Lade Login-Box.

ABENTEURER

Melanie und Alexander Kraus aus Thiersheim genießen ihre Freiheit und die vielen Abenteuer - wie hier an "unserem Hausstrand" in Mesa del Mar auf Teneriffa. Foto: pr.

19.05.2020

Fichtelgebirge

Thiersheimer Paar auf Teneriffa gestrandet

Melanie und Alexander Kraus aus Thiersheim erleben die Corona-Krise fern der Heimat. Seit einem Jahr ist das freiheitsliebende Ehepaar quer durch Europa unterwegs. » mehr

Bergsteiger auf Mount Everest

04.05.2020

Reisetourismus

Everest-Saison fällt aus: Sherpas werden arbeitslos

Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Und damit sind nun Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos. F... » mehr

Kami Rita

04.05.2020

Brennpunkte

Everest-Saison fällt aus - Sherpas in Not

Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Und damit sind nun Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos. F... » mehr

Rüdiger Nehberg

03.04.2020

Boulevard

Rüdiger Nehberg mit 84 Jahren gestorben

Erst war er nur Abenteurer, dann Augenzeuge und Aktivist: Rüdiger Nehberg brach aus der eigenen Backstube zu spektakulären Survival-Trips auf. Er wurde zu Deutschlands Abenteurer Nummer eins. » mehr

Rüdiger Nehberg

03.04.2020

Brennpunkte

Aktivist Rüdiger Nehberg stirbt mit 84

Erst war er nur Abenteurer, dann Augenzeuge und Aktivist: Rüdiger Nehberg brach aus der eigenen Backstube zu spektakulären Survival-Trips auf. Er wurde zu Deutschlands Abenteurer Nummer eins. » mehr

Basteln mit Eis und Schnee: Kein Problem bei der experimentellen Weltreise im Schülercafé "Oase". Unser Foto zeigt die Mitarbeiter Niels Steiner und Karin Koffmahn mit Teilnehmern des Schnee-Workshops. Foto: Silke Meier

23.01.2020

Selb

Mit der "Oase" um die Welt

Das Schülercafé macht Station in der Antarktis. Die Mitarbeiter und Schüler experimentieren und basteln. Außerdem bereitet das Team wieder "Selb spielt" vor. » mehr

«Heroland»

09.01.2020

Netzwelt & Multimedia

«Heroland» führt in mysteriösen Freizeitpark

Ein Freizeitpark bietet das ultimative Heldenerlebnis. Doch als ein Angestellter auf die dunklen Geheimnisse des Parks stößt, beginnt das Abenteuer erst so richtig. » mehr

Die Fische werden an Ort und Stelle geräuchert.

12.11.2019

Region

Abenteuer jenseits der Zivilisation

Hubert Ebenhofer aus Poppenreuth ist zwei Wochen auf dem Jenissei auf Tour. Mit drei Russen geht es über wilde Stromschnellen zum Angeln in völlig unberührter Natur. » mehr

Lewis Hamilton

19.09.2019

Überregional

Abenteurer auf Nachtfahrt: Hamilton will härter werden

Auf dem Weg zum sechsten WM-Titel ist Lewis Hamilton kaum noch aufzuhalten. In Singapur will der Mercedes-Star aber beweisen, dass er auch für die jungen Herausforderer der Zukunft nicht freiwillig Pl... » mehr

Zelten im Wald

18.09.2019

Reisetourismus

Tourismus entdeckt das «Mikroabenteuer»

Sie suchen das Abenteuer? Schauen Sie doch mal vor der Haustüre nach. Das raten zumindest immer mehr Tourismusmanager. Sie wollen den Trend zum «Mikroabenteuer» nutzen und eine neue Zielgruppe ansprec... » mehr

«Raketenmann» Zapata

04.08.2019

Deutschland & Welt

«Raketenmann» Zapata überquert Ärmelkanal

Der erste Versuch scheiterte, der zweite gelingt. Der waghalsige Erfinder Zapata erreicht mit seinem Flugbrett die weißen Klippen von Dover. Neue Träume hat der 40-Jährige auch schon. » mehr

«The Gardens Between»

18.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Zwei Abenteurer reisen durch Raum und Zeit

«The Gardens Between» von The Voxel Agents ist eine Geschichte über die Freundschaft und spielt mit der Zeit. Das ist nicht nur originell, sondern auch schön anzusehen. » mehr

"Herkules" ist nach einem Ausflug in Tirschenreuth wieder aufgetaucht. Foto: pr.

18.06.2019

Fichtelgebirge

Ausreißer "Herkules" zurück im Greifvogelpark

Während einer Vorführung büxt der Falke aus. Nun ist der gefiederte Abenteurer wieder zu Hause am Katharinenberg. » mehr

Hochkonzentriert präsentierten die jungen Sänger ihre Lieder in der Fichtelgebirgshalle. Fotos: Matthias Kuhn

20.05.2019

Fichtelgebirge

Jung, wild und wundervoll

In einem Musical zeigen die Kinder des Wunsiedler Jugendhilfezentrums St. Josef, dass es viele Wege gibt, die man gehen kann. Das Publikum dankt mit tosendem Applaus. » mehr

Am Europatag streiften das Quintett auf der Studiobühne und das Publikum im Rosenthal-Theater musikalisch durch Orte, die die Künstler bereist hatten.	Foto: Silke Meier

10.05.2019

Region

Streifzug durch die Länder Europas

Abenteurer im Theater: Mit Tanzmusik aus Polen, Takten aus Spanien und finnischem Tango nehmen "Radio Europa" die Zuhörer mit auf eine Reise. » mehr

Von seiner Reise durch das "Grüne Band" berichtete Mario Goldstein im Rosenthal-Theater.	Foto: Silke Meier

11.04.2019

Region

Unterwegs im "Grünen Band"

In Selb berichtet Mario Goldstein von seiner Reise im einstigen Todesstreifen. Der Weltenbummler geht zurück zu seinen Wurzeln. » mehr

Jonas Deichmann berichtete von den Strapazen bei der Panamericana-Route im dem Fahrrad. Foto: Wolfgang Neidhardt

07.04.2019

Region

Von Weltrekord zu Weltrekord

Jonas Deichmann berichtet in Wunsiedel über die Radtour von Alaska bis Feuerland. Im August startet er am Nordkap mit Ziel Südafrika. » mehr

Heidi Hetzer

07.04.2019

Deutschland & Welt

Abenteurerin Heidi Hetzer: Wurde in Südafrika überfallen

Heidi Hetzer befindet sich gerade auf einer längeren Afrika-Tour. Ganz ungefährlich ist das nicht. » mehr

07.04.2019

Deutschland & Welt

Abenteurerin Heidi Hetzer: Wurde in Südafrika überfallen

Die Berliner Rallyefahrerin Heidi Hetzer ist in Südafrika überfallen worden. Sie verlor dabei Tablet, Handy und Kreditkarte, wie Hetzer auf Instagram schilderte. Das Ganze sei am 1. April passiert, da... » mehr

Reinhold Messners neuer Vortrag heißt "Weltberge".

15.03.2019

FP

Reinhold Messner im Interview: "Die Berge werden eventisiert"

Er ist der berühmteste Bergsteiger der Welt: Reinhold Messner. Ein Sonntagsgespräch über Pisten-Alpinismus am Everest und den von ihm gewählten Weg des bewussten Verzichts. » mehr

Reinhold Messner und die Weltberge: Mit der Geschichte von 13 "Schlüsselbergen" hat der Abenteurer in Plauen 1200 Gäste unterhalten. Foto: Nadine Schobert

14.02.2019

Region

Eroberer des Nutzlosen

Vor 1200 Fans präsentiert Reinhold Messner in Plauen seine neue Show "Die 4. Dimension". Die Bilder sind faszinierend, aber dem Abend fehlt der rote Faden. » mehr

Wagemutige vor: Wer diesen Eisbadern des vergangenen Jahres nacheifern will, darf am Sonntag selbst im Fichtelsee abtauchen. Foto: Archiv Florian Miedl

06.02.2019

Fichtelgebirge

Eisbader springen in den Fichtelsee

Paul Hörmann lädt am Sonntag wieder zum Neujahrsschwimmen ein. Der Niederländer, der im Fichtelgebirge lebt, etabliert den Brauch aus seiner alten Heimat in der neuen. » mehr

Heidi Hetzer

21.12.2018

Deutschland & Welt

Abenteurerin Heidi Hetzer feiert Weihnachten in Afrika

Sie ist um die ganze Welt gereist und auch zu Weihnachten ist Heidi Hetzer wieder auf Achse. Mit ihrer «Pink Lady» ist sie gerade in Afrika unterwegs. » mehr

Richard Branson

17.10.2018

Deutschland & Welt

Richard Branson kündigt neues Musik-Festival an

Richard Branson ist Unternehmer, Abenteurer und immer für einen Spaß zu haben. Er befasst sich mit Weltraumflügen, aber sein Herz schlägt für die Musik. » mehr

Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank

11.10.2018

Deutschland & Welt

Prinzessin Eugenie heiratet in Windsor

Sie wirkt in Interviews witzig und selbstbewusst. Und doch scheinen viele Briten nicht so richtig mit Prinzessin Eugenie warm zu werden. Wenn sie am Freitag ihren langjährigen Freund heiratet, könnten... » mehr

19.07.2018

Mobiles Leben

Hyundai SUV: Die Abenteurer

Auch wenn man spontan eher an Schnittiges denkt - Hyundai geht durchaus als SUV-Marke durch. Immerhin vier von zehn Exemplaren, die vom Band laufen, hat man die Federbeine langgezogen. Und es scheint ... » mehr

Beat Studer, Werner Zimmermann und Organisator Josef Wyer mit ihrem Oldtimertraktor Bührer aus dem Jahre 1964 (genannt "Gritli") machten am Dienstag halt in Mödlareuth. Foto: von Dorn

12.06.2018

Region

Per Traktor zur WM in Russland

Am Anfang war es eine Bier- und Schnapsidee. Doch jetzt tuckern drei Schweizer Fußballfans nach Kaliningrad - für einen guten Zweck. » mehr

Mit dem Binokular und einer Bestimmungstafel werden die gefundenen Lebewesen untersucht. Fotos: Peter Pirner

12.06.2018

Region

Kinder lernen und leben Natur

Von wegen digitale Generation: Am Thusfall bei Röslau erleben zahlreiche Mädchen und Jungs einen Tag lang jede Menge Abenteuer. » mehr

10.04.2018

Reise

Operation Spürnase

Tupperdose statt eisenbeschlagener Truhe. Geocaching ist die moderne Form der Schatzsuche. » mehr

Der Wunsiedler David Kappauf unternimmt mit seinem Camper, liebevoll "Johnny" genannt, eine Reise durch Zentralasien. Zur Testphase fuhr er mit dem Wohnmobil vor ein paar Wochen in die Schweiz, wo auch dieses Foto entstand. Foto: privat

16.03.2018

Oberfranken

Mit dem Camper ins Abenteuer

Das Fernweh hat David Kappauf gepackt: Seit einer Woche fährt der Wunsiedler mit seinem Wohnmobil durch Osteuropa. Sein Ziel ist die Mongolei. » mehr

Der Übersetzer Ma Bowen (rechts) weicht nie von der Seite des Münchbergers.	Fotos: privat

08.01.2018

FP-Sport

Münchberger trainiert weiter in China

Marc Schweinshaupt ist ein Abenteurer. Der Münchberger arbeitet als Fußballtrainer in China. Er hat im Reich der Mitte noch vieles vor. » mehr

Entwürfe von Helmut Lang

11.10.2017

Lifestyle & Mode

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft übersehen. Eine New Yorker Sch... » mehr

In Thailand hat Marco Kuhlmann, der in Helmbrechts den einzigen Kanuladen Oberfrankens betreibt, Land und Leute vom Kanu aus kennengelernt.

10.09.2017

Region

Die Neugier paddelt mit

Im Kajak entdeckt Marco Kuhlmann die Welt. In Helmbrechts betreibt er einen Kanuladen - den einzigen in Oberfranken. » mehr

TG-5 von Olympus

28.07.2017

dpa

Harte Kamera und Lesen im Dunkeln: Neues aus der Technikwelt

Abenteurer brauchen robustes Equipment. Dazu kann künftig die TG-5 von Olympus gehören. Die ist bruchsicher und wasserdicht. Auch der neue E-Book-Reader von Pocketbook könnte in den Rucksack wandern. ... » mehr

Shirley und Moritz Klauer erfüllen sich einen Lebenstraum und gehen mit dem Fahrrad auf Weltreise. Mindestens 30 000 Kilometer liegen vor ihnen, wenn sie entlang der Panamericana von Nord nach Süd fahren. Foto: pr.

24.02.2017

Fichtelgebirge

Zwei erobern die Welt auf zwei Rädern

Auf der Panamericana radeln Shirley und Moritz Klauer von Alaska nach Feuerland. Die Abenteurer sind auf der knapp 26000 Kilometer langen Route gut zwei Jahre auf Tour. » mehr

«Shadow Tactics: Blades of the Shogun»

04.01.2017

Netzwelt & Multimedia

Flieger-Asse und Schattenschleicher: Neue PC-Spiele

Hoch in die Luft, ob mit dem Flieger oder auf dem Snowboard - alles kein Problem. Die neuen PC-Spiele bringen zum Jahresende noch einmal ordentlich Action. Doch auch Taktikfans und Abenteurer kommen a... » mehr

Neun Kinder mit Eltern erforschten die ehemaligen Lagerkeller der Kommun-Bräu Lorenz Vogel Rehau; links hinten der Besitzer Norbert Gräßel. Fotos: C. P.

10.08.2016

Region

Cool-kühles Abenteuer im Felsenkeller

Neun Kinder trauen sich dorthin, wo es schwärzer als schwarz ist: Sie machen die Ferien-Expedition in die Rehauer Unterwelt. » mehr

Heiße Kandidaten für die Outdoor-Börse.

20.07.2016

FP/NP

Plattform für das Freizeitvergnügen

Ende September, Anfang Oktober findet die erste oberfränkische Outdoor-Börse statt. Mitmachen kann jeder, die Teilnahme kostet keine Gebühr. » mehr

Annette Hähnlein, Cecile Jugan, Jerome Zimmermann und Max Maloney (von links) bauen im Garten der Künstlerin gerade eine steinerne Bank. Foto: zys

18.05.2016

Fichtelgebirge

Bibersbach ganz international

Annette Hähnlein gibt Globetrottern ein Dach über dem Kopf. Dafür greifen der Künstlerin zwei französische Radfahrer und ein Australier unter die Arme. » mehr

Revierleiterin Karen Löhner (Mitte) ist sehr zufrieden mit der Arbeit von Willem Verstegen (links) und Martijn Kassenberg. Die beiden Praktikanten aus Holland arbeiten derzeit im Hammerwald. Foto: Gisela König

23.03.2016

Region

Von Holland in den Selber Wald

Zwei junge Niederländer absolvieren beim Forst- betrieb ein Praktikum. Sie sind fleißig und überall einsetzbar. Danach geht es für beide nach Lappland. » mehr

Blick auf brennende Ölfelder in Syrien: Aus diesem Land fliehen Millionen - Fotograf Heiko Roith möchte es betreten. Und heil wieder herauskommen.

08.12.2015

Region

Abenteurer auf dem Weg nach Syrien

Ein Fotograf und ein Journalist aus Selb fahren nach Syrien. Sie möchten die Familie von Flüchtlingen treffen, die in der Region leben. Ein Vorhaben mit unbekanntem Ausgang. » mehr

Dieses Transparent gegen weibliche Genitalverstümmelung will Rüdiger Nehberg an der Kaaba in Mekka aufhängen. Er hofft auf die Unterstützung des saudischen Königs. Rechts im Bild: Hilmar Wollner, Prokurist des Schmidt-Collegs.	Foto: Andrea Herdegen

17.11.2015

FP/NP

"Sir Vival" läuft die Zeit davon

Rüdiger Nehberg wurde vom Abenteurer zum Menschenrechtler. Der 80-Jährige kämpft gegen Genitalverstümmelung. Er sucht Mitstreiter - auch in Bayreuth. » mehr

Schatzsuche vor der eigenen Tür

06.10.2015

FP

Schatzsuche vor der eigenen Tür

Versunkene Schätze? Nach "Indiana Jones", Teile eins bis vier, vermutet man die vielleicht in Peru, Nepal, Ägypten, China oder Indien. Aber im Nürnberger Land? Das kann man sich kaum vorstellen. » mehr

Gut vier Monate war er in Deutschland, im Hofer Sana-Klinikum war er Patient; nun geht es wieder nach Hause - nach Afghanistan. Mohamed freut sich auf seine Eltern, seine Schwester und den Bruder. Foto: Harald Werder

04.08.2015

Region

Mohamed, der Abenteurer

Nach vier Monaten und einer schweren OP fliegt der Sechsjährige wieder nach Afghanistan. Hart war es nicht für ihn, und Angst hat er nicht - dazu ist er zu sehr Kind. » mehr

17.06.2015

Oberfranken

Christmas Island - das Galapagos Australiens

Mit dem Abenteurer-Pärchen Chris und Jess Bray erleben Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko und die Crew der "Wild One" eine einzigartige Exkursion. Die beiden Spitzen-Fotografen laden zu einer Safa... » mehr

Der bewaffnete Raubüberfall auf das Postamt von Lugo ist die Top-Meldung auf dem Portal Lugo24ore.it. Die Täter sind auf der Flucht.

15.06.2015

Region

Die Polizei als Ernte-Helfer

Die kurioseste Nachricht aus den Kulmbacher Partnerstädten stammt aktuell aus Lüneburg. Dort machen Gärtner eine ungewöhnliche Entdeckung. In der Baumkrone finden sie eine kleine Cannabis-Plantage. » mehr

Andreas Küntzel aus Eppenreuth schrieb als Kolonist Weltgeschichte.	Repros: Sesselmann

06.06.2015

Region

Ein Eppenreuther schreibt Weltgeschichte

Der Abenteurer Andreas Küntzel kaufte als Kolonist Land in Ostafrika. Vor 125 Jahren tauschte Deutschland mit den Engländern das Schutzgebiet Wituland gegen Helgoland ein. » mehr

25.02.2015

Oberfranken

Erdbeben und brennende Felder

Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko und ihr treuer Gefährte Leo nehmen nach sieben Wochen Abschied von Kolumbien. Auch nach dem Augenlid-Lifting gibt es in Cali noch einiges zu erleben. Jetzt mache... » mehr

DSC03808.JPG Cali

17.02.2015

Oberfranken

Wanderung auf gefährlichem Terrain

Der Weg zu den Drei Kreuzen auf einem Hügel über Cali endet für Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko und Leo abrupt. Die Polizei weist sie zurück. Im schönsten Zoo Südamerikas erleben die Abenteurer... » mehr

Bob Dylan lässt sich nicht mehr fotografieren: Dieses Bild von einem Konzert 2012 zeigt ihn aber ungefähr, wie er auch in Zwickau aussah - jedenfalls das, was von ihm zu sehen war.

04.07.2014

FP

Halb Mensch, halb Mythos

Die Spannung steigt, als schemenhaft Bewegung ins plüschige Halbdunkel der Bühne in Zwickau kommt. Ein Wesen wie aus einer anderen Zeit tritt ans Mikro: Bob Dylan, einer der letzten Superstars. » mehr

15.02.2013

FP

"Horror läuft am besten"

Romane und Erzählungen schreibt der in Lichtenberg wohnende Hofer Manfred Köhler. Seit der Siegeszug des E-Books begann, verkaufen sich seine Bücher immer besser. » mehr

Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder feiert heute 65. Geburtstag. Unser Foto entstand in der Glasschleif, an der ihr Herz ganz besonders hängt. Anstelle von Geschenken bittet sie daher um "Geburtstags-Spenden", die in die Sanierung der Glasschleif investiert werden sollen. 	Foto: Florian Miedl

22.01.2013

Region

Eine musikalische Abenteurerin

Das Stadtoberhaupt gestattet einen Blick hinter die Kulissen. Reisen führen sie in viele Winkel der Welt und öffnen ihren Horizont. Die Jubilarin singt auch sehr gern. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.