Lade Login-Box.

95346 STADTSTEINACH

Tolle Erfolge haben die Stadtsteinacher Bogensportler erzielt. Unser Bild zeigt (von links) Adrian Rödel (Bogen), Alexander Ultsch (Luftgewehr), Santiago Nietert-Catena (Luftgewehr) und Pascal Rödel (Bogen). Nicht auf dem Foto ist Maik Meier. Fotos: Privat

17.04.2019

Kulmbach

Schützen erfolgreich wie nie zuvor

Stadtsteinachs Königlich-Privilegierte landen immer wieder auf vorderen Plätzen. Einziger Wermutstropfen: Die Mitgliederzahl ist leicht rückläufig. » mehr

Stadtsteinach investiert mit Augenmaß

09.04.2019

Kulmbach

Stadtsteinach investiert mit Augenmaß

Stadtmauer, Schule, Kinderkrippe, Straßenbau: Im Haushalt 2019 sind mehrere Millionen Euro für die Weiterentwicklung der Stadt vorgesehen. » mehr

Im Zeichen von Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands Stadtsteinach. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre Treue ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Kreisvorsitzenden Frank Wilzok, Ludwig Göldel, Jörg Eberlein, MdL Martin Schöffel, Gerhard Will sowie Ortsvorsitzenden Klaus Witzgall. Foto: red.

07.04.2019

Kulmbach

CSU fordert erneut ein Gewerbegebiet

Stadtsteinachs Christsoziale wollen Flächen für neue Betriebe ausweisen. Nur so könne die Stadt an mehr Steuergelder kommen. » mehr

Geschäftsführer Theo Kaiser (links) und die Vorsitzende Carmen Hombach hießen bei der Jahresversammlung in Stadtsteinach David Simon von den Esterhazy-Forstbetrieben in Österreich willkommen. Foto: Stephan Herbert Fuchs

07.04.2019

Kulmbach

Hat die Fichte bald ausgedient?

Der Klimawandel stellt auch die Waldbesitzer im Kulmbacher Landkreis vor große Herausforderungen. "Waldumbau" heißt das Gebot der Stunde. » mehr

Beigesetzt wurde Dorothea "Grete" Zeyher auf dem Stadtsteinacher Friedhof. Sie war 30 Jahre Mitglied im Stadtrat und umfangreich in ihrer Heimatstadt sozial engagiert.	Foto: Klaus Klaschka

07.04.2019

Kulmbach

Trauer um eine sozial engagierte Kämpferin

Eine große Trauergemeinde hat Dorothea "Grete" Zeyher in Stadtsteinach das letzte Geleit gegeben. Die ehemalige Stadträtin war eine Triebfeder des Caritasverbandes. » mehr

Wie wenig man bei einer defekten Schreibmaschine in einem modernen Shop für Büromaschinen geholfen wird, davon handelte der Sketch von Magdalene Gareis und Wolfgang Hoderlein.

31.03.2019

Kulmbach

Bibberstunde im Heimatmuseum

Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich der Kulturtreff der Arbeiterwohlfahrt Stadtsteinach. Dieses Mal war das Programm besonders frisch. » mehr

27.03.2019

Kulmbach

Kriminalität bleibt überwiegend männlich

Die meisten Straftaten im Bereich der PI Stadtsteinach wurden 2018 von Männern verübt. Die hatten oft auch zu tief ins Glas geschaut. » mehr

Eine Umnutzung könnte die Scheune an der Partheimühle am Eingang des Stadtparks erfahren. Dazu sind aber noch Gespräche mit dem Besitzer der Mühle notwendig.

25.03.2019

Kulmbach

Stadtsteinach geht in die Vollen

Die Umgehung ist das eine Projekt, die innerstädtische Entwicklung von Stadtsteinach ein weiteres. Bürgermeister Roland Wolfrum sagt zu den Plänen schlicht "Stanich 3.0". » mehr

Der approbierte Bader und Zahntechniker Stefan Weber (1865-1944) war der Letzte seiner Zunft in Stadtsteinach . Fotos: Archiv Siegfried Sesselmann

21.03.2019

Kulmbach

Von Blutegeln, Klistieren und Aderlässen

Ärzte hat es im Mittelalter nur in Großstädten gegeben. Auf dem Land war der Bader der einzige Ansprechpartner bei Wehwehchen jeglicher Art; jedoch nur für Betuchte. » mehr

Den Stadtpark möchte der Stadtrat beleben - über das alljährliche Boccia-Turnier zur Kirchweih (Bild) hinaus. Die Planung für die Gestaltung der Grünfläche hat der Stadtrat nun ausgeschrieben.	Foto: Klaus Klaschka

19.03.2019

Kulmbach

Der Stadtpark soll aufblühen

Stadtsteinach will seine "grüne Begegnungsstätte" neu gestalten. Dazu hat der Stadtrat beschlossen, einen professionellen Planer zu engagieren. » mehr

Stellten das neue Kochbuch der Kulmbacher Landfrauen vor (von links): Frank Ramming von der Sparkasse, Kreisbäuerin Beate Opel, Landrat Klaus Peter Söllner, die stellvertretende Kreisbäuerin Silvia Schramm und Helmut Potzel von der VR-Bank. Foto: Fuchs

11.03.2019

Kulmbach

Kulmbacher Landfrauen stellen eigenes Kochbuch vor

Beim Landfrauentag in Stadtsteinach geht es darum, wie die Zukunft der Branche gestaltet werden kann. Dabei ist die Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiges Thema. » mehr

04.03.2019

Kulmbach

Weniger Unfälle aufgrund von Raserei

Die Verkehrsunfallstatistik der PI Stadtsteinach weist Licht, aber auch Schatten auf. Bedenklich ist der Anstieg der Unfälle mit tödlichem Ausgang. » mehr

Faschingsumzug in Stadtsteinach

03.03.2019

Kulmbach

Narren in bester Laune

Bei bester Stimmung haben gestern Tausende von Menschen das Stadtsteinacher Narrentreiben gefeiert. » mehr

Nicole Gomer (links) und Saskia Matysiak legten einen temperamentvollen Tanz hin.

03.03.2019

Kulmbach

Heiße Nacht mit "Brischidd"

Die Stanicher Narren zeigen sich beim Weiberfasching von ihrer besten Seite. Die fantasievollen Kostüme sind eine Augenweide. » mehr

Mit viel Fleiß fertigen die Frauen ihre Kostüme. Unser Bild zeigt (von links) Brigitte Lindner, Katja Kraft, Rosi Bauerschmidt, Heike Geier und Monika "Glitzermoni" Schiller.

27.02.2019

Kulmbach

Das ganze Jahr im Faschings-Fieber

Der Stadtsteinacher Paletten-Stammtisch ist bei Maskenprämierungen stets vorne zu finden. Seit 15 Jahren stellen die Faschingsfreunde ausgefallene Kostüme her. » mehr

In den Wald lockten die Mitglieder des Weiber-Balletts bei ihrem Schautanz. Es lohnte sich, denn "Im Wald, da ist was los" .

24.02.2019

Kulmbach

Große und kleine Narren begeistern die Senioren

Wenn die Faschingsgesellschaft Stadtsteinach die ältere Generation einlädt, ist die Halle voll. Das Publikum war auch dieses Mal wieder verzaubert und spendete viel Applaus. » mehr

21.02.2019

Kulmbach

Von Fluglotsen und pfiffigen Tanzmäusen

Der Spaß ist das Wichtigste: Die jüngste Tanztruppe der Faschingsgesellschaft Stadtsteinach hat beim "Tag der offenen Trainingstür" 14 Mädchen als Verstärkung bekommen. » mehr

Der Polizeidiener Joseph Maurer hatte um 1900 vielfältige Aufgaben. Unter anderem mussten er und seine Kollegen der Gendarmerie die Einhaltung der Polizeistunden kontrollieren.

20.02.2019

Kulmbach

Immer Ärger mit der Polizeisperrstunde

Rigorose Behörden: In Stadtsteinach kontrollierten die Ordnungskräfte die Menschen bis in die Privatsphäre hinein. » mehr

Stadtsteinach saniert sich weiter

20.02.2019

Kulmbach

Stadtsteinach saniert sich weiter

Fast zwei Millionen Euro Stabilisierungshilfe vom Freistaat zeitigen Wirkung. Der Schuldenstand der Stadt ist nur noch auf niedrigem Niveau. » mehr

Mit der derzeit landwirtschaftlich genutzten Fläche will der Stadtrat das jetzige Gewerbegebiet (im Hintergrund) bis zur Hainbergstraße (helle Linie Bildmitte) um 3,5 Hektar erweitern. Verkehrsmäßig kann es später an die künftige Umgehungsstraße grob in Richtung des jetzigen Feldwegs (rechts) angebunden werden. Foto: Klaus Klaschka

19.02.2019

Kulmbach

Stadtsteinacher Gewerbegebiet soll wachsen

In Stadtsteinach gibt es keine Gewerbeflächen mehr. Daher beschloss der Stadtrat das bestehende Gebiet an der Hainbergstraße um weitere 3,5 Hektar erweitert werden. » mehr

Solo oder Sau-Spiel - das ist hier die Frage. Gewiefte Schafkopfer würden hier wahrscheinlich ein Solo wagen.

18.02.2019

Kulmbach

Ober sticht Unter - auch in der Schule

Das Schafkopfen soll im Freistaat Unterrichtsfach werden. Das wünscht sich der Bayerische Philologenverband. Geht das? Die Grund- und Mittelschule Stadtsteinach hat es vorgemacht. » mehr

Trainerin Saskia Matysiak (rechts) und Tänzerin Nicole Gomer sind schon seit zehn Jahren ein Team. Heuer treten sie gemeinsam auf. Foto: Gabriele Fölsche

08.02.2019

Kulmbach

Ein außergewöhnliches Tanzpaar

Seit zehn Jahren trainiert Saskia Matysiak Tanzmariechen Nicole Gomer. Die beiden verbindet Vertrauen - und eine Freundschaft über den Fasching hinaus. » mehr

Michael Schmidt	Foto: AELF

01.02.2019

Kulmbach

Auf Dirk Lüder folgt Michael Schmidt

Seit gestern steht der Forstbereich Kulmbach und Kronach unter neuer Leitung. Der Neue ist ein Stadtsteinacher Eigengewächs. » mehr

Der heilige Georg von Hubert Weber prangt am Stadtsteinacher Schulhaus. Foto: Siegfried Sesselmann

31.01.2019

Kulmbach

Hubert Weber, der "Maler ohne Hände"

Ein berühmter Künstler hat auch in Stadtsteinach seine Spuren hinterlassen. Ein Gemälde von ihm, das den heiligen Georg darstellt, ist an der Schule zu sehen. » mehr

Die Stadtsteinacher Schule soll künftig nach Friedrich Baur, den Gründer des Baur-Versands, benannt werden.	Foto: Archiv

22.01.2019

Kulmbach

Friedrich Baur als Namensgeber

Die Stadtsteinacher Schule wird nach dem Gründer des Baur-Versands benannt. Er ist in der Stadt geboren. » mehr

In konkreter Planung mit noch offenem Baubeginn ist die Umgestaltung des Pressecker Marktplatzes, insbesondere der uneindeutigen Verkehrsführung um die derzeitige Straßenbeleuchtung mitten auf dem Platz herum. "Erhaltungssaniert" wird auch in absehbarer Zeit die evangelische Kirche (links im Hintergrund).

13.01.2019

Kulmbach

Der Marktplatz soll schöner werden

Im Landkreis Kulmbach wird viel gebaut. Der Markt Presseck investiert in diesem Jahr das meiste Geld in die Erneuerung der Ortsmitte. » mehr

Neuwahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des TSV Stadtsteinach. Im Bild: (von links, vorne) Friedrich Knoll und Hans Tempel (60 Jahre Mitglied), Elfriede Dittwar (40), die neue Schriftführerin Jutta Strauch und Reinhard Krauss (50 Jahre Mitglied); (hinten, von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Roland Wolfrum, dritter Vorsitzender Markus Strauch und der neue zweite Vorsitzende Wilhelm Günther.	Foto: Klaus Klaschka

07.01.2019

Kulmbach

Der TSV ist zunehmend Frauensache

Der Stadtsteinacher Sportverein gewinnt immer mehr weibliche Mitglieder. In der Fußballabteilung herrscht allerdings akuter Spielermangel. » mehr

Ehrungsreigen beim BRK Stadtsteinach. Unser Bild zeigt von links BRK-Kreisbereitschaftsleiter Kai Ramming, BRK-Kreisvorsitzenden Klaus Peter Söllner, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Frauenbereitschaftsleiterin Hermine Geier, Bürgermeister Roland Wolfrum, BRK-Bereitschaftsleiter Detlef Krafft, Irene Ziegler, Klaus Göldel, Edith Schultheiß, Klaus Geier, Franz Schrepfer, Thorsten Hüttner, Franziska Schüssler, Konrad Grimmer, Larissa Feulner, Sophie Angermann, Gabriele Schübel und Dominik Feulner. Foto: Werner Reißaus

30.12.2018

Kulmbach

Zukunftspläne für die Rettungswache

Das BRK Stadtsteinach arbeitet jetzt mit der Bereitschaft Neuenmarkt-Wirsberg zusammen. Was den Standort einer neuen Wache angeht, gibt es erste Überlegungen. » mehr

Ein Vorzeigeteam ist das Vororchester des Musikvereins Stadtsteinach. Fotos: Horst Wunner

19.12.2018

Kulmbach

Klänge voller Inspiration

Ein Hörgenuss erster Güte ist der "Adventszauber" des Musikvereins Stadtsteinach in der Kirche St. Michael gewesen. Die Akteure setzten überraschende Akzente. » mehr

Dem Ansinnen des Stadtsteinacher Stadtrats, einige Bäume fällen zu lassen, um die Ruine Nordeck vom Weg durchs Steinachtal sehen zu können, erteilten die Bayerischen Staatsforsten eine klare Absage. Der Wald sei mehrfach geschützt, Eingriffe keinesfalls möglich. Stadtrat Wolfgang Hoderlein sieht hier allerdings einen Zielkonflikt zwischen Natur- und Denkmalschutz. Die Stadt Stadtsteinach wird sich dahingehend nochmals an die Oberste Naturschutzbehörde wenden.	Foto: Klaus Klaschka

11.12.2018

Kulmbach

Stadt beißt bei den Staatsforsten auf Granit

Stadtsteinach möchte die Burgruine Nordeck besser sichtbar machen und deshalb einige Bäume fällen. Das ist offenbar aber nicht möglich. » mehr

Ihre große Übung zum Abschluss des Lehrgangs absolvierten die neuen Atemschutzgeräteträger in Stadtsteinach.

25.11.2018

Kulmbach

Fit und gut gerüstet für den Notfall

Die Landkreiswehren haben 16 neue Atemschutzgeräteträger. Ihre Ausbildung dauerte insgesamt 24 Stunden. » mehr

Apfelernte am Lindenhof Salem in Stadtsteinach: Die Grundschüler der Kombiklasse 1 und 2 hatten ihren Spaß dabei. Foto: Werner Reißaus

22.11.2018

Kulmbach

Schüler tragen zwölf Zentner zusammen

Die Kids der Kombiklasse 1 und 2 aus Rugendorf hatten ihren Spaß bei der Apfelernte am Lindenhof Salem. Die Idee zu dem Projekttag der Schule kam von den Eltern. » mehr

Der Kreisjugendring steht hinter den Aktivitäten des Stadtsteinacher Jugendparlaments. Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler (im Hintergrund, Mitte links) und Bernd Neidhart schauten sich das Gebäude hinter dem Rathaus an, in dem ein Jugendraum eingerichtet wird. Links Bürgermeister Roland Wolfrum; von rechts Max Haueis, Jugendsprecher Karin Witzgall und Harald Hempfling.	Foto: Klaus Klaschka

20.11.2018

Kulmbach

Ein Jugendraum entsteht

Das Stadtsteinacher Jugendparlament ist aktiv. Es betätigt sich nicht nur handwerklich, sondern stellt auch Veranstaltungen auf die Beine. » mehr

Das neue Stadtsteinacher Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Yvonne I. und seine Tollität Georg III., regiert bis zum Faschingsdienstag, dem 5. März 2019.	Foto: Klaus-Peter Wulf

12.11.2018

Kulmbach

Den Stanicher Fasching im Blut

Das Geheimnis ist gelüftet: Als Prinzenpaar regieren ab sofort Yvonne und Georg Ott die Stadtsteinacher Narren. » mehr

"Ooooops": Bürgermeister und Faschingspräsident treten im Dingsda-Raten gegeneinander an.

12.11.2018

Kulmbach

Mit Schwung und Schubkarre in die Session

Stadtsteinach ist in Narrenhand: Zum Faschingsauftakt ergaunert sich die SG Stadtsteinach mit List und Tücke den Rathausschlüssel. » mehr

Kaum eine Familie blieb unverschont, als im Ersten Weltkrieg junge Männer an die Front mussten. Auf der Feldpostkarte "vom Felde aus Belgien" sieht man den Wagnermeister Friedrich Sesselmann aus der Forstamtstraße in Stadtsteinach .

09.11.2018

Kulmbach

Elend bis in kleinste Bauernhöfe

Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende. Aus Stadtsteinach und den umliegenden Orten zogen 435 junge Männer ins Feld. Viele von ihnen kehrten nicht mehr zurück. » mehr

08.11.2018

Kulmbach

Eine junge Trachtenkapelle

25 Jahre alt sind die Musiker der "Original fränkischen Trachtenkapelle Stadtsteinach". Der Musikverein zieht für das vergangene Jahr positiv Bilanz. » mehr

Etwa doppelt so hoch wie die Masten auf dem Bild bei Seußen können nach Ansicht der Initiative "Seußen wehrt sich" die des neuen Ostbayernrings werden. Foto: Florian Miedl

05.11.2018

Wirtschaft

Bürger wollen es genau wissen

Zahlreiche Besucher stellen bei der ersten Info-Veranstaltung zum Ostbayernring ganz gezielte Fragen. Vor allem die Nähe zu Häusern spielt eine Rolle. » mehr

Die 1909 gegründete Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach mit Bezirkamtmann Edmund Notz (rechts neben der Frau) und Kreiskolonnenführer Heinrichs Lorber (links neben der Frau) vor dem Gasthof

30.10.2018

Kulmbach

Als Krankentransporte Schwerstarbeit waren

Vor 110 Jahren rief Bezirksamtmann Edmund Notz die Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach ins Leben. Unter dem Dach des BRK sind deren Helfer noch heute im Einsatz. » mehr

"Verriegelte Polka" mit Rainer Streit, Claudia Goller und Jürgen Friedrich (von links). Foto: Horst Wunner

29.10.2018

Kulmbach

Gelungener Auftritt der Schorgasttaler

Die Schorgasttaler Blasmusik begeistert die fast 300 Besucher in Stadtsteinach. Beim zehnten Böhmischen Abend ernten die Musiker teils euphorischen Applaus. » mehr

Ein besonderer Dank galt Hausmeister Manfred Ott (Mitte), der sich um die Koordination der Baufirmen gekümmert hatte. Mit im Bild (von links) Bürgermeister Roland Wolfrum, Schulleiter Michael Pfitzner, Landrat Klaus Peter Söllner und Regierungsvizepräsident Thomas Engel. Fotos: Klaus Klaschka

26.10.2018

Kulmbach

Sportliche Schlüsselübergabe

Die neue Turnhalle der Stadtsteinacher Schule hat 2,3 Millionen Euro gekostet. Am Freitag ist sie offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. » mehr

Über eine Rampe wird das Stadtsteinacher Schulhaus künftig von der Alten Pressecker Straße her barrierefrei zugänglich sein. Der Stadtrat sah sich die Situation dort am Samstag bereits an und vergab den Auftrag nun in seiner Sitzung am Dienstagabend. Fotos: Klaus Klaschka

24.10.2018

Kulmbach

Jugend bekommt eigenen Raum

Die Stadt Stadtsteinach lässt einen Anbau am Rathaus herrichten, trotz einiger Bedenken wegen bisheriger Sachbeschädigungen. Die Schule soll bald barrierefrei sein. » mehr

Manchmal zu eng, in jedem Fall uneindeutig sind die Straßenverhältnisse in der Bahnhofstraße an der Verladestation. Eine Handhabe hat die Stadt nicht. Das gesamte Gelände gehört der Bahn.	Foto: Klaus Klaschka

21.10.2018

Kulmbach

Verkehrsprobleme an der Verladestation

Der Stadtsteinacher Stadtrat sieht sich um: Schule, Stadtpark, Bahnhof und die Wasserversorgung der Stadtteile oberhalb des Steinbruchs waren die Stationen der Ortsbesichtigung am Samstag. » mehr

Beim Fest der Tierfreunde Stadtsteinach sind auch Gasthunde mit ihren Herrchen willkommen. Foto: privat

18.10.2018

Kulmbach

Spaß und Freude für den Hund

Die Tierfreunde Stadtsteinach feiern ihr Zehnjähriges. Angelika Zapf hat selbst drei Hunde. Sie erklärt, wie der Verein entstanden ist und welche Ziele er hat. » mehr

25 Jahre in Diensten des katholischen Kindergartens Stadtsteinach ist Simone Geyer (Vierte von rechts). Zu ihrem Dienstjubiläum gratulierten (von links) Pastoralreferent Klaus Oberkofler, stellvertretende Leiterin Sabine Sembach, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Günther Kotschenreuther, Dekan Hans Roppelt, Kirchenpfleger Klaus Geier sowie (von rechts) Pfarrer Sebastian Masella, Bürgermeister Roland Wolfrum und Kindergartenbeauftragter Rainer Spindler. Foto: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

25 Jahre im Dienst des Kindergartens

Stadtsteinach - Nach 25 Jahren ist Simone Geyer nach wie vor überzeugt, damals die richtige Berufswahl getroffen zu haben. Auch wenn man als Kinderbetreuerin "Geduld, Liebe - und jeden Tag vor allem s... » mehr

Den richtigen Draht zu seinem Publikum findet "Kinderzauberer Markus". Dass sein Zauberbuch brennt merkt er natürlich erst, als ihn seine "Assistentin" Amelie ihn darauf hinweist.

14.10.2018

Kulmbach

Schule macht am Kerwa-Wochenende blau

Die Kulturinitiative "Die Wüste lebt" hatte zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung eingeladen. Dabei gab es Zaubertricks, eine stille Versteigerung - und jede Menge künstlerische Momente. » mehr

Wolfgang Martin beobachtet das "BSE-Trio" mit Sabine Baum, Monika Lederer, und Marianne Nowack (von links) beim Singen der "Kinderhymne" von Brecht. Foto: Dieter Hübner

08.10.2018

Kulmbach

Drei Groschen sind gefallen

Der Brecht-Abend am Frankenwaldtheater erweist sich als Publikumsmagnet. Die Aufführung ist außergewöhnlich - kommt bei den Zuschauern aber gut an. » mehr

Die Schneidmühle im Einsatz, in der Mitte der Holzschnitzer Michael Schütt und rechts Försterin Anja Mörtlbauer, die die Holzarten erklärte. Foto: Werner Reißaus

07.10.2018

Kulmbach

Den Wald hautnah erleben

Auch für die Schüler gab es einen Walderlebnistag. 300 Kinder der dritten Klassen machten begeistert mit. » mehr

30.09.2018

Kulmbach

Der Wald in allen Facetten

Tausende Besucher haben gestern bei herrlichem Sonnenschein den Forst bei Stadtsteinach genossen. Informationen und Aktivitäten gab es zuhauf. » mehr

Markus Veith als Wilhelm Busch: Der Erfinder der Karikatur paarte Wort- mit Bild-Witz.	Foto: Klaus Klaschka

30.09.2018

Kulmbach

Der schrullige Einsiedler

Markus Veith schlüpft in die Rolle des Wilhelm Busch. Bei seinem Auftritt im Frankenwaldtheater zeigt er vollen Einsatz. » mehr

Das alte Schulhaus an der Staffel in Stadtsteinach, das von 1821 bis 1961 "Dem Bürgerwohle und dem Jugendunterrichte geweiht" war. Fotos: Klaus Klschka

20.09.2018

Kulmbach

Als Unterricht aus Bibelversen bestand

Von Schulgeld und "nebenberuflichen" Lehrern: Kreisheimatpfleger Siegfried Sesselmann berichtet in einem Vortrag über 500 Jahre Schulgeschichte in Stadtsteinach. » mehr

Das neue Team der Pfarrei St. Michael in Stadtsteinach ernannte Domkapitular Hans Schieber (hinten links) am Sonntagabend: Dekan Hans Roppelt (hinten Mitte) als Pfarradministrator und Sebastian Masella (rechts) als Pfarrvikar und Seelsorger. Foto: Klaus Klaschka

18.09.2018

Kulmbach

Ein Duo für Stadtsteinachs Katholiken

Die katholische Pfarrei hat seit Sonntagabend mit Sebastian Masella offiziell einen Pfarrvikar. Sein Chef und Administrator der Pfarrei ist der Kulmbacher Dekan Hans Roppelt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".