Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHE BEHÖRDEN

Polizeiauto mit Blaulicht

vor 11 Stunden

Bayern

Razzien wegen Betrugs bei Intensivpflege

Im Zusammenhang mit Abrechnungsbetrug bei Intensivpflegediensten hat die Polizei am Dienstag neun Wohnungen und Büros in Berlin, Bayern und Hessen durchsucht. Dabei wurden drei Menschen festgenommen, ... » mehr

Mobilfunkmast

vor 13 Stunden

Computer

Unionspolitiker gegen Zugang von Huawei zu 5G-Netzausbau

In den Koalitionsfraktionen formiert sich Widerstand gegen die Entscheidung der Bundesregierung, dem chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei den Zugang zum deutschen 5G-Netz offen zu halten. » mehr

Eine Justitia

vor 13 Stunden

Bayern

Neuneinhalb Jahre Haft für versuchten Mord auf Philippinen

Mit dem Fuß stellt sich ein Mann aus Niederbayern auf den Hals seiner Freundin, um sie zu töten. Die Frau überlebt. Nun ist der Mann in Landshut verurteilt worden. » mehr

vor 15 Stunden

Schlaglichter

Keime in Wurst - Ermittler vernehmen Wilke-Mitarbeiter

Nach Keimfunden in Lebensmitteln vernehmen Ermittler in Nordhessen Mitarbeiter des geschlossenen Wurstherstellers Wilke als Zeugen. Ziel sei unter anderem, die hygienischen Zustände und Verantwortlich... » mehr

vor 21 Stunden

Schlaglichter

Hunderte Traktoren auf dem Weg zu Bauern-Demo in Bonn

Kilometerlange Trecker-Konvois haben in NRW für etliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Das teilte die Polizei Münster als zuständige Behörde für das Bundesland bei Twitter mit. Bundesweit wollen Bauer... » mehr

21.10.2019

Aus der Region

19-Jähriger wohl aus Eifersucht erstochen

Nachdem ein 19-Jähriger am vergangenen Freitag in Plauen erstochen wurde, gehen die Behörden von Eifersucht als Tatmotiv aus. » mehr

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hat eine Maus in der Hand

21.10.2019

Bayern

In Bayern wird fast jeder Tierversuch genehmigt

Tierversuche sind ein emotionales Reizthema: In Bayern wird offenbar so gut wie jeder genehmigt. Das kritisiert vor allem die Opposition. » mehr

21.10.2019

Bayern

Tierschutz-Skandal: Landwirt stellt Milchviehbetrieb ein

Kühe stehen in ihrem Kot, Kälber haben keinen Zugang zu Futter und Wasser. Der Tierschutz-Skandal im Allgäu beschäftigt Behörden und Öffentlichkeit seit Monaten. Nun reagiert ein Landwirt auf die Vorw... » mehr

Justitia

21.10.2019

Bayern

Mord-Prozess gegen Pfleger startet Ende November

Weil er sechs Patienten unter anderem in Hannover zu Tode gespritzt haben soll, muss sich ein 37 Jahre alter Hilfspfleger ab Ende November in München vor dem Landgericht verantworten. Sechs Morde, dre... » mehr

Hof in den Niederlanden

21.10.2019

Brennpunkte

Vater der isolierten Familie vom Bauernhof bleibt in Haft

Ein junger Mann bittet um Hilfe, die niederländische Polizei entdeckt daraufhin seine Familie. Neun Jahre lang lebte sie total isoliert auf einem Hof. Nun wird der Vater dem Haftrichter vorgeführt. » mehr

Briefträger

20.10.2019

Wirtschaft

Keine Briefe mehr an Montagen? Diskussion nimmt Fahrt auf

Heute schon in den Briefkasten geguckt? Für viele Menschen ist das ein alltägliches Ritual - auch wenn Briefe im Digitalzeitalter an Bedeutung verlieren. Geht es nach der FDP, kann man sich das Nachsc... » mehr

Bauernhof

19.10.2019

Brennpunkte

Vater von isolierter Familie meldete «Auswanderung»

Der Vater der isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlanden hat vor zehn Jahren bei den Behörden seine Auswanderung gemeldet. » mehr

Boeing-Chef Muilenburg

19.10.2019

Wirtschaft

FAA fordert «sofortige Erklärung» von Boeing zu 737 Max

Nach zwei Abstürzen von Boeings Bestseller 737 Max stehen sowohl der Flugzeugbauer als auch die US-Aufsicht FAA schwer in der Kritik. Jetzt zählt die Behörde den Konzern öffentlich an. Es geht um bris... » mehr

18.10.2019

Bayern

Bären-Kot gesichtet: «Ein Vorbild-Bär»

Braunbär Bruno hat 2006 eine Endlos-Debatte entfacht. Nun könnte wieder ein Bär im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tirol unterwegs sein. Das Tier, dessen Kot eine Touristin ablichtete, sei «arttypisch... » mehr

Wursthersteller Wilke

18.10.2019

Wirtschaft

Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten

Für den nach Keimfunden geschlossenen Wursthersteller Wilke in Nordhessen gibt es einen potenziellen Käufer. » mehr

Misshandlungen bei Tierversuchen angezeigt

18.10.2019

Brennpunkte

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Tierversuchslabor

Seit Jahren ist das Unternehmen LPT im Fokus von Tierschützern. In den Laboren der Firma soll es zu Misshandlungen von Affen und Hunden gekommen sein. Eine Staatsanwaltschaft nimmt nun erstmals Unters... » mehr

Barcelona

18.10.2019

Brennpunkte

Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert

Geschlossene Läden, gestrichene Flüge, blockierte Wahrzeichen, fliegende Steine, brennende Müllcontainer: Die seit Tagen anhaltenden Proteste der katalanischen Separatisten bereiten in Spanien immer m... » mehr

Bauernhof

16.10.2019

Brennpunkte

Das Geheimnis um die isolierte Familie auf dem Bauernhof

Neun Jahre lang soll eine Familie isoliert auf einem Hof gehaust haben. Die Niederlande sind schockiert. Bisher sind nur wenige Informationen wirklich gesichert. » mehr

16.10.2019

Schlaglichter

Höhere Steuereinnahmen durch Tabakwaren im dritten Quartal

Der deutsche Staat hat im dritten Quartal 2019 mehr an den Rauchern im Land verdient als ein Jahr zuvor. In den drei Monaten wurden nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes Tabakwaren im Wert v... » mehr

14.10.2019

Schlaglichter

Condor darf weiterfliegen - EU genehmigt KfW-Kredit

Der Ferienflieger Condor darf vorerst weiterfliegen. Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für die deutsche Flugsparte des insolventen Thomas-Cook-Konzerns bewilligt. Die vorgesehe... » mehr

Goldenes Auto wird abgeschleppt

14.10.2019

Mobiles Leben

Polizei zieht goldenes Auto aus dem Verkehr

Ein Mann nutzte den warmen Herbsttag, um ein goldfoliertes Auto in der Düsseldorfer Innenstadt auszufahren. Weil die Sonne auf der Folie «deutlich blendete», zog die Polizei den Wagen aus dem Verkehr.... » mehr

14.10.2019

Deutschland & Welt

EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor

Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für den deutschen Ferienflieger Condor genehmigt. Die vorgesehenen 380 Millionen Euro der Staatsbank KfW verzerrten den Wettbewerb in der EU n... » mehr

Condor

14.10.2019

dpa

EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor

Durch die Pleite des britischen Mutterkonzerns Thomas Cook stand die Zukunft des deutschen Ferienfliegers Condor in den Sternen. Die EU-Kommission macht nun den Weg für einen überlebenswichtigen staat... » mehr

Frau öffnet Fenster

14.10.2019

dpa

Feuchte Raumluft führt zu Schimmel

Schimmelpilze können entstehen, wenn die Raumluft zu feucht ist. Ignorieren sollte man ein klammes Klima auf gar keinen Fall. Denn es drohen gesundheitliche Konsequenzen. » mehr

Condor

14.10.2019

Deutschland & Welt

Condor darf weiterfliegen - EU genehmigt KfW-Kredit

Der deutsche Staat darf den Ferienflieger Condor mit einem 380-Millionen-Euro-Kredit in der Luft halten. Nun gilt es für das Management, die gekaufte Zeit zu nutzen. » mehr

Goldenes Auto

14.10.2019

Deutschland & Welt

Zu grell für die Straße? Polizei legt goldenes Auto still

Glanz und Glitzer sind auf der Düsseldorfer Kö nichts Ungewöhnliches. Ein mit Goldfolie beklebtes Auto, das durch die Herbstsonne fährt, ist der Polizei dann aber doch zu viel. » mehr

Suchaktion am Elbdeich

14.10.2019

Deutschland & Welt

Frau und Kind im Watt vermisst

Einsatzkräfte haben in der Nacht zum Montag vergeblich nach einer im Watt vor Brunsbüttel vermissten Frau und ihrem achtjährigen Sohn gesucht. » mehr

Tödliche Schüsse in New York

13.10.2019

Deutschland & Welt

Acht Menschen in New York und Chicago erschossen

Wieder gibt es tödliche Schüsse in den USA - an unterschiedlichen Tatorten. In einem Fall saßen die Opfer gerade beim Abendessen. » mehr

«Hagibis» war da

12.10.2019

Deutschland & Welt

Starker Taifun sucht Tokio heim: Mindestens zwei Tote

Bedrohliche Abendstunden für die Bewohner Tokios: Ein starker Taifun peitschte mit sintflutartigen Regenfälle über Japans Hauptstadt hinweg. Erstmals gaben die Behörden die höchste Warnstufe aus. » mehr

Rückruf angeordnet

11.10.2019

Deutschland & Welt

Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen

Zum dritten Mal ordnen die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf an. Es geht um Hunderttausende Fahrzeuge, die mit illegaler Technik unterwegs sein sollen. » mehr

Bernd Nelkel (links), Günther Seibel (Zweiter von rechts) und Jürgen Renner (rechts) übergaben 700 Unterschriften von Bürgern, die sich damit gegen die Wiederinbetriebnahme des Steinbruchbetriebs auf der Hohen Reuth ausgesprochen haben, an Bürgermeister Harald Schlegel. Foto: Harald Judas

11.10.2019

Region

Steinbruch wird zum Wahlkampfthema

Die Bürgerinitiative, die sich in Gefrees um den neuerlichen Betrieb an der Hohen Reuth starkmacht, wird im Rathaus vorstellig. Sie übergibt Bürgermeister Schlegel Unterschriften. » mehr

Abschied von Karel Gott

12.10.2019

Deutschland & Welt

Adieu Karel Gott - Tausende nehmen Abschied in Prag

Viele Fans sind erschüttert über den Tod des Schlagerstars Karel Gott. In Prag konnten sie ihm nun die letzte Ehre erweisen. Für die Behörden waren die Menschenmassen eine besondere Herausforderung. » mehr

Kerzen und Blumen

10.10.2019

Topthemen

«Trauer, Bestürzung und ein bisschen Wut»

Während in der Provinz Sachsen-Anhalts die Polizei noch im Großeinsatz ist, kehrt in Halle langsam Ruhe ein - und Trauer. Am Marktplatz gedenken einige der Toten. In der Heimat des mutmaßlichen Täters... » mehr

Festnahme

09.10.2019

Oberfranken

Durchsuchungen wegen rechtsextremer Drohschreiben auch in Oberfranken

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte ... » mehr

Drohschreiben

09.10.2019

Deutschland & Welt

Razzien in vier Ländern wegen rechtsextremer Drohschreiben

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte ... » mehr

Der Suchtprävention bei Kindern und Jugendlichen hat sich der Arbeitskreis verschrieben. Foto: Scharf

08.10.2019

Fichtelgebirge

Gemeinsam gegen Drogen

Ein Team von verschiedenen Behörden will beim Kampf gegen die Sucht im Landkreis künftig vereint vorgehen. So soll die Erfahrung vieler gebündelt werden. » mehr

Ikea-Restaurant

08.10.2019

dpa

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf

07.10.2019

Deutschland & Welt

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf: 17 Verletzte in Limburg

An einer Ampel im hessischen Limburg fährt ein Mann einen Lastwagen auf mehrere Autos auf. Es gibt viele Verletzte. Die Hintergründe sind zunächst unklar. Der Fahrer wird festgenommen. » mehr

Dienstwaffe der Polizei

07.10.2019

Region

Familienvater rastet aus: fünfjähriges Kind und Polizistin verletzt

Sein eigenes, fünf Jahre altes Kind sowie eine Polizistin hat am frühen Montagmorgen ein 35-jähriger Mann in Hof verletzt. Ein Familienstreit war so eskaliert, dass die Nachbarn die Polizei riefen. » mehr

US-Präsident Trump

07.10.2019

Deutschland & Welt

Niederlage für Trump im Streit um seine Steuererklärungen

Im Streit um die geheim gehaltenen Steuererklärungen von Donald Trump weist ein Bundesrichter die Argumente der Trump-Anwälte zurück, wonach gegen einen amtierenden US-Präsidenten nicht strafrechtlich... » mehr

Ikea-Restaurant

07.10.2019

Deutschland & Welt

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Aufschnitt

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

Erster mutmaßlicher Täter nach Schüssen in US-Bar gefasst

» mehr

Co-Living-Spaces in Berlin

07.10.2019

Deutschland & Welt

Co-Living-Spaces beeinflussen Wohnungsmarkt kaum

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sieht bisher keinen Einfluss von sogenannten Co-Living-Spaces auf den Berliner Wohnungsmarkt. » mehr

Fleischhersteller

05.10.2019

Deutschland & Welt

Keimbelastete Wurst: Mehr Klarheit für Verbraucher gefordert

Wohin sind die keimbelasteten Wurstwaren des nordhessischen Herstellers geliefert worden? Sind weitere Krankheitsfälle zu befürchten? Die Verbraucherorganisation Foodwatch macht Druck auf die Verantwo... » mehr

Keime in Wurst

04.10.2019

dpa

Bundesamt warnt vor Wurstwaren der Firma Wilke

Behörden raten dringend davon ab, Wurstwaren des Herstellers Wilke zu verzehren. Sie könnten mit lebensgefährlichen Bakterien belastet sein. Ein Identitätskennzeichen gibt Aufschluss darüber, welche P... » mehr

04.10.2019

Deutschland & Welt

Niederländische Behörden: Drei Tote durch Listerien

In den vergangenen zwei Jahren sind nach Angaben niederländischer Gesundheitsbehörden drei Menschen durch mit Listerien verseuchte Wurst gestorben. Auch habe es dadurch eine Fehlgeburt gegeben, teilte... » mehr

Facebook

04.10.2019

Deutschland & Welt

Facebook kündigt Ausbau von Verschlüsselung an

Facebooks Versprechen von mehr Verschlüsselung stößt auf Gegenwind von Behörden unter anderem in den USA. Die wollen bei Bedarf trotzdem Zugang zu Daten von Kriminellen haben. Der Streit schwelt schon... » mehr

Anis Amri

03.10.2019

Deutschland & Welt

Unbekanntes Amri-Video liegt Sicherheitsbehörden vor

Das Video, das der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter von 2016 vor seiner Tat aufnahm, ist nicht sein einziges. Ein weiteres liegt mehreren Sicherheitsbehörden vor - offenbar aber nicht den Untersuch... » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Studie: Viele Beschäftigte beurteilen Chef kritisch

Ein großer Teil der Beschäftigten von Firmen und Behörden in Deutschland zweifelt einer Studie zufolge an der Zukunftsstrategie des eigenen Arbeitgebers. Laut «Jobstudie 2019» des Beratungsunternehmen... » mehr

Frau mit Smartphone

03.10.2019

dpa

Kosten für Mitnahme einer Mobilfunknummer sollen sinken

Wer seine Mobilfunknummer vom alten zum neuen Provider mitnimmt, zahlt oft 25 Euro. Die Bundesnetzagentur will diese Gebühr nun auf den Prüfstand stellen. » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Medien: BND besitzt bislang unbekanntes Amri-Video

Dem BND) liegt nach Medienberichten ein bisher unbekanntes Video des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri vor, in dem dieser vor seiner Tat Terror ankündigte. Wie «Süddeutsche Zeitung», NDR ... » mehr

Glyphosat

01.10.2019

Deutschland & Welt

EU-Recht schützt Gesundheit bei Zulassung von Glyphosat

Waren die geltenden EU-Schutzregeln zu lasch, um eine Genehmigung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat zu verhindern? Der Europäische Gerichtshof hat ein eindeutiges Urteil gefällt. » mehr

^