Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AKADEMIKER

Meinungsstark und leidenschaftlich: Gastwirt Marcel Peters, ursprünglich aus Reichenbach im Vogtland. Seit zwei Jahren kocht er im FC-Sportheim in Marktleuthen. Foto: Katrin Lyda

01.10.2020

Fichtelgebirge

Weg aus der Fremdbestimmung

Das Ehepaar Peters hat die bewegenden Momente der Wiedervereinigung hautnah miterlebt. Es ist am 3. Oktober 1989 aus Reichenbach in ein neues Leben aufgebrochen. » mehr

Schulstart

24.08.2020

Oberfranken

Viele offene Fragen zum Start ins Schuljahr

Erste Forderungen nach einer Maskenpflicht werden bereits laut. Das Kultusministerium verweist auf das Kabinett. Es will am 1. September beraten, was getan werden soll. » mehr

Die Investitionen belasten den Haushalt der Stadt Coburg stark. Symbolbild: Foto: Monika Skolimowska/dpa

Aktualisiert am 24.07.2020

Oberfranken

Magere Einkommen in Oberfranken

Die Region holt bei den Verdiensten ihrer Beschäftigten den Rückstand nicht auf. Frauen verlieren noch weiter. Das zeigt eine neue Erhebung der Bundesanstalt für Arbeit. » mehr

Abiturprüfung

23.06.2020

dpa

Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach

Die Corona-Krise hat allen klargemacht: Bei der Digitalisierung liegt an den Schulen noch vieles im Argen. Das bestätigt auch der Bericht «Bildung in Deutschland 2020». Außerdem deuten sich Rückschrit... » mehr

Digitale Bildung

23.06.2020

Deutschland & Welt

Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach

Die Corona-Krise hat allen klargemacht: Bei der Digitalisierung liegt an den Schulen noch vieles im Argen. Das bestätigt auch der Bericht «Bildung in Deutschland 2020». Außerdem deuten sich Rückschrit... » mehr

Steve Lauer besucht seine alte Heimat Marktredwitz - und hat Corona-Songs im Gepäck. Foto: Peter Pirner

08.06.2020

Fichtelgebirge

Mit Gitarre und Rhythmus gegen Corona

Stefan Lauer, in Arzberg und Dörflas aufgewachsen, schreibt einige Songs über die besondere Zeit. Kein Wunder, dass sich ein Lied um Klopapier dreht. » mehr

Vor der Krise gingen Sandra Hanns (rechts) und ihre Kollegin Tina Schloßbauer auf Schultour und packten ihren Koffer, um ihr Schulkonzept zur Prävention von häuslicher Gewalt vorzustellen. Foto: Michael

29.03.2020

Region

Wenn der Liebste zuschlägt

Wenn beim Frauennotruf in Hof das Telefon klingelt, dann geht es meist um häusliche Gewalt. Wegen der Ausgangsbeschränkungen befürchten die Mitarbeiterinnen mehr Fälle. » mehr

Vergleich Studium und Lehre

20.02.2020

dpa

Akademiker holen beim Gesamteinkommen erst spät auf

Akademiker verdienen am besten? Laut einer Studie haben in den meisten Lebensphasen andere Gruppen beim Einkommen die Nase vorn. » mehr

Lebenslauf

17.02.2020

Karriere

Den Lebenslauf überzeugend gestalten

Einen Lebenslauf aufsetzen? Das haben die meisten schon mal gemacht. Doch dann will man sich auf einen neuen Job bewerben - und die Regeln von einst sind überholt. Worauf sollte man achten? » mehr

Ali Hussein arbeitet als Drittlehrer in der Deutschklasse an der Jean-Paul-Grundschule. Symbolfoto: Uli Deck/dpa

09.02.2020

Fichtelgebirge

Der schier unerfüllbare Traum vom Lehrer-Beruf

Der Syrer Ali Hussein aus Wunsiedel würde alles daransetzen, um unterrichten zu dürfen. Doch trotz Lehrermangels wird er wohl keine Stelle finden. » mehr

Textil-Hochschule entlässt 18 Absolventen

02.02.2020

Region

Helmbrechts: Hochschule entlässt 18 Absolventen

Nach dreieinhalb Jahren - sieben Semestern Regelstudienzeit - haben 20 Absolventen am Campus Münchberg der Hochschule Hof abgeschlossen. 18 haben nun den Titel Bachelor im Bereich Medien-Design und zw... » mehr

Daniel Köhn

27.01.2020

dpa

Forscher fliehen vor dem Brexit nach Bayern

Der Brexit steht vor der Tür. Großbritannien wird damit für Ausländer ungemütlicher. Selbst Professoren fliehen von der Insel - zum Beispiel nach Bayern. » mehr

"So stellt man sich die Hölle vor": Mehr als 100 Feuer wüten allein an der australischen Ostküste, leidlich bekämpft lediglich von den Freiwilligen Feuerwehren. Das übersteigt alle Dimensionen, die das jedes Jahr von Buschbränden betroffene Land kennt.

09.01.2020

Region

Die Gelassenheit ist mit verbrannt

Der Oberkotzauer Bernd Merkel lebt seit sieben Jahren in Australien. Die Brände im Land verändern das Lebensgefühl dort, sagt er - auch für alle, die (noch) nicht in Gefahr sind. » mehr

02.01.2020

Oberfranken

Fachkräftemangel: Hof wirbt um Bauingenieure

Im Freistaat mangelt es vor allem an Ingenieuren, Pflegern und Bauplanern. Rund 300 000 Fachkräfte fehlen. Da lassen sich die Kommunen allerhand einfallen, um für sich zu werben. » mehr

Prototyp eines autonom fahrenden E-Scooters

09.12.2019

dpa

Unis basteln am autofreien Campus

Die Unis sollen autofrei werden. Möglichst. Emissionsfrei auf jeden Fall. Dafür erproben Wissenschaftler neue Formen der Fortbewegung. Der Campus Vaihingen der Universität Stuttgart zeigt bereits, woh... » mehr

In der Lehrbrauerei informiert Alexander Battistella (rechts), der Leiter des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach, Landrat Klaus Peter Söllner über die aktuelle Entwicklung. Die Schülerzahlen bleiben konstant auf hohen Niveau, was unter anderem am Trendberuf Brauer und Mälzer liegt. Foto: Stefan Linß

08.11.2019

Region

Solide Ausbildung im Trend

Das Berufliche Schul- zentrum sucht die jungen Fachkräfte der Zukunft. Abiturienten entscheiden sich häufiger für Karrieren als Brauer oder Techniker. » mehr

Arbeitslosigkeit

17.10.2019

dpa

Arbeitslosenquote ohne Berufsausbildung fünfmal höher

Ein hoher Bildungsstand ist der beste Schutz gegen Arbeitslosigkeit. Personen ohne Berufsausbildung oder Hochschulabschluss weisen demnach ein wesentlich höheres Risiko auf, arbeitslos zu sein. » mehr

Virtual-Reality-Brille aus einem Karton, das Smartphone befindet sich darin. So können Schüler entfernte Orte wie das Mittelalter oder die Sonne kostengünstig besuchen, ohne den Klassenraum zu verlassen. Foto: Adobe Stock/Danon

14.10.2019

Region

Die neue Lernwelt vor Augen

Die Frankenpost lädt zum dritten Lehrermedientag. Experten erklären, wie Lernvideos und Virtual Reality mit relativ wenig Aufwand in den Unterricht integriert werden können. » mehr

11.10.2019

Oberfranken

So viele Studenten wie nie

Das Interesse an einem Studium in Bayern ist ungebrochen: Zum Wintersemester haben sich fast 400 000 junge Menschen eingeschrieben. » mehr

Matthias Schwarzkopf

07.10.2019

dpa

Was eine Karriere in der Wissenschaft bedeutet

An seinem Lieblingsthema forschen, Aufsätze publizieren, Studierende begeistern: Die Karriere in der Wissenschaft kann man sich attraktiv ausmalen. Der Weg bringt aber viele Unsicherheiten mit sich. » mehr

01.10.2019

Deutschland & Welt

Meghan sucht das Gespräch mit Studenten in Johannesburg

Zum Abschluss ihrer zehntägigen Afrikareise hat sich die britische Herzogin Meghanin Johannesburg erneut für mehr Frauenrechte eingesetzt. Wenn eine Frau Macht habe, ändere das «absolut alles» in eine... » mehr

Hilfe bei der Jobsuche

04.10.2019

Karriere

So gehen Spezialisten bei der Stellensuche vor

Wer Architektur studiert, wird Architekt. Klar. Immer speziellere Studienfächer machen die Stellensuche aber zunehmend zur Herausforderung. Experten erklären, welche Strategien weiterhelfen. » mehr

Mehr unbesetzte Stellen und gleichzeitig mehr nicht versorgte Bewerber - das ist nur auf den ersten Blick ein Widerspruch.

29.08.2019

Region

Jede vierte Stelle bleibt unbesetzt

Der Azubi-Markt bricht ein: Die Betriebe tun sich immer schwerer, Nachwuchs zu finden. Gleichzeitig bekommen mehr Bewerber keine Stelle. » mehr

Fehlende Kitaplätze

20.08.2019

Familie

Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht. » mehr

Schüler

15.08.2019

dpa

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? » mehr

Grundschule

15.08.2019

Tagesthema

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? Der jährliche «Bildungsmoni... » mehr

20 000 Fachkräfte fehlen, in diese Lücke stoßen diese neuen Bäckereifachverkäuferinnen.

01.08.2019

Region

Größere Brötchen backen

28 junge Hochfranken haben die Prüfung im Bäckerhandwerk erfolgreich abgeschlossen. Unter ihnen einer, der sich das vor fünf Jahren nicht hätte träumen lassen. » mehr

Die Fortbildung zum Meister ist für Handwerker ein wichtiger beruflicher Schritt. Die Kammern betonen deshalb stets den hohen Stellenwert des Meisterbriefs. Fotos:Matthias Will, Lothar Drechsel /Adobe Stock

04.07.2019

FP/NP

"Es gibt keine Aufweichung des Meisters"

Er steht an der Spitze des deutschen Handwerks: Hans Peter Wollseifer. Ein Gespräch über Konjunktur, Können, Geld und den harten Kampf um Fachkräfte. » mehr

Volontäre

17.06.2019

Karriere

Mit Trainee und Volo in den Beruf

Nach dem Studieren finden nicht alle Absolventen gleich einen Job. Eine Trainee-Stelle oder ein Volontariat kann eine gute Einstiegsmöglichkeit ins Berufsleben sein. Wann sich das lohnt und woran sich... » mehr

Stolz auf ihre Pokale und Siegermedaillen sind die jüngsten Teilnehmer des TuS-Sportfestes in Töpen. Mit den Kindern freut sich Vorsitzender Stefan Beyer (Mitte). Foto: Nürnberger

13.06.2019

Region

Zum Sportfest starten auch die Bambinis

Die Jüngsten feiern bei den traditionellen Wett- kämpfen des TuS Töpen eine Premiere. Um Pokale und Preise wetteifern 42 Mannschaften. » mehr

Die Trainingseinheit der Boxer besteht vor allem aus Fitness und Kraftschnelligkeitsübungen. Fotos: Marcus Schädlich

13.06.2019

FP-Sport

Rockys Spuren verblassen langsam

Lange Zeit waren Amateurboxer aus Hof bayernweit erfolgreich. In den letzten Jahren ist es ruhig um sie geworden. » mehr

Ausländische Fachkräfte

29.05.2019

Deutschland & Welt

Deutschland für ausländische Fachkräfte nur mäßig attraktiv

Dass Deutschland gut ausgebildete Migranten braucht, ist unter den Bundestagsparteien relativ unumstritten. Doch was ist, wenn die begehrten Fachkräfte gar nicht kommen wollen, weil anderswo die Steue... » mehr

19.05.2019

FP

Geheimnisvolles Voynich-Manuskript: Sensation mit Schönheitsfehlern

Seit mehr als 100 Jahren rätseln Forscher über ein geheimnisvolles Manuskript. Keiner konnte bislang die Schrift oder den Inhalt entschlüsseln. Ein Brite verkündet jetzt in einer Fachzeitschrift den D... » mehr

Voynich-Manuskript

19.05.2019

Deutschland & Welt

Forscher will Voynich-Manuskript entschlüsselt haben

Seit mehr als 100 Jahren rätseln Forscher über dem geheimnisvollen Voynich-Manuskript. Keiner konnte bislang die Schrift oder den Inhalt entschlüsseln. Nun verkündet ein Brite in einer Fachzeitschrift... » mehr

Mit dem Meisterpreis hat die IHK Lisa Dörnhöfer aus Mainleus ausgezeichnet. Im Bild (von links) stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Lisa Dörnhöfer, IHK-Hauptgeschäftsführerin Gabriele Hohenner und IHK-Präsidentin Sonja Weigand.	Foto: Gabriele Fölsche

16.05.2019

Region

Qualität made in Oberfranken

284 Absolventen der IHK haben sich erfolgreich beruflich weitergebildet. Die Mainleuserin Lisa Dörnhöfer nimmt den Meisterpreis entgegen. » mehr

Arbeiten in der Fitnessbranche

29.04.2019

Karriere

Arbeiten in der Fitnessbranche

Eine Lizenz für die Arbeit als Fitnesstrainer lässt sich in wenigen Tagen ergattern. Wer Freizeitsport aber zum Beruf machen will, kann sich etwas mehr Zeit lassen. Denn die Branche braucht qualifizie... » mehr

Frührente

24.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

Thomas Röser

15.04.2019

Karriere

Hürden und Chancen eines Zweitstudiums abwägen

Erst Geschichte, dann Pharmazie: Manche haben nach einem ersten Abschluss noch nicht genug von der Hochschule. Zulassung und Finanzierung sind bei einem Zweitstudium aber nicht immer einfach. Wann loh... » mehr

"Wir hatten nie ein Problem mit muslimischen Kopftuch-Frauen, solange sie unsere Toiletten geputzt haben. Aber als sie plötzlich Juristinnen und Akademikerinnen werden wollten, war das nicht mehr in Ordnung." Grünen-Chef Robert Habeck spricht in harten Worten die Ansichten vieler an, die sich von der Gesellschaft nicht mitgenommen fühlten. Fotos: Thomas Neumann

24.02.2019

Region

Habeck will ein bisschen mehr Bayern

Grünen-Chef Robert Habeck lobt in Hof das Demokratie-Verständnis im Freistaat. Er spannt den Bogen von den Kommunalwahlen bis zum Kohleausstieg. » mehr

Mutter mit Kindern

15.01.2019

Region

Landkreis Hof: Frauen bekommen immer später Kinder

Mit über 40 noch Mutter zu werden, das kommt im Landkreis Hof nicht selten vor. Frauenärzte sehen das entspannt. » mehr

14.11.2018

FP/NP

Ein Armutszeugnis

Auch im Jahr 2018 ist im so wohlhabenden Bundesland Bayern Bildung kein gerecht verteiltes Gut. Der Freistaat, der sich gerne als Klassenprimus in Sachen Schulpolitik gibt, kann nicht dafür garantiere... » mehr

Geburtenzahl

31.10.2018

Deutschland & Welt

Geburtenzahl sinkt wieder in Deutschland

Elterngeld und Kita-Ausbau sollten Deutschland kinderfreundlicher machen. Das Baby-Plus der vergangenen Jahre ist vor allem Zuwanderern zu verdanken. Experten verlangen flexiblere Arbeitszeiten für be... » mehr

Schule

23.10.2018

Deutschland & Welt

Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Die deutschen Hochschulen werden vor allem von Kindern von Akademikern besucht. Und schon in Kita und Schule gibt es große Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten n... » mehr

41 Prozent der neu eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der deutschen Wirtschaft müssen zunächst mit einem befristeten Arbeitsvertrag vorliebnehmen. Foto: Lothar Drechsel/Adobe Stock

21.09.2018

FP/NP

Arbeiten ohne Garantie

Immer wieder gibt es zwischen Unternehmern und Arbeitnehmern Streit um Arbeitsverträge, die nur befristet geschlossen werden. Mitunter hängen Existenzen an den Jobs. » mehr

41 Prozent der neu eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der deutschen Wirtschaft müssen zunächst mit einem befristeten Arbeitsvertrag Vorlieb nehmen. Foto: Lothar Drechsel/Adobe Stock

21.09.2018

FP/NP

Befristetet Arbeitsverträge: Arbeiten ohne Garantie

Immer wieder gibt es zwischen Unternehmern und Arbeitnehmern Streit um Arbeitsverträge, die nur befristet geschlossen werden. Mitunter hängen Existenzen an den Jobs. » mehr

Frau an der Uni

07.09.2018

dpa

Akademikerinnen-Anteil doppelt so hoch wie vor 30 Jahren

Die Zahl der Akademiker in Deutschland wächst weiter - das bestätigen neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Gewinner sind auf den ersten Blick die Frauen. Doch so einfach ist das nicht. » mehr

Im Bereich Bau/Ausbau, der besonders brummt, kann es auch mal viel länger dauern, bis die Handwerker anrücken. Symbolfoto: sculpies/Adobe Stock

14.08.2018

FP/NP

Länger warten auf den Handwerker

Die Auftragsbücher der Betriebe sind voll. Aufgrund der großen Nachfrage müssen sich Kunden oft gedulden. Und: Der Branche fehlen Fachräfte. » mehr

Weibliche Verstärkung

16.07.2018

Karriere

Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

In technisch-mathematischen Berufen ist derzeit der Fachkräftemangel besonders groß. Doch welche Fachkräfte brauchen Firmen besonders? » mehr

Prüfung

12.07.2018

dpa

Was hilft gegen Prüfungsangst bei Studierenden?

Je näher der Prüfungstag rückt, umso größer wird bei manchen die Angst zu versagen. Doch wo liegen die Ursachen dafür, und was können Studierende gegen ihre Prüfungsangst unternehmen? » mehr

Im Hörsaal

09.05.2018

dpa

Weiter nur wenige Studenten aus Nicht-Akademiker-Familien

Immer mehr junge Leute in Deutschland studieren. Ob jemand die Uni besucht, hängt aber noch immer stark vom Elternhaus ab. Das zeigt eine aktuelle Studie: Sind Mama oder Papa auch Akademiker, sind es ... » mehr

Die deutsche Wirtschaft könnte noch stärker wachsen, wenn noch mehr qualifizierte Arbeitskräfte vorhanden wären. Symbolfoto: sculpies/Adobe Stock

17.04.2018

FP/NP

Vieles ist auch eine Frage des Images

Die Sicherung von Fachkräften ist für die Wirtschaft eine große Herausforderung. Die Kammern mühen sich, aber schwierig bleibt die Aufgabe trotzdem. » mehr

Generation Z

23.03.2018

Karriere

Berufung statt Traumjob: Generation Z sucht Sicherheit

Die Welt ist im Wandel - technisch wie politisch. Gut möglich, dass den Abiturienten von heute stürmische Zeiten bevorstehen. Einerseits. Andererseits sind ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie... » mehr

^