ABMAHNUNGEN

Fotografierverbot in Museen

31.10.2018

Netzwelt & Multimedia

Fotos von neuerer Kunst nur als private Erinnerung aufnehmen

Manche Museen dulden es zwar, dass Besucher die ausgestellten Kunstwerke fotografieren. In vielen Fällen kann man sich die Bilder dann aber nur im privaten Kreis anschauen, um keinen rechtlichen Ärger... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

Barley will gegen Abmahnunwesen vorgehen

Bundesjustizministerin Katarina Barley will dem Missbrauch von Abmahnungen einen Riegel vorschieben. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde dem Bundestag zugeleitet, er liegt der «Süddeutschen Zeitung... » mehr

Liebesbeweis im Büro

16.07.2018

Karriere

Liebesbeziehung unter Kollegen: Was muss der Chef wissen?

Wenn sich Kollegen ineinander verlieben, ist das zunächst einmal nur ihre Angelegenheit. Aber was ist, wenn dadurch Arbeitsabläufe gestört werden? Kann der Chef dann eingreifen? » mehr

Die neue Datenschutzgrundverordnung gilt auch für Vereine. Sie müssen ihre Daten ebenso wie Unternehmen vor unberechtigtem Zugriff schützen und Betroffene informieren, zu welchen Zwecken sie die Daten nutzen. Allerdings müssen sie in aller Regel keinen Datenschutzbeauftragten benennen. Foto dpa/Patrick Pleul

05.07.2018

Region

Datenschutz "light" für Vereine

Ehrenamtliche stöhnen angesichts neuer Bürokratie für Vereine im Zuge der Datenschutzgrundverordnung. KoBE-Leiterin Heike Söllner sagt, so schlimm sei das gar nicht. » mehr

Seit ein paar Wochen gibt es die Datenschutz-Grundverordnung, die so manchen nachts nicht mehr ruhig schlafen lässt. Die einen müssen nur ihre bisher bereits üblichen Vorkehrungen der neuen Regelung anpassen, die anderen überlassen die Überwachung des Datenschutzes gleich einem Anwalt. Foto: stockpics /Adobe Stock

04.07.2018

Region

Das Bürokratie-Monster

Ob im Wartezimmer, auf der Kirchenbank oder in der Werkstatt: Die neue Datenschutz-Verordnung macht sich in jedem Sektor bemerkbar. Betroffene ziehen eine erste Bilanz. » mehr

Datenschutzgrundverordnung

31.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Abmahnwelle nach einer Woche DSGV noch nicht angerollt

Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist nun knapp eine Woche in Kraft - und hat bereits teils kuriose Blüten getrieben. Unter Verbrauchern und Unternehmen herrscht Unsicherheit. Manche Befürchtungen ... » mehr

Kündigung

08.05.2018

Karriere

Plötzliche Versetzung kann unwirksam sein

Arbeitgeber dürfen ihre Angestellten versetzen. Allerdings nicht von einem Tag auf den anderen und vor allem nicht über mehr als hundert Kilometer. Macht ein Chef das trotzdem, müssen Arbeitnehmer der... » mehr

Mietvertrag

05.03.2018

Bauen & Wohnen

Haustür eingeschlagen - sofortige Mietvertrag-Kündigung

In sozialen Brennpunkten kann der Umgangston durchaus auch mal rau werden. Wer allerdings zu grober Gewalt greift, muss damit rechnen, seinen Mietvertrag sofort zu verlieren. Denn wer andere gefährdet... » mehr

Sepa-Überweisung

01.03.2018

dpa

Beschwerden über unzulässige Zahlungsentgelte

Eigentlich dürfen bei Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder Überweisung für Kunden keine Zusatzkosten entstehen. Doch offenbar missachten viele Händler diese neue Vorschrift. Das zeigt eine hohe... » mehr

Den Internet-Anschluss teilen

16.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Den Internet-Anschluss mit Nachbarn teilen

In Wohngemeinschaften ist es normal. Doch eigentlich könnte man das Internet doch auch mit den Nachbarn teilen, oder? Die Idee: Wenn mehrere den Anschluss nutzen, wird es für alle billiger. Doch einig... » mehr

Kölner Amtsgericht

16.01.2018

Karriere

Fußball schauen am Arbeitsplatz: Abmahnung berechtigt

Sportreignisse richten sich nicht immer nach Arbeitszeiten. Nicht so schlimm, man kann doch das Fußballspiel einfach am Arbeitsplatz mitverfolgen? Ein fataler Irrtum. Wer unerlaubt seine Aufgaben lieg... » mehr

Zu lange geschlafen

15.01.2018

Karriere

Fliege ich raus, wenn ich zu spät zur Arbeit komme?

Es gibt sie nunmal: die ewigen Zuspätkommer. Hinnehmen müssen Arbeitgeber den verzögerten Arbeitsbeginn nur, wenn kein Verschulden vorliegt. Doch verspäten sich Mitarbeiter aus Nachlässigkeit, kann ei... » mehr

Abmahnung und Kündigung

28.12.2017

Bauen & Wohnen

Abmahnung eines Mieters verblasst mit der Zeit

Keine Frage: Lärmende Nachbarn können anstrengend sein. Wollen Vermieter laute Mieter loswerden, müssen sie aber erst einmal abmahnen. » mehr

Abzocke im Internet

20.12.2017

dpa

Angebliche Streaming-Abmahnungen nicht bezahlen

Kriminelle im Internet lassen sich immer neue Tricks einfallen. Derzeit versuchen sie, die Nutzer mit einer Streaming-Abmahnung einzuschüchtern. Anstatt zu zahlen, sollen diese anders in Aktion treten... » mehr

Unterrichtsausfall wegen Nebenjob

11.12.2017

Karriere

Unterrichtsausfall wegen Nebenjob: Abmahnung statt Kündigung

Eine Lehrerin hat trotz Vollzeitstelle einen Nebenjob. Darf der Arbeitgeber ihr kündigen, wenn sie wegen dieser Tätigkeit Unterrichtsstunden ausfallen lässt? Offenbar nicht, wie ein Urteil des Landesa... » mehr

Annullierte Flüge

28.11.2017

dpa

Gestrandet im Urlaub: Was gilt für Arbeitnehmer?

Der Flieger geht nicht - der Urlaub dauert ungewollt länger. Das mag für manchen nett klingen, für Arbeitnehmer kann es aber ein echtes Problem sein. Denn wer nicht rechtzeitig zurückkehrt, bekommt ev... » mehr

Onlinehandel

10.11.2017

dpa

Schlechte Bewertung nach Abmahnung nicht einfach löschen

Ein Produkt im Internet ist schnell gekauft. Wenn es dann aber Probleme bei Versand oder Qualität gibt, ist der Ärger groß. Die Folge kann eine schlechte Bewertung sein. Doch wie sollte man sich verha... » mehr

Stempel

08.11.2017

Bauen & Wohnen

Vermieter darf Mieter nicht zugleich abmahnen und kündigen

Mieter haben Pflichten. Verstoßen sie gegen diese, müssen sie mit Konsequenzen rechnen. Vermieter können Mieter entweder abmahnen oder kündigen, je nach schwere der Verletzung. Beides gleichzeitig geh... » mehr

Rechtsanwälte

19.09.2017

Bauen & Wohnen

Mieter trägt nicht immer Kosten für anwaltliche Abmahnung

Vermieter können die Kosten für einen Rechtsanwalt an Mieter weiterreichen, wenn die Mieter ihre Pflichten verletzen. Doch in einfachen Fällen kann es unverhältnismäßig sein, gleich einen Anwalt loszu... » mehr

Verhandlung vor einem Arbeitsgericht

21.08.2017

Karriere

Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig

Ärzte sowie dessen Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wer dennoch mit Patientendaten fahrlässig umgeht, muss mit Konsequenzen rechnen. Diese können sogar über eine Abmahnung hinausgeh... » mehr

Kein Ausgleich für Streikende

14.08.2017

Karriere

Streikende können keine Streikbruch-Prämie fordern

Arbeitgeber müssen Streikenden keinen Ausgleich zahlen. Auch dann nicht, wenn sie Streikbrechern eine Prämie versprochen haben und sie sich später mit den Streikenden auf das sogenannte Maßregelungsve... » mehr

Konsequenzen

09.08.2017

dpa

Bei Abmahnungen schnell reagieren und Fristen beachten

Das Internet ist voller Möglichkeiten und Medien. Doch nicht alle Angebote sind frei zugänglich. Wer Urheberrechte verletzt, muss mit Konsequenzen rechnen. Doch Vorsicht: Nicht alle Abmahnungen stelle... » mehr

21.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Vorsicht, ansteckend!

Wer nicht aufpasst, der ist auf Instagram, Pinterest und Co. schnell infiziert. Mit Werbung. Schuld daran sind die Influencer. » mehr

Bundesgerichtshof

14.07.2017

dpa

BGH erleichtert Verfolgung illegaler Uploads in Tauschbörsen

In Internet-Tauschbörsen kursieren unter der Hand die neuesten Filme und Musikalben. Die geschädigten Firmen betreiben viel Aufwand, um den Tätern auf die Schliche zu kommen. Ein Urteil räumt ihnen da... » mehr

28.06.2017

Region

Gerd Kögler übernimmt die Spitze der AfD

Der umstrittene Leiter einer Hofer Schule löst Professor Michael Wüst ab. Der zieht sich von allen Ämtern zurück. » mehr

05.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Vorsicht, Falle

Streaming ist das neue Fernsehen. Doch wer für Filme, Serien oder Fußballübertragungen auf zweifelhafte Portale zugreift, riskiert eine Abmahnung. » mehr

Wecker auf einem Nachtschrank

20.03.2017

Karriere

Bei ständiger Verspätung droht Kündigung

Mal ist der Wecker schuld, dann ist das Kind krank - es gibt verschiedene Gründe, warum der Arbeitstag nicht immer pünktlich beginnen kann. Zur Regel sollten Verspätungen allerdings nicht werden. Im s... » mehr

Eugene Quinn

16.02.2017

Reisetourismus

Die Kunst des Fremdenführens in Wien

Brav hinter einem Fremdenführer hertrotten, der hoffentlich nicht langweilt. Ein vertrautes Bild auch in Wien, das als Touristenmagnet ein besonderes Pflaster für Führungen ist. Das Gewerbe hat Fallst... » mehr

Geschenke kaufen im Netz

21.12.2016

dpa

Online-Geschenkekauf während der Arbeit ist riskant

Ein Online-Einkauf ist meist schnell gemacht. Und wer Angst hat, dass ein Artikel später vergriffen oder teurer sein könnte, schlägt am liebsten sofort zu. Trotzdem sollten Arbeitnehmer nicht in ihrer... » mehr

Peter Schumacher gehört zu den Selber Freifunkern. Mit Routern wie diesem bauen er und seine Mitstreiter dort den freien Internetzugang aus. Davon profitieren Privat- und Geschäftsleute gleichermaßen. Fotos: Tamara Pohl/Florian Miedl

02.02.2016

Fichtelgebirge

Franken baut den Freifunk aus

Stets gratis Zugang ins Internet finden: Das ist Ziel einer Initiative, die auch im Landkreis Wunsiedel Fuß fasst. Mitmachen ist leicht - und erwünscht. » mehr

02.09.2015

FP-Sport

EHC-Spieler erhalten Abmahnung

Mehrere Spieler des Eishockey-Oberligisten EHC Bayreuth sind nach einer nächtlichen Rangelei von ihrem Verein abgemahnt worden. Um 3.45 Uhr am Montagmorgen waren nach Polizeiangaben insgesamt rund 20 ... » mehr

Mietwohnungen

09.06.2015

Leseranwalt

Die Sache mit der Abmahnung

"Ich habe gehört, dass ich als Vermieter eine Abmahnung an den Mieter aussprechen kann", fragt ein Leser. "Stimmt das?", möchte er wissen. Und : Wann könne er das Mittel einsetzen? » mehr

Von Kerstin Dolde,   Leseranwältin

25.03.2015

Leseranwalt

Auf ein Wort

Muss künftig, wer bei Facebook Beiträge teilt, mit einer Abmahnung rechnen? Das Urheberrecht gilt für alle Medien, auch für die Sozialen Netzwerke. » mehr

Weltuntergangsparty ohne Zahlung oder Zustimmung ? Die dürfte es laut Philip-Nicholas Blank eigentlich nur in seinem "Bierpalast" in Hof (Bild) geben, da sich der Gastronom den Begriff als Party-Marke schützen ließ. 	Foto: Archiv

21.10.2013

Region

Der "Weltuntergang" hat ein Nachspiel

Jetzt wendet sich das Blatt: Christian Klug, der Betreiber des Rockwerks, will Philip-Nicholas Blank verklagen. Der Betreiber des Bierpalasts wollte Klug und andere Veranstalter wegen Markenrechtsverl... » mehr

Detlev Beaa

09.08.2013

Region

Kunstnacht-Organisatoren reagieren

Detlev Beaa und Olaf Dräger nehmen Stellung zu den Aussagen von Klaus Cullmann im Streit um die Verwendung des Logos. Die Veranstaltung ist unpolitisch, geistiges Eigentum ist zu respektieren. » mehr

30.07.2013

Region

Abmahnung ärgert Aktive Bürger

Ein Streit um die Verwendung des Logos der Kunstnacht Selb schlägt hohe Wellen. Die Organisatoren sprechen von parteipolitischem Missbrauch, die Gegner von einem Racheakt von Kreil-Sympathisanten. » mehr

09.01.2013

Oberfranken

Ganz Österreich lacht über Hof

Das vielfache Medienecho auf die Abmahn-Aktion des Gastronomen Philip-Nicholas Blank kennt keine Grenzen. Die Wiener Zeitung "Die Presse" berichtet unter der Schlagzeile: "Deutscher versilbert Patent ... » mehr

Weltuntergang

08.01.2013

Oberfranken

Wachsende Kritik an Abmahnwelle zum "Weltuntergang"

Hof - Immer mehr Juristen kritisieren die Welle der Abmahnungen, die der Hofer Gastronom Philip-Nikolas Blank über seine Anwälte an Dutzende von Veranstaltern der "Weltuntergangs"-Partys am 21. Dezemb... » mehr

Weltuntergangsparty ohne Zahlung oder Zustimmung ? Die dürfte es laut Philip-Nicholas Blank eigentlich nur in seinem "Bierpalast" in Hof (Bild) geben, da sich der Gastronom den Begriff als Party-Marke schützen ließ. 	Foto: Archiv

04.01.2013

Oberfranken

Der teure Weltuntergang

Der Hofer Gastronom Philip-Nicholas Blank hat sich "Weltuntergang" als Partybegriff beim Patentamt schützen lassen. Bei der Konkurrenz sorgt Blank nun für Katerstimmung, weil er zahlreiche Veranstalte... » mehr

Interview: mit Maria Mangei und Martin Abt,  Geschäftsführer Diakonie Hochfranken

14.06.2012

FP/NP

"Zahlen sind kein Geheimnis"

Die Diakonie Hochfranken stand lange am Abgrund. Jetzt freuen sich die Geschäftsführer Maria Mangei und Martin Abt über ein ausgeglichenes Ergebnis 2011. » mehr

fpks_Greim_andreas_081210

08.12.2010

Region

Glücksspiel am Scheideweg

Wenn das Lotto-Monopol fällt, fürchten die kleinen Lotto-Annahmestellen um ihre Existenz - und darum, dass unter anderem via Internet der Jugendschutz aufgeweicht wird. » mehr

fpmhz_am_tupper2_310310

31.03.2010

Region

Plastik schützt vor Scherben nicht

Weißdorf - Nachdem die von Bürgermeister Herbert Gebhardt gegen den kirchlichen Träger des örtlichen Kindergartens geäußerte Kritik bereits im Gemeinderat Unmut ausgelöst hatte (wir berichteteten), fi... » mehr

fpmhz_lechner_310310

31.03.2010

Region

Dekan spricht von Ehrenrührigkeit

Dekan Erwin Lechner hält es für "wenig glaubwürdig, wenn Herr Gebhardt meint, die Situation der Kindertagesstätte in Weißdorf ließe sich dadurch beheben, dass die Kommune die Trägerschaft übernimmt". » mehr

fpwun_u-benisch_280209

28.02.2009

Region

Kündigung wegen 1,30 Euro ?

GERDA RUCKDÄSCHEL aus Reichenbach: „Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt, aber bei 1,30 Euro hätte es eine Abmahnung auch getan. Unsere Gerichte sind da, um Recht zu sprechen, ob das immer das gleiche R... » mehr

04.12.2008

Region

Fronten in Selbitz sind verhärtet

Selbitz – Als CSU-Stadtrat und Rechnungsprüfer Carsten Kirschner im Oktober in seinem Bericht zur Rechnungsprüfung für das Jahr 2007 den Vorwurf erhob, die Stadt Selbitz schöne rechtswidrig ihren Haus... » mehr

fpnd_krasser_LB_030908

03.09.2008

Oberfranken

Vergleich vor dem Arbeitsgericht

Hof – Im Streit um juristische Schritte gegen streikende Mitarbeiter der Scherdel-Brauerei haben sich die Tarifparteien vor Gericht auf einen Vergleich geeinigt. » mehr

Georg Baselitz ist kein Fan von Berlin

18.12.2007

FP

KULTURNOTIZEN

Abmahnungen überfluten die Online-Antiquare Bonn – Eine Welle von Abmahnungen überrollt den Antiquariatsbuchhandel im Internet. Eine Bonner Fachbuchhandlung wirft den Händlern vor, sie böten Büch... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".