AHNENFORSCHUNG

Dr. Thomas Schörner (rechts) mit einer meterlangen Schriftrolle, die er bereits Anfang der 1980er-Jahre über elf Generationen seiner Vorfahren angefertigt hat. Ein ähnliches Geduldswerk in winziger Handschrift hat auch sein Ahnenforschungs-Kollege Tobias Bauer (links) über seine Familie angelegt - bevor aufgrund der wachsenden Datenmenge alles in den Computer übertragen wurde. Foto: Köhler

06.07.2018

Hof

Der Lieblings-Vorfahre war ein Bader

Dr. Thomas Schörner aus Hof betreibt seit 40 Jahren Ahnenforschung. Zwecks Vernetzung engagiert er sich auch in der Gesellschaft für Familienforschung in Franken. » mehr

Väterlicherseits hat Dr. Thomas Pöhlmann den eigenen Stammbaum bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgt und bis ins 19. Jahrhundert dargestellt.

02.11.2017

Rehau

Der alten Verwandtschaft auf der Spur

Der Ahnenforscher Dr. Thomas Pöhlmann durchforstet Archive nach Vorfahren seiner Auftraggeber. Und ist froh, dass er im Heute lebt. » mehr

Väterlicherseits hat Dr. Thomas Pöhlmann den eigenen Stammbaum bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgt und bis ins frühe 19. Jahrhundert grafisch dargestellt. Fotos: M. K.

30.10.2017

Hof

Früher war - fast - alles schlechter

Der Ahnenforscher Dr. Thomas Pöhlmann durchforstet Archive nach Vorfahren seiner Auftraggeber. Und ist froh, dass er im Heute lebt. » mehr

09.02.2017

Familie

So geht Ahnenforschung

Der eigenen Gesichte auf den Grund zu gehen ist spannend - aber oftmals schwierig. Zumindest alte Schriten sollte man lesen können. » mehr

Da darf man vor Freude dem Chef schon mal in die Seite kneifen: Verkäuferin Heidi Schönfelder, Bäckermeister Reiner Schmidt sowie Ilona, Manfred und Carina Schreyer (von rechts). Die 25-jährige Carina Schreyer wird die Dörflaser Traditionsbäckerei von Januar 2017 an leiten.	Foto: Richard Ryba

02.12.2016

Region

Traditionsbäckerei bleibt erhalten

Reiner Schmidt kann in Ruhestand gehen, ohne den Betrieb in Dörflas zu schließen. Die Familie Schreyer übernimmt und setzt auf das bewährte Sortiment und Personal. » mehr

Christian Pertsch im Jahr 1894.

22.10.2016

Region

Vom Bäcker zum Brauer

Ein Stück Kulmbacher Stadtgeschichte ist die Chronik der Familie Pertsch. Nachfahrin Monika Pertsch berichtet im MUPÄZ über ihre Ahnenforschung. » mehr

Die Ahnenforschung ist Uwe Döbereiners Steckenpferd. Schon lange sammelt er alle Informationen, die er zu seiner Sippe finden kann. Foto: Hannes Bessermann

22.09.2016

Region

Auf den Spuren eines Chemie-Genies

Uwe Döbereiner betreibt Ahnenforschung: Der Stammbaum des Feuerzeug-Erfinders Johann Wolfgang Döbereiner reicht bis Höchstädt. » mehr

Abenteuer Ausland: Vanessa Schweinshaupt berichtet von ihrem Aufenthalt in Jefferson City

30.08.2016

Region

Vorfahren stammen aus Plösen und Benk

In Münchbergs Partner- stadt Jefferson City leben Amerikaner mit deutschen Wurzeln. Die Spuren führen die Ahnenforscher ins Münchberger Land. » mehr

Abenteuer Aulsand: Vanessa Schweinshaupt berichtet von ihrem Aufenthalt in Jefferson City

17.08.2016

Region

Tolles Gefühl, willkommen zu sein

Vanessa Schweinshaupt hat in Jefferson City gleich viele Begegnungen. Sie ist begeistert von der Offenheit und Freundlichkeit der Amerikaner. » mehr

Im Café Clatsch trugen die Buschklopfer Geschichten und Gedichte von alten Kulmbacher Autoren vor. Unser Bild zeigt (von links ) Johannes und Cosima Asen, Bärbel und Günther Zeller und Frank Walther.	Foto: Rainer Unger

29.06.2016

Region

Vom Club Atlantis und Maiausflügen

Die Veranstaltung "Die Buschklopfer lesen alte Kulmbacher" erfreut sich großer Beliebtheit. Am Montag war das Café Clatsch wieder voll besetzt. » mehr

Eine lückenlose Dokumentation haben Sandra Krauß und Karl "Charles" Deckelmann mit dem "Ortsfamilienbuch Dürrenwaid" zusammengestellt.

14.12.2015

Region

Ahnenforscher bei der Arbeit

Sandra Krauß und Karl "Charles" Deckelmann haben ein Familienbuch für Dürrenwaid und Silbestein herausgebracht. Darin finden sich die Namen von 6000 Leuten. » mehr

Mit Erich (links) und Lorenz Povenz befindet sich die gleichnamige Selber Glaserei schon in fünfter und sechster Generation im Familienbesitz. Foto: Pohl

07.12.2015

Fichtelgebirge

Familienbetrieb seit über 200 Jahren

Die Glaserei Povenz in Selb gibt es schon sehr lange. Seniorchef Erich Povenz führt den Betrieb in der fünften Generation. Sein Sohn Lorenz folgt bald. » mehr

Auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln haben fünf amerikanische Geschwister mit ihren Familien Station in Höchstädt gemacht. Unser Bild zeigt (hinten von links) Bürgermeister Gerald Bauer, Bob Lizotte, Ellen Diedrich Lizotte, Karen Diedrich und Zweiten Bürgermeister Uwe Döbereiner, (sitzend von links) Betsy Diedrich Walker, Patricia Diedrich Miller und Bill Diedrich sowie vorne Volkmar Mayer und Juliane Wirth, die mit dem Höchstädter Sippenbuch maßgeblich bei der Suche nach den Vorfahren geholfen haben. Foto: Martin Schikora

29.09.2015

Region

Amerikaner mit Höchstädter Wurzeln

Die Suche nach ihren Vorfahren führt Patricia Miller aus Denver/Colorado ins Fichtelgebirge. Ihre Ahnen waren im 19. Jahrhundert in die USA ausgewandert. » mehr

"It's time for an adventure": Bei ihrer Tour durch Australien will Lea Fischer Land und Leute kennenlernen, und zwar quer durch den ganzen Kontinent, von Ost nach West.

04.09.2015

Region

Australien - ich komme!

Die 19-jährige Lea Fischer aus Trebgast geht auf Adventure-Trip. Mehr als sieben Monate lang will sie den fünften Kontinent erkunden und zwischendurch auch dort arbeiten. » mehr

Der Besuch der Familie McNay geriet emotional. Unser Bild zeigt hinten (von links) Karl Walther, Wilma Ficht, Alfred Schlegel, Hartmut Knopf, Darrell Strope und John Frederick McNay, in der Mitte Leah Raithel McNay, Ina Knopf, Sandra Ortmeyer Badger, Gudrun Walther, Jennifer und Susan McNay und vorne Angie, Isabel und Maggie McNay. 	Foto: Schweinshaupt

01.07.2015

Region

Auf Ahnensuche im Frankenwald

Die Familie McNay aus Jefferson City ist zu Besuch in Münchberg. Vor 200 Jahren wanderten die Vorfahren von hier aus. Sie erfahren eine Menge über ihre Herkunft. » mehr

Detail über Enoch Widmanns Tod in den Hofer Kirchenbüchern: Der Stadtchronist starb 1617 kurz vor Weihnachten. Der Pfarrer, der seinerzeit das Kirchenbuch führte, bezeichnete Widmann als "achtbar" und "wohlgelehrt".

30.12.2014

Region

Spurensuche auf Pergament

Das Hofer Kirchenarchiv ist eine wahre Fundgrube für Ahnenforscher. Leo Hartung beantwortet Anfragen aus aller Welt. » mehr

Notgeld der Spinnerei aus dem Jahr 1923 zeigt den raschen Verfall der Währung.

29.10.2014

Region

Unternehmer, Wohltäter und Autonarr

Er hat 3700 Menschen zu Lohn und Brot verholfen und Kulmbach als Standort der Textilindustrie geprägt wie kein anderer. Doch Spinnereidirektor Fritz Hornschuch war nicht nur ein erfolgreicher Mann der... » mehr

26.01.2013

Leben in meiner Heimat

Was wünschen Sie sich für Ihre Gemeinde?

Die Menschen leben gerne in Döhlau, Tauperlitz und Kautendorf. Sie schätzen die die Verkehrsanbindung, die nahe Natur und das gute Bildungsangebot. » mehr

Dr. Peter Seißer hat in seiner Privatbibiliothek eine Ecke den Werken und Porträts Jean Pauls gewidmet. 	Foto: Hannes Bessermann

13.11.2012

Region

Schnepfendreck im Landtag

Dr. Peter Seißer wirbt im Maximilianeum für die Jean-Paul-Veranstaltungen in Wunsiedel. Beate Roth kredenzt dazu passende Köstlichkeiten. » mehr

26.04.2012

Region

Trip zurück zu den Wurzeln

Als Fremdsprachen- Assistentin ist Liz Gottmer aus Cincinnati bis Juni in Hof. Sie zeigt sich begeistert von der Freundlichkeit der Menschen und der fränkischen Landschaft. Auch das Vollkornbrot hat e... » mehr

21.04.2012

FP

Von sedda Vorfohrn will Leo nix wissn!

Ols bensionierter Lehrer hot der Leo vill Zeid fir seina Hobbies, vor alln fir die aufwendicha Ahnenforschung. In Archivn von die Kerng und Gemeindn sucht der Leo in der Vergangenheit rum. » mehr

Im Haus Am Bocksberg 3, das Besitz der Stadt ist, könnte einmal das zentrale Stadtarchiv untergebracht werden. 	Foto: Bäumler

10.02.2012

Region

Archiv sucht eine Bleibe

Die Wunsiedler Dokumentensammlung platzt aus allen Nähten. Laut Archivar Wolfgang Daum bietet es sich an, die bisherigen beiden Magazine im städtischen Haus Am Bocksberg 3 zusammenzulegen. » mehr

Interview: Ahnenforscher   Helmut Conrad

01.10.2011

Region

"Etwa 50 Verwandte kommen"

Helmut Conrad aus Hamburg veranstaltet ein Familientreffen der besonderen Art: Durch Ahnenforschung ermittelt er Nachkommen der Mittelmeiers und lädt diese am Sonntag zu einem Fest nach Marktredwitz e... » mehr

Andi Krainhöfner, Wegbereiter der Partnerschaft.

16.09.2011

Region

Einzigartige Gastfreundschaft

Die Gemeinde Himmelkron feiert gemeinsam mit den Freunden aus Kynsperk in Tschechien zehn Jahre Partnerschaft. Altbürgermeister Andi Krainhöfner erinnert sich an die Anfänge. » mehr

Natürlich durfte auch für spätere Heimatforscher das obligatorische Erinnerungsfoto nicht fehlen.	Foto: wsg

14.04.2011

Region

Ereignisse aus längst vergangenen Tagen

Heimatforscher aus vier Landkreisen treffen sich in Gefrees. Dabei geben sie Einblick in ihre Arbeit. » mehr

fpwun_mavie_schule_171210

17.12.2010

Region

Junge Ahnenforscher

Die Projektgruppe "Heimatgeschichte" der Grundschule in Kirchenlamitz besucht das Stadtarchiv. Werner Bergmann wartet mit vielen Informationen auf. » mehr

fpmt_vroni_300510

17.06.2010

Region

Auf den Spuren berühmter Vorfahren

Marktredwitz - Eine Reise in die Vergangenheit haben drei Geschwister aus Berlin mit ihren Partnern unternommen. Die sechs Rentner betreiben Ahnenforschung. » mehr

fpnai_amerika_AM_130110

15.01.2010

Region

In Naila auf den Spuren der Ahnen

Naila - Seit einigen Jahren betreibt Hans Wolfrum in seiner Freizeit mit Begeisterung Ahnenforschung. » mehr

fpmhz_Helmbrecht_am_290909

29.09.2009

Region

Die Helmbrechts in Helmbrechts

Helmbrechts - Vor einigen Jahren hat das amerikanische Ehepaar Dale und Marjorie Helmbrecht durch Zufall entdeckt, dass es in Deutschland eine Stadt gibt, deren Name fast identisch mit ihrem Familienn... » mehr

fpmhz_Helmbrecht_am_290909

29.09.2009

Region

Die Helmbrechts in Helmbrechts

Helmbrechts - Vor einigen Jahren hat das amerikanische Ehepaar Dale und Marjorie Helmbrecht durch Zufall entdeckt, dass es in Deutschland eine Stadt gibt, deren Name fast identisch mit ihrem Familienn... » mehr

18.09.2009

Region

Von Bad Steben in die weite Welt

Bad Steben - Die Zukunft liegt nicht vor unseren Augen, aber wir können auf das Vergangene zurückschauen, familiäre Wurzeln aufspüren. » mehr

fpwun_egerer_180709

22.07.2009

Region

Neuseeländer auf den Spuren der Vorfahren

Marktredwitz - Wenn Neuseeländer eine Urlaubsreise nach Europa unternehmen, steht häufig auch Marktredwitz auf der Besuchsliste. In Neuseeland gibt es zwei größere Egerländer Gmoin. » mehr

fpks_Die_Nuessels_110709

18.07.2009

Region

Ewald Nüssel wälzt dicke Schinken

Marktschorgast - Der besondere Verdienst von Entwickler Ewald Nüssel ist, dass 1968 mit dem Modell "Niki" der erste deutsche Kindersitz mit Liegestellung auf den Markt kam. 1983 ist der Formel-1-Autos... » mehr

fpwun_kelly_311208

31.12.2008

Region

Auf der Suche nach den Wurzeln

Kirchenlamitz – Sie waren auf der Suche nach ihren Wurzeln. Für einen Tag hat die Familie Kelly aus Kalifornien ihrer Europareise in Kirchenlamitz Station gemacht. » mehr

fpha_am_lunze_edelmann_1212

13.12.2008

Region

Geschichte so spannend wie Krimis

Döhlau – Für den Ursprung seines Namens kommen für ihn zwei Varianten in Betracht. Vorfahren könnten den damals für freie Bauern in Franken obligatorischen Kriegsdienst als Edelmänner für ihren Adelsh... » mehr

fpmhz_amerikaner_061108

08.11.2008

Region

Auf den Spuren der geliebten Oma

Weißdorf/Chicago – Fragt man Patricia Prohl aus Chicago nach ihrem sehnlichsten Wunsch, so erntet man in diesen Tagen nur ein seliges Lächeln. Denn der ist gerade eben in Erfüllung gegangen. » mehr

fpks_am_Huhs_301008

31.10.2008

Region

Mit den Enkeln im Pool planschen

Marktleugast – Er ist seit 1. Mai dieses Jahres im Ruhestand, aber Langeweile hat er nicht: Manfred Huhs hat als Erster Bürgermeister 24 Jahre lang die Geschicke seiner Heimatgemeinde Marktleugast gel... » mehr

fpks_am_Huhs_301008

31.10.2008

Region

Mit den Enkeln im Pool planschen

Marktleugast – Er ist seit 1. Mai dieses Jahres im Ruhestand, aber Langeweile hat er nicht: Manfred Huhs hat als Erster Bürgermeister 24 Jahre lang die Geschicke seiner Heimatgemeinde Marktleugast gel... » mehr

fpks_Was_macht_eigentli_140308

25.10.2008

Region

Mit Königssohn an der Costa del Sol

Marktschorgast – Geboren in Braunschweig, aufgewachsen im Harz, viel in der Welt herumgereist: 25 Jahre ist Hannelore Gräfin von Luxburg als Sängerin und Entertainerin in Nachtclubs, Discotheken, Vari... » mehr

fpks_Was_macht_eigentli_140308

25.10.2008

Region

Mit Königssohn an der Costa del Sol

Marktschorgast – Geboren in Braunschweig, aufgewachsen im Harz, viel in der Welt herumgereist: 25 Jahre ist Hannelore Gräfin von Luxburg als Sängerin und Entertainerin in Nachtclubs, Discotheken, Vari... » mehr

fparz_basch_011008

01.10.2008

Region

Eine Reise in die Vergangenheit

Schirnding – 1000 Jahre umfasst eine Chronik, die der Schirndinger Joachim Baschwitz zur Geschichte seines Heimatortes erstellt hat. Die Dokumentation ist auf CD im Rathaus und im Grenzmuseum erhältli... » mehr

fpnai_amerikaner_190908

19.09.2008

Region

Wie klein die Welt doch ist

Naila/Schauenstein – Als Hans Wolfrum aus Schauenstein vor vielen Jahren begann, Ahnenforschung zu seinem Hobby zu machen, hat er wohl nicht damit gerechnet, dass er irgendwann auf Verwandte in den US... » mehr

fpks_Papierfabrik

31.05.2008

Region

Erinnerungen an die Papierfabrik

Stadtsteinach – Am 24. August 1984 stellte die Schickedanz-Papierfabrik im Steinachtal der Stadt Stadtsteinach die Produktion ein, obwohl das Unternehmen erst Ende der 70-er Jahre mit hohem Aufwand mo... » mehr

03.01.2008

Fichtelgebirge

Einstieg in die Ahnenforschung

Bayreuth – Der Arbeitskreis „Familiengeschichtsforschung“ des Evangelischen Bildungswerkes Bayreuth/Bad Berneck veranstaltet am 8. Januar um 17.30 Uhr einen Vortrag „Anleitung zur Ahnenforschung“. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".