

20.11.2019

Brennpunkte

Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition

Der Windkraft-Ausbau stockt - das hat verschiedene Gründe. Aber geplante Regeln für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern werden zu einer Art Symbol für den Umgang der Politik mit der Branche. I... » mehr

Freude bei der Übergabe der Förderbescheide (von links): Bürgermeister Siegfried Decker, Neuenmarkt, Bürgermeister Roland Wolfrum, Leitkommune Stadt Stadtsteinach, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Martin Bernreuther, Thurnau, Bürgermeister Franz Uome, Marktleugast, Bürgermeister Siegfried Beyer, Presseck, Florian Puff, Geschäftsstellenleiter Stadt Stadtsteinach, Bürgermeister Hans Tischhöfer, Marktschorgast, Bürgermeister Hermann Anselstetter, Wirsberg, Ingrid Flieger, Klimaschutzmanagement Landkreis Kulmbach, Bürgermeister Günther Hübner, Harsdorf und Bürgermeister Werner Bürger, Grafengehaig. Foto: Landkreis Kulmbach

15.11.2019

Kulmbach

Landkreis geht in die E-Mobilitätsoffensive

Flächendeckende Ladestationen in ganzen Landkreisgebiet sind das Ziel. Jetzt kam der Förderbescheid für hohe Zuschüsse. Sieben Kommunen profitieren nun davon. » mehr

Windräder

14.11.2019

Brennpunkte

Koalition streitet um schärfere Abstandsregel für Windräder

Das Bundeskabinett sollte eigentlich am Montag einen Gesetzentwurf zum Kohleausstieg beschließen - daraus wird aber nichts. Grund sind in dem Entwurf enthaltene Pläne zur Windkraft. Die Umweltminister... » mehr

Enercon

10.11.2019

Wirtschaft

Windkraft-Krise und Jobabbau: Enercon will mit Politik reden

Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. ... » mehr

Plattenbau

17.10.2019

Brennpunkte

DIW: Klimapaket belastet vor allem Haushalte mit wenig Geld

Sozial ungerecht, Klimaziele werden nicht erreicht: Das Forschungsinstitut DIW zerpflückt die Klimapläne der Bundesregierung. Für die Opposition ist das ein gefundenes Fressen. » mehr

Vertreter der Spitze des Müllkraftwerks in Schwandorf (von links): Verbandsdirektor und Geschäftsleiter Thomas Knoll, der Hofer Verbandsrat Reinhardt Mehringer, der Schwandorfer Landrat und Verbandsvorsitzende Thomas Ebeling, Landrat und stellvertretender Verbandsvorsitzender Klaus Peter Söllner sowie stellvertretender Geschäftsleiter Franz Grabinger. Foto: Privat

15.10.2019

Kulmbach

Blicke ins "ewige" Feuer

Seit 40 Jahren besteht der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf. Den Tag der offenen Tür nutzten viele Menschen, um zu sehen, wie Tausende Tonnen Abfall verwertet werden. » mehr

Strommast

15.10.2019

Topthemen

Strompreise könnten in Deutschland steigen

Die Strompreise in Deutschland sind im europäischen Vergleich bereits sehr hoch - und könnten weiter steigen. Die Regierung verspricht Entlastungen, gerät aber zunehmend unter Druck. » mehr

Strommast im Morgennebel

14.10.2019

Wirtschaft

Strompreise könnten steigen

Für Stromverbraucher ist es eine wichtige Nachricht: wie hoch wird die EEG-Umlage? Sie macht ungefähr ein Viertel des Strompreises aus. 2020 soll die Umlage steigen. » mehr

Smartphone

28.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Grüne Internetdienste denken an die Umwelt

Bäume pflanzen oder ausschließlich Ökostrom nutzen - mit solchen Versprechen werben Suchmaschinen oder Mailanbieter um umweltbewusste Kunden. Tut man der Natur damit wirklich einen Gefallen? » mehr

Das Zellstoffwerk ZPR an der Landkreisgrenze wäre ein möglicher potenter Lieferant von Lignin, meint der Bund Naturschutz in Bayern.

08.10.2019

Region

Plädoyer für die "Holzbatterie"

Die Ortsgruppe Frankenwald Ost des Bundes Naturschutz sieht im nachwachsenden Rohstoff Lignin riesige Chancen für die Batterietechnik. Er fällt beispielsweise im Zellstoffwerk ZPR in großen Mengen an. » mehr

Stau

01.10.2019

Deutschland & Welt

CO2-Preis plus X: Wie Berlin das Klimapaket finanzieren will

Damit die Bürger beim Klimaschutz mitziehen, plant die Koalition viele Förderprogramme und Entlastungen. Gar nicht so einfach für einen Finanzminister, der keine neuen Schulden machen will. Wie Scholz... » mehr

30.09.2019

Region

Grünen-Antrag gegen fossile Energieträger

Dr. Klaus Schrader fordert, in Neubaugbieten keine herkömmliche Beheizung mehr zuzulassen. Dies sei heute bereits möglich. » mehr

RWE Zentrale

30.09.2019

Deutschland & Welt

RWE will mit Ökostrom weltweit wachsen

Das Ruhrgebiet und die Braunkohlefelder im Rheinland werden RWE zu klein. Nach dem Deal mit dem alten Rivalen Eon will der Energiekonzern weltweit wachsen. Beim Kohleausstieg ist ihm die Politik in Be... » mehr

Oktoberfest 2019

22.09.2019

Deutschland & Welt

Bilderbuchstart für das Oktoberfest

Feiernde Massen, klirrende Krüge - das Oktoberfest hat begonnen. Sechs Millionen Gäste werden erwartet, die erste Million kommt schon am ersten Wochenende nach einem ungetrübt sonnigen Start. Da spiel... » mehr

20.09.2019

FP/NP

Der Zukunftsfreitag

Wolfgang Schäuble ist Pate gestanden beim Klimapaket der Bundesregierung, das die Koalitionsspitzen nach durchverhandelter Nacht vorgestellt haben. » mehr

Emissionen

20.09.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaft sieht Klimapaket kritisch

Licht und Schatten enthalte das 50-Milliarden-Paket der Koalition für Klimaschutz, meinen nicht nur Top-Ökonomen. Auch Wirtschaftsverbände reagieren unterschiedlich - je nach Auswirkung für die Branch... » mehr

Klima-Demonstration

19.09.2019

Topthemen

Um was es bei der Klima-Strategie der Bundesregierung geht

Wenn das Klimakabinett seine Ergebnisse vorlegt, betrifft das jeden Bürger in Deutschland. Es ist eine politische Gratwanderung. Denn die Angst vor der Erderhitzung ist groß - die vor Veränderung aber... » mehr

Flixbus will klimaneutral werden

16.09.2019

Deutschland & Welt

Flixbus will Klimastreik-Teilnehmer gratis fahren

Der Fernbusanbieter Flixbus will bis 2030 klimaneutral werden. Dazu soll verstärkt in Busse investiert werden, die mit Ökostrom, Wasserstoff oder Biogas fahren, wie Flixbus-Geschäftsführer Daniel Krau... » mehr

Windenergie

28.08.2019

Deutschland & Welt

Erneuerbare verdrängen Kohle im Sommer

Sonne und Wind verdrängen immer mehr die fossilen Energien bei der Stromerzeugung. In diesem Sommer wurde besonders wenig Braun- und Steinkohle in deutschen Kraftwerken verbrannt. Das lag auch am nied... » mehr

Windkraftrad

13.08.2019

dpa

Jeder fünfte Verbraucher nutzt daheim Ökostrom

Ökostrom, nachhaltiger Ökostrom - wer im Alltag den Ausbau erneuerbarer Energien unterstützen will, kann bestimmte Tarife wählen. Ein Teil der Deutschen tut dies bereits. » mehr

Jens Gröger

09.08.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

24.07.2019

Deutschland & Welt

Union: Tanken teurer, Strom billiger - und mehr für Pendler

Tanken und Heizen dürften künftig teurer werden, dafür sollen Verbraucher weniger für Strom zahlen und von einer neuen Öko-Pendlerpauschale profitieren - das schlägt Unions-Fraktionsvize Andreas Jung ... » mehr

Windräder

07.07.2019

Deutschland & Welt

«Greta-Effekt» auf dem Strommarkt? Ökostrom immer gefragter

Bei der Nachfrage nach Ökostrom gibt es deutliche Schwankungen. Momentan gehen die Zahlen nach oben. Experten vermuten einen «Greta-Effekt». » mehr

07.07.2019

Deutschland & Welt

«Greta-Effekt»? - Nachfrage nach Ökostrom steigt

In Deutschland steigt dem Vergleichs- und Vermittlungsportal Verivox zufolge die Nachfrage nach Ökostrom. Nach jahrelangen Rückgängen nehme die Zahl der neu abgeschlossenen Ökostromtarife wieder kräft... » mehr

Windräder

26.06.2019

Deutschland & Welt

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019

Beim Ökostrom zeigt der Pfeil nach oben. Die Wetterbedingungen sind im ersten Halbjahr 2019 günstig - erst stürmt es, dann gibt es viel Sonne. Experten mahnen aber: Der Ausbau muss schneller gehen. » mehr

Verspätungen

04.06.2019

Deutschland & Welt

Pünktlicher, klimafreundlicher, moderner: Das plant die Bahn

Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind im Mai im Durchschnitt pünktlicher als in den Vorjahresmonaten. Auf bestimmten Strecken kommen die Fahrgäste aber bald später ans Ziel. » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: Bahn soll größeren Beitrag für Klimaschutz leisten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat der Bahn strengere Klimavorgaben gemacht. Scheuer sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, er habe die Führung des Unternehmens aufgefordert, zügig ein Ko... » mehr

22 Ladesäulen für E-Autos gibt es derzeit im Landkreis Wunsiedel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

31.05.2019

Fichtelgebirge

Landkreis will E-Mobilität forcieren

Der Kreisausschuss stimmt dem Konzept zum Ausbau der Infrastruktur zu. Künftig soll es in jedem Ort mindestens eine Ladestation geben. » mehr

Bis zum Saisonstart am Mittwoch ist im Freibad noch viel zu tun. Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold (Mitte) greift zusammen mit (von links) Verwaltungsrat Lothar Seyfferth, Bademeister Reiner Foltes sowie Oliver Voß und Sabine Leithner von den Stadtwerken zum Schrubber. Foto: Stefan Linß

13.05.2019

Region

Badespaß den Eisheiligen zum Trotz

Auch wenn sich das Wetter weiter durchwachsen zeigt, starten die Freibäder in die Saison. Am Mittwoch geht es in Kulmbach los, Stadtsteinach, Himmelkron und Thurnau folgen bald. » mehr

Ola Källenius

13.05.2019

Deutschland & Welt

Daimler will bei Neuwagen CO2-Ausstoß auf Null senken

Die großen Konzerne überbieten sich derzeit mit Plänen zum Klimaschutz. Der Autobauer Daimler macht nun Pläne für die Neuwagen-Flotte in 20 Jahren - einige Fragen bleiben aber offen. » mehr

Bei der offiziellen Übergabe der neuen Transporter freuten sich nicht nur die verantwortlichen Erwachsenen, sondern auch die Kinder des Waldkindergartens, die einen Spielzeug-Unimog erhielten. Foto: Matthias Bäumler

16.04.2019

Fichtelgebirge

Gärtner fahren jetzt mit Öko-Strom

Das Wunsiedler Kommunalunternehmen Wun-Infrastruktur schafft drei kleine E-Transporter an. Künftig werden die Mitarbeiter des Bauhofs auch Akku-Sägen nutzen. » mehr

VW

08.01.2019

Deutschland & Welt

Volkswagen gründet Ökostrom-Anbieter Elli

Der Autobauer Volkswagen hat zur Unterstützung seiner Elektrooffensive einen Stromanbieter gegründet. Die Elli genannte Marke soll unter anderem VW-Fahrer, aber auch Unternehmen und Privatkunden Ökost... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Experten: Ökostrom zieht 2018 erstmals mit Kohlestrom gleich

Die erneuerbaren Energien haben im vergangenen Jahr Experten zufolge in Deutschland erstmals so viel Strom geliefert wie Braun- und Steinkohle. Der Anteil von Wind, Sonne und weiteren Ökostrom-Quellen... » mehr

14.12.2018

Mobiles Leben

Deutsche Bahn 2018: Alle reden vom Service – wir nicht

Die Turbulenzen in der Luft haben die deutschen Talk-Shows schon wieder vom Radar verloren - dafür fahren gerade erste Züge in die öffentlich-rechtlichen Plauder-Runden ein. Der Streik der EVG samt To... » mehr

Tuyana Wolpert

28.11.2018

Deutschland & Welt

Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten. » mehr

20.11.2018

Deutschland & Welt

Bahn will bis 2030 mit 80 Prozent Ökostrom fahren

Die Deutsche Bahn will den Anteil von Ökostrom von derzeit 57 Prozent bis zum Jahr 2030 auf 80 Prozent erhöhen. Das kündigte Bahnchef Richard Lutz am Dienstag in Berlin an. » mehr

Methanisierungsanlage

16.10.2018

Deutschland & Welt

Ökostrom soll zu Gas werden: 100-MW-Anlage geplant

Bei starkem Wind produzieren die Windräder an der Küste Strom im Überfluss. Ihn massenhaft zu speichern, ist bisher kaum möglich. Die Umwandlung zu Gas könnte für die Energiewende den Durchbruch bring... » mehr

Steigender Strompreis

15.10.2018

dpa

Stromkunden können bei Preiserhöhung fristlos kündigen

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland soll im kommenden Jahr um 5,7 Prozent auf Jahr 6,405 Cent pro Kilowattstunde sinken. Dennoch rechnen Branchenkenner mit etwas höheren Strompreisen.... » mehr

Ökostrom

15.10.2018

Deutschland & Welt

Ökostrom-Umlage sinkt - keine Entwarnung für Stromkunden

Eigentlich ist es eine gute Nachricht für die Verbraucher: Die Ökostrom-Umlage sinkt, und das zum zweiten Mal in Folge. Die Sache hat aber einen Haken. » mehr

Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger setzt auch privat auf das Elektroauto.

10.10.2018

Region

Mit dem E-Auto geht es bergauf

Neue Ladestationen nehmen reihenweise ihren Betrieb auf. Gleichzeitig steigt in Kulmbach Stadt und Land die Zahl der mit Strom betriebenen Pkw sprunghaft an. » mehr

Ein gutes Jahr für die Windanlagen bei Vielitz: Sie erzeugten 2017 insgesamt 24,4 Millionen Kilowattstunden Ökostrom. Foto: ESM

26.06.2018

Region

Gute "Ernte" im Windpark

Der Ertrag der Anlagen bei Vielitz lag rund 14 Prozent über den Erwartungen. » mehr

Strom aus Windkraft

12.03.2018

dpa

Interesse an Ökostrom hat nachgelassen

Das Interesse an Ökostrom lässt offenbar nach. Dabei kann sich ein Wechsel durchaus auszahlen. Wie finden Verbraucher einen günstigen und passenden Tarif? » mehr

Die E-Ladesäule am Stadtsteinacher Kirchplatz ist in Betrieb. Foto: Werner Reißaus

30.12.2017

Region

Stadtsteinach steigt ein in die E-Mobilität

Bis ersten April können die Besitzer von Elektroautos am Kirchplatz kostenlos Ökostrom tanken. Dann wird über ein Abrechnungssystem entschieden. » mehr

23.12.2017

Region

Döhlau setzt weiter auf Normalstrom

Die Döhlauer Räte haben sich einstimmig weiter für Normalstrom entschieden. » mehr

12.12.2017

Region

Zwei Räte wollen Ökostrom

Leupoldsgrün kauft Strom gemeinsam mit anderen Gemeinden ein. Streit gibt es über die Quelle. » mehr

03.12.2017

Region

Amtsdeutsch bereitet Stadträten Probleme

Bis auf Andreas Ritter stimmen aber alle den neuen Satzungen zu. Die Anlieger einiger Straßen müssen nicht mehr die Fahrbahn räumen. » mehr

Die Ladestation für E-Fahrzeuge am Marktplatz in Marktschorgast kann ab sofort genutzt werden. Bürgermeister Hans Tischhöfer war einer der ersten, der versuchte, ein E-Auto "aufzutanken". Weiter nach links im Bild: Landrat Klaus Peter Söllner, Pfarrer Ignacy Kobus, Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger und Prokurist Rainer Kleedörfer von der Firma N-ERGIE.	Foto: Bruno Preißinger

21.03.2017

Region

Vom Benziner zum Stromer

Marktschorgast hat seit Freitag auf dem Marktplatz eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Besonders freut sich darüber der Pfarrer. » mehr

Mehr CO2-Ausstoß

16.03.2017

Garten & Natur

CO2-Ausstoß in Deutschland steigt

Diesel-Autos haben gerade vor allem wegen gesundheitsschädlicher Stickoxide ein Image-Problem. Jetzt mahnen Klimaschützer: Dass mehr Diesel getankt wird, lässt auch die deutsche CO2-Bilanz schlecht au... » mehr

^