Lade Login-Box.

95352 HOHENBERG

Die Engel verteilten Geschenke an die jüngsten Besucher des Weihnachtsmarktes.

vor 1 Stunde

Fichtelgebirge

Stimmungsvolle Burgweihnacht

In Hohenberg fliegen beim Feuertanz die Funken. Die Besucher trotzen dem Regen bei Musik und Glühwein. » mehr

Anerkennung für zwei fleißige Archivare (von links): Bürgermeister Jürgen Hoffmann, SPD-Ortsvorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab, die beiden Geehrten Siegfried Röder und Horst Sommerer, SPD-Landratskandidat Holger Grießhammer und der SPD-Kreis- und Bezirksvorsitzende Jörg Nürnberger. Fotos: Jürgen Henkel

24.11.2019

Arzberg

Prinzipien der SPD bleiben hochaktuell

Zum 100. Gründungsjubiläum betont der Ortsverein Hohenberg die bleibenden Grundwerte der Partei. Eine Ehrung erhalten die Archivare Siegfried Röder und Horst Sommerer. » mehr

19.11.2019

Arzberg

Tiny-Häuser wecken Interesse in Hohenberg

Im Stadtrat berichtet Andreas Übler vom Tag der offenen Tür im Baugebiet "Am Langen Weg". Drei sind bereits verkauft. Das macht dem Gremium Hoffnung auf Zuwachs. » mehr

Ist in Hohenberg herzlich empfangen worden: die neue Pfarrerin Elke Pröbstl, im Bild mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann.	Foto: Silke Meier

12.11.2019

Selb

Die Freude ist riesengroß

Hohenberg begrüßt die neue Pfarrerin Elke Pröbstl. Mit ihrer Installation endet eine eineinhalb Jahre währende Vakanz. » mehr

Der neue Vorstand der Ökologischen Bildungsstätte Hohenberg (von links): die stellvertretende Vorsitzende Dr. Kristina Schröter, Revisor Werner Friedel, Schatzmeister Christian Kreipe, Vorsitzender Udo Benker-Wienands, Schriftführer Ronald Ledermüller und Albrecht Schläger. Foto: pr.

07.11.2019

Arzberg

Benker-Wienands bleibt Vorsitzender der ÖBI

Neu im Vorstand ist die stellvertretende Vorsitzende Dr. Kristina Schröter. Nach einem erfolgreichen Jahr plant der Verein nun das Projekt "Waldbaden". » mehr

Porzellanikon-Kuratorin Petra Werner legt letzte Hand an die Gruppierung der "Winterzauber"-Ausstellungsobjekte. Foto: Florian Miedl

06.11.2019

Selb

Winterliches Porzellan-Panoptikum

Lebensnahe Darstellungen von Mensch, Tier und Landschaften in der kalten Jahreszeit hat das Porzellanikon im Fundus. In Hohenberg sind viele davon ab Freitag zu sehen. » mehr

Die Rechtsaufsicht genehmigt den Haushalt seit Jahren nicht. Der Kassenkredit entstand mit der Erschließung der Baugebiete in Hohenberg und Neuhaus. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

29.10.2019

Arzberg

Alles hängt am alten Kassenkredit

Hohenberg hat Schulden abbauen können. Dass der Haushalt nicht genehmigt ist, liegt am Fehlbetrag. Den schiebt die Stadt lange vor sich her, heißt es bei der Bürgerversammlung. » mehr

2700 Stunden haben Arnold Reger, Karl Lippert, Walter Rädel und Gerhard Wilhelm (von links) in die Sanierung des "Milchhofs" gesteckt. Hubert Besold von der Unteren Denkmalschutzbehörde am Landratsamt Wunsiedel hat die Arbeiten begleitet.

25.10.2019

Fichtelgebirge

Milchhof öffnet seine Türen

Am 3. November können sich Interessierte im historischen Haus umsehen. Ein Hohenberger Verein hat viel Zeit und Geld in die Sanierung gesteckt. » mehr

22.10.2019

Arzberg

Hohenberg auf schwierigem finanziellen Weg

Die Stadt erhält 300.000 Euro Stabilisierungshilfen. Der Stadtrat erlaubt Flachdächer in zwei Baugebieten, die begrünt werden sollen. » mehr

"Einen hauptamtlichen Bürgermeister können wir uns nicht leisten", sagen Andreas Übler, Christian Paulus und Peter Fischer (von links). Foto: G. P.

16.10.2019

Fichtelgebirge

Für die CSU fängt Sparen im Rathaus an

Den Christsozialen kostet ein hauptamtlicher Bürgermeister zu viel. Auch im Ehrenamt sei der Stadtobere gut bezahlt und könne sich in Vollzeit einbringen. » mehr

Martin Neumann (vorne) und Albrecht Schläger (links) zeigten bei der Exkursion am Steinberg, wie ein Wald aussieht, der im Klimawandel bestehen kann. Foto: Wolfgang Neidhardt

15.10.2019

Selb

Hier steht der Wald von morgen

Schon vor über 50 Jahren hat Albrecht Schläger am Steinberg Fichten durch Laubbäume ersetzt. Der heutige Bestand kann dem Klimawandel trotzen. » mehr

Gelöste Atmosphäre trotz des ernsten Themas: Bürgermeister seien "Mädchen für alles", sagte Bernd Hofmann (links) im Gespräch mit Jürgen Hoffmann. Foto: pr.

11.10.2019

Fichtelgebirge

Zwischen Gummistiefel und Anzug

Grußwort sprechen, Kuvert übergeben, Bild machen. Bürgermeister ist ein schöner Job. Oder vielleicht doch nicht? In Hohenberg spricht Bernd Hofmann über die Arbeitsbelastung. » mehr

Spurensuche nach der Wiedervereinigung

04.10.2019

Selb

Spurensuche nach der Wiedervereinigung

Zum Tag der Deutschen Einheit gibt es eine Feier in Hohenberg. Zeitzeugen aus der Region erinnern an die Jahre der Teilung. » mehr

Zwischen den mit Rohporzellan beladenen Palettenwagen mussten sich Atemschutzgeräteträger auf der Suche nach den vermissten Personen durchzwängen. Fotos: pr.

02.10.2019

Fichtelgebirge

Großeinsatz bei Dibbern

Die Wehren Hohenberg, Neuhaus und Schirnding rücken zur Übung in der Porzellanmanufaktur aus. Zahlreiche Zuschauer verfolgen die Aktion. » mehr

Treten bei der Kommunalwahl im März kommenden Jahres an (von links): Dr. Gerhard Wilhelm, Werner Wilhelm, Karin Neidhardt, Andreas Übler, Florentin Lippert, Armin Zeitler, Peter Fischer, Andreas Gleißner, Birgit Kastl, Eric Neumann, Ingrid Göhlert, Ralf Rehmann und Christian Paulus.	Foto: Peter Pirner

26.09.2019

Fichtelgebirge

Mehrheit der Kandidaten ist parteilos

Die CSU in Hohenberg nominiert die Bewerber für den Stadtrat. Auch einige "alte Hasen" sind wieder mit dabei. » mehr

11.09.2019

Arzberg

Hohenberg bereitet Bürgerentscheid vor

Der Stadtrat einigt sich auf den Text der Stimmzettel. Auch das Erfrischungsgeld ist Thema in der Sitzung. » mehr

Die Verantwortlichen der Akademie Steinwald-Fichtelgebirge, Martina von Waldenfels, Daniela Ipfling und Michael Grünwald mit den vortragenden Stefanie Huber, Stefan Frank, Annette Hähnlein und Astrid Köppel (von links) im Porzellanikon Hohenberg. Foto: Peter Pirner

08.09.2019

Fichtelgebirge

Kreativität trifft auf Wirtschaft

Beide brauchen einander und beide ermöglichen Perspektivenwechsel. Der ist in dynamischen Zeiten unabdingbar. » mehr

Gemeinsam erkundeten deutsche und tschechische Kinder die Natur. Foto: pr.

03.09.2019

Fichtelgebirge

Kinder erleben Natur grenzenlos

Die Vielfalt entdecken und schützen ist das Thema eines deutsch-tschechischen Projekts. Dahinter steht die Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg. » mehr

Hier haben früher viele Fichtelgebirgler das Klettern gelernt: am Hirschstein unterhalb des Großen Kornberges. Foto: Wolfgang Neidhardt

26.08.2019

Selb

Die Felsenburg im Fichtenwald

Auf halbem Weg von Niederlamitz zum Kornberg steht die Ruine Hirschstein. Hier wurde früher geklettert. In der Nähe wird heute wieder Granit abgebaut. » mehr

Jenseits der Eger, gerade noch auf deutschem Boden, steht das Ensemble der Hammermühle bei Hohenberg. Foto: W. N.

18.08.2019

Selb

Idyll am Fuße der Burg

Die Hammermühle bei Hohenberg ist ein kleines Paradies für Tier und Mensch. Und der holt sich bisweilen in der Nähe auch noch gesundes Wasser. » mehr

Architekt Andreas Übler im Untergeschoss des Tiny Houses, wo ein Kamin für wohlige Wärme sorgt.

16.08.2019

Oberfranken

Klein, klug und komfortabel

Funktionalität und Luxus auf 33 Quadratmetern: Andreas Übler baut den Prototyp eines höchst intelligenten Tiny Houses, das sich mit einer App aus der Ferne steuern lässt. » mehr

Die beiden Autoren Horst Sommerer und Siegfried Röder mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann (links) und Sponsor Andreas Übler (rechts). Foto: Herbert Scharf

14.08.2019

Fichtelgebirge

Wirtshausgschichte(n) aus Hohenberg

Siegfried Röder und Horst Sommerer haben die Historie der Gasthäuser in Wort und Bild zusammengetragen. Das Buch gibt es im Stadtarchiv und bei der Firmengruppe Übler. » mehr

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

Freundschaft zwischen Hohenbergern: der österreichische Bürgermeister Heinrich Preus (links) und sein deutscher Amtskollege Jürgen Hoffmann. Foto: pr.

07.08.2019

Region

Hohenberger in Hohenberg

Eine 28-köpfige Delegation aus Oberfranken ist in Niederösterreich zu Gast. Die Partnerschaft wird von beiden Seiten seit 1981 gepflegt. » mehr

Die Tänzerinnen der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding begeisterten mit ihren flotten Choreografien.

22.07.2019

Region

Bürgermeister schwingt die Hüften

Der Abend der Vereine in Hohenberg eröffnet das Treiben im Festzelt. Zum Wiesenfestauftakt lässt sich auch der Rathauschef nicht lange bitten. » mehr

Fitte und fröhliche Farbtupfer: Die Zweitklässler bei ihrem Power-Tanz "Flip Flop - so geht die Zukunft".

21.07.2019

Region

Wiesenfest Hohenberg: Zum Feiern reisen sogar Amerikaner und Japaner an

Viele Aktive marschieren fröhlich zum Wiesenfest-Platz. Ehemalige Schüler besuchen ihre alte Heimat zum Fest. » mehr

Vor dem Umzug am Sonntag stellen die Kinder auf dem Burgplatz den Besuch von Markgraf Christian Ernst in Hohenberg nach. Foto: Archiv

18.07.2019

Region

Hohenberg feiert vier Tage lang

Mit einer Disko im Festzelt beginnt heute das Wiesenfest. Bis Montag plant die Stadt ein umfangreiches Programm mit Umzug, Spielen und Menschenkicker. » mehr

Die Delegation aus Hohenberg an der Eger beim Festzug in Balatonkeresztúr.	Foto: pr

11.07.2019

Region

Besuch bei Freunden in Ungarn

Eine Delegation aus Hohenberg nimmt in Balatonkeresztúr an einem Fest teil. Es wird fröhlich gefeiert, es gibt aber auch nachdenkliche Momente. » mehr

In Hohenberg und den Ortsteilen Sommerhaus und Neuhaus verlegen demnächst Arbeiter Leerrohre, in die dann Glasfaserkabel eingeblasen werden. Foto: Jan Woitas/dpa

26.06.2019

Region

Breitbandausbau bis 2020 fertig

In Hohenberg starten die Arbeiten am schnellen Internet. Auch die Ortsteile Neuhaus und Sommerhau sind berücksichtigt. » mehr

Ab Mai 2020 sitzt am Schreibtisch des Hohenberger Bürgermeisters wieder ein Ehrenbeamter.	Foto: Florian Miedl

25.06.2019

Fichtelgebirge

Rolle rückwärts in Hohenberg

Der Bürgermeister arbeitet ab 2020 wieder ehrenamtlich. Im Stadtrat setzt sich die CSU mit ihrem Antrag durch. Die SPD hätte gerne die Bürger befragt. Der Rest ist Wahlkampf. » mehr

Timo Holub und Sebastian Röder (von links) sind mittlerweile ein fester Teil der Stammes-Familie. Das Vertrauen der Einheimischen ist ihnen sicher.	Fotos: Lakita

18.06.2019

Fichtelgebirge

"LaKiTa"-Hilfsprojekte retten Leben

Zwei Großprojekte des Vereins "Lachende Kinder Tansania" stehen kurz vor dem Abschluss. Schon jetzt lässt das Erreichte viele Kinderherzen in Tansania höher schlagen. » mehr

Gruppenbild mit Bürgermeistern: Bürgermeister Jürgen Hoffmann mit seiner Frau Heike sowie (hinten von links) SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab, Bürgermeister Torsten Gebhardt (Röslau), Bezirksrat und Landratskandidat Holger Grießhammer, Bürgermeister Klaus Jaschke (Schönwald), die Landtagsabgeordnete Inge Aures, Bürgermeister Thomas Schobert (Thierstein), Bürgermeister Stefan Göcking (Arzberg) und Bürgermeister Frank Dreyer (Weißenstadt). Foto: Andreas Godawa

18.06.2019

Region

SPD gibt Amtsinhaber Rückenwind

Jürgen Hoffmann geht erneut ins Rennen um das Bürgermeisteramt in Hohenberg. Sein Orts- verein steht begeistert und geschlossen hinter ihm. » mehr

06.06.2019

Region

Hohenberger SPD will Bürgerentscheid

Die Rechtsstellung des Bürgermeisters treibt die Stadt um. Die Sozialdemokraten kündigen ein Ratsbegehren an. » mehr

Weiß ein großes Team hinter sich: Christian Paulus, Bürgermeisterkandidat der CSU Hohenberg mit seiner Lebensgefährtin Bianca Lübcke. Foto: Gerd Pöhlmann

04.06.2019

Region

CSU bläst zum Angriff auf Rathaussessel

Christian Paulus fordert in Hohenberg Bürgermeister Jürgen Hoffmann heraus. Die Christsozialen wollen wieder einen Ehrenamtler an der Stadtspitze. » mehr

Vor den Ruinen der verschwundenen Dörfer rasteten die Spaziergänger, die der Einladung von Günther Heinrich im Namen der Naturfreunde gefolgt waren. Foto: Wolfgang Neidhardt

05.06.2019

Region

Verschwundene Dörfer und Schätze

Verfallenes und Erhaltenes erleben die Wanderer, die die Naturfreunde begleiten. Sie besuchen das Egerufer bei Hohenberg, wo es Ruinenreste und schützenswerte Natur gibt. » mehr

Wurden von der Stadt Hohenberg für ihre Leistungen im Kegelsport ausgezeichnet: Sarah Matthes (links) und Heike Böttner mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann. Foto: Peter Pirner

28.05.2019

Region

Hohenberg weiter in haushaltsloser Zeit

Das Landratsamt Wunsiedel genehmigt den Etat nicht. Damit muss die Verwaltung weiter auf Einzelgenehmigungen hoffen. Nicht zulässig sind freiwillige Leistungen. » mehr

Gewerkschafter aus Tschechien und Bayern setzten am Grenzübergang Hammermühle-Libá ein Zeichen: Sie riefen zur Europawahl auf, um Nationalisten und Populisten eine Abfuhr zu erteilen.	Foto: Peter Pirner

13.05.2019

Region

Gewerkschaften wollen soziales Europa

Deutsche und Tschechen rufen zur Europawahl auf. Nationalisten müsse eine Abfuhr erteilt werden, fordern sie. Und es dürfe nicht wieder Grenzen geben, die abschotten. » mehr

Erleichtert und stolz waren die Mitglieder der Feuerwehr (von links) Kommandant Florian Korb, Betreuer Lukas Damrot, die Ausgezeichneten Lino Haustein, Hanna Neumann, Mathilda Cantzler, Laura Dierl, Antonia Herrmann und Julia Herzog sowie Jugendwart Thomas Jobst und Bürgermeister Jürgen Hoffmann nach der erfolgreich abgelegten Prüfung. Foto: pr.

06.05.2019

Region

Jugendflamme für Jugendfeuerwehr

Hohenberg - Fünf junge Frauen und ein Mann der Jugendfeuerwehr Hohenberg freuen sich über das Abzeichen "Jugendflamme Bayern Stufe 1". » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann (rechts) überreicht dem ehemaligen Feuerwehrkommandanten Klaus Hoffmann eine Urkunde für seine Verdienste. Foto: Peter Pirner

03.05.2019

Region

Hohenberg fördert weiter private Maßnahmen

Hohenberg - In seiner jüngsten Sitzung hat der Hohenberger Stadtrat eine Erweiterung des kommunalen Förderprogramms um 250 000 Euro beschlossen. » mehr

Die Ehefrauen Elfriede (Stefanie Czech) und Anneliese (Daniela Haas), Tochter Andrea (Jessica Hoffmann) sowie die beiden Neffen Benno (Harald Max) und Klaus-Dieter Schmitt (Max Blöchl) - von links - verteilen das Erbe von Onkel Herrmann. Das bringt die Gemüter in Wallung. Foto: Matthias Kuhn

24.04.2019

Region

Erbstreit sorgt in Hohenberg für Lacher

Schon vor der Beerdigung teilen seine Angehörigen den Nachlass von Onkel Herrmann auf. Auf der Bühne tobt ein Kampf zwischen Gier und Stolz, bei dem es keinen Sieger gibt. » mehr

Siegfried Röder ist Experte für Hohenbergs Historie. Aus seinem Archiv stammen die Dokumente, die Aufschluss über die Nazizeit auf der Burg und ihr Ende im April 1945 geben.

24.04.2019

Fichtelgebirge

Das dunkle Kapitel

Der 25. April ist ein denkwürdiges Datum für Hohenberg: An diesem Tag wehten 1945 endlich weiße Tücher in der Stadt. Der braune Spuk war vorbei, die Bilanz ernüchternd: 57 Familien besaßen kein Dach m... » mehr

Sie freuten sich über die Neuerung (hinten von links) Hans Rummel, Eric Neumann, Ingrid Göhlert, Chris Neumann, Werner Göhlert sowie (vorne von links) Karin Neidhardt, Jürgen Hoffmann, Christian Paulus und Andreas Übler. Foto: Berndt Amann

17.04.2019

Fichtelgebirge

Mitfahrbänke sorgen für Mobilität

Hohenberger können ab sofort auf Fahrgelegenheiten hoffen. » mehr

Mächtig stolz auf ihren Tiny-Haus-Prototypen sind (von links) der Makler Andreas Übler sowie Nadine und Stefan Wegmann von der Zimmerei Wegmann in Hohenberg. Foto: Florian Miedl

16.04.2019

FP/NP

Hightech-Wohnen auf engstem Raum

Andreas Übler glaubt an den Trend zum Mini-Wohnraum. Er setzt auf Tiny-Häuser made in Fichtelgebirge. Und die haben es in sich. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der SPD im Gasthof "Zur Burg" (von links): Landratskandidat Holger Grießhammer, die Geehrten Siegfried Röder und Maik Meinhardt, Ortsvorsitzender Hans Jürgen Wohlrab und Bürgermeister Jürgen Hoffmann. Foto: Berndt Amann

16.04.2019

Region

SPD zeichnet treue Mitglieder aus

Die Sozialdemokraten aus Hohenberg blicken auf das Jahr zurück. Der Vorsitzende und der Bürgermeister nehmen Stellung zur Kritik aus CSU-Reihen. » mehr

Vorsitzender Jürgen Hoffmann mit den Geehrten Betty Seidel, Gabi Gewinner und Wilhelm Siemen für das Porzellanikon (von links). Foto: Peter Pirner

10.04.2019

Region

Hohenberg zählt fast 4000 Gäste

Der Förderverein Tourismus zieht Bilanz. Mehr als 17 0000 Übernachtungen registriert er im vergangene Jahr. » mehr

09.04.2019

Fichtelgebirge

Artenvielfalt auch im urbanen Raum pflegen

Markus Mantel referiert auf Einladung der Ökologische Bildungsstätte Hohenberg. Er bemängelt, dass viel zu viele Flächen unsinnig vesiegelt seien. » mehr

Die Regelungen des kommunalen Finanzausgleichs machen sich negativ im Hohenberger Stadtsäckel bemerkbar. Foto: Tobias Hase/dpa

26.03.2019

Fichtelgebirge

Hohenberg hadert mit Finanzen

Die Kreisumlage steigt, die Schlüsselzuweisungen fallen. Der Stadt fehlt bei der Aufstellung des Haushalts gegenüber dem Vorjahr rund eine halbe Million Euro. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann (links) mit einigen Neubürgern. Foto: Bernd Amann

22.03.2019

Region

Neuanfang in lebenswerter Stadt

Bürgermeister Hoffmann begrüßt 47 Menschen, die in Hohenberg eine neue Heimat gefunden haben. Seit 2015 ist die Einwohnerzahl gleich geblieben. » mehr

Will bei der Kommunalwahl ehrenamtlicher erster Bürgermeister in Hohenberg werden: der amtierende stellvertretende Bürgermeister Christian Paulus (CSU). Foto: Herbert Scharf

07.03.2019

Region

Paulus kandidiert als Bürgermeister

Der bisherige Stellvertreter in Hohenberg bewirbt sich bei der kommenden Wahl für das Amt des Stadt- oberhauptes. Er will es ehrenamtlich führen und so die Stadtkasse entlasten. » mehr

Hohenberg geht Park-Chaos an

26.02.2019

Region

Hohenberg geht Park-Chaos an

In der Schulstraße herrscht reger Verkehr. Ab und an muss auch die Feuerwehr durch. Stellplätze am Rand sollen Ordnung bringen. Aber noch nicht jetzt. » mehr

Der Milchhof im Jahr 2013 (links) und heute - es hat sich schon viel getan an dem altehrwürdigen Gebäude, wie man im direkten Vergleich gut sehen kann.	Fotos: pr.

26.02.2019

Fichtelgebirge

Milchhof schon jetzt ein Kleinod

Die Sanierung in Hohenberg wird im Sommer abgeschlossen. Die Einweihung findet aber erst im Frühjahr 2020 statt. Die Arbeiten laufen weiterhin auf Hochtouren. » mehr

11.02.2019

Region

Seleuthner bleibt an der Spitze

Die Schützengesellschaft Hohenberg hält am alten Vorstand fest. Der Verein blickt auf viele Erfolge zurück. Lob kommt von vielen Seiten für die gute Jugendarbeit. » mehr

^