Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABFALL

Der ökologische Hausbau gehört seit zwei Jahren zur Angebotspalette der Ziegler-Group. Mit der neuen Fertigung in Tirschenreuth sollen einmal bis zu 3000 Häuser im Jahr möglich sein. Fotos: Ziegler-Group, Werner Schimmer

30.10.2020

Wirtschaft

Ökologische Fertighäuser aus der Oberpfalz

Die Ziegler-Group hängt die Messlatte hoch: Mit der Giga-Factory nahe Tirschenreuth will das Unternehmen im ökologischen Bereich der größte Anbieter in Europa werden. » mehr

Plastikmüll

27.10.2020

Wissenschaft

Riesige Mengen Plastikmüll im Mittelmeer

Rund 450 Millionen Menschen leben in den Staaten um das Mittelmeer und entlang seiner Zuströme. Ihr Müll wird nicht überall korrekt entsorgt. Wohl hunderttausende Tonnen Plastik landen deshalb jährlic... » mehr

Verpackungsmüll

27.10.2020

Topthemen

Verpackungsmüll-Menge in Deutschland steigt weiter an

Der Kaffee zum Mitnehmen, das Abendessen vom Lieferservice, der Joghurt in kleinen Einzelportionen und die neue Jeans im Netz bestellt: Das ist bequem, produziert aber immer mehr Abfall. Umweltschütze... » mehr

Die Vorsitzenden des Historischen Forums Markus Thoma (links) und Stephan Zeitler können sich nun intensiver mit der früheren Bauweise in Gefrees beschäftigen. Sie haben von einem Weißenstädter ein Bündel von alten Bauplänen überreicht bekommen. Foto: Judas

26.10.2020

Münchberg

Ein Schatz mit alten Bauplänen

Das Historische Forum Gefrees hat eine Kiste mit alten Plänen bekommen. Diese liefern neue Erkenntnisse über die Bauweise in der Region. » mehr

Ihnen stinkt es: Günther Penzel, Bernd Emtmann, Gudrun Mocho, Otto Dorn, Ute Busch und Günter Martin aus Wurlitz (von links) hoffen, dass sich nun endlich etwas tut und der Gestank verschwindet. Foto: Uwe von Dorn

25.10.2020

Rehau

Den Wurlitzern stinkt‘s

Die Anwohner des kleinen Rehauer Ortsteils beklagen, dass es aus der Richtung der beiden Biogasanlagen immer wieder stark müffelt. Der Landkreis will mit den Betreibern reden. » mehr

Rafael Grossi

25.10.2020

Brennpunkte

IAEA: Klimaziele sind ohne Atomkraft unerreichbar

Das Werben für die Atomkraft gehört zum Auftrag der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA). Vor seinem Besuch in Berlin stellt IAEA-Chef Grossi heraus, wie wenig Nachahmer die Deutschen beim Atom-S... » mehr

Thorsten Glauber spricht

23.10.2020

Bayern

Bayern will Endlagersuche mit eigener Kommission begleiten

Die seit Jahren politisch umstrittene Suche nach einem Atommüll-Endlager in Deutschland wird im Freistaat künftig durch eine eigene Kommission begleitet. Kernaufgabe des neuen «Bayerischen Begleitgrem... » mehr

Suche nach Atomendlager

17.10.2020

Brennpunkte

Atommüll: Bundesamt warnt vor «Wegducken»

Bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager beginnt die Beteiligung der Öffentlichkeit. Noch aber sind sehr viele Gebiete im Rennen. Der Chef einer Bundesbehörde weist Kritik am Verfahren zurück. » mehr

Das frühere Eingangsportal zur Chemischen. Foto: Peggy Biczysko

16.10.2020

Oberfranken

Der größte Umweltskandal Deutschlands

Die Chemische Fabrik in Marktredwitz beherrschte mehr als ein Jahrzehnt die Schlagzeilen. Mitten im Zentrum der Stadt schlug eine tickende Zeitbombe. Heute steht hier das Kösseine-Einkaufs-Centrum. » mehr

Debatte um Atommüll-Endlager

15.10.2020

Deutschland & Welt

Suche nach Atomendlager: Gorleben raus - aber Ärger bleibt

Vor einer Fachkonferenz zur Atomendlager-Suche löst das Interview eines Behördenchefs Wirbel aus. Es geht, einmal mehr, um den Salzstock Gorleben - der aber gar kein Endlager mehr werden kann. » mehr

Messie-Syndrom

14.10.2020

Gesundheit

Messie-Syndrom: Wenn das Wegwerfen unmöglich wird

Wer am Messie-Syndrom leidet, kann nicht entscheiden, welche Dinge wertvoll sind und welche in den Müll gehören. Die Ursachen liegen oft tief im Inneren verborgen - und müssen ergründet werden. » mehr

Den Tisch-Kicker aus Metall, an dem die Azubis Nelly Wagner und Nico Zeitler ihre Kräfte messen, haben Lehrlinge selbst gebaut. Sie werden angefeuert von Ausbildungsleiter Markus Koffmane (rechts) und Azubi-Kollegen Dominik Hoop.

05.10.2020

Fichtelgebirge

Große Lust auf grüne Lehre

Bei Purus Plastics spielt der Umweltgedanke eine große Rolle. Die Auszubildenden haben in der neuen Lehr-Werkstatt des Recycling-Pioniers viele Chancen, sich zu verwirklichen. » mehr

Debatte um Atommüll-Endlager

28.09.2020

Oberfranken

Atommüll ins Fichtelgebirge?

Nach wie vor ist die Region ein möglicher Standort für die Lagerung des strahlenden Abfalls. Allerdings sind vor allem im östlichen Teil weite Gebiete offenbar nicht geeignet. » mehr

Endlagersuche

28.09.2020

Deutschland & Welt

90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

2022 geht das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz. Der Müll aber bleibt, nur wohin damit? Einem Bericht zufolge kommen dafür viele Gebiete in Deutschland in Frage - ganz generell. Der politische St... » mehr

Jetzt wird es ernst

24.09.2020

Oberfranken

Suche nach Atommüll-Endlager: Jetzt wird es ernst

Die Suche nach dem besten Ort für ein Atommüll-Endlager erreicht die erste wichtige Etappe. Am Montag wird ein Bericht veröffentlicht, der angibt, welche Gebiete in Deutschland genauer unter die Lupe ... » mehr

Interview: mit Professor Michael Keppler, Universität Bayreuth

24.09.2020

Oberfranken

"Nicht nur die Gesteinsart ist entscheidend"

Welche Kriterien sind ausschlaggebend für den Bau eines Endlagers mit hochradioaktivem Müll? Der Chef des Geoinstituts an der Universität Bayreuth gibt Antworten. » mehr

Tiefkühlung online

24.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Lebensmittel aus dem Netz

Getränke, Milch, Gemüse, Dosen, Mehl: Der Einkauf wird schnell zur schweren Last und raubt auch noch Zeit. Warum nicht einfach nach Hause liefern lassen? Was dafür spricht, und was dagegen. » mehr

Mehrweg oder Einweg?

21.09.2020

Bauen & Wohnen

Nachhaltig sind nur regionale Getränke

Ob man eine Mehrweg- oder Einwegflasche kauft, ist nicht immer sofort ersichtlich. Beide sind mit Pfand versehen und werden recycelt. Ökologisch vorteilhaft sind nur regional abgefüllte Getränke. » mehr

Verbot von Einweg-Plastik

17.09.2020

Deutschland & Welt

Kleinere Müllberge, mehr Recycling: So soll es gelingen

Ein ganzes Paket neuer Regeln soll dafür sorgen, dass weniger Abfall entsteht und mehr wiederverwertet wird. Der Abschied vom Plastikstrohhalm gehört ebenso dazu wie neue Pflichten für Händler - und E... » mehr

Müllsammler

12.09.2020

Deutschland & Welt

35.000 Helfer sammeln tonnenweise Müll von Flussufern

Zehntausende haben das prächtige Wetter genutzt, um die Ufer von Rhein, Ruhr und Mosel aufzuräumen. Vom Fahrrad bis zu Unmengen Atemmasken - 320 Tonnen Müll sind nach Veranstalterangaben eingesammelt ... » mehr

Tageszeitung «taz»

11.09.2020

Leseranwalt

Auf den Müll und aus den Fugen ?

Wie weit darf Satire, darf Sarkasmus gehen? Die Glosse "All cops are berufsunfähig" in der Zeitung "Taz" hat viel Wirbel verursacht, in der Medienöffentlichkeit, in der politischen Diskussion und nich... » mehr

07.09.2020

Region

Neues Konzept für Problemabfälle

Arzneien, Chemikalien und Farbreste können jetzt ganztägig an Wertstoffhöfen abgegeben werden. Dafür steht ein Lkw bereit. » mehr

collaboREX - Motiv 1

04.09.2020

ContentAd

Nachhaltigkeit durch lokale Reparaturen

Der regionale Reparaturservice collaboREX GmbH kämpft in der Region mit dem Hashtag #gegenwegwerfwahn für mehr Nachhaltigkeit. Das soll neben dem eigenen Geldbeutel auch der Umwelt helfen und für bewu... » mehr

Heiko Gunsenheimer, der Geschäftsführer von Eichner Kompost, ist zufrieden mit dem Resultat. Aus dem Grüngut ist ein Bodenverbesserer geworden.

03.09.2020

Region

Mehr Nachschub für guten Kompost

In rauen Mengen bringen Gartenbesitzer ihr Grüngut zu den Kompostieranlagen im Kulmbacher Land. Der daraus entstehende Naturdünger ist auch bei Bauern begehrt. » mehr

Petr Klasek ist seit mehr als 20 Jahren Bürgermeister der tschechischen Gemeinde Chanovice. Sie ist im Gespräch für ein Atommüll-Endlager.

03.09.2020

Oberfranken

Ein Gorleben an Bayerns Grenze

Tschechien begibt sich auf die Suche nach einem atomaren Endlager. Vier Gemeinden sind nun in der engeren Auswahl. Sie alle liegen relativ nahe an Deutschland. » mehr

Pizzakarton

03.09.2020

Deutschland & Welt

Städte ächzen unter Pizzakarton-Flut

In städtischen Parks und Grünanlagen stapelt sich der Müll von To-go-Verpackungen. Besonders an den sperrigen Pizzakartons stören sich viele Kommunen. Kann eine Pfandregelung helfen? » mehr

Ein Endlager für Atommüll ist nach Ansicht von Wissenschaftlern im Fichtelgebirge ungeeignet.

Aktualisiert am 02.09.2020

Fichtelgebirge

Endlager-Suche in der Diskussion

Ostbayern könnte von der Suche nach einem Standort für ein tiefengeologisches Lager für hochradioaktiven Atommüll betroffen sein. An diesem Mittwoch wollen die Bürgerinitiativen informieren. » mehr

Plastikmüll in Ghana

27.08.2020

Deutschland & Welt

Illegale Entsorgung von Plastikmüll hat zugenommen

Seit 2018 importiert China keinen Plastikmüll mehr. Der Stopp hat zu einem Importboom in anderen asiatischen Ländern geführt - und zu Kriminalität, wie ein neuer Bericht belegt. » mehr

Kein Durchkommen gibt es Flur des Hauses mehr. Die ärgert Vermieter Ale-Ihsan Demirtas. Fotos: Matthias Bäumler

25.08.2020

Fichtelgebirge

Da stinkt's zum Himmel

Zwei Männer, ein Streit: Während der Mieter seinen Müll im Flur entsorgen will, besteht der Vermieter auf einer Mülltonne. Jetzt steht die Kündigung im Raum. » mehr

Zweithandy für den Urlaub

25.08.2020

Netzwelt & Multimedia

Unterwegs mit dem alten Smartphone

Viele wollen immer das neueste Smartphone. Das alte muss dann aber nicht versauern, sondern kann unterwegs noch gute Dienste für alles Mögliche und Unmögliche leisten - nur nicht als Parkscheibe. » mehr

Schwimmende Müllschlucker

23.08.2020

Deutschland & Welt

Schwimmende Müllschlucker führen nicht zu sauberen Meeren

Plastik-Müll in den Meeren gefährdet Tiere, Pflanzen und den Menschen. Sind schwimmende Auffangvorrichtungen eine Lösung? Wissenschaftler haben berechnet, welchen Beitrag solche Barrieren zur Lösung d... » mehr

Müll im Park

20.08.2020

Deutschland & Welt

Schulze will Hersteller für Plastikmüll zur Kasse bitten

Plastik und Verpackungen machen einen beachtlichen Teil des Straßenmülls aus. Eine Studie hat nun berechnet, wie viel Geld deren Entsorgung kostet. Denn künftig sollen auch Hersteller dafür zahlen. Wi... » mehr

Die Sanierung der örtlichen Trinkwasserversorgung wird den Gemeinderat Untersteinach noch über Jahre beschäftigen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

19.08.2020

Region

WGU beißt sich am Thema Wasser fest

Auf Umwegen will die Fraktion den Untersteinacher Gemeinderat erneut dazu bewegen, die örtliche Trinkwasserversorgung noch einmal zu beraten. Doch der wehrt sich. » mehr

Mikroplastik

19.08.2020

Deutschland & Welt

Studie: Millionen Tonnen Mikroplastik im Atlantik

7000 Mikroplastik-Partikel in einem Kubikmeter Meerwasser - das ist das erschreckende Ergebnis einer neuen Studie. Und allein in den USA produziert jeder der 330 Millionen Einwohner 340 Gramm Plastikm... » mehr

Die Einweihung des neuen Wertstoffhofes in Hof im Jahr 1998, unter anderem mit dem damaligen Landrat Bernd Hering.

10.08.2020

Region

Vier Jahrzehnte für saubere Kommunen

Seit 1980 kümmert sich der Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof um den Müll in der Region. Dabei handelt es sich um ein höchst dynamisches Geschäft. » mehr

Besuch am Teufelssee

07.08.2020

Deutschland & Welt

Kurios: Nackter Mann verfolgt Wildschwein

Eine Bache hatte Hunger und bediente sich an einer gelben Tüte eines Badenen. In der Tüte soll sich ein Laptop befunden haben - und den wollte der junge Mann nicht so einfach hergeben. » mehr

Waltraud Wagner versucht, Plastik zu vermeiden. Dafür verzichtet sie auch auf Chips aus der Tüte. Foto: Hobmaier

07.08.2020

Region

Kleine Schritte, große Wirkung

Plastikfrei im Alltag? Man muss es einfach machen! "Unverpackt-Läden" sucht man vielerorts noch vergebens, aber der Verzicht auf Plastik kann mit etwas Planung trotzdem funktionieren. » mehr

Lange hat es gedauert, ab Januar bekommt sie jeder Haushalt im Landkreis Wunsiedel: die Gelbe Tonne. Symbolfoto: Peter Endig/dpa

29.07.2020

Fichtelgebirge

Gelbe Tonne kommt im Januar

Die Bürger können in Zukunft ihren Verpackungsmüll bequem entsorgen. Die Verantwortlichen des Kufi hoffen, dass die Stadt dann auch sauberer wird. » mehr

Kunststoffkopf

29.07.2020

Deutschland & Welt

Gruselfund im Müll: Täuschend echt aussehender Silikonkopf

Es ist der Albtraum eines jeden Müllmannes: Im Abfall steckt scheinbar ein abgetrennter Kinderkopf. Die Polizei wird verständigt - und kann zur Erleichterung aller Entwarnung geben. » mehr

Aktualisiert am 28.07.2020

FP/NP

Abfall-Unmoral

Das ist ein unappetitliches Thema: der Müll und der Mensch. Als unangenehm gilt schon die Aufgabe, den Abfalleimer raus- zutragen und zu leeren, obwohl es selbstverständlich sein sollte, dem Partner d... » mehr

Mülltonnen

28.07.2020

Deutschland & Welt

Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

Altpapier-Sammlung, Altglas-Container, Wertstofftonne, Biotonne, Sammelbox für Batterien, Sperrmüll - um Müll korrekt zu trennen, gibt es in Deutschland viele Angebote. Trotzdem landet im Restmüll vor... » mehr

Aktualisiert am 28.07.2020

Region

In Rehau geht zu viel Wasser verloren

Kleine Lecks in Leitungen sind für hohe Wasserverluste verantwortlich. Schuld daran sind wohl einst als besonders innovativ geltende Materialien aus den 70er-Jahren. » mehr

Der Fichtelgebirgsgranit weist viele Brüche auf, wie das Bild aus dem Tröstauer Steinbruch zeigt. Foto: Florian Miedl

28.07.2020

Fichtelgebirge

Brüchiges Gestein großer Trumpf

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung legt am 30. September eine erste Auswahl an Gebieten vor, die infrage kommen. Hier wird wohl auch das Fichtelgebirge dabei sein. » mehr

Planet Plastik

24.07.2020

Deutschland & Welt

Planet Plastik: Wie die Kunststoffwelle gestoppt werden kann

Die Kunststoffproduktion steigt stetig - ebenso wie die Menge an Plastikmüll. Nun berechnen Forscher, wie sich die Menge des Abfalls deutlich senken lässt. » mehr

Farbtupfer

21.07.2020

Region

Unbekannter entsorgt Ölöfen und Müll in Getreidefeld

Müllentsorgung der anderen Art: Zwei Ölöfen, ein zwei Meter hohes Ölfass, mehrere auseinandergebrochene Möbelstücke, einen Kühlschrank und Plastikmüll hat ein Unbekannter in einem Getreidefeld bei Kir... » mehr

Der überwiegend neu besetzte Gemeinderat informierte sich bei einer Exkursion im Rugendorfer Steinbruch über das Vorhaben der Firma Schicker Umwelt, dort eine Deponie für Baumaterialien einzurichten, das Schicker-Geschäftführer Bernhard Leutheußer (links im blauen Hemd) erläuterte.	Fotos: Klaus Klaschka

16.07.2020

Region

Deponie soll eine saubere Sache werden

Im Rugendorfer Steinbruch entsteht bis nächstes Jahr eine Ablagerungsfläche für mineralisches Material. Die Betreiberfirma Schicker will klarstellen, dass dies mit einem Müllplatz nichts zu tun hat. » mehr

Müllentsorgung

28.06.2020

Region

Corona belastet auch die Müllentsorgung

Die Gebühren steigen in einigen Bereichen. Dies hat jedoch keine sofortigen Auswirkungen auf den Müllpreis. Doch nach Jahren stabiler Zahlen scheint eine Anpassung notwendig. » mehr

Harald Fichtner verabschiedet sich aus Gremium

28.06.2020

Region

Harald Fichtner verabschiedet sich aus Gremium

Landrat Oliver Bär eröffnete die erste Sitzung des Abfallzweckverbands Stadt und Landkreis Hof (AZV) für die Wahlperiode 2020 bis 2026 mit der Verabschiedung von Harald Fichtner aus dem Kreis der Verb... » mehr

Was wird wie entsorgt? Wertstoffhofmitarbeiter Thomas Podratzky (links) klärt Heike Mertel (rechts) und Michael Vogel auf. Foto: Uwe von Dorn

28.06.2020

Region

"Die Müllmengen sind derzeit groß"

Bei der Wiedereröffnung der Wertstoffhöfe nach der coronabedingten Schließung war der Ansturm groß. Es gab 30 Prozent mehr Abfall, wie Hermann Knoblich vom AZV erklärt. » mehr

Mindesthaltbarkeitsdatum

28.06.2020

Deutschland & Welt

Skepsis bei großen Änderungen am Mindesthaltbarkeitsdatum

In Deutschland landen tonnenweise Lebensmittel im Müll. Dabei wäre Vieles noch zu genießen - auch Produkte, die schon etwas «abgelaufen» sind. Sollten Datums-Aufdrucke auf manchen Packungen daher wegf... » mehr

Müll in Rumänien

22.06.2020

Deutschland & Welt

Rumänien versinkt im Müll - und kauft Abfall aus dem Ausland

Rumänien schafft es nicht, den eigenen Müll zu trennen, um ihn zu verwerten. Weil dieses Rohmaterial für die Recycling-Industrie dort fehlt, wird es aus dem Ausland gekauft. » mehr

Allerlei brauchbare Dinge, die neue Besitzer suchen, finden sich in der Hofer Altstadt.	Foto: Köhler

19.06.2020

Region

Weitergeben statt wegschmeißen

All zu oft landen brauchbare Dinge im Müll. Dem setzt das Geschäft Zigarren-Wagner etwas entgehen. Über das Gefühl des Nehmens und Gebens. » mehr

^