Lade Login-Box.

ABFALLBESEITIGUNG

Plastikrecycling

vor 12 Stunden

Wirtschaft

Neues Verpackungsgesetz: 2000 Unternehmen drohen Bußgelder

Vor einem halben Jahr trat ein Gesetz in Kraft, das die Kosten fürs Recycling von Verpackungsmüll fairer verteilen soll. Viele Unternehmen ziehen noch nicht richtig mit - und könnten nun Ärger bekomme... » mehr

19.06.2019

Hof

Drei neue Fälle von Müll-Ablagerungen

Was die Fälle von illegalen Müllablagerungen betrifft, könnte die Polizei eine eigene Abteilung beschäftigen. » mehr

Die Hofer Müll-Lager sind voll

13.06.2019

Hof

Die Hofer Müll-Lager sind voll

Die Verbrennungsanlage in Schwandorf nimmt keinen Gewerbemüll mehr an - das betrifft auch Betriebe im Hofer Land. Der Abfallzweckverband sieht eine Entwicklung bestätigt. » mehr

Überquellende Abfallcontainer auf Firmengeländen könnten in Zukunft ein alltäglicher Anblick werden. Der Zweckverband Schwandorf, in dem der Müll aus weiten Teilen Nordbayerns verbrannt wird, hat bis Jahresende einen Anlieferstopp für Gewerbemüll verfügt. Das fordert (von links) den aus Kulmbach stammenden IHK-Vizepräsidenten Michael Möschel ebenso wie EntsorgerRainer Trapper sowie Norbert und Michael Drechsler. Fotos: Melitta Burger

13.06.2019

Oberfranken

Die Furcht vor dem Müllnotstand geht um

Firmen und Entsorger müssen Alternativen finden, um Gewerbemüll zu entsorgen. Für den Engpass gibt es viele Gründe. Doch das hilft nicht, die Lage zu entspannen. » mehr

Mehrwegnetz für Obst und Gemüse

07.06.2019

Deutschland & Welt

Nabu: Supermärkte auch bei Papiertüten in der Pflicht

Plastikabfall wird vermehr vermieden. Dafür bekommen die Supermärkte Lob vom Naturschutzbund. Doch das reiche nicht. Auch bei den Papierverpackungen sieht der Nabu die Ketten in der Pflicht. » mehr

«MV Bavaria»

31.05.2019

Deutschland & Welt

Philippinen schicken Müll nach Kanada zurück

Was macht Abfall aus Kanada auf den Philippinen? Die Leute dort wehren sich dagegen, dass ihr Land zur internationalen Müllhalde wird. Jetzt schickt die Regierung den Dreck zurück. Ottawa hat inzwisch... » mehr

Abnehmer gesucht

23.05.2019

Deutschland & Welt

Wohin mit dem Klärschlamm? Kommunen suchen neue Abnehmer

Die Toilettenspülung betätigt, ab in die Kläranlage und fertig. Doch was dann? Was bei den meisten Menschen kaum einen Gedanken verursacht, bereitet Kläranlagen-Betreibern Kopfschmerzen. Sie werden de... » mehr

Plastik

22.05.2019

Deutschland & Welt

Entsorger fordern Plastik nicht zu verteufeln

Einweg-Kaffeebecher sollen die Ausnahme werden, Plastiktüten im Supermarkt sind schon länger ein Auslaufmodell - Kunststoffe haben ein Imageproblem. Das wollen die Entsorgungsunternehmen ändern. » mehr

Bauarbeiten

19.05.2019

Deutschland & Welt

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an

Lange investierte die Bahn nicht genug in ihre Infrastruktur. Insbesondere die Zahl der sanierungsreifen Brücken schnellte in die Höhe. Nun geht die Bahn den Sanierungsstau an. Aber reicht die Geldspr... » mehr

Plastikmüll in Fürstenwalde

12.05.2019

Deutschland & Welt

Etappensieg im Kampf gegen Plastikmüll

Der Export von Plastikmüll ist eines der drängenden Probleme beim Umweltschutz. Künftig dürfen nur noch Abfälle verschifft werden, die sich in Ländern wie Malaysia und Indonesien auch verwerten lassen... » mehr

Im Hochbehälter Oberlaitsch sollen die erforderlichen Sanierungsarbeiten möglichst zügig über die Bühne gehen. Unser Bild zeigte Bürgermeister Günther Hübner mit Wasserwart Andreas Stein am Hochbehälter. Foto: Werner Reißaus

10.05.2019

Region

Harsdorf will Bauherren anlocken

Im Neubaugebiet "Zettmeisel-Nordwest" sollen zwölf Baugrundstücke erschlossen werden. Eine Allee grenzt das Areal von den Häusern im alten Ort ab. » mehr

Garagen für die Müllwagen, eine Zentralwerkstatt sowie Verwaltungs- und Sozialräume sind künftig in der neuen Zentrale auf dem ehemaligen Retsch-Gelände in Wunsiedel untergebracht. Fotos: Matthias Bäumler

26.04.2019

Fichtelgebirge

Müllwerker freuen sich auf neue Räume

Im Mai ziehen die Mitarbeiter des Kufi in ein topmodernes Gebäude in Wunsiedel. Endlich gibt es genügend Duschen und Büros, in denen das Raumklima passt. » mehr

Über den Zustand des Reitersees informieren sich vor Ort (von links) der Zeller Bürgermeister Horst Penzel sowie der zweite Vorstand des Helmbrechtser Fischereivereins Olaf Schade und Vereinschef Fabian Herold (von links). Das Gelände um das Gewässer ist wegen anstehender Arbeiten ab dem 2. Mai nicht mehr zugänglich. Foto: Bußler

20.04.2019

Region

Schluss mit Idylle

Der Reitersee in Zell wird saniert. Das wird einige Jahre in Anspruch nehmen. Zunächst muss der Schlamm weg. » mehr

30 Fenster müssen an dieser Seite der Schule erneuert werden. Die Fenster in Werkräumen sind noch in Ordnung, der Graben davor soll breiter werden und in der Mitte Platz für ein "grünes Klassenzimmer" bieten. Die Aula (hinten) bekommt ein neues Dach.	Foto: Gerd Pöhlmann

17.04.2019

Fichtelgebirge

Zeit drängt für Schulsanierung

Die Arbeiten sollen in den Sommerferien beginnen. Allerdings hat der Thiersheimer Gemeinderat noch keine Aufträge vergeben können. Die Architekten sind im Verzug. » mehr

Grüner Punkt

15.04.2019

Deutschland & Welt

Grüner Punkt: Umstrittene Übernahme wohl vom Tisch

Das Zeichen kennt jeder: den Grüne Punkt auf Verpackungen. Dahinter steht eine Firma, die von einem Müllkonzern gekauft werden sollte. Doch daraus wird wohl nichts. » mehr

Funde aus der Tonne: schwedische Kronjuwelen. Foto: Politie Zweden/dpa

02.04.2019

FP/NP

Schätze im Müll

Wird unser Müll das Sediment des Anthropozäns?", fragen die Kuratoren des Deutschen Museums in München und verweisen auf die weltweit 3,5 Millionen Tonnen, die wir Menschen täglich aufhäufen. Dabei ha... » mehr

Die Gelbe Tonne für Verpackungsabfälle ist die Wunschlösung des Kommunalunternehmens Umweltschutz Fichtelgebirge (Kufi). Noch beharren die Dualen Systeme aber darauf, die Entsorgung weiter über die rund 200 öffentlich zugänglichen Sammelcontainer im Landkreis abzuwickeln. Fotos: Adobe Stock, Rainer Maier

18.02.2019

Fichtelgebirge

Gelbe Tonne kommt erst in zwei Jahren

Die Einführung des Wertstoffbehälters für Verpackungsabfälle war für 2019 geplant. Doch ein neues Gesetz macht dem Kufi einen Strich durch die Rechnung. » mehr

Interessiert lauschten die Schüler und Vertreter der Firmen den Vorträgen der Professoren und stellten anschließend viele Fragen. Fotos: Herbert Scharf

16.01.2019

Region

Mit MINT auf Jobsuche

Zwei Professoren der Uni Bayreuth werben bei Gymnasiasten aus der Region um Nachwuchs. Sie raten, sich bei der Entscheidung für ein Studium gut zu hinterfragen. » mehr

Kartons im Altpapier

09.01.2019

Deutschland & Welt

Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

In Mehrfamilienhäusern kommt sowas immer wieder vor: In der Altpapiertonne ist kein Platz, weil der Nachbar fleißig im Internet bestellt und die Versand-Verpackungen überquellen. Das Problem beschäfti... » mehr

Kartons im Altpapier

09.01.2019

dpa

Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen... » mehr

Köditz hat die Wasserpreise und die Abwassergebühren neu kalkuliert.	Foto: InPixKommunikation/Adobe Stock

05.12.2018

Region

Abwassergebühr steigt, Wasserpreis bleibt

Die Entsorgung muss kostendeckend sein, deshalb beschließt der Gemeinderat Köditz eine Gebührenerhöhung. Der Kubikmeter Wasser kostet weiter 1,70 Euro. » mehr

Auf dem Helmbrechtser Wertstoffhof dürfen Manfred Mutterer und seine Enkel Elina und Milian den Hänger voller Plakate nicht abladen. Foto: privat

12.11.2018

Region

Wer entsorgt Adelt, Zuber und Co?

Die Landtagswahl ist Geschichte – und schreibt trotzdem noch eine. Nämlich die von einem Helfer, der seine Plakate loswerden will – aber wo? » mehr

24.10.2018

FP/NP

Wenn der Roboter zum Müllmann wird

Experten wagen einen Blick in die Zukunft der Entsorgung. Sensoren sollen helfen, Abfall zu vermeiden und möglichst alle Bestandteile wiederzuverwerten. » mehr

Einwegbesteck

24.10.2018

Deutschland & Welt

EU will Plastikflut mit Verboten eindämmen

Plastik ist praktisch und günstig in der Herstellung. Kein Wunder, dass Plastikprodukte oft nur einmal benutzt und dann weggeworfen werden - mit schlimmen Folgen für die Umwelt. Die EU will dagegen vo... » mehr

Ein Teil der Sparnberger Straße in Rudolphstein ist gesperrt - der Gasthof Vogel wird abgerissen. In den nächsten Wochen müssen sich Autfahrer auf weitere Verkehrseinschränkungen einstellen. Foto: Hüttner

15.10.2018

Region

Arbeiter bereiten Abriss vor

Seit Montag laufen die Vorbereitungen zum Abbruch des Gasthauses Vogel. Zuerst steht die Entsorgung von Sondermüll auf dem Plan. » mehr

Die Biovergärungsanlage der Firma RSB Bioverwertung Hochfranken GmbH in Wurlitz.

13.10.2018

Region

Ein Vorzeigeprojekt auf Schlingerkurs

In Stadt und Landkreis Hof drohte ein Baustein der Abfallentsorgung wegzubrechen: die Verwertung des Bioabfalls. Das Aus der Firma ist abgewendet - die Zeche zahlt der Bürger. » mehr

Der Grüne Punkt

27.09.2018

Deutschland & Welt

Abfallriese Remondis kauft den Grünen Punkt

Das Zeichen mit den verschlungenen Pfeilen kennt fast jeder: Der Grüne Punkt wird seit einem guten Vierteljahrhundert auf Plastikverpackungen gedruckt. Nun steht bei der Firma, von der das Symbol komm... » mehr

Aus diesem Becken der Kläranlage Neuenmarkt wurden rund 600 Kubikmeter Klärschlamm entsorgt. Davon wurden 530 Kubikmeter durch die Klärschlammentsorgung Wedel aus Ansbach auf landwirtschaftliche Flächen aufgebracht. Die Entsorgungskosten liegen bei rund 12 200 Euro. Foto: Werner Reißaus

20.08.2018

Region

Klärschlamm stellt Gemeinde vor Herausforderung

Die Ablagerung enthält zwar wertvolle Nährstoffe, darf aber dennoch nicht überall entsorgt werden. In Neuenmarkt sucht man jetzt nach neuen Wegen der Verwertung. » mehr

Sportschuhe mit LED-Beleuchtung sind trendy und bei jungen Leuten beliebt. Wenn sie ausgedient haben, müssen sie ab sofort als Elektroschrott entsorgt werden.	Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

16.08.2018

Region

Sportschuhe mit Licht sind Elektroschrott

Am 15. August ist das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz in Kraft getreten. Jetzt können auch blinkende Sportschuhe oder Möbel mit Beleuchtung Elektroschrott sein. » mehr

24.07.2018

Region

Schirnding legt Förderprogramm auf

Die Nordostbayernoffensive macht es möglich: Die Gemeinde will innerorts Schandflecke beseitigen. Auch private Maßnahmen kann sie unterstützen. Grundlage ist eine Fibel. » mehr

Joghurtbecher entsorgen

16.07.2018

dpa

Joghurtbecher nicht zusammenstecken

Deutschlands Recycling-System ist alles andere als einfach. Besonders wenn es um die Gelbe Tonne geht, muss man einiges bedenken. Das gilt auch für die Entsorgung von Joghurtbechern. » mehr

Vermischter Bauschutt der Deponieklasse I soll auf dem jetzigen Lagerplatz gesammelt und der Hügel später einmal begrünt werden.

16.07.2018

Region

Der Wunsch nach Ruhe muss noch warten

Im Rugendorfer Steinbruch soll Bauschutt abgelagert werden. Der Plan der Firma Schicker stößt in der Gemeinde durchaus auch auf kritische Stimmen. » mehr

Sigrid Felsche aus Selb trennt ihren Müll nach bestem Gewissen. Oft ärgert sie sich über die überfüllten Container. Die Gelbe Tonne hält sie auch für eine gute Lösung. Foto: Florian Miedl

10.07.2018

Region

Container bereiten immer mehr Sorgen

Einige Bürger entsorgen an den Stellplätzen ihren gesamten Hausrat. Dem Kommunalunternehmen Umweltschutz Fichtelgebirge entstehen mit dem Müllfrevel hohe Kosten. » mehr

Abfallberater Detlef Zenk hat den ersten Sack mit dem gefährlichen Inhalt angeliefert. In dem Container in der Lichtenfelser Straße werden die Nester des Eichenprozessionsspinners gesammelt und danach im Müllheizkraftwerk Schwandorf verbrannt.

10.07.2018

Region

Endstation für die Gift-Raupen

Nester des Eichenprozessionsspinners müssen direkt in der Müllverbrennung entsorgt werden. Der Landkreis Kulmbach stellt einen kostenlosen Sammelcontainer bereit. » mehr

05.07.2018

Region

Schicker plant neuen Betrieb in Rugendorf

Die Schicker Umwelt GmbH & Co KG plant, in Rugendorf im Bereich des bisherigen Steinbruchgeländes und des Lagerplatzes einen Deponiebetrieb zur fachgerechten Annahme und Entsorgung von Erdaushub- und ... » mehr

China hat einen Importstopp verhängt, das stellt auch heimische Recycling-Unternehmen vor Herausforderungen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

15.05.2018

FP/NP

Sortieren alleine hilft nicht

China hat genug vom Abfall aus dem Ausland - das hat auch Auswirkungen auf die Region. Um des Müllproblems Herr zu werden, sind die Produzenten gefragt. » mehr

Stadträtin Brigitte Artmann hat eine Plastikverpackung gefunden, die sicherlich nicht das ist, was auf ihr steht: ein "Naturliebling". Foto: Matthias Bäumler

20.04.2018

Region

Artmann will dem Müll an den Kragen

Die Stadträtin weist auf den vielen achtlos weggeworfenen Abfall hin. Pro Jahr sammeln die Mitarbeiter des Bauhofs im Stadtgebiet rund 100 Tonnen ein. » mehr

Nach der Nuclear Energy Conference in Prag: Vertreter der internationalen Antiatombewegung aus Europa, Russland und Indien mit dem "Don't Nuke The Climate"- Transparent der Bonner Klimakonferenz.	Foto: pr .

13.04.2018

Fichtelgebirge

Initiativen fordern neue Endlagerkonzepte

Eine schwedische Studie zeigt: Atommüll in Kupferbehältern ist alles andere als sicher. Auch Granit eigne sich nicht für eine dauerhafte Entsorgung. » mehr

Die zentrale Kühlgerätesammlung ist neuerdings ebenfalls auf dem Hof der Firma Drechsler zu finden. Abfallberater Detlef Zenk von Landratsamt und Firmenchef Norbert Drechsler sind mit der bisherigen Resonanz zufrieden.

06.03.2018

Region

Neue Sammelstelle kommt gut an

Die Bürger bringen weiter fleißig ihren Elektromüll zur Entsorgung. Nun nimmt die Sammelstelle im Kulmbacher Industriegebiet auch Kühlgeräte an. » mehr

20.02.2018

Region

Hundekot-Tüten sind gratis

Mit ihrem Antrag, in der Stadt Hundetoiletten aufzustellen, kommt die SPD nicht durch. Die Stadt will stattdessen Gratis- Beutel für die Entsorgung des Hundekots ausgeben. » mehr

Das Biomasseheizkraftwerk in Holenbrunn bekommt schon bald großen Zuwachs. Foto: Bäumler

06.10.2017

Region

Energiestadt wird immer konkreter

Die SWW will ihren Batteriespeicher nun doch beim Energiepark bauen. Auch das Gaskraftwerk entsteht in unmittelbarer Nähe des bestehenden Biomasseheizkraftwerks. » mehr

Ist das Fichtelgebirge grundsätzlich für ein atomares Endlager geeignet oder nicht? Dazu haben Geologen unterschiedliche Meinungen. Foto: red

29.09.2017

Fichtelgebirge

Mineraloge schlägt Kösseine als Atommüll-Endlager vor

Der emeritierte Professor Klaus Heide empfiehlt eine Entsorgung im Granit. Brigitte Artmann von den Grünen hält davon gar nichts. » mehr

Einen Müllsack sollte man auf einer Grünschnittdeponie nicht brauchen. Dieser sei aber nötig, wie Harald Krell sagt, um Abfall aufzunehmen.

10.08.2017

Region

Vorbildlicher Umgang mit Müll

In Hof und dem Landkreis funktioniert das System zur Müll-Entsorgung sehr gut. Das bestätigt die Studie "200 Kommunen im Müllvergleich" von billiger.de. » mehr

Das Wiesenfest beginnt: Am Wochenende herrscht wieder Partystimmung im Festzelt auf dem Goldberg. Foto: Florian Miedl

04.07.2017

Region

Das Selber Wiesenfest in Zahlen

Vom Freitag an ist der Goldberg fest in der Hand der Feiernden. Tausende Menschen werden hier Karussell fahren, essen, trinken - und manche werden auch arbeiten. » mehr

Thomas Schmidt vom Wertstoffhof tauscht mit Pascal Bächer aus Münchberg und Sohn Jakob eine alte Glühbirne gegen eine echte Birne. Foto: A. Geißer

02.07.2017

Region

"Birnentausch" findet großes Gefallen

Hunderte Besucher greifen zum Obst und geben die alte Glühbirne zurück. Es ist nur eine von vielen Aktionen beim Wertstoffhof-Festla. » mehr

Vorsortieren lohnt sich

26.06.2017

dpa

Vorsortieren von Bauschutt spart Kosten

Vorsorgen ist besser als nachsortieren: Denn wer seinen Bauschutt bei einer Renovierung gleich trennt, der spart Zeit und Geld. » mehr

Vom 8. bis 10. Juli schäumt auf dem Selber Goldberg das Bier wieder in den Krügen. Stadtkämmerer Heinrich Moser geht davon aus, dass die Kosten für das Selber Wiesenfest in den kommenden Jahren stabil bleiben. Foto: Silke Meier

20.06.2017

Region

Das Wiesenfest-Minus sinkt deutlich

Im vergangenen Jahr steht ein Fehlbetrag von 28 000 Euro zu Buche. 2015 musste die Stadt Selb noch 42 000 Euro draufzahlen. » mehr

Stefan Böhme, Geschäftsführer der Böhme GmbH in Rehau, hat zu Hause eine ganze Wand voller CDs. Sein Lieblingsalbum hat er für die Frankenpost aus dem Regal geholt.	Foto: Nico Schwappacher

15.05.2017

Region

Dem Schicksal ins Gesicht lachen

Stefan Böhme ist Chef - und Fan der Fun-Punk-Band Die Ärzte. Der Humor, den er auch in der Musik findet, hat ihm durch die Krisen des Lebens geholfen. » mehr

28.04.2017

Region

Ärger über die Zustände am Container

Gewerbetreibende entsorgen große Folien, die keinen Platz mehr für Verpackungen lassen. Oft liegen volle Säcke herum. » mehr

Markus Milde entsorgt am Hofer Wertstoffhof einige alte Schränke. Am heutigen Freitag feiert der Abfallzweckverband den 25. Geburtstag der Einrichtung - mit Wienern für alle Besucher. Foto: Jochen Bake

20.04.2017

Region

Recycling und auch mal ein Schwätzchen

Der Wertstoffhof Hof feiert heute sein 25-jähriges Bestehen. Zur Feier des Tages sind alle Besucher zu einem Paar Hofer Wienerla eingeladen. » mehr

Plastik soll in die Gelbe Tonne

31.03.2017

Garten & Natur

Von Alufolie bis Zahnpastatube: Was darf in die Gelbe Tonne?

In den meisten Haushalten Deutschlands gibt es eine Gelbe Tonne oder einen Gelben Sack zur Abfallentsorgung. Oft landet darin aus Unwissen ein buntes Sammelsurium. Wie sieht es mit Kleiderbügeln, Spie... » mehr

Was bleibt von einem Windrad, wenn es seinen Dienst nicht mehr tut? Diese Frage stellt sich nun auch bei der Anlage in Laubersreuth.	Foto: Patrick Findeiß

15.03.2017

Region

Die Erblast grüner Energie

Darüber, wie ausrangierte Rotorblättern entsorgt werden, ist bislang wenig bekannt. Experten wollen aus ihnen Kinder- Rutschen, Wandsysteme oder Bänke machen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".