ABSCHLUSSKONZERTE

Die Sänger und Gesangspädagogen Lucia Hausladen, Martin Danes und Katharina Osterwald (von links) mit Annett Kotterer, der Vorsitzenden des Diakonievereins Selb, dem Veranstalter des vierten Selber Voice-Workshop.

04.09.2018

Selb

Speck-Besteck und klasse Stimmen

Zum vierten Mal findet der Selber Voice-Workshop statt. Die Ferienaktion endet mit einem großen Konzert am Donnerstag. » mehr

20.08.2018

Naila

Weltrekordhalter in Bad Steben

Zwei Hochkaräter im Frankenwald: Hsueh-Fong Chien und Christoph Sischka leiten den nächsten Meisterkurs im Haus Marteau. » mehr

Der britische Musiker Eric Clapton steht mit Gitarre am Mikrofon

17.08.2018

Kunst und Kultur

Eric Clapton bei den Musikfestspielen in Dresden

Eric Clapton rockt die nächsten Dresdner Musikfestspiele. Der 73 Jahre alte Musiker wird mit seiner Band am 10. Juni das Abschlusskonzert im Kulturpalast bestreiten, teilte das Festival am Freitag mit... » mehr

Prof. Jörg Wachsmuth ist am Sonntag mit der Riesentuba im Kulmbacher Mönchshof zu hören. Foto: privat

02.08.2018

Kulmbach

"Hummelflug darf auf keinem Konzert fehlen"

Am kommenden Sonntag erwartet die Zuhörer im Mönchshof ein außergewöhnliches Brass-Konzert. Mit dabei ist Prof. Jörg Wachsmuth, der einen besonderen Weltrekord hält. » mehr

Mit 1000 Euro unterstützt die Sparkasse das Brass-Konzert im Mönchshof. Unser Bild zeigt bei der Spendenübergabe (von links) Rainer Streit (Rekkenze Brass), Steffen Potstada (Sparkasse Kulmbach-Kronach), Dr. Helga Metzel (Museen im Kulmbacher Mönchshof) und Dr. Ulrich Wirz (Bezirk Oberfranken). Foto: privat

27.07.2018

Kulmbach

Blech vom Feinsten im Kulmbacher Mönchshof

"Haus Marteau auf Reisen" kommt wieder nach Kulmbach. Am Sonntag, 5. August heißt es wieder "Brass im Frankenwald". » mehr

Stadtkantor Ingo Hahn präsentiert am Sonntag den Abschluss des Projekts "Mitsingen auf Zeit". Foto: privat

11.06.2018

Kulmbach

Englische Kathedralmusik in der Stadtkirche St. Petri

"Mitsingen auf Zeit" heißt ein Projekt der Kulmbacher Kantorei. Am kommenden Sonntag findet das Abschlusskonzert im Gottesdienst statt. » mehr

Auf sieben Texttafeln können sich Interessierte über die Geschichte des Hauses Marteau im Foyer und im Saal der katholischen Pfarrgemeinde in Bad Steben informieren. Unser Bild zeigt Daniela Bogendörfer und Svenja Obst (von links), die mit der Grafikerin Laura Beck für die Texte und Konzepte verantwortlich zeichnen. Foto: Sandra Hüttner

14.05.2018

Naila

Historischer Streifzug durch Villa Marteau

Die Geschichte des Hauses Marteau zur heutigen Musikbegegnungsstätte erleben Besucher in einer Ausstellung. Sie beginnt 1913 im Sommerhaus des Geigers Henri Marteau. » mehr

Sie begeisterten beim "Meisterkurs für Viola" die Besucher (von links) Yumi Sekiya, Christina Cordero Beitran, Professor Hariolf Schlichtig, Eunbit Ko und Mari Kobayashi. Foto: Werner Reißaus

13.05.2018

Kulmbach

Saitenmusik trifft Dampfrösser

"Haus Marteau" ist einmal wieder erfolgreich auf Reisen gegangen: Drei Bratschistinnen und ein Pianist geben ein beeindruckendes Konzert im Neuenmarkter DDM. » mehr

Hsin-Chien Fröhlich

24.04.2018

Kunst und Kultur

Deutscher Chordirigentenpreis geht an Hsin-Chien Fröhlich vom Theater Hof

Hsin-Chien Fröhlich, Chordirektorin am Theater Hof, wurde mit dem Deutschen Chordirigentenpreis ausgezeichnet, der am Samstag zum dritten Mal vom Deutschen Musikrat vergeben wurde. » mehr

Zu den Hofer Cellotagen stellen Die Vier EvangCellisten um Markus Jung (oben rechts) ihre neueste CD "Cellism" vor. Und: Sie unterrichten wieder in zahlreichen Workshops Cellospieler. Foto: Josefine Weyer

30.03.2018

Kunst und Kultur

Das Klassik-Festival für junge Leute

Von 2. bis 7. April finden zum fünften Mal die Hofer Cellotage statt. Initiator Markus Jung ist bekannt für seine unkonventionelle Art. Das lockt auch die Jugend in die Konzertsäle. » mehr

Musikpädagogin Charlotte Lehmann bei ihrer musikpädagogischen Arbeit im Haus Marteau. Foto: Bezirk Oberfranken

04.01.2018

Kunst und Kultur

Kurs verbindet Musik und Körpersprache

Der Meisterkurs mit Charlotte Lehmann findet diesmal in Bad Steben statt. Es geht um Gesang und Bewegung. » mehr

06.12.2017

Kulmbach

Ein Abgang in Würde nicht ohne Moll-Töne

Der Vorstand hat keinen Weg in die Zukunft gefunden: Der Kulturverein Thurnau löst sich 20 Jahre nach seiner Gründung auf. » mehr

Das Posaunenquartett Opus 4 begeisterte seine Zuhörer mit besinnlichen Klängen.	Foto: Matthias Kuhn

06.12.2017

Marktredwitz

Posaunen läuten den Advent ein

Barockmusik erklingt in Sankt Margarethen. Das Jubiläums-Konzert verbreitet weihnachtliche Stimmung. » mehr

Im Haus Marteau ist der Erbauer und einstige Besitzer, der weltberühmte Geigenvirtuose Henri Marteau, allgegenwärtig.

03.11.2017

Naila

Steinway-Flügel dürfen in den Lift

Mit den Änderungen beim Umbau des Hauses Marteau in Lichtenberg befasst sich nächste Woche der Bezirksausschuss. Dabei geht es auch um den Transport der Instrumente. » mehr

An der Südseite wird der neue unterirdische Konzertsaal mit Platz für rund 80 Zuhörer entstehen - ein außergewöhnlicher "Splitterraum". Fotos: Manfred Köhler

26.09.2017

Naila

"Splittersaal" für den guten Ton

Das Haus Marteau in Lichtenberg bekommt einen neuen Übungs- und Konzertsaal. Insgesamt fließen 3,2 Millionen Euro in die Sanierung. » mehr

Einstand nach Maß: Bei "Brass im Frankenwald" beeindruckte der neue Rekkenze-Trompeter Dominik Thoma (vorne) als Solist im Zusammenspiel mit No Name Brass unter Leitung von Benjamin Sebald. Fotos: Harald Dietz

06.08.2017

Kunst und Kultur

Strahlender Bläserglanz zwischen Garnspulen

Die Kurswoche "Brass im Frankenwald" geht mit zwei Konzerten zu Ende. Die Teilnehmer aus den USA und Deutschland begeistern mit Musik von Bach bis Bernstein. » mehr

Damit Florettfechter wie Benjamin Kleibrink (links) und Jeremy Cadot aus Frankreich sich auf ihren Kampf konzentrieren können, brauchte es bei der Fechtweltmeisterschaft in Leipzig viele Organisatoren wie Johannes Weigel.

03.08.2017

Marktredwitz

"Musketier" hilft bei Weltmeisterschaft

In Leipzig unterstützt der Fechter Johannes Weigel die Protokollchefin. Der Abiturient aus Marktredwitz führt auch VIPs durch die Arena. » mehr

Gefesselt von der Sprache der Leidenschaft

05.07.2017

Hof

Gefesselt von der Sprache der Leidenschaft

Das Symphonische Blasorchester des Schiller- Gymnasiums ist eine Institution, die bundes- weit ihresgleichen sucht. "Brass & Beat" krönt die Probenarbeit der Schüler. » mehr

Eine starke Truppe: die musikbegeisterten Schüler des Schiller-Gymnasiums Hof mit ihrem Dirigenten Benjamin Sebald.

05.07.2017

Hof

Gefesselt von der Sprache der Leidenschaft

Das Symphonische Blasorchester des Schiller- Gymnasiums ist eine Institution, die bundes- weit ihresgleichen sucht. "Brass & Beat" krönt die Probenarbeit der Schüler. » mehr

Professor Reiner Ginzel mit den Cellisten aus dem Meisterkurs im Haus Marteau (von links) Seungyeon Elisa Hong, Meng-Hsuan Shieh, Yurina Nam und Anna Riedmann. Foto: Werner Reißaus

09.06.2017

Kulmbach

Cello-Klänge im Lokschuppen

Vier junge Musiker aus dem Meisterkurs im Haus Marteau gaben im DDM ein Konzert. Das Spektrum reichte von Pergolesi über Bach bis Raymond. » mehr

Interview: mit Rainer Schmidt, Direktor des Schiller-Gymnasiums

05.05.2017

Hof

"Ein Projekt mit völlig neuer Dimension"

Herr Schmidt, was hat Sie beflügelt, die P-Seminar-Teilnehmer Ihres Gymnasiums nach 2014 eine weiteres Mal eine so gewaltige Aufgabe wie "Art, Brass & Beat" stemmen zu lassen? » mehr

Die siebenjährigen Zwillinge Haylee und Maylo Schlund waren die jüngsten Mitwirkenden des Abschlusskonzerts der Kulmbacher Gitarrentage. Fotos: Rainer Unger

31.01.2017

Kulmbach

Mit sieben Jahren auf der Bühne

Der Nachwuchs der Musicschool Kulmbach begeistert das Publikum beim Abschlusskonzert der Kulmbacher Gitarrentage. Geboten wurden eher ruhigere Klänge. » mehr

Gilead Mishory

15.01.2017

Kunst und Kultur

Pianisten aus aller Welt im Frankenwald

Lichtenberg - Kaum zu glauben, aber die Teilnehmer für den Meisterkurs, der am 20. » mehr

10 000 Euro verteilte die Kultur- und Sozialstiftung der IJOA an Familien mit schwerkranken Kindern. Das Bild zeigt die Familien und die Vertreter der Sponsoren mit Dietmar Bolkart und Professor Ulrich Schubert (Fünfter und Vierter von links) sowie Dr. Thomas Denner (Mitte). Foto: Gerd Pöhlmann

23.11.2016

Selb

Klassik hilft schwerkranken Kindern

Musik hat eine heilende Wirkung. Das beweist das Gastspiel des Bayreuther Orchesterfestivals Jahr für Jahr. 10 000 Euro verteilt die Sozialstiftung in Selb an betroffene Familien. » mehr

Wurmlohpass wartet auf die Radler

14.07.2016

Marktredwitz

Wurmlohpass wartet auf die Radler

Die erste Etappe der BR -Tour steht fest. Von Marktredwitz aus führt die anspruchsvolle Strecke über Wunsiedel, Tröstau, Nagel und Neusorg in Richtung Neustadt. » mehr

Wie verschiedene Instrumente klingen, machten die Kinder der musikalischen Früherziehung den Besuchern auf lockere Art deutlich. Foto: Helmut Kitter

16.06.2016

Selb

Schönwalder Nachwuchs beweist Können

In der Schulaula geben die Musikschülerinnen und Schüler ihr Abschlusskonzert. Die zahlreichen Zuhörer spenden den jungen Künstlern begeisterten Applaus. » mehr

Bürgermeister Karl Philipp Ehrler und Doris Nüssel von der Gemeindeverwaltung rühren kräftig die Werbetrommel für "Stammbach leuchtet" und freuen sich auf viele Besucher der Festwoche. Foto: flo

08.06.2016

Hof

Stammbach strahlt und leuchtet

Coburger Studenten präsentieren mehrere Licht-Inszenierungen in Stammbach. Die Marktgemeinde bietet bei einer Festwoche ein vielfältiges Programm. » mehr

Heidelore Scherdel

02.05.2016

Marktredwitz

Heidelore Scherdel und ihre musikalischen Pläne

Marktredwitz - Heidelore Scherdel hat in der Region schon zahlreiche Benefizkonzerte veranstaltet. » mehr

Der Jahrgangsstufenchor bei der Generalprobe: Der Gesamtkoordinator des Abschlusskonzerts, Jakob Könner, veränderte am Abend vor dem Konzert noch etwas am Bühnenaufbau. Foto: Ute Michael

14.04.2016

Hof

Zwei Konzerte zum Abschied

Heute und morgen laden die Jean-Paul-Abiturienten zu ihrem Abschlusskonzert ein. Es hat den rätselhaften Titel "¡zeiten[W]ende!". » mehr

Peter Sadlo, der künstlerische Leiter des Hauses Marteau, gibt dort selbst regelmäßig Meisterkurse.	Foto: Archiv

12.01.2016

Kunst und Kultur

Im Geist von Kunst und Musik

Seit 1982 dient das Haus Marteau in Lichtenberg der Ausbildung des hochqualifizierten Musiknachwuchses. Bis zum Juli finden 25 Meisterkurse statt. » mehr

Lea Sonntag (links) und Lisa Kotterer bei ihrem Solo.

22.08.2015

Selb

In vier Tagen zur Bühnenreife

18 Kinder und Jugendliche nehmen an einem Workshop für Chorgesang teil. Der musikalische Funke springt dabei über, auch auf das Publikum beim Schlusskonzert. » mehr

fpwun_FLO_7397 Ganz in der Musik gingen die Zweit- und Drittklässler aus Wunsiedel und Röslau bei ihrem Konzert unter der Leitung von Ulrike Schelter-Baudach in der Stadtkirche St. Veit auf. 	Fotos: Miedl

23.03.2015

Wunsiedel

Großer Auftritt der kleinen Sänger

Mädchen und Jungen aus den zweiten und dritten Klassen treten mit Werken von Bach in St. Veit auf. An dem Abschlusskonzert nehmen 140 Kinder teil. » mehr

Pascal Dietel alias P Flow zieht einen Schlussstrich unter die Solokarriere. Im Bürgerzentrum in Münchberg, wo einst alles begann, wird er im Mai letztmalig auftreten.	Foto:vs

04.03.2015

Münchberg

Der Rapper hat ausgeträumt

Der Künstler P Flow steht für textstarken Rap. In der Jugendszene der Region hat er sich in den vergangenen zehn Jahren einen Namen gemacht. Jetzt macht er Schluss. » mehr

10.01.2015

Marktredwitz

"Ebenbild" spielt an der Großen Krippe

Am morgigen Sonntag um 10.30 Uhr findet an der Großen Krippe das Abschlusskonzert mit der Band "Ebenbild" statt. » mehr

Ein Teil der vielen Helfer und Organisatoren des "Festival Mediaval" bei der Eröffnung.	Foto: Florian Miedl

13.09.2014

Selb

Publikum umjubelt Festival-Eröffnung

Das 7. "Mediaval" ist nun offiziell im Gange. Unter Applaus gibt Veranstalter Karl-Heinz Schwarz schon einen Ausblick auf das kommende Jahr. Dabei werden Elfen eine Rolle spielen. » mehr

Nach einem furiosen Abschlusskonzert im Garnlager der Firma Liros in Lichtenberg stellen sich alle Teilnehmer des diesjährigen Workshops "Brass im Frankenwald" zusammen mit ihren Dozenten zu einem Erinnerungsfoto. Viele der Blechbläser kamen aus Städten und Gemeinden der Region - aber auch aus Erding, Aachen, dem Allgäu und den USA reisten Musiker an.	Foto: lk

11.08.2014

Kunst und Kultur

Strahlkraft und Mut zur Vielfalt

Kräftiger Beifall belohnt die Teilnehmer des Blechbläser-Workshops im Haus Marteau am Ende des Abschlusskonzerts. Das erreichte Niveau kann sich hören lassen. Dabei sind die Jüngsten gerade mal zehn, ... » mehr

25.07.2014

Hof

Fünf Musiker begeistern 500 Zuhörer

Elf Wochen lang haben die "InnenHofKonzerte" die Besucher gelockt. Am Donnerstagabend ging in der Hospitalstiftung am Unteren Tor das Abschlusskonzert über die Bühne - wie immer bei freiem Eintritt. U... » mehr

Die Bläserklasse mit Solisten (stehend) der Musikschule Bad Berneck-Himmelkron.

18.07.2014

Münchberg

Viel Applaus für die erste Gefreeser Bläserklasse

Zwei Jahre nach dem Start haben die Schüler der Realschule ein Abschlusskonzert gegeben. Das Ergebnis beeindruckt das Publikum. » mehr

Markus Jung - Initiator der Hofer Cellotage, einem neuen kleinen Musikfestival.	Foto: aho

07.07.2014

Kunst und Kultur

Wenn es menschelt unter Streichern

Nach der guten Resonanz im vorigen Jahr veranstalten Markus Jung und das Quartett "Die Vier Evang-Cellisten" zum zweiten Mal die Hofer Cellotage. Der Mix aus Workshops, Vortrag und Konzerten hat Festi... » mehr

Barockmusik für Instrumentalisten und Kammerchor: Georg Stanek, Wolfgang Weser und René Jampen (von links) laden zu drei Konzerten ein.	Foto: C. W.

12.06.2014

Kunst und Kultur

Hof wieder Szenetreff für Alte Musik

In St. Michaelis und im Haus der Musik finden zum dritten Mal hochkarätige Workshops statt. Die Teilnehmer sind so international wie die hochkarätigen Dozenten. Am Wochenende geben sie drei kostenlose... » mehr

Über 40 Interessierte nahmen die Einladung des Arbeitskreises "Violin-Wettbewerb" zur historischen Stadtführung an und trafen sich am Henri-Marteau-Platz mit Erinnerungsstein.	Foto: Hüttner

14.05.2014

Naila

Werbung mit viel Lokalkolorit

Mit bunten Bannern und einer eigens konzipierten Stadtführung begrüßen die Lichtenberger die Teilnehmer des Violinwettbewerbs. Die fühlen sich in der kleinen Stadt sehr gut aufgehoben. » mehr

17.04.2014

Kunst und Kultur

Meisterschüler geben Abschlusskonzert

Lichtenberg - Mit Igor Ozim kommt einer der seit Langem weltweit gefragtesten Violinpädagogen nach Lichtenberg. » mehr

Elegant und intonationssicher: Ayano Tajima aus Tokio

15.04.2014

Naila

"Kraut und Rüben" auf hohem Niveau

Meisterschüler des Wiener Stargeigers Christian Altenburger haben das Publikum im Haus Marteau erfreut. Im Abschlusskonzert war Musik von Mozart, Mendelssohn, Brahms und Ysaye zu hören. » mehr

Die Solisten und die Kursteilnehmer zeigten ein Konzert, das vor Musikalität und Virtuosität nur so strotzte. 	Foto: Singer

13.08.2013

Naila

Virtuose "Brasszination" im Garnlager

Das Haus Marteau lädt zum Abschlusskonzert des Ensemble-Kurses "Rekkenze Brass". Hoch- karätige Solisten, Gäste aus den USA und die Bläsergruppe selbst lösen Begeisterung aus. » mehr

Ingrid Schrader und Dr. Günther Denzler bei der Vertragsunterzeichnung.

02.08.2013

Kunst und Kultur

Weichen für fünften Marteau-Wettbewerb gestellt

Lichtenberg - Mit der Vertragsunterzeichnung zwischen dem Bezirk Oberfranken und den Hofer Symphonikern ist der Weg frei für den 5. Internationalen Violinwettbewerb Henri Marteau vom 28. April bis zum... » mehr

Beeindruckte mit dem "Chanson triste" von Tschaikowsky: Lukas Rammensee.

25.07.2013

Hof

Im Bann der tiefen Streicher

Die 15 Teilnehmer der ersten Hofer Cellotage zeigten ihr Können beim Abschlusskonzert im Haus der Musik. Initiator und Organisator Markus Jung zieht erfreut eine positive Bilanz des Workshops. » mehr

Das eingespielte Cello-Trio (von links): Lukas Rammensee, Elisa Siebert und Elias Millitzer mit dem Gastdozenten Mathias Beyer.	Foto: C. W.

24.07.2013

Hof

Kleine Talente an vier Saiten

Die Resonanz auf die ersten Hofer Cello-Tage ist gut. 15 Schüler haben sich angemeldet, um mit den Cellisten der Symphoniker zu üben und zu spielen. Die Initiatoren hoffen auf eine Fortsetzung 2014. » mehr

Zu einer perfekten klanglichen Einheit verschmelzen Zinken, Barockposaunen und Singstimmen unter der Leitung von Bruce Dikey im Haus der Musik.

03.06.2013

Hof

Klangerlebnis auf Venezianisch

Der Alten Musik widmet sich ein Workshop, der sich neben Zinkenisten und Barockposaunisten auch an Sänger richtet. Dazu reisen 26 Teilnehmer eigens nach Hof, die am Sonntag ihr Abschluss- konzert gebe... » mehr

Die 14-jährige hochbegabte Violinistin Sophie Zusing Wand aus Taiwan gab beim Tag der offenen Tür in Lichtenberg Kostproben ihres großen Könnens, begleitet von dem Engländer Alan Brown am Klavier. 	Foto: Singer

25.04.2013

Naila

Spaziergang durch Marteaus Haus

Der Freundeskreis lädt zu seinem Jubiläum auch die Bevölkerung in die internationale Begegnungs- stätte ein. Der Verein fördert junge Künstler. » mehr

Begeisterung bei "Alter Musik": Die Teilnehmer des Interpretationskurses des Hauses Marteau bei der musikalischen Matinee am Dreikönigsfest in der Lichtenberg Johanneskirche, Gesamtleitung Detlev Reimers aus Bremen. 	Foto: Singer

10.01.2013

Naila

Klänge, die den Test der Zeit bestehen

Die "Alte Musik" findet ihren Weg aus dem Haus Marteau zu einem vielumjubelten Abschlusskonzert in der Johanneskirche. Im Mittelpunkt stehen alte Instrumente, die heute kaum noch jemand spielen kann. » mehr

Friedvoller Gesang und Tonmalereien zum Jahresausklang: Kirchenchor, das Nailaer Kammerorchester und die Gesangssolisten Constanze Wagner (Sopran), Christopher Kessner (Tenor) und Siegfried Adler (Bass) beim Konzert in der katholischen Pfarrkirche "Maria Verklärung".	 Foto: Singer

04.01.2013

Naila

Festliche Musik zum Jahreswechsel

Das Abschlusskonzert in der Pfarrkirche "Verklärung Christi" begeistert die Zuhörer. Im Mittelpunkt steht eine Messe des Wiener Kompo- nisten Franz Schubert. » mehr

14.12.2012

Hof

Volksmusik in der Kirche: "Tolle Musiker erlebt und Freunde gewonnen"

140 Besucher kamen zum Abschlusskonzert der Reihe "Volksmusik in der Kirche" in die Hofer St.-Marien-Kirche. Organisator und Sprecher Stefan Illek schildert seine Eindrücke. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".