Lade Login-Box.

AKKORDEON

Das "Rotmain-Trio" unterhielt im gut besuchten Biergarten im Gasthof "Birkenhof" im Ortsteil Schönlind.

16.09.2019

Wunsiedel

Es wird "gschrubbd" und geschmettert

Beim Oberfränkischen Volksmusikfest begeistern elf Gruppen. Die Besucher gehen enthusiastisch auf eine musikalische Reise. » mehr

Simon Stäblein

16.08.2019

Veranstaltungstipps

Das Jammern einer Generation

Komiker Simon Stäblein findet: Das Leben ist hart. Und das Duo Fortezza tritt beim Forum Naila auf. » mehr

Das neue Akkordeon-Duo Lucas Langheinrich und Marina Ludwig begeisterte mit "Tanzenden Fingern". Foto: cs

12.04.2019

Hof

Akkordeonisten in Hochform

Beim Konzert in Konradsreuth beweisen die jungen Akkordeonisten der Landkreis-Musikschule ihr Können. Sie zeigen die Vielfalt des Instruments. » mehr

Ein fränkisch-finnisches Programm präsentiert die Gruppe Boxgalopp. Das Foto zeigt von links die Musiker Carolin Pruy-Popp, Res Richter und David Saam.

01.07.2019

Kunst und Kultur

Bardentreffen setzt auf Akkordeon, Ziehharmonika & Co.

Das 44. Bardentreffen in Nürnberg vom 26. bis 28. Juli steht unter der Überschrift „World Wild Accordion“. Auf den acht Open-Air-Bühnen in der historischen Altstadt prallen die unterschiedlichsten Mus... » mehr

"Bei dem Artikel muss aber nicht ich im Mittelpunkt stehen, es geht schon um die Konzerte", sagt Stefan Illek. Von seiner Moderatoren-Rolle bei vielen Konzerten einmal abgesehen, tritt er lieber im Hintergrund auf - oder, wie hier, als Instrumentalbegleitung des Losauer Adventsgesangs.

13.03.2019

Rehau

Der Volksmusik-Macher

Seit knapp 30 Jahren organisiert Stefan Illek Konzerte. Die Reihe, die ihm immer die liebste war, hat er nun beendet - um wieder neue Ansätze zu verfolgen. » mehr

Angelika Schreglmann und Manfred Ott bei der Liedauswahl.

11.03.2019

Kulmbach

Ansteckende Klänge

Mit dem Wirtshaussingen haben die Veranstalter in Hohenberg in wenigen Jahren eine Tradition geschaffen. Die 50. Auflage brachte ein volles Haus. » mehr

Judith Kaiser aus Naila mit "Russische Fantasie Nr. 2 Andante expressivo" von Leo Portnoff beim Preisträgerkonzert in Rehau. Mehr Bilder vom Regionalentscheid gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

05.02.2019

Kunst und Kultur

Große kleine Talente

Der 56. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" geht in Rehau über die Bühne. Das Konzert der Preisträger, die erste Plätze erreichten, setzt ihm die Krone auf. » mehr

Helmut Spörl, ein musikalisches Multitalent, beherrscht zwölf Instrumente; seit 30 Jahren ist er Leiter der Geroldsgrüner Blaskapelle. Das Bild zeigt den gebürtigen Langenbacher mit der Konzertina, seinem Lieblingsinstrument. Foto: Singer

01.02.2019

Naila

Ein musikalisches Multitalent

Helmut Spörl leitet seit 30 Jahren die Gerolds- grüner Blaskapelle. Angefangen hat er mit dem Akordeon - mittlerweile spielt er zwölf Instrumente, auch Orgel. » mehr

Mit dem "Ballett Tango" von Astor Piazzolla haben (von links) Gabriele Campagna (erste Violine), Alex Köhn (zweite Violine), Harald Oeler (Akkordon), Anton Bonev (Viola) und Alexey Shestiperov (Violoncello) die rund 100 Zuhörer in der KlangManufaktur begeistert. Foto: Wild

13.01.2019

Hof

Selbst Züge können die Klänge nicht stören

Mitglieder des Tonkünstlerverbands Hochfranken geben das erste Konzert in der Klang-Manufaktur. Der neue Saal überzeugt. » mehr

Emma Fürbringer und Leonie Orschulok gaben auf ihren Blockföten "O Tannenbaum" wieder.

23.12.2018

Selb

Große Töne junger Künstler

Eine Tradition ist das Weihnachtskonzert der Musikschule Schirnding-Hohenberg. Bei den oft überraschenden Stücken kommt Stimmung auf. » mehr

Ein weihnachtlicher Musikabend fand am Montag in der Max-von-Bauernfeind-Schule statt. Die Musikschule Arzberg stellte dabei das Leistungsspektrum ihrer Schülerinnen und Schüler unter Beweis, das es allemal Wert war, mit dem Handy festgehalten zu werden.	Fotos: Michael Meier

19.12.2018

Arzberg

Festliche Freude auf Akkordeon, Gitarre und Klavier

In einem beeindruckenden Weihnachtskonzert präsentiert die Arzberger Musikschule ihre Schüler und Schülerinnen. Auf deren Leistungen können die Lehrer stolz sein. » mehr

Hoffungsvoller musikalischer Nachwuchs (von links): Marietta Amann, Erich Niontis, Ronja Munzert und Mira Munzert.

18.12.2018

Naila

Frohe Botschaft zum Mitnehmen

Der Diebrische Advent genießt Kultstatus im Frankenwald. Bereits zum 31. Mal stimmt eine bunte Schar von Mitwirkenden aufs Weihnachtsfest ein. » mehr

Als einziger Ire im Bunde steht Ryan Murphy natürlich unter Beobachtung des schottischen Akkordeonisten und Songwriters Gary Innes.	Foto: Schwappacher

16.11.2018

Kunst und Kultur

Tradition atmet Weite

Die Gruppe Mànran interpretiert bei den Kulturwelten schottischen und irischen Folk auf moderne Weise. Das ist gefällig, aber effektiv. » mehr

Kein Gebet im stillen Kämmerlein, sondern perspektivenreiche Bekundung eines lebensstarken Glaubens: Wolfgang Weser in St. Konrad vor dem Kammerchor Hof und den vier Solisten. Foto: Jochen Bake

01.10.2018

Kunst und Kultur

Wie man sich den Frieden verdient

Nicht "klein", doch "feierlich": Mit der "Petite Messe Solennelle" von Gioacchino Rossini glänzt der Kammerchor Hof. Gut 250 Zuhörer sind ergriffen und begeistert. » mehr

Musik ist seine große Leidenschaft: Der 87-jährige Manfred Völkel aus Geroldsgrün, der kürzlich vom Nordbayerischen Musikbund für 75-jährige Musikertätigkeit in der Geroldsgrüner Blaskapelle mit dem Ehrenzeichen in Gold mit Kranz und Urkunde ausgezeichnet wurde. Foto: Singer

28.09.2018

Naila

Er spielt und spielt und spielt

Der Geroldsgrüner Musiker Manfred Völkel ist 87 Jahre alt, und von der Musik kann er nicht lassen. Er spielte schon in vielen Kapellen und an vielen Instrumenten. » mehr

Sorgten für beste Stimmung beim zwölften "Musikalischen Wirtshaus" in Selb-Plößberg (stehend, von links): Mike Gottsmann aus Bad Elster-Sohl, Karolin Roth aus Gartenried bei Oberviechtach, Mathias Hofmeister aus Moosbach-Tröbes bei Vohenstrauß, Patric Haubner aus Selb-Erkersreuth, Werner Hörl aus Weißenstadt, Christian Schelter aus Arzberg-Schlottenhof und Rüdiger Puchelt aus Bad Elster-Sohl; sowie sitzend (von links): die Sängerinnen der "Heimatgruppe Sohl", Helga Zimmer, Edith Puchelt und Maren Fischer. Foto: Uwe von Dorn

28.09.2018

Selb

Vielfaches Ständchen für die Rosi

Beim Musikalischen Wirtshaus in Selb-Plößberg unterhalten die Musikanten die Gäste bestens. Im Mittelpunkt aber steht immer wieder die Wirtin. » mehr

Die "Saitenpfeifer aus Orml" setzen auf leise Töne. Foto: Singer

23.08.2018

Naila

Singen, wie der Schnabel gewachsen ist

Das Wertshaussinga und der Musikanten-Stamm- tisch erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Volksmusik gepaart mit Humor kommen an. » mehr

Die beiden Musikgruppen des Vereins: die Helmetzer Kirchbergsaiten und die Zammgewerfltn. Foto: privat

12.07.2018

Münchberg

Lebenslust in musikalischer Form

Beim Musikantenstammtisch in der Hutz'n-Stoum in Helmbrechts geben sich echte Könner ein Stelldichein. Das bunte Programm dauert vier Stunden. » mehr

Herbert Schildbachs Töchter Karin (links) und Gisela, die als "Fräulein Enzo" Musik macht, vor Bildern ihres Vaters. Fotos: asz

25.06.2018

Kunst und Kultur

Von der Muse doppelt geküsst

An zwei verstorbene Schwarzenbacher Maler erinnert die Austellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Der eine wurde vor 100, der andere vor 95 Jahren geboren. » mehr

Ein fränkisch-finnisches Programm präsentiert die Gruppe Boxgalopp. Das Foto zeigt von links die Musiker Carolin Pruy-Popp, Res Richter und David Saam.

04.06.2018

Kunst und Kultur

Hof und Finnland rücken zusammen

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft holt Boxgalopp in die Saalestadt. Die Gruppe spielt einen originellen Stilmix. » mehr

Irina Titova

10.02.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Alte Bekannte , die Nachfolgeband der Wise Guys, tritt am 25. Februar um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bayreuth auf. Die A-cappella-Gruppe spielt bekannte Songs der Wise Guys, aber auch neue... » mehr

Zum "Musikalischen Wirtshaus" in Hohenberg waren viele Gäste gekommen. Im "Haidhölzl" gab es kaum mehr freie Plätze. Fotos: Berndt Amann

25.01.2018

Arzberg

Beste Stimmung mit Wirtshausmusik

Hohenberg lässt eine alte Veranstaltung wieder aufleben. Im "Haidhölzl" spielen mehrere Gruppen auf. Das kommt bei den Besuchern gut an. » mehr

Das Zitherquartett "Rangasaiten" trug zur vorweihnachtlichen Stimmung bei. Von links Lilly Scholz, Inge Popp, Jochen Scholz, Dieter Popp. Foto: Dieter Hübner

23.12.2017

Kulmbach

Pflichttermin "aufm Ranga"

Seit zehn Jahren ist in Tennach einmal im Monat bei Dieter Eschenbacher Wirtshaussingen. Es heißt jedoch "G'sunga und G'spielt". » mehr

Jonas Steiner bereicherte das Konzert der Akkordeonfreunde mit seinem selbstgeschriebenen Stück "Piraten."

13.11.2017

Kulmbach

Mit dem Akkordeon auf Kreuzfahrt

Das Kulmbacher Akkordeonorchester begeistert das Publikum mit einem Konzert im voll besetzten Saal des Mönchshof-Bräuhauses. Das Repertoire ist in der Tat sehr beachtlich. » mehr

Heiße Riffs im Hinterhof

10.09.2017

Münchberg

Heiße Riffs im Hinterhof

Der Himmel ist wolkenverhangen, es ist kühl. Doch der Helmbrechtser Jugendstadtrat und seine Gäste haben sich an diesem Samstagabend das Feiern nicht verderben lassen. » mehr

Zeyna Tröger und Tim Sommerer überzeugten auf der Gitarre mit Routine und Können.

05.08.2017

Arzberg

Erntedankfest für fleißige Musikschüler

In Schirnding leisten die Lehrer gute Arbeit. Das beweisen ihre Schützlinge nun beim Konzert. Gerade für die Ensembles könnten sich noch mehr junge Leute begeistern. » mehr

Meditatives Gitarrenspiel boten Nepomuk Bense und Daniel Schreivogel. Die Besucher sind begeistert. Foto: R. S.

20.07.2017

Naila

Junge Virtuosen glänzen

Im Haus Marteau bietet die Sommerserenade wieder großen Klang- genuss. Die Nachwuchs-Musiker überzeugen mit großer Kunst. » mehr

15.05.2017

Kulmbach

Isartaler Hexen kommen nach Marktleugast

Marktleugast - Das 30. Marktleugaster Straßenfest am Sonntag, dem 27. August, wirft seine Schatten voraus. Bei der Besprechung im Schulungsraum des Feuerwehrzentrums wurden nun die Eckpunkte festgeleg... » mehr

Akkordeons von klein bis groß, Musiker von jung bis fast erwachsen: Bernd Rosenberger (rechts) und Simon Zimmerling (hinten links) unterrichten Schüler aus dem ganzen Landkreis. Unser Bild zeigt sie mit (vordere Reihe von links): Lorenz Sebert, Florian Schuberth, Niklas Stäudel, Fynn Wendel, Patrick Lindemann, Jannis Horst, Paul Kaiser, Lilian Marek, Johanna Ludwig sowie (hintere Reihe von links): Paul Schaber, Lucas Langheinrich, Tobias Schmidt, Marc Pfeffer, Marina Ludwig, Lena Benkert, Luca Roth sowie Leonie und Lena Laubert. Foto: cs

03.04.2017

Hof

Gackernde Hühner und schnelle Zirkuspferde

Beim Akkordeon-Konzert in Konradsreuth zeigen 18 junge Talente aus dem Landkreis, was sie können. Vom Neuling bis zum Fast-Profi ist alles dabei. » mehr

Jodelfisch ganz ohne Strom: Sabrina Hofstetter, Verena Hieber, Sandra Hollstein und Ian Chapman (von links) luden unplugged zu einem musikalischen Streifzug durch Europa ein. Foto: Gerd Pöhlmann

13.02.2017

Kunst und Kultur

Von Frauen und Fröschen

Ein musikalischer Streifzug durch Europa ist das Programm von Jodelfisch. In Kaiserhammer mischt die Band fröhlich Altes mit Neuem und Bekanntes mit Unbekanntem. » mehr

Am Sonntagabend beim Preisträgerkonzert ließen die jungen Musiker vor Publikum hören, welch große Talente sie sind.	Foto: Florian Miedl

29.01.2017

Fichtelgebirge

57 junge Musiker aus der Region glänzen

Die Jury vergibt nur erste und zweite Preise an die Nachwuchs-Talente. Das dokumentiert die hervorragende Ausbildung in den Musikschulen der Region. » mehr

Organisator Roland Reuther musiziert selbst leidenschaftlich gern.

05.01.2017

Naila

Gute Laune in bester Gesellschaft

Im Frankenwald lebt seit einigen Jahren eine alte Tradition wieder auf - das Wertshaussingen. Musiker und Gäste füllen ganze Gasthäuser und Sportheime. » mehr

Ein Abend der Besinnung und der Musik: Begleitet von der Gruppe Heiligs Blechle erklang "O du fröhliche" als stimmgewaltiger Schlusschoral aller Mitwirkenden der Schönwalder Weihnacht. Foto: Helmut Kitter

20.12.2016

Selb

Ein erhebendes Klangerlebnis

Mit der "Schönwalder Weihnacht" erreichen die Musiker die Herzen ihrer Zuhörer. Das Publikum spendet stehend Applaus. » mehr

Lehrer Manfred Wegmann mit den Kindern der musikalischen Früherziehung. Sie sangen das Lied "In der Weihnachtsbäckerei". Foto. Uwe von Dorn

14.12.2016

Selb

Kleine Weihnachtsbäcker stürmen die Bühne

Zum Adventskonzert lädt die Musikschule Hohenberg ein. Die Sänger und Instrumentalisten meistern ihre Aufgabe mit Bravour. » mehr

Welche Kraft und Ausdrucksstärke in ihren Instrumenten liegt, bewiesen die Musiker von Akkordeonissimo unter der Leitung von Mathias Elser sowie die Big Bang Brass Band und Sängerin Johanna Kopp. Foto: Jürgen Henkel

12.12.2016

Selb

Feuerwerk von Orff bis Phil Collins

Die Big Bang Brass Band und das Orchester Akkordeonissimo entfachen bei ihrem Konzert einen Kosmos außergewöhnlicher Klangwelten. Johanna Kopp glänzt als Sängerin. » mehr

Familiäre Stimmung beim Familiennachmittag der Siedlergemeinschaft Schönwald: Beate Hickl liest den Kindern, die sich am Malwettbeewrb beteiligt hatten, die Geschichte "Ein Stern im Abenteuerland" vor. Foto: Nicole Gruber

06.12.2016

Selb

Kinder malen ihr Schönwald

Viele Jungen und Mädchen beteiligen sich an dem Wettbewerb der Siedlergemeinschaft. Beim Familiennachmittag bekommen sie ihre Preise. » mehr

Frenetisch feiert das Publikum das Quartett auch bei seinem dritten Auftritt bei den Kulturwelten in Helmbrechts. Die vier Musiker aus dem Ruhrgebiet geben ihrer Musik eine äußerst individuelle Note. Der wilde Genre-Mix kommt im ausverkauften Textilmuseum Helmbrechts bestens an. Im Bild (von links): Matthias Hacker am Kontrabass, Christoph König, Miroslav Nisic am Akkordeon und Maurice Maurer. Foto: Lucie Peetz

29.11.2016

Kunst und Kultur

Musik ohne Grenzen

Die Band Uwaga! vereint Spielfreude mit Wagemut. Auch vor Kompositionen von Mozart machen die Musiker bei ihrem dritten Auftritt in Helmbrechts nicht halt. » mehr

Viele Musiker, viele Gäste: Zum Jubiläumskonzert wurde es eng auf der Bühne. Foto: Sandra Hüttner

26.11.2016

Naila

"Atemlos" durch 50 Jahre Schulgeschichte

Akkordeon &Friends und die musikalischen Schüler stellen ein tolles Programm auf die Beine. Bürgermeister Frank Stumpf mischt als charmanter Moderator mit. » mehr

Der Adventszauber startet zauberhaft: Bis spät in den Abend hinein drängten sich die Besucher in der festlichen Budenstadt im Stadtpark. Fotos: Florian Miedl

24.11.2016

Marktredwitz

Zauberhafter Start in die Adventszeit

Der Umzug des Weihnachtsmarktes in den Stadtpark ist bestens gelungen. Hunderte Besucher kommen schon zur Eröffnung. » mehr

50 Jahre jung: Das Hochfranken-Gymnasium Naila und das Akkordeon-Ensemble Akkordeon & Friends feiern ein gemeinsames Jubiläumskonzert. Unser Bild zeigt (von links) Schulleiter Lothar Braun, Bürgermeister Frank Stumpf, Musiklehrerin Denise Egri, musikalischer Leiter des Akkordeon-Ensembles Werner Wolf und stellvertretenden Schulleiter Rainer Blechschmidt. Foto: Sandra Hüttner

22.11.2016

Naila

Konzert zum Doppel-Geburtstag

50 Jahre gibt es schon das Hochfranken-Gymnasium, ein halbes Jahrhundert zählt auch der Verein Harmonikafreunde im Frankenwald. Gemeinsam feiert man das Jubiläum. » mehr

Freuten sich über Urkunden oder das hervorragende Niveau der Vorträge (von links): Bezirksvorsitzender Enrico Popp, Julius Goldner, Bürgermeister Klaus Jaschke, Sophia Goldner, Musikschulleiterin Carina Bening, Martin Mühle, Christian Schelter und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

16.10.2016

Selb

Virtuosen begeistern mit dem Akkordeon

Beim Fränkischen Harmonikatag schneiden die jungen Musiker aus der Region hervorragend ab. Die Geschwister Goldner räumen ganz groß ab. » mehr

Puppentheater Marke Eigenbau

10.10.2016

Kulmbach

Puppentheater Marke Eigenbau

Franziska Fröhlich und Siegfried Michl gastieren mit ihrer "Kinderbühne" im Blauen Haus. Die zwei sind mehr als Puppenspieler und die Figuren mehr als nur gut oder nur böse. » mehr

09.07.2009

Kulmbach

Entertainer von klein auf

Alleinunterhalter Mario Hain aus Neuenwirtshaus ist ein Multitalent: Mit Keyboard, Akkordeon, Saxophon, Trompete und seiner Stimme steht er auf der Bühne. » mehr

Erst ganz am Ende des Konzertes in Kaiserhammer schnallte sich Andreas Hinterseher von Quadro Nuevo das Akkordeon um. Foto: Uwe von Dorn

04.10.2016

Arzberg

Tanzsaal verwandelt sich in Szenekneipe

Quadro Nuevo entführt die Besucher in das Nachtleben Buenos Aires. Dabei zeigen die Musiker, wie wandelbar Tango sein kann. » mehr

Bettina Born: Es hat mit Atmen zu tun.	Foto: Florian Miedl

26.09.2016

Kunst und Kultur

Der Lackaffe hat einen Schwips

In Pilgramsreuth gibt's heuer nur ein Kirchen-konzert: Bettina Born, Akkordeonistin aus Jena, bringt Tango und Musette wie zwei gute Nachbarn zusammen. » mehr

Unser Bild zeigt (von links) Roland Merkner aus Hof, Andrea Volkmann aus Selb und Reinhold Beck aus Franken bei Weißenstadt. Foto: Uwe von Dorn

19.09.2016

Selb

Tolle Stimmung bis Mitternacht

Zum "Rendezvous zwischen Akkordeon und der Steirischen" kommen die Freunde der Volksmusik aus Selb zusammen. Der Abend im Turnerheim hat inzwischen Tradition. » mehr

Vollblutmusiker in ihrem Element (von links): Andreas Richter und Judith Förster an der Klarinette, Hannah Förster streicht ihre Geigensaiten, Harry Tröger am Schlagzeug, Siggi Michl spielt Gitarre und singt, der Bassist Georg Hofmann und Marlene Ebertshäuser am Akkordeon.	Foto: Georg Jahreis

23.08.2016

Kulmbach

Landmusigg ist Weltmusigg

"Landmusigg" kombiniert oberfränkische Texte mit Musikstilen aus aller Welt. Musikalisch zündet die Band ein Feuerwerk. Aus dem "Gerchla" wird ein Jazzstück zum Mitsingen. » mehr

Die Sopranistin Teresa Hoerl und die Akkordeonistin Yvonne Grünwald begeisterten das Publikum mit ihrem ungewöhnlichen Programm. Foto: Matthias Kuhn

14.08.2016

Kunst und Kultur

Wenn ein Akkordeon und ein Sopran auf Reisen gehen

Für viele Zuhörer ist es Neuland, was das Duo "Aurata" in Marktredwitz präsentiert. Doch heftiger Applaus lobt ihren Auftritt. » mehr

Zu einem tollen Team mit äußerst fruchtbarer Zusammenarbeit sind (von links) Kompositions-Student Filip Januchowski, Akkordeonistin Elisabeth Müller, Elena Mendoza, Professorin für Komposition, und Harald Oeler, Leiter der Akkordeonklasse der Musikschule der Hofer Symphoniker, zusammengewachsen. Foto: Christine Wild

11.08.2016

Hof

Musikalische Sternstunden in Berlin

Mit dem Stück "Sterne" hat sich Akkordeonistin Elisabeth Müller nicht nur einen ersten Preis bei "Jugend musiziert" erspielt. Sie hat das Stück in Berlin uraufgeführt. » mehr

Als "Frankensima" wird Philipp Simon Goletz mit seinem neuen Programm "Sale zu verkaufen" am 26. Oktober im Textilmuseum gastieren. Archiv-Foto: Hannes Bessermann

08.08.2016

Münchberg

"Herbstkultur" lockt mit tollem Programm

Die Organisatoren haben in diesem Jahr 92 Veranstaltungen vorbereitet. Start zu der Helmbrechtser Event-Reihe ist am 6. September. » mehr

Gert Böhm (rechts) und die Hofer Volksmusikanten ernten im Phillipp-Wolfrum-Haus viel Applaus. Foto: Christine Rittweg

31.05.2016

Kunst und Kultur

Vom Schnerbfl und anderen Hofern

Wo Gert Böhm mit seinen Gerch-Geschichten auftritt, biegt sich das Publikum vor Lachen. Das war auch im Schwarzenbacher Philipp-Wolfrum-Haus nicht anders. » mehr

Seit Kurzem ein Duo: Wolfgang Bodenschatz (links) und Thomas Schönheiter, "Heiter & Schatz". Foto: Werner Reißaus

07.05.2016

Kulmbach

" Wir kennen uns seit vielen, vielen Jahren"

Seit wenigen Wochen gibt es ein neues Musikduo in der Region: Es heißt "Heiter & Schatz". Es sind Thomas Schönheiter und Wolfgang Bodenschatz. » mehr

^