Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABITURIENTINNEN UND ABITURIENTEN

Michael Piazolo

18.09.2020

Bayern

Generelle Maskenpflicht im Unterricht läuft aus

Auch wenn sich die bayerischen Schüler vorbildlich daran gehalten haben: Sie werden die Maskenpflicht im Unterricht wohl kaum vermissen. Die allgemeine Vorschrift läuft nun nach den ersten beiden Schu... » mehr

Vier mal Hoffnung in Weiß

17.09.2020

Hof

Vier mal Hoffnung in Weiß

Mediziner braucht das Hofer Land - ein Mangel droht. Vor zwei Jahren hat der Kreisausschuss deshalb das Stipendienprogramm auf den Weg gebracht. Am Wochenende besuchen "Superhelden" die Region. » mehr

Immer mehr verlassen die Schule ohne Abschluss

23.08.2020

Fichtelgebirge

Immer mehr verlassen die Schule ohne Abschluss

Der Bildungsbericht der Bundesregierung analysiert die Zahlen von 2018. Danach sieht es im Landkreis Wunsiedel nicht besser aus als im restlichen Deutschland. » mehr

Fiete Korn

17.08.2020

Boulevard

Abiturient Fiete Korn nimmt Böhmermann-Angebot an

Ein Schüler sagt seine Meinung - erst nach dem Abitur, wenn diese Äußerungen auf das Abschlusszeugnis keine Konsequenzen mehr haben können. Aber die kurze Rede von Fiete Korn aus Prerow hat Folgen - w... » mehr

Preise der Stadt Marktredwitz überreichte dritte Bürgermeisterin Christine Eisa (Vierte von links) an (von rechts): Paula Marth, Celine Gobernatz, Johannes Schenk, Alisa Tröger, Lena Webersinke und Luisa Sauerbrey. Foto: Josef Rosner

29.07.2020

Marktredwitz

FOS/BOS verabschiedet 142 Schüler

16 Abiturienten beenden ihre Schulzeit in Marktredwitz mit einer Eins vor dem Komma. Insgesamt haben 93 Prozent der Prüflinge bestanden. » mehr

Dicke Freunde: Hund Cäsar und Veronica Witzgall im Garten der Familie. Die 18-Jährige spielt begeistert Saxofon und Klavier. Wie Vater und Großvater möchte die Einser-Abiturientin Medizin studieren. Foto: Ralf Münch

28.07.2020

Kulmbach

Besser als eine glatte Eins

Veronica Witzgall hat mit der Note "0,81" ein Abi-Traumergebnis erzielt. Ab diesem Herbst will sie Medizin studieren. » mehr

Abi-Schriftzug im Mindestabstand

28.07.2020

Oberfranken

Abi-Dieben könnte Gefängnis drohen

Drei Schülern, die in Bamberg Prüfungsaufgaben für das Deutsch-Abitur gestohlen haben sollen, könnte eine Haftstrafe drohen. » mehr

Die Musik ist seit dem vierten Lebensjahr ihre Leidenschaft: Leonie Neubauer.	Foto: Werner Reißaus

27.07.2020

Region

Einser-Schülerin mit einem Faible für Musik

Die Abiturientin Leonie Neubauer aus Burghaig will ihr Hobby zum Beruf machen. In München möchte sie Lehramt für Gymnasien studieren. » mehr

Abiturienten eines Gymnasiums schreiben die Abiturprüfung in Deutsch. dpa

27.07.2020

Oberfranken

Abi-Aufgaben-Diebe von Bamberg ermittelt

Nach dem Diebstahl von Abitur-Aufgaben aus einem Bamberger Gymnasium ist die Polizei drei 18-Jährigen auf die Spur gekommen. » mehr

Kunstlehrerin Jana Wernicke, Schulleiter Joachim Zembsch und Kunstlehrer German Schlaug (hinten, von links) gratulierten den Preisträgern. Foto: David Trott

26.07.2020

Region

Preise für junge Sicht auf Europa

Elf Schüler des Wunsiedler Luisenburg-Gymnasiums werden beim Europäischen Wettbewerb ausgezeichnet. Mit ihren Malereien zeigen die jungen Künstler ihre Sicht auf Europa. » mehr

Geschafft: Mohamad Ballan ist stolz und glücklich, dass er das Fachabitur in der Tasche hat. Nun hat sich der junge Syrer vorgenommen, nach der 13. Klasse die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Foto: David Trott

24.07.2020

Region

Von Null auf Hundert in vier Jahren

Mohamad Ballan kann kein Wort Deutsch, als er nach Deutschland kommt. Jetzt hat der junge Syrer das Fachabitur in der Tasche und will mehr. Sein Ziel: Arzt oder Fluglotse. » mehr

Polizeianwärter

24.07.2020

Karriere

Hohe Hürde für den Traumberuf Polizist

Viele Abiturienten zieht es zur Polizei. Besonders beliebt ist der mit einem Studium verbundene gehobene Dienst. Doch einen der begehrten Plätze zu ergattern, ist nicht leicht. An einer Anforderung sc... » mehr

Waldorfschüler starten in neuen Lebensabschnitt

23.07.2020

Region

Waldorfschüler starten in neuen Lebensabschnitt

Einen steinigen Weg haben die 21 Absolventen der Hofer Waldorfschule hinter sich. Sieben Prüflinge bestanden unter Corona-Bedingungen das Abitur, vier den Realschulabschluss, sieben den qualifizierend... » mehr

Einfach glücklich: Anne Martin, Abiturientin in Naila. Foto: Hüttner

21.07.2020

Region

"Das ist ein wahnsinnig tolles Gefühl"

Anne Martin hat am Hochfranken-Gymnasium Naila ihr Abitur mit einer glatten Eins abgelegt. Nun ist sie stolz: Das Pauken habe sich gelohnt. » mehr

Mit der letzten Abiturfeier endete am Samstag die 65-jährige Geschichte der Spätberufenenschule Fockenfeld. Sechs Absolventen (im Vordergrund erste Reihe) erhielten ihre Abschlusszeugnisse. Im Bild (von links) Jonathan Waldert, Weihbischof Reinhard Pappenberger, Simon Doering, Bürgermeister Max Bindl, Maximilian Völkl, Schulleiter Pater Friedhelm Czinczoll, Raphael Steinhofer, Seminarleiter Bruder Markus Adelt, Alexander Arnstadt, Pater Benedikt Leitmayr, Christian Großmann und Landrat Roland Grillmeier. Foto: jr

21.07.2020

Fichtelgebirge

Zum Abschluss kommt sogar der Weihbischof

Die Spätberufenenschule Fockenfeld verabschiedet ihre letzten sechs Abiturienten. Es ist der letzte Akt für Bayerns kleinstes Gymnasium. » mehr

Die zehn besten Absolventen des diesjährigen Abiturjahrgangs am Otto-Hahn-Gymnasiums mit Schulleiter Stefan Niedermeier (Zweiter von links) : Rebecca Schünzel, Miriam Andritzky, Nicole Fiedler, Maya Kastner, Johanna Rasp, Sophie Müller, Leonie Gräf, Maximilian Schindler, Maria König und Andreas Seifert (von links). Foto: jr

19.07.2020

Fichtelgebirge

Schülersprecherin sieht Bereitschaft, eigene Wege zu gehen

27 Abiturienten haben im Otto- Hahn-Gymnasium eine Eins vor dem Komma. Bei der bemerkenswerte Feier gibt es viel Lob für die Leistung aller Schüler in schwierigen Zeiten. » mehr

Diese Q 12 in Selb hat nach Ansicht der Lehrkräfte tatsächlich eine Reifeprüfung bestanden: Denn auf das Virus und viele damit verbundenen Unsicherheiten reagierten die Gymnasiasten gut organisiert. Foto: Florian Miedl

19.07.2020

Fichtelgebirge

Stolz auf die Flexibilität dieses Jahrgangs

32 Abiturienten schließen in Selb mit einer Eins vor dem Komma ab. Erstmals öffnet das Rosenthal-Theater - aber nur für die Schüler. Eltern verfolgen die Feier im Live-Stream. » mehr

Feingemacht für das Feier-Motto "Goldene 20er" präsentierten sich auch die besten Abiturienten in Wunsiedel mit den Verantwortlichen. Foto: D.H.

19.07.2020

Fichtelgebirge

Autokino-Verabschiedung mit Stil

Als "bester Jahrgang ever" verlassen die Wunsiedler Abiturienten das Luisenburg-Gymnasium. Ihre Abschiedsfeier beweist ihren Ideenreichtum. » mehr

Die besten Abiturientinnen und Abiturienten, die einen Notendurchschnitt von 1.0 bis 1,5 erreicht haben, stellten sich zum Erinnerungsfoto. Foto: Uwe von Dorn

19.07.2020

Region

Ein starker Jahrgang

Am Jean-Paul-Gymnasium erreichten die Abiturienten einen Gesamtschnitt von 1,98. Wegen Corona finden zwei Feiern statt. » mehr

Sie haben im Abitur eine Eins vor dem Komma (von links): Merve Bayram (1,3), Nadine Taig (1,2), Isabell Österle (1,5), Julia Gessner (1,4), Katrin Engelbrecht (1,0), Saskia Guth (1,3), Simon Fischer (1,4), Katharina Spörlein (1,1), Daniel Burkel (1,2), Anna-Lena Roth (1,3), Dominik Dietrich (1,1) und Sarah Fritsche (1,0) mit Lehrerin Carolin Schaller und Schulleiter Michael Wagner. Foto: Uwe von Dorn

19.07.2020

Region

Adieu, Betonklotz

93 Abiturienten des Reinhart-Gymnasiums Hof haben ihre Zeugnisse erhalten. Zwei Absolventinnen glänzen mit der Traumnote 1,0. » mehr

Silena Rausch (links, Note 1,2) und Jule Marie Schade (1,1) sind die Besten ihres Jahrgangs. Foto: Schmidt

19.07.2020

Region

Die "Gruppe der Tapferen" geht

Am "Schiller" haben 64 Absolventen den Widrigkeiten getrotzt. Die Verabschiedungsfeier stand lange in Frage. » mehr

Corona verlangt Abstand, daher hier die eine Hälfte der Nailaer Abiturienten mit Schulleiter Stefan Ernst ...

19.07.2020

Region

Die Pandemie als Rechenaufgabe

Der Nailaer Abiturjahrgang ist am Ziel. Auch wenn es zuletzt schwer wurde, schafften viele Schüler die Eins vor dem Komma. » mehr

Ein ganz besonderer Jahrgang, der Abi-Jahrgang 2020. Das Bild der Besten mit einem Notendurchschnitt bis 2,0 konnte nicht ohne Maske geschossen werden. Foto: Engel

19.07.2020

Region

Abschluss im Zeichen des Virus

Das Gymnasium Münchberg verlegt die Feier in die Stadtkirche. Die Abiturienten können auf dem "schrägen" Ende der Schulzeit durchaus aufbauen. » mehr

37,8 Prozent des Abiturjahrgangs 2020 am MGF haben im Abschlusszeugnis eine Eins vor dem Komma. Unser Bild zeigt die besten Abiturienten (in der ersten Reihe von links) Laura Meile und Leonie Neubauer, (zweite Reihe von links) Pauline Ristic, Sophie Gerke und Alexa Ramming, (dritte Reihe von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Antonia Schmidt, Jan Dressel, Schulleiter Horst Pfadenhauer und Oberstufenkoordinator Konrad Axtner, (obere Reihe von links) Lukas Friedrich, Luca Beetz, Hannes Näther und Vincent Rauh.	Foto: Werner Reißaus

19.07.2020

Region

Abiturfeier auf Abstand

Trotz Corona-Krise verabschiedet sich ein Rekord-Jahrgang vom MGF. Mehr als ein Drittel der Abiturienten hat eine Eins vor dem Komma. Das gab es an der Schule noch nie. » mehr

Die Einser-Schüler und ihre Dozenten freuen sich über das gute Ergebnis bei der musikalischen Abiturprüfung: Von links Musiklehrerin Viktoria Obermaier, Schülerin Magdalena Nickl, Musiklehrer Manfred Hochberger, die beiden Abiturienten Patrick Hoffmann und Lilian Fichtner sowie Musikschulleiter Georg Obermaier. Auch Wunsiedels Bürgermeister Nicolas Lahovnik (rechts) gratuliert den jungen Musikern. Foto: Peter Pirner

12.07.2020

Region

Top-Noten für junge Musiker

Die Musikschule Wunsiedel ist auf drei Schüler besonders stolz. Sie haben das Additum am Luisenburg-Gymnasium mit der Note Eins abgeschlossen. » mehr

Abi-Schriftzug im Mindestabstand

10.07.2020

Familie

Corona-Abi-Generation muss improvisieren

Vielen Abiturienten hat Corona nicht nur den Abiball verhagelt, sondern auch lang ersehnte Träume platzen lassen. Die Generation zeigt nach Einschätzung von Jugendforscher Hurrelmann in der Krise jedo... » mehr

Antrag auf Kindergeld

08.07.2020

dpa

Erneut Antrag auf Kindergeld stellen

Kindergeld bekommen Eltern, bis ihre Kinder das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ob anschließend weiter gezahlt wird, kommt auf die jeweilige Lebenssituation an. » mehr

Lukas Purucker erreichte einen hervorragenden zweiten Platz.	Fotos: pr.

07.07.2020

Fichtelgebirge

Matheprobleme - in der Theorie und für die Praxis

Das Walter-Gropius- Gymnasium Selb hat zwei Preisträger im Exzellenz- Wettbewerb. Die Facharbeit von Lisa Wessoly zum Euler'schen Polyedersatz erreicht Platz eins. » mehr

Abitur

07.07.2020

Region

Abiturienten trotzen Corona: Bessere Ergebnisse als 2019

Trotz aller Probleme infolge der Corona-Krise haben Bayerns Abiturienten heuer bessere Abiturergebnisse erreicht als im vergangenen Jahr. Die rund 35 000 Absolventen hätten einen Abiturschnitt von 2,2... » mehr

Zeugnisübergabe statt Blockbuster: Das Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel geht kreativ mit der Situation um. Um trotz der Corona-Auflagen Abiturienten, Eltern und Gäste zur Verabschiedung einladen zu können, veranstaltet die Schule eine Art Autokino. Foto: Florian Miedl/Montage: Sabrina Schmalfuß

02.07.2020

Fichtelgebirge

Im Auto zum Abizeugnis

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Die Verabschiedung der Abiturienten wird in diesem Jahr ganz anders laufen als üblich. Schulen zeigen sich kreativ. » mehr

Madeleine Schneider Foto: pr.

02.07.2020

Fichtelgebirge

Besonderer Jahrgang in Krisenzeiten

Prüfungen, Abitur, Feier: So hätte es sein sollen. Die Pandemie aber nimmt Chancen und zwingt zum Umdenken. » mehr

Ihre Arbeiten zur Heimatgeschichte haben jetzt Abiturienten des MGF in einem Band veröffentlicht.	Foto: MGF

30.06.2020

Region

Schätze aus der Heimatgeschichte

MGF-Abiturienten haben zum dritten Mal Arbeiten zur regionalen Historie veröffentlicht. Lesen kann man sie unter anderem im Kulmbacher Stadtarchiv. » mehr

Voller Wehmut verlassen die Absolventen an ihrem letzten Schultag das Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium. Schulleiter Horst Pfadenhauer hat sich nach der Bekanntgabe der Noten von Einser-Abiturientin Leonie Neubauer und Stufensprecher Mikhail Vassilyev verabschiedet. Foto: Stefan Linß

26.06.2020

Region

Feiern mit angezogener Handbremse

Abi-Bälle, Urlaubsfahrten und große Abschiedsfeiern sind gestrichen. Die Absolventen der Kulmbacher Gymnasien müssen auf vieles verzichten. » mehr

150 FOS/BOS-Schüler schwitzen verteilt auf zehn Räume über dem Abitur

18.06.2020

Region

150 FOS/BOS-Schüler schwitzen verteilt auf zehn Räume über dem Abitur

Am Donnerstag haben die Abiturprüfungen an den Fachoberschulen und Berufsoberschulen (FOS/BOS) im Freistaat Bayern begonnen. In Marktredwitz sind 150 Schüler der 12. und 13. Klassen zu den Prüfungen a... » mehr

Dorothea Füglein war eine Helferin der ersten Stunden, Sebastian Kieke der "rising star" unter den Mitarbeitern der KiSS. Fotos: Wolfgang Neidhardt

15.06.2020

Fichtelgebirge

Mit Kindern für das Leben lernen

Beim Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport sammeln junge Leute nach dem Abitur viele praktische Erfahrungen. Der Kindersportschule bleiben sie häufig länger verbunden. » mehr

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Zerspanungsmechaniker stellen Teile her, die in zahlreichen Industrieprodukten vorkommen. Ein Job, der Handwerk, Informatik und Technik vereint - entsprechend sollten die Neigungen der Bewerber sein. » mehr

Klaus Selmke

23.05.2020

Deutschland & Welt

City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorben

Er saß immer im Hintergrund - aber ohne ihn hätte es die Band nicht gegeben. Klaus Selmke, Schlagzeuger von City, ist tot. » mehr

Die Duden der Schule durften nur mit Handschuhen angefasst werden.

20.05.2020

Region

Zum Duden nur mit Handschuhen

Am Mittwoch haben die Abiturprüfungen begonnen, auch in Stadt und Landkreis Hof. Vieles ist diesmal anders. Zum Beispiel in Naila. » mehr

Schulen in Österreich

18.05.2020

Deutschland & Welt

Österreich: Viele Kinder gehen wieder zur Schule

Abschlussklassen wurden bereits unterrichtet - nun darf in Österreich eine weitere Altersgruppe wieder in die Schule. Es gelten strenge Regeln. » mehr

In dem Youtube-Video musizieren die Kulmbacher Schüler gemeinsam und spielen Pachelbels "Canon in D". Das digitale MGF-Ensemble ist mit seinem ersten Auftritt zufrieden. Screenshot: Stefan Linß

14.05.2020

Region

Das digitale Großorchester

Musik verbindet Menschen auch in schwierigen Zeiten. Kulmbacher Schüler schaffen trotz der Abstandsregeln ein gemeinsames Klangerlebnis. » mehr

Abitur-Prüfungen

11.05.2020

Deutschland & Welt

Verband fordert Corona-Bonus bei schlechtem Abiturergebnis

Schüler bundesweit stehen in diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen. Damit Abiturienten 2020 keine zu großen Nachteile entstehen, fordert der Hochschulverband einen Noten-Bonus. » mehr

Leeres Klassenzimmer

30.04.2020

Deutschland & Welt

Entscheidung über weitere Schulöffnungen kommende Woche

Büffeln im Wohnzimmer, vielleicht mit Eltern im Home Office oder tobenden Geschwistern drumherum: Das Lernen in der Corona-Krise ist auch für Schüler eine besondere Herausforderung. Eigentlich wollten... » mehr

Schulbesuch trotz Corona

28.04.2020

dpa

Jeder Schüler soll vor den Sommerferien mal in die Schule

Alle Schüler sollen bis zu den Sommerferien wenigstens ab und zu im Klassenraum lernen. So lautet das Ziel der Länder in Corona-Zeiten. Aber ab wann ist dann ein regulärer Schulbetrieb in Sicht? » mehr

Heike Hauer, Gabriele Kaminski und Ulrike Trippe (von links), Erzieherinnen der offenen Ganztagsbetreuung am Schiller-Gymnasium Hof, nähen mit ihren Kolleginnen vom VHS-Team Masken für die Abiturienten.

27.04.2020

Region

Betreuerinnen nähen für die Abiturienten

Geschäftiges Treiben herrscht in den Räumen der Offenen Ganztagsschule (OGTS) am Hofer Schiller-Gymnasium. Dort, wo sonst am Nachmittag die Gymnasiasten betreut werden, rattern Nähmaschinen. » mehr

Abiprüfungen

27.04.2020

Region

«Der richtige Zeitpunkt»: Schule öffnet für Abschlussklassen

Die Prüfungen stehen an und die Schüler der Abschlussklassen dürfen wieder zurück in die Schule. Bei der Frage, wie es weiter geht, sind sich Politik und Verbände uneins. » mehr

Schutzmaske

27.04.2020

Deutschland & Welt

Masken und mehr Schüler - Start in die nächste Corona-Phase

Nach wochenlangem Kontakt-Stopp sollen vorsichtige Lockerungen kommen - im Nahverkehr, in Läden und in Kindergärten. Dafür müssen sich die Bürger künftig im Alltagsleben an neue Umstände gewöhnen. » mehr

Michael Wagner, Schulleiter des Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums, bereitet mit seiner Mannschaft die Schulöffnung am Montag vor. Am Eingang stehen Desinfektionsmittel und Masken bereit.	Foto: Thomas Neumann

24.04.2020

Region

Schulstart erfordert hohen Aufwand

Ab Montag kehrt Schritt für Schritt wieder Leben in die Schulen ein. Die Abiturienten werden ihre Schulhäuser anders vorfinden als bisher. » mehr

Abstand halten - die Klassenzimmer werden luftiger. Foto: Robert Michael/dpa

22.04.2020

Oberfranken

Unterricht am Einzeltisch

Am kommenden Montag kehren in Bayern die Abschlussklassen in die Schulen zurück. Ein Überblick über die Regeln, die dabei gelten. » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler), Kultusminister von Bayern

22.04.2020

Region

Keine Maskenpflicht an Schulen und kein Präsenzunterricht für Kranke

Nach wochenlangem Heimunterricht kehren am Montag die ersten Schüler in die Klassenräume zurück. Für sie gelten dann strenge Hygieneregeln. Masken müssen die Jugendlichen aber nicht tragen. Das hat Fo... » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler), Kultusminister von Bayern

19.04.2020

Region

Piazolo: Keine Klausuren mehr vor den Abiturprüfungen

Angehende Abiturienten in Bayern müssen vor dem Start der Abiturprüfungen keine Klausuren mehr schreiben. » mehr

Online lernen ist einfach - wenn man will. Online lehren ist da schon schwieriger - schließlich haben wohl die meisten Lehrer einen höheren Anspruch an ihre Tätigkeit, als bloß altertümlichen Frontalunterricht ins Internet zu verlagern. Das bedeutet: viel Kommunikation. F	oto: felix wirth/Studienkreis GmbH/obs

14.04.2020

Region

Auf allen Kanälen für ein gutes Gefühl

Auch jenseits der Lehrplattform bietet das Hofer Schiller-Gymnasium seinen Schülern Unterricht und Austausch. Die Chefin telefoniert selbst bis tief in die Nacht. » mehr

Mathelehrer Wolfgang Lormes chattet mit seinen Schülern. Foto: privat

28.03.2020

Region

Live-Chat statt Unterrichtsgespräch

Kulmbacher Schüler lernen über eine Internet-Cloud. Das virtuelle Klassenzimmer bewährt sich in der Corona-Krise, bietet aber nicht nur Vorteile. » mehr

^