Lade Login-Box.

ABITUR

Bürgermeister Christian Zuber (links) hat die irischen Gastschüler mit ihren Gastgebern und Lehrern vom College und Gymnasium im Rathaussaal empfangen. Foto: Engel

17.02.2020

Münchberg

Hello Ireland!

Schüler des irischen Lucan Community Colleges besuchen Münchberg. Der Austausch trägt nach 29 Jahren Früchte. » mehr

Jutta Boenig

17.02.2020

Karriere

Den Lebenslauf überzeugend gestalten

Einen Lebenslauf aufsetzen? Das haben die meisten schon mal gemacht. Doch dann will man sich auf einen neuen Job bewerben - und die Regeln von einst sind überholt. Worauf sollte man achten? » mehr

Mit Christian Köhler (rechts) hat das Klinikum Fichtelgebirge die Position eines Sektionsleiters der Medizinischen Klinik am Standort Selb zum ersten Mal besetzt. Links im Bild Chefarzt Marco Schmidtmann.	Foto: pr.

17.02.2020

Fichtelgebirge

Christian Köhler ist Sektionsleiter

Selb/Marktredwitz - Erstmals hat das Klinikum Fichtelgebirge die Position eines Sektionsleiters der Medizinischen Klinik am Standort Selb besetzt - und zwar mit Dr. Christian Köhler. » mehr

Angekommen in der zweiten Heimat

11.02.2020

Hof

Angekommen in der zweiten Heimat

Junge Migranten erklären Jugendlichen bei der Schau "Youniworth" in Helmbrechts ihre Lebenswelt. Die persönlichen Geschichten beeindrucken. » mehr

Bei einer Tasse Kaffee (oder zwei oder drei) erzählt Michael Böhm, OB-Kandidat der Piraten, von seinen Visionen für Hof. Fotos: Ertel

07.02.2020

Hof

Kandidaten-Porträt: Michael Böhms piratische Ideen

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten auf einer Sonderseite vor. Heute: Michael Böhm, Piraten-Partei . Er ist Galeriehaus-Wirt, Lehrkraft, ist ver... » mehr

Das neue Logo der Friedrich-Baur-Schule entrollte Bürgermeister Roland Wolfrum (Vierter von links), um es an Schulleiter Michael Pfitzner (Siebter von links) zu übergeben.

07.02.2020

Kulmbach

Ein Denkmal für Friedrich Baur

Die Stadtsteinacher Schule hat jetzt einen klangvollen Namen. Er soll den Schüler als Vorbild dienen und Ansporn geben. » mehr

Ganz zu Hause: Gudrun Bruns sitzt bei Schlechtwetter gern in ihrem Wintergarten. Wird es wärmer, schätzt sie ein Bad im Untreusee. Foto: von Dorn

04.02.2020

Hof

Kandidaten-Porträt: Gudrun Bruns will das Hofer Rathaus erobern

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten auf einer Sonderseite vor. Diesmal geht es um Gudrun Bruns , FAB/FW. » mehr

Für ihr Abitur haben sie bewusst nicht den Weg über das Gymnasium, sondern über die FOS oder BOS gewählt und stehen dazu: (von links) Thomas Müller, Lukas Birnstiel, Lea Vogl Jannik Zapf, Christian Leichauer und Luisa Reuß mit stellvertretendem Leiter der FOS/BOS, Bertram Unger. Foto: Melitta Burger

03.02.2020

Kulmbach

Viele Wege führen zum Abitur

Mittlere Reife und dann FOS/BOS: Manche junge Leute entscheiden sich bewusst nicht fürs Gymnasium und haben dennoch ein Studium zum Ziel. » mehr

Lidia Edel

03.02.2020

Boulevard

Kunstprojekt Synagogentür läuft an

Es war eine Holztür, die den Attentäter von Halle daran hinderte, ein Blutbad in der Jüdischen Gemeinde anzurichten. Jetzt wird die Tür zum Kunstprojekt. Die Projektleiterin, eine 18-jährige Abiturien... » mehr

Auszubildende Imke Renken

03.02.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Orthopädieschuhmacher/in?

Wenn der Schuh zum Fuß passt wie der Deckel zum Topf, haben Orthopädieschuhmacher alles richtig gemacht. Vor fremden Füßen dürfen sie nicht zurückschrecken. » mehr

Babett Niclas an der Harfe; die Profimusikerin hat 2011 am Jean-Paul-Gymnasium ihr Abitur gemacht. Foto: Henkel

31.01.2020

Hof

Zeitreise durch die Epochen der Musik

Schüler des Jean-Paul-Gymnasiums lassen im Konzert die Musik hochleben. Unterstützt werden sie von Ehemaligen, die die Musik zu ihrem Beruf gemacht haben. » mehr

Vorlesestunde im Kindergarten. Damit eine liebevolle Betreuung der Kinder weiterhin möglich ist, setzen evangelische Kitas verstärkt auf Quereinsteiger. Fotos: Arno Burgi/dpa-Archiv, privat (2)

26.01.2020

Oberfranken

Kita-Personal verzweifelt gesucht

Den Kindertagesstätten gehen die Fachkräfte aus. Träger und Gewerkschaften sehen auch die Politik in der Pflicht. Und es gibt neue Ideen, um mehr Erzieher zu gewinnen. » mehr

Winfried Kretschmann

22.01.2020

Deutschland & Welt

Kretschmann: Zusammenspiel von Bund und Ländern neu regeln

«Es gibt unentwegt Kämpfe ums Geld», sagt Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann über das Zusammenspiel von Bund und Ländern. Könnte eine neue Föderalismuskommission mehr Klarheit und Verbin... » mehr

Junge Menschen

20.01.2020

dpa

Bewerbungsphase für Studienkompass startet

Kinder von Nichtakademikern können für die Übergangsphase zwischen Schule und Studium oder Ausbildung Unterstützung bekommen - etwa mit dem Programm Studienkompass. Was steckt dahinter? » mehr

2018 gründete Daniel Bock das Unternehmen Morpheus Space, welches einen Ionenantrieb für Satelliten entwickelt. Fotos: Martin Burger, red

03.01.2020

FP/NP

Pegnitzer erfindet Weltraum-Triebwerk

Daniel Bock hat einen eigenen Ionenantrieb entwickelt. Seit Februar wird das Antriebssystem im All getestet. Bald könnte es sogar Teil der Marsmission sein. » mehr

Mandy Hoffmann

02.01.2020

Karriere

Teenager an der Uni: «Ich bin quasi eine normale Studentin»

Sie sprintet durch die Schule und legt mit 14 Jahren beim Abitur die Traumnote 1,0 hin. Nun empfindet Mandy Hoffmann aus Peine Mathe und Chemie an der Uni durchaus als Herausforderung. » mehr

Das gegliederte Schulsystem schlägt sich nach Ansicht der Lehrerverbände besonders gut. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

18.12.2019

Oberfranken

Lehrerverbände loben bayerisches Schulsystem

Ein Miteinander aus Mittelschule, Realschule und Gymnasien oder die Gemeinschaftsschule? Deutsche Pädagogen haben eine klare Präferenz. » mehr

Bürgermeisterkandidat Helmut Voit (Mitte, mit hellblauer Krawatte) weiß ein starkes Team hinter sich. Den Nominierten gratulierten nach deren Wahl CSU-Ortsvorsitzender Hans Schindler (Zweiter von links), Kreisvorsitzender und Mitglied des Landtags, Martin Schöffel (rechts), sowie der Bürgermeister von Bad Alexandersbad und Landratskandidat, Peter Berek (Achter von links). Foto: Christian Schilling

16.12.2019

Fichtelgebirge

Helmut Voit will Chefsessel in Nagel

Der CSU-Mann ist der erste Bürgermeisterkandidat im Erholungsort. Erfahrungen hat er als Stellvertreter von Theo Bauer gesammelt. » mehr

Ex-Schüler zeigen Perspektiven

Aktualisiert am 15.12.2019

Region

Ex-Schüler zeigen Perspektiven

Die X-Mas-Reunion feiert zehntes Jubiläum. Schüler kehren an ihre einstigen Schulen zurück, um von ihren Lebenswegen zu erzählen, dann wird zusammen gefeiert. » mehr

Das Papier besteht zu 30 Prozent aus Gras, die Beschichtung ist hauchdünn aufgetragenes Bienenwachs: Das "Bee-Paper" ersetzt konventionelles Einpackpapier an Käse- und Wursttheken - als umweltschonende Alternative im Vergleich zu den üblichen beschichteten Papieren.	Foto: Trennt Magazin/Silke Weinsheimer

11.12.2019

Region

Mit Bienenpapier gegen Plastikmüll

Ein junger Tüftler aus Regnitzlosau und ein schwäbischer Tüten-Hersteller entwickeln ein Packpapier aus Bienenwachs und Gras. Und erobern die Käse- und Wursttheken im Land. » mehr

Michael Schmidt ist Leiter von vier Schulen. Trotz vieler Aufgaben will er zumindeste einige Stunden in der Woche unterrichten. Foto: Matthias Bäumler

10.12.2019

Fichtelgebirge

Sportler, Christ, Vater von sieben Kindern

Der neue Leiter des Berufsschulzentrums Marktredwitz-Wunsiedel, Michael Schmidt, hat viel vor. Er hat einen etwas anderen Blick auf das Schulleben. » mehr

Saskia Volk hat bei der Hummel-Manufaktur in Rödental Industriekeramikerin Dekorationstechnik gelernt. Die erfahrene Malerin Johanna Mußgiller schaut der jungen Kollegin bei der kreativen Arbeit über die Schultern. Foto: IHK Coburg

09.12.2019

FP/NP

Coburg hat Super-Azubis

Die drei Auszubildenden sind in Berlin als die Besten in ihren Ausbildungsberufen geehrt worden. Ihre Leistung wird von vielen Seiten gewürdigt. » mehr

Pferdepflege ist Programm

09.12.2019

dpa

Wie werde ich Pferdewirt/In?

Welches Pferdekind wünscht sich das nicht? Jeden Tag reiten wie die Helden aus Bibi & Tina oder Wendy. Also aus dem Hobby einen Beruf machen. Pferdewirte erwartet aber durchaus harte Arbeit. » mehr

Religionspädagoge Werner Engelbrecht und Schulleiter Michael Schmidt (von links) sowie Klassenleiterin Sabine Wettinger (rechts) gratulierten den Absolventen der Staatlichen Berufsschule Marktredwitz-Wunsiedel zu ihren hervorragenden Ergebnissen und übergaben die Abschlusszeugnisse sowie die Urkunden für die Staatspreise. Foto: Christian Schilling

04.12.2019

Fichtelgebirge

Berufsschüler nehmen Kurs auf die Zukunft

Den kaufmännischen Bereich beenden 15 Absolventen mit guten Noten. Jahrgangsbeste ist Julia Seidel mit einem Schnitt von 1,0. » mehr

Leinen los: Die Klasse 2 a hieß die neuen Kapitänin mit einem schmissigen Lied an Bord willkommen. Foto: Gödde

02.12.2019

Region

Neue Kapitänin offiziell an Bord

Sabine Stelzer beendet als neue Rektorin die Vakanz an der Von-Pühel-Schule in Tauperlitz. Gleich im nächsten Schuljahr wird es einige Veränderungen geben. » mehr

Schulrat Ulrich Lang führt Rektorin Carolin Krauß und Konrektorin Monika Rödel (von rechts) in ihr neues Amt ein und wünscht Glück und gutes Gelingen. Foto: lk

01.12.2019

Region

Frischer Wind an der Christian-Wolfrum-Schule

Monika Rödel ist die neue Konrektorin der Mittelschule, Carolin Krauß leitet die Grundschule. Beide setzen auf gute Zusammenarbeit. » mehr

Stau

27.11.2019

Deutschland & Welt

Neuordnung der Sommerferien-Termine: Hamburg kontra Bayern

«Viel Spaß auf den langen bayerischen Autobahnen» wünscht Hamburgs Schulsenator Rabe allen, die in der Sommerferienzeit im Stau stehen. Grund für seinen Ärger ist ein erneuter bayerischer ALleingang. » mehr

Abi

24.11.2019

Deutschland & Welt

Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Bessere Zusammenarbeit, vergleichbare Noten: Der geplante Nationale Bildungsrat soll die Bildungspolitik in Deutschland einheitlicher machen. Doch nun steht das Gremium vor einer äußerst ungewissen Zu... » mehr

Frau schreibt Bewerbung

20.11.2019

dpa

Englisch nicht immer passend für Bewerbung

Wer nach dem Abi im Ausland jobben will, für den kommen nicht nur englischsprachige Länder infrage. Schon im Bewerbungsschreiben müssen Schulabgänger dann beweisen, dass sie die Landessprache beherrsc... » mehr

Peter Baltus + Laurent

12.11.2019

Deutschland & Welt

Uni-Diplom mit neun: Laurent lernt im Super-Tempo

Genie und Wunderkind wird er genannt: Laurent aus Amsterdam ist superklug. Das Abi hatte er mit acht in der Tasche und nun beendet er sein Studium. » mehr

In der Lehrbrauerei informiert Alexander Battistella (rechts), der Leiter des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach, Landrat Klaus Peter Söllner über die aktuelle Entwicklung. Die Schülerzahlen bleiben konstant auf hohen Niveau, was unter anderem am Trendberuf Brauer und Mälzer liegt. Foto: Stefan Linß

08.11.2019

Region

Solide Ausbildung im Trend

Das Berufliche Schul- zentrum sucht die jungen Fachkräfte der Zukunft. Abiturienten entscheiden sich häufiger für Karrieren als Brauer oder Techniker. » mehr

Fühlt sich in Arzberg willkommen: der neue Arzberger Pfarrer Carsten Friedel. Unser Bild zeigt ihn am Altar in der Maria-Magdalena-Kirche. Foto: Florian Miedl

08.11.2019

Region

In erster Linie Seelsorger

Pfarrer Carsten Friedel hat sich seit seinem Amtsantritt am 1. September in Arzberg gut eingelebt. Er möchte eine Gemeinde, in der alle ein Zuhause für ihren Glauben finden. » mehr

Pompöse Feier

08.11.2019

Geld & Recht

Vorsicht bei Abiball-Verträgen

Endlich alle Prüfungen bestanden! Das Abitur will gefeiert werden - in den vergangenen Jahren sind solche Veranstaltungen mitunter aufwendig und teurer ausgefallen. Doch das birgt auch Gefahren. » mehr

Agentur für Arbeit

30.10.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Oktober - aber nur leicht

Die Wirtschaftsflaute hinterlässt Spuren auf dem Arbeitsmarkt - bisher jedoch geringe. Die Zahl der Arbeitslosen wird auch bis Jahresende voraussichtlich weiterhin sinken. » mehr

Bewerbungsgespräch

17.10.2019

dpa

Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen

Nicht immer hilft Fachwissen weiter, wenn Personaler einen Bewerber kennenlernen wollen. In bestimmten Situationen ist vor allem Schlagfertigkeit gefragt. » mehr

Ferienverkehr auf der Autobahn

16.10.2019

Deutschland & Welt

Länder streiten über Sommerferienregelung

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege... » mehr

Gymnasialtag in Bonn

28.09.2019

Deutschland & Welt

Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag in Bonn. » mehr

Dr. Anke Emminger ist die neue Schulleiterin am Schiller-Gymnasium. Foto: Ertel

20.09.2019

Region

Den Kindern zeigen, was die Welt bietet

Dr. Anke Emminger, neue Leiterin des Hofer Schiller-Gymnasiums, macht "wahnsinnig gern Schule". Dabei hatte sie nach dem Studium einen ganz anderen Plan. » mehr

Waisenrente

20.09.2019

dpa

Bei Waisenrente nicht zu lange Pausen einlegen

Bezieher einer Waisenrente können unter Umständen bis zum 27. Lebensjahr Geld bekommen. Dafür gelten jedoch bestimmte Bedingungen. » mehr

Am WGG in Selb haben 14 neue Lehrerinnen und Lehrer ihren Dienst angetreten. Unser Bild zeigt (hintere Reihe von links) Ernst Findeis, Sonja Holzbecher und Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann, (mittlere Reihe von links) Nicole Friedrich, Daniela Brünn, Hannah Schmitz und Verena Riederer sowie (vordere Reihe von links) Florian Flechsig, Lisa Olejnizak, Manuela Geisberger, Stefanie Gerber und Ines Fischer-Schreier. Foto: pr.

17.09.2019

Region

WGG rüstet sich für die Zukunft

Das Selber Gymnasium begrüßt 14 neue Lehrerinnen und Lehrer. Für die Schüler steht bald ein modernes Labor zur Verfügung. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Das hat eine Umfrage der «Rheinischen Post» in den Bundesländern ergeben. 2008 hatte demnach noch jeder fünfte A... » mehr

Abiturzeugnis

16.09.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Die Zahl der Schüler, die das Abitur mit einer Eins vor dem Komma abschließen, steigt. Über die Ursachen wird gestritten: Wird das Abi immer lascher? Oder werden die Schüler immer schlauer? » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Immer mehr Einser-Abiturienten

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Hatte 2008 noch jeder fünfte Schulabsolvent einen Notenschnitt von mindestens 1,9, war es 2018 bereits mehr als ... » mehr

In allen Räumen des Gymnasiums gibt es jetzt ein gut funktionierendes Wlan-Netz: der Startschuss für digitalen Unterricht. Foto: dpa, Mascha Brichta

11.09.2019

Region

Luisenburg-Gymnasium setzt auf digitales Lernen

Mit genügend Lehrern beginnt die Wunsiedler Schule das neue Jahr. Eine Kombination alter und neuer Lehrangebote prägt die kommenden Monate. » mehr

Gemeinsam mit Diakon Harald Schraml (links) zelebrierte Pfarrer Dr. Chinedu Paul Ezenwa seinen ersten Gottesdienst in der Pfarrkirche Patrona Bavariae in Neusorg. Foto: Dö.

11.09.2019

Region

"Pfarrer mit Herz" ist da

Pfarrer Chinedu Paul Ezenwa hält seinen ersten Gottesdienst in Neusorg. Die Amtseinführung mit Dekan Hans Klier findet im Oktober statt . » mehr

ABC

09.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognost... » mehr

04.09.2019

Fichtelgebirge

Mehr als jeder Dritte wünscht sich das Abitur

661 Viertklässler wechseln mit dem Schulbeginn in eine weiterführende Schule im Fichtelgebirge. » mehr

Am 2. September steigt der 18-jährige Jona Sielski aus Naila ins Flugzeug. Sein Ziel: Vientiane, die Hauptstadt von Laos in Südostasien. Dort wird er für das Hilfswerk "Provide - aus Liebe zu Anderen" für ein ganzes Jahr ehrenamtlich arbeiten. Foto: Hüttner

26.08.2019

Region

Nach dem Abi raus in die Welt

Jona Sielski aus Naila packt die Koffer: Der 18-Jährige geht für ein Jahr nach Laos. In Südostasien will er Menschen helfen und dabei Lebenserfahrung sammeln. » mehr

Studieren ohne Abitur

26.08.2019

dpa

Der Weg in den Hörsaal für Berufserfahrene

Studieren ohne Abitur? Die Hörsäle stehen auch beruflich Qualifizierten offen. Kompliziert sind vor allem die Zulassungskriterien, die sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden können. Ein Weg f... » mehr

Jule Schempp

26.08.2019

dpa

Wie werde ich Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation?

Kaufleute für Marketingkommunikation dürfen mit Zahlen und Stress keine Probleme haben. Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Kreativität und Organisation. » mehr

21.08.2019

Fichtelgebirge

Schwestern-Duo erobert die Bühne

Emma und Johanna Preiß wirken im Tanz-Ensemble auf der Luisenburg mit. Die Wunsiedler Mädchen atmen bei "Grease" Bühnenluft und genießen die stehenden Ovationen. » mehr

Mit einem großen Banner am Straßenrand wirbt Raps um Auszubildende. Das Unternehmen sucht nicht nur in diesem Bereich. Insgesamt werden auf der Homepage acht Ausbildungsplätze angeboten, vom Industriekaufmann über Laboranten, Fachkräften für Lebensmitteltechnik und duales Studium.

16.08.2019

Region

Drei Lehrstellen, ein Bewerber

Auch wenige Tage vor Beginn des Ausbildungsjahres haben junge Leute noch viele Möglichkeiten. Arbeitgeber werden immer kreativer, wenn es um die Suche nach Azubis geht. » mehr

^