Lade Login-Box.

95346 STADTSTEINACH

Der gesellige Eugen Krezdorn war in vielen Vereinen in Stadtsteinach aktiv. Stolz präsentiert sich der Fotograf mit seiner Frau und seinen beiden Kindern als Schützenkönig im Jahre 1958.	Fotos: Archiv Siegfried Sesselmann

20.10.2019

Kulmbach

Als das Fotografieren noch lukrativ war

Der Name Krezdorn ist vermutlich gerade jüngeren Stadtsteinachern kein Begriff mehr. Und dennoch dürfte er noch in vielen Haushalten der Stadt präsent sein. » mehr

Sorgenkind Steinachtalhalle: Das Dach auf der westlichen Seite des Gebäudes ist undicht. Eine Teilreparatur ergibt wenig Sinn, deshalb soll die gesamte Konstruktion erneuert werden. Das wirft erhebliche Kosten im unteren sechsstelligen Bereich auf, wie bei einer Ortsbesichtigung des Stadtrates (Foto) deutlich wurde. Foto: privat

20.10.2019

Kulmbach

Stadtsteinachs Sorgenkinder

Die Steinachtalhalle muss dringend saniert werden. Eindringendes Wasser hat große Schäden verursacht. Und die Bauernmarktscheune ist vom Holzwurm befallen. » mehr

Siegerehrung beim 12. Stadtsteinacher AWO-Boccia-Turnier. Hinten von links: Kinderpokalstifter Roland Wolfrum, Stadtmeister 2019 Rüdiger Hohlweg, Michael Hinz (3.), Jens Pöhner (2.), Pokalstifter Wolfgang Hoderlein, Veranstalter Heinz Nowak; vorn von links die Kinder: Ferdinand Bloß (1.), Diana Pöhner (2.) und Jakob Partheimüller (3.). Foto: Klaus Klaschka

13.10.2019

Kulmbach

Rüdiger Hohlweg ist der Meister an den Kugeln

In Stadtsteinach verzeichnet das Bocciaturnier in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund. » mehr

Steinmetz Peter Fröhlich erledigte noch letzte Arbeiten am Christopherusbrunnen. Foto: Klaus-Peter Wulf

11.10.2019

Kulmbach

Christopherusbrunnen erstrahlt in neuem Glanz

Stadtsteinach - Ein 66-Jähriger fuhr im Juni 2018 gegen den historischen Christopherusbrunnen auf dem Stadtsteinacher Marktplatz. Das Sandsteinbecken brach und etliche tausend Liter Wasser ergossen si... » mehr

Die Kinder der dritten und vierten Klasse räumten die vertrockneten Setzlinge auf. Foto: Klaus Klaschka

08.10.2019

Kulmbach

Naturkunde-Unterricht vor Ort

Im Stadtsteinacher Schulwald räumten jetzt Kinder der dritten und vierten Klasse vertrocknete Setzlinge. Auch die Achtklässler packten kräftig mit an. » mehr

Das Glück in ihren Händen

07.10.2019

Kulmbach

Das Glück in ihren Händen

Heute gibt es Hebammen fast nur noch in den Krankenhäusern. Das war früher ganz anders. In Stadtsteinach brachten sie mehr als jeden vierten Tag ein Kind auf die Welt. » mehr

Sie gehörten zu den ersten Gratulanten zum 80. Geburtstag von Sepp Madl (3. von links mit Ehefrau Hildegard): Die Vorsitzenden des Stadtsteinacher Frankenwaldvereins (von links) Renate Günther und Landrat Klaus Peter Söllner sowie Kassier Klaus Göldel (5. von links). Außerdem sind auf dem Bild zu sehen (von rechts) Tourismusmanager Max Haueis, Hans Geyer (Musikverein), Bürgermeister Roland Wolfrum und Iris Wolfrum.

02.10.2019

Kulmbach

Sepp Madl ist ein Achtziger

Stadtsteinach - Großer Bahnhof herrschte zum 80. Geburtstag von Sepp Madl. Die Vorstandschaft des Frankenwaldvereins gratulierte ebenso wie Landrat Klaus Peter Söllner. » mehr

Sketchpartner beim 14. Kulturtreff in Stadtsteinach: Knud Espig und Günther Ott. Foto: privat

01.10.2019

Kulmbach

Ungeahntes literarisches Talent

Die Besucher des 14. AWO-Kulturtreffs in Stadtsteinach dürften wieder jede Menge zu lachen haben. Zahlreiche Künstler haben ihr Kommen zugesagt. » mehr

Sepp Madl feiert heute seinen 80. Geburtstag. Foto: Klaus Klaschka

30.09.2019

Kulmbach

Sepp Madl wird 80 Jahre alt

Heimat ist für Josef "Sepp" Madl keine kitsch-romantische Angelegenheit. Sie ist ihm ein Anliegen. » mehr

30.09.2019

Kulmbach

SPD lädt zum Infogespräch ein

Stadtsteinach - Die SPD-Stadtsteinach lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 12. Oktober, 13 Uhr, zur "Bürgerinfo an der Feuertonne" ein. Treffpunkt ist im Stadtpark bei der Boccia-Bahn. » mehr

Eine "Torte" aus lauter Schokoriegeln hat Horst Nölkel von seinen Kolleginnen und Kollegen der PI Stadtsteinach zum Abschied bekommen. Sie soll dem Chef, der gern mal in den Korb mit den Süßigkeiten gegriffen hat, zumindest in dieser Hinsicht den Abschied leichter machen. Foto: Melitta Burger

27.09.2019

Kulmbach

Einer mit dem Herz am rechten Fleck

Am Montag ist für Horst Nölkel der letzte Arbeitstag. Fünf Jahre lang war der 60-Jährige Chef der Stadtsteinacher Polizei. » mehr

In den Ruhestand verabschiedet wurde erster Polizeihauptkommissar Horst Nölkel, der in den vergangenen fünf Jahren die Polizeiinspektion Stadtsteinach geleitet hatte. Dessen Nachfolge tritt Erster Polizeihauptkommissar Georg Löffler an. Unser Bild entstand bei der Feierstunde in der Steinachtalhalle und zeigt (von links) Horst Köhnlein (Polizei-Gewerkschaft), Landrat Klaus Peter Söllner, Polizeipräsident Alfons Schieder, Christine und Horst Nölkel, Georg und Barbara Löffler, Leitenden Oberstaatsanwalt Martin Dippold, Bürgermeister Roland Wolfrum sowie MdL Inge Aures. Foto: privat

26.09.2019

Kulmbach

Georg Löffler ist neuer Dienststellenleiter

Es tut sich viel in der Polizeiinspektion Stadtsteinach. Die Beamten dort erwartet nicht nur eine neue Struktur, sondern künftig auch ein neuer Chef. » mehr

Das Band ist durchgeschnitten, der neu gebaute Gumpersdorfer Weg ist seit gestern wieder uneingeschränkt befahrbar. Schilder weisen auf die besondere Gefahr durch Wildwechsel hin. Foto: Klaus Klaschka

23.09.2019

Kulmbach

Der Verkehr kann wieder fließen

Der neue Gumpersdorfer Weg wurde seiner Bestimmung übergeben. Die Baumaßnahme hat knapp zwei Millionen Euro gekostet, wurde allerdings hoch gefördert. » mehr

"Special Guest" war Ingrit Gabriel.

22.09.2019

Kulmbach

"Die Wüste lebt" - wieder

Stadtsteinach - Mit einem improvisierten musikalischen Abend ist das Stadtsteinacher Frankenwaldtheater beziehungsweise die Kulturinitiative "Die Wüste lebt" in den diesjährigen "Kultur-Herbst" in der... » mehr

Unter der andauernden Trockenheit leiden insbesondere die Waldbestände an den Südhängen der Fränkischen Linie, wie Revierförster Frank Hömberg bei der Exkursion von Landrat und Forstexperten an der Stadtgrenze von Stadtsteinach aufzeigt.

22.09.2019

Kulmbach

Der Wald leidet immens

Die Borkenkäfer sind weiter auf dem Vormarsch. Das ist an der Fränkischen Linie deutlich zu sehen. » mehr

Roland Wolfrum stellt sich für weitere fünf Jahre zur Verfügung. Foto: Klaschka

20.09.2019

Kulmbach

Roland Wolfrum will es noch einmal wissen

Der Stadtsteinacher Bürgermeister hat sich entschieden: Im kommenden Jahr wird er erneut bei der Kommunalwahl antreten. » mehr

Die Solaranlage zur Erwärmung des Badewassers im Freibad ist annähernd 40 Jahre alt und nimmt merklich an Leistung ab. Stadtsteinach möchte weiterhin eine Wassertemperatur von idealerweise 24 Grad anbieten. Wie das Bad künftig am besten energetisch versorgt werden kann, beschäftigt den Stadtrat schon ein ganzes Jahr. Die Investitionen sind durchaus beträchtlich.	Foto: Klaus Klaschka

18.09.2019

Kulmbach

Kommt ein "Energiebündel" für das Bad?

Die Solaranlage im Stadtsteinacher Freibad hat ausgedient. Jetzt ist ein innovativer Mix aus Sonnenenergie, Wärmepumpe und Pellets angedacht. » mehr

Im Stadtsteinacher Freibad bietet der örtliche Sporttauchclub regelmäßig Kurse an. Jetzt gab es aber auch Kritik.

11.09.2019

Kulmbach

Taucher fühlen sich zu unrecht angegriffen

Dem Sporttauchclub stößt Kritik, seine Mitglieder hätten andere Gäste des Stadtsteinacher Freibads gestört, sauer auf. Jetzt rudert der Stadtrat teilweise zurück. » mehr

Premiere: Hanna, Isabella und Lennox (von links) sind die Ersten in der neuen "Wolkchengruppe" und werden von Lena Petzet und Jacqueline Dörfler betreut. Kindergartenleiterin Beate Ott und Bürgermeister Roland Wolfrum schauten sich insbesondere in den vergangenen Tagen regelmäßig in der neuen Kinderkrippe um. Die Einrichtung ist innen nun praktisch fertig, und mit der Umzäunung des Außenbereichs dürfte nächste Woche alles komplett sein.	Foto: Klaus Klaschka

11.09.2019

Kulmbach

Stadtsteinach hat eine neue Kinderkrippe

Stadtsteinach - Eine weitere Kinderkrippe hat in Stadtsteinach ihren Betrieb aufgenommen. Die "Wolkchengruppe" im unteren der Salemgebäude ist bereits mit drei Kindern besetzt, um die sich Lena Petzet... » mehr

Grundsätzlich sind Photovoltaikanlagen aus der Sicht des Stadtsteinacher Stadtrates auf Dächern am besten aufgehoben. Freiflächenanlagen lässt er zwar weiterhin auch zu, doch es bleibt bei einer Bgrenzung auf einen Hektar.	Foto: dpa

10.09.2019

Kulmbach

Es bleibt bei maximal einem Hektar

Der Stadtsteinacher Stadtrat hält an seinem Beschluss fest: Für Photvoltaikanlagen in der freien Flur wird es weiterhin eine Flächenbegrenzung geben. » mehr

Einen Baustopp für eine ungenehmigte Wohnhaussanierung und -erweiterung unterhalb des Alten Schulhauses in Stadtsteinach hat das Kulmbacher Landratsamt verfügt. Auch der Bauausschuss des Stadtsteinacher Stadtrats hat sein Einvernehmen zum Bau verweigert.	Foto: Klaus Klaschka

10.09.2019

Kulmbach

Landratsamt verhängt einen Baustopp

In Stadtsteinach saniert und erweitert ein Bauherr ein Wohnhaus ohne Genehmigung. Das Landratsamt interveniert und auch die Stadt verweigert zunächst die Zustimmung. » mehr

Beim Freundschaftsspiel musste sich der TSV der Arzberger Übermacht mit 2:9 beugen. Stadtsteinach trat mit Manfred Korkisch, Werner Hilpert, Patrick Drabe, Heiko Hohner, Armin Pöhlmann, Klaus Zahner und Rita Kunzelmann an.

05.09.2019

Kulmbach

Gemeinsam sporteln und gemeinsam lachen

Von Odin, heißen Matches und langen Nächten: Die Tischtennisclubs aus Stadtsteinach und Arzberg sind dicke Freunde. Und das vermutlich bereits seit fünfzig Jahren. » mehr

Ihre neuen Regenten proklamierte die Königlich priviligierte Schützengesellschaft Stadtsteinach am Wochenende: Zum dritten Mal Jungkönig und damit Jungkaiser ist Alexander Ultsch (links). Zur Hauptkönigin proklamierte 2. Sportleiter Josef Heiß (Mitte) Angelika Ultsch (rechts). Zum Stadtkönig wird Michael Korkisch (im Urlaub) erst zur Weihnachtsfeier proklamiert; bis dahin bleibt Franz Ott weiterhin in Amt und Würden.	Foto: Klaus Klaschka

02.09.2019

Kulmbach

Der Stadtkönig weilt auf Staatsbesuch

Michael Korkisch musste beim Stadtsteinacher Schützenfest passen. Hauptkönigin ist Angelika Ultsch. Und es gibt einen Jungkaiser. » mehr

Die beiden Hauptakteurinnen Sabine Baum (links) und Marianne Nowack (rechts) nehmen ihren musikalischen Leiter Klaus Klaschka in ihre Mitte.

02.09.2019

Kulmbach

Aus der Musik ein Event machen

Das Wichtigste ist der Spaß an der Freud‘: In Stadtsteinach und Umgebung mischt das Blue Sisters Event die kulturelle Szene auf. Und das mit Erfolg. » mehr

Im Festzug wurde der Stadtschützenkönig 2018 Franz Ott im offenen Wagen vom Rathaus zum Schützenhaus geleitet, wo am Abend die neuen Regenten der Stadtsteinacher Schützengesellschaft proklamiert wurden. Foto: Klaus Klaschka

01.09.2019

Kulmbach

Schützen feiern ihre Regenten

Mit einem großen Festumzug hat die Stadtsteinacher Schützengilde ihr Hauptschießen abgeschlossen. Die Königswürden des Vorjahres wurden den neuen Königen übergeben. » mehr

Unter mehreren Häusern im Stadtzentrum befinden sich alte Gewölbekeller.

01.09.2019

Kulmbach

Ganz neue Blicke auf die Heimatstadt

Die erste Stadtsteinacher Stadtführung kam außerordentlich gut an. Nach dem dreistündigen Rundgang waren die Teilnehmer begeistert. Deswegen gibt noch eine Runde. » mehr

Sagenumwoben ist dieser Stein auf dem Plateau des Hainbergs bei Stadtsteinach. Ob sich dort eine Opferstätte befand, ist ungeklärt, kann aber weitgehend als Spekulation betrachtet werden. Der heute vorhandene Steintisch geht mit Sicherheit nicht auf germanische oder gar keltische Zeit zurück.

29.08.2019

Kulmbach

Opferstätte oder Rastplatz?

Der Hainberg birgt ein Rätsel. Ein Steintisch wirft so manche Fragen auf, die wohl nicht zu klären sind. » mehr

Um die mittel- bis langfristige Schaffung von Wohnraum in Stadtsteinach ging es beim jüngsten "Treffen an der Feuertonne" des SPD-Ortsvereins am "Rodelhang". Rechts im Bild SPD-Ortsvereinsvorsitzender und Bürgermeister Roland Wolfrum.	Foto: Klaus Klaschka

27.08.2019

Kulmbach

Lieber klein, aber fein

Wie sieht Wohnen in der Zukunft in Stadtsteinach aus? Die SPD macht sich dazu Gedanken und bringt auch Mehrgenerationenhäuser ins Spiel. Große Wohngebiete sollen es aber eher nicht sein. » mehr

Unterhalb der Gebäude im Zentrum Stadtsteinachs gibt es viele große Gewölbekeller (hier unter dem alten Rathaus), die noch entdeckt werden wollen.

22.08.2019

Kulmbach

Historisches, Heiteres und Delikates

Erstmals wird es am 30. August in Stadtsteinach eine Stadtführung geben. Sie lüftet manche Geheimnisse um die Stadt an der Steinach und hat auch Kulinarisches zu bieten. » mehr

"Ein Prosit der Gemütlichkeit!" Mit nur einem Hammerschlag brachte Bürgermeister Roland Wolfrum das Schübel-Bier zum Laufen. Foto: Werner Reißaus

19.08.2019

Kulmbach

Kunst, Klöß und Karaoke

Beim Brauereifest in Stadtsteinach ist es am Wochenende hoch hergegangen. Neben dem Gerstensaft standen diesmal die Hits der 50er- und 60er-Jahre im Mittelpunkt. » mehr

Neuer Gast im Landkreis Kulmbach: Der Waschbär. Otto Kreil erlegte dieses Exemplar Mitte Juni. Sein Hund Eiko ist mächtig stolz auf den Jagderfolg.

15.08.2019

Kulmbach

Der Waschbär geht im Frankenwald um

Der Waschbär geht jetzt auch im Frankenwald auf Nahrungssuche. Otto Kreil hat bei Stadtsteinach eines dieser Exemplare erlegt. » mehr

Der Marderhund wandert aus den osteuropäischen Ländern zu und macht sich inzwischen auch in Deutschland breit.

15.08.2019

Kulmbach

Der scheue Marderhund

Der Marderhund (Nyctereutes procyonoides), auch Tanuki oder Enok, seltener Obstfuchs genannt, ist eine Art aus der Familie der Hunde, die Ähnlichkeiten mit Mardern und Kleinbären aufweist, insbesonder... » mehr

Gerne macht der Waschbär Hausdächer unsicher.

15.08.2019

Kulmbach

Der Bär mit der Maske

Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. » mehr

Siegfried Sesselmann

01.08.2019

Kulmbach

Geschichte der Stadtsteinacher Schulen

Kreisheimatpfleger Siegfried Sesselmann veröffentlicht innerhalb kurzer Zeit sein drittes Buch. Diesmal dreht sich alles um die Schulen im Altlandkreis. » mehr

Besonders aktiven Touristikern verlieh der Frankenwald Touristik-Verband in seiner Jahresversammlung Ehrennadeln. Im Bild (von links): Frankenwaldvereins-Hauptvorsitzender Dieter Frank; Gastgeber Bürgermeister Roland Wolfrum, Stadtsteinach; Alwin Geyer, Stadtsteinach; Karl Schoger, Marktrodach; Landrat Klaus Peter Söllner, Kulmbach; Heinz Kliesch, Kupferberg; Hans Heinlein, Marion Herrmann und Klaus Neubauer, Steinbach am Wald; Werner Hempfling, Marktrodach; Peter Wahlich und Bürgermeister Gerhard Wunder, Steinwiesen; Bürgermeister Norbert Gräbner, Marktrodach; Franken-Tourismus-Geschäftsführerin Angelika Schäffer; Frankenwald-Tourismus-Geschäftsführer Markus Franz und Landrat Dr. Oliver Bär, Hof.	Foto: Klaus Klaschka

28.07.2019

Kulmbach

Der Wandertourismus brummt

Der Frankenwald legt bei der Zahl der Gäste nochmals zu. Die Urlauber bleiben allerdings kürzer als früher und buchen zunehmend online. » mehr

18 Altenpfleger und fünf Altenpflegehelfer verabschiedete die Berufsfachschule in Stadtsteinach - mit besten Wünschen von BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (links) und Landrat Klaus Peter Söllner (rechts daneben), Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum (hinten, Dritter rechts) und Schulleiter Peter Johann (hinten, Zweiter von links).	Foto: Klaus Klaschka

19.07.2019

Kulmbach

Helfen als Beruf

Die Altenpflegeschule Stadtsteinach verabschiedet 23 Absolventen. Sie werden in den Heimen und in der ambulanten Pflege dringend gebraucht. » mehr

Drücken und Schieben hilft nichts: Die alte Turnhalle auf dem Stadtsteinacher Schulgelände muss doch mit schwerem Gerät abgerissen werden. Nachdem im Gebäude schadstoffbelastete Materialien gefunden wurden, kann der Abbruch bis 100 000 Euro mehr als ursprünglich kalkuliert kosten.	Foto: Klaus Klaschka

16.07.2019

Kulmbach

Die Schulturnhalle hat Altlasten

Bis zu 100 000 Euro mehr als geplant wird der Abriss der alten Sporthalle in Stadtsteinach kosten. Dennoch soll sie so schnell wie möglich dem Erdboden gleich gemacht werden. » mehr

Die Stadtsteinacher Vereine laden am Samstag und Sonntag zum zweiten Stadtfest auf den Marktplatz ein. Im Bild (von links) Feuerwehr-Vorsitzender Jörg Geyer, TSV-Vorsitzender Roland Wolfrum, Tobias Schöffel, Roland Weich (Wasserwacht), Lena Badstieber (Jugendparlament), BRK-Kolonnenführer Detlef Krafft, Andreas Bobek und Tobias Burger vom Tennisclub.

10.07.2019

Kulmbach

Vereine legen sich mächtig ins Zeug

Ein buntes Programm erwartet die Stadtsteinacher und ihre Gäste an diesem Wochenende. Der Marktplatz ist zum Stadtfest zwei Tage lang gesperrt. » mehr

Stadtsteinach hat Potenzial, das noch geweckt werden muss. Neben einer verbesserten Verkehrssituation und einem attraktiveren Äußeren sind die meist naturbelassenen Wasseridyllen inmitten der Stadt (wie hier an der Wehrstraße) ein Standortvorteil.	Foto: Klaus Klaschka

09.07.2019

Kulmbach

Punkten mit Natur und neuer Gastronomie?

Das Entwicklungskonzept für Stadtsteinach ist fertig. Die Planer kommen zu dem Schluss, dass der Marktplatz Potenzial hat - nach dem Bau der Ortsumgehung. » mehr

Acht Pflegefachkräfte haben sich an der BRK Schule für Altenpflege in Stadtsteinach zu Praxisanleitern fortbilden lassen. Das Bild zeigt die Absolventen zusammen mit Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Landrat Klaus Peter Söllner, dem Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum, Schulleiter Peter Johann und den Dozenten der Weiterbildung. Foto: Privat

04.07.2019

Kulmbach

Motiviert in die Zukunft

Qualifizierte Pflegekräfte drückten die Schulbank, um Nachwuchskräften fundierte Unterstützung geben zu können. Jetzt sind die Praxisanleiter mit ihrer Ausbildung fertig. » mehr

Langjährige Mitglieder ehrte die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach mit Treue-Nadeln. Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit (von rechts) Vorsitzendem Andre Dütsch, Bürgermeister Roland Wolfrum, zweitem Bürgermeister Franz Schrepfer, Landrat Klaus Peter Söllner sowie (Zweiter von links) BKV-Bezirksvorsitzendem Gottfried Betz. Fotos: privat

03.07.2019

Kulmbach

Kameradschaft wächst und gedeiht

Ein rühriger Verein ist die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach. Das wurde wieder einmal bei einem Ehrenabend deutlich. » mehr

Feuerwehrleute aus Stadtsteinach und Zaubach kämpften gegen die Flammen.

30.06.2019

Kulmbach

Die Waldbrandgefahr bleibt unvermindert hoch

Bei Stadtsteinach mussten Feuerwehrleute eine brennende Wiese löschen. Wegen des dichten Rauchs war die B 303 gesperrt. Weiterhin gilt in Wald und Flur höchste Vorsicht. » mehr

Die Famile Klöthe: Vater Carl, Mutter Marianne und Tochter Inga-Marie. Fotos: Archiv: Siegfried Sesselmann

26.06.2019

Kulmbach

Der Fahrradprofi aus Stadtsteinach

Carl Klöthe, in Kassel geboren, war ein echtes Stadtsteinacher Original. An ihn erinnert der kleine Anbau an das Rathaus der Frankenwaldstadt. » mehr

Der Stadtsteinacher Stadtrat hat einige Ideen, was mit dem Bahnhof und der Bahnstrecke passieren könnte. Doch die Bahn hat keinerlei Pläne für den Standort, der dem Verfall preisgegeben ist. Foto: Klaus Klaschka

24.06.2019

Kulmbach

Am Bahnhof nagt der Zahn der Zeit

Das Bahnhofsgebäude in Stadtsteinach verfällt. Die Bahn hat weder für das Gebäude noch für die eingleisige Strecke einen Plan. » mehr

Die Broschüre "Wald erleben" empfiehlt Forstdirektor Fritz Maier vor allem Familien mit Kindern. Im Bild (von links) Bürgermeister Roland Wolfrum, Landrat Klaus Peter Söllner, Forstdirektor Fritz Maier und Forstdirektor Dr. Michael Schmidt. Foto: Werner Reißaus

16.06.2019

Kulmbach

Wald ist mehr als die Summe aller Bäume

Die Staatsforsten laden mit einer neuen Broschüre zum Waldspaziergang ein. Auch der Frankenwald wird in ihr beschrieben. » mehr

Ab dem September werden in Stadtsteinach weitere Krippenplätze zur Verfügung stehen: Die Räume in den Salembauten besichtigten (von links) Geschäftsführer Heiko Weiß, Architekt Andre Weber, Stadtrat Wolfgang Hoderlein, Kirchenpfleger Klaus Geier, Samuel Müller, Bürgermeister Roland Wolfrum, Dekan Hans Roppelt, Kita-Leiterin Beate Ott und VG-Geschäftsführer Florian Puff. Foto: Klaus Klaschka

07.06.2019

Kulmbach

Weitere Krippenplätze für Stadtsteinach

Stadtsteinach - Da Kindergarten und Kinderkrippe in Stadtsteinach voll belegt sind, hat sich der Stadtrat bereits grundsätzlich für eine Erweiterung der Einrichtung ausgesprochen. » mehr

Zu einer Nachbesprechung des fünften Walderlebnistages hatte Landrat Klaus Peter Söllner in die Waldschänke eingeladen. Foto: Werner Reißaus

07.06.2019

Kulmbach

Ideale Voraussetzungen in Stadtsteinach

Landrat Klaus Peter Söllner lobt den Walderlebnistag als vollen Erfolg. Grund dafür seien vor allem die guten Bedingungen, die man rund um Stadtsteinach vorfinde. » mehr

04.06.2019

Kulmbach

Wasserprobleme bald gelöst

Das Büro IBP wird die Pläne für die Trinkwasserversorgung der höher gelegenen Stadtsteinacher Ortsteile ausarbeiten. Davon profitieren auch die Bürger im Unterland. » mehr

Mit einer entsprechenden App werden auf Smartphones in die Landschaft, die man durch die Kameralinse betrachtet, mittelalterliche Gebäude (hier die Erdhügelburg Vorderreuth) eingeblendet.	Foto: Klaus Klaschka

04.06.2019

Kulmbach

So lebte man im Mittelalter

Eine App machts möglich: Ab Herbst können Urlauber und Einheimische auf mittelalterlichen Spuren zwischen Stadtsteinach und Presseck wandeln. » mehr

Ein 34 Jahre alter Stadtsteinacher demolierte am vergangenen Montag einen schwarzen Chevrolet Malibu. Mit einer Eisenstange schlug der Mann auf das Fahrzeug ein - weshalb ist noch unklar.

04.06.2019

Oberfranken

Zerstörungswut: Mann schreit und schlägt mit Eisenstange auf eigenes Auto ein

Großer Polizei-Einsatz in Stadtsteinach im Landkreis Kulmbach: In blinder Raserei zerstörte am Montagabend ein Mann ein Fahrzeug. Drei Streifenwagen-Besatzungen nahmen ihn fest. » mehr

Autor Siegfried Sesselmann.

03.06.2019

Region

70 Schulen im Überblick

Demnächst erscheint eine Dokumentation über die 70 Land-, Grund-, und Hauptschulen im ehemaligen Landkreis und in der Stadt Kulmbach. Gedruckt wird nur nach Bedarf. » mehr

Auf ein erfolgreiches Dorffest um die Feierscheune konnte der Musikverein Stadtsteinach am Wochenende mit der zweiten Auflage seines Böhmischen Abends zurückblicken.	Fotos: Klaus Klaschka

02.06.2019

Region

Ein Konzert mit Knalleffekt

Zum Auftakt des Böhmischen Abends in Stadtsteinach stürzt das Vordach des Feststadels ein. Die heimischen Musiker und ihre Gäste aus Steinwiesen überspielen dieses Ereignis aber vortrefflich. » mehr

^