ALLEINERZIEHENDE MÜTTER

08.11.2018

Meinungen

Die Freiheit der Wahl

Das Kind war gerade ein halbes Jahr alt. Es schlief nicht alleine ein. Eine Freundin, eine kluge Frau, rief eines Tages an: Sie habe ein Schlafprogramm mit ihrem Sohn gemacht. Jeden Abend, über Wochen... » mehr

Einkommenssteuererklärung

29.10.2018

dpa

Alleinerziehenden steht steuerlicher Entlastungsbetrag zu

Alleinerziehende sind größeren finanziellen Belastungen ausgesetzt. Deswegen dürfen sie bei der Steuererklärung den sogenannten Entlastungsbetrag geltend machen. Und dieser erhöht sich von Kind zu Kin... » mehr

Baukindergeld

23.10.2018

Brennpunkte

Baukindergeld boomt: Fast 25.000 Anträge im ersten Monat

Das Angebot ist knapp, die Preise steigen: Deutschland braucht Hunderttausende neue Wohnungen. Familien sollen sich mit dem «Baukindergeld» den Traum vom Eigenheim erfüllen können. Doch schon im nächs... » mehr

Projekt "Perspektiven für Familien"

11.10.2018

Karriere

Projekt hilft Menschen raus aus Hartz-IV

Ihre Kunden nennen sie schon einmal «Schutzengel»: Mitarbeiter in einem Nürnberger Jobcenter helfen dabei, Menschen mit Problemen wieder in Arbeit zu bringen. Das verlangt beiden Seiten viel ab. » mehr

Manuela Läufer ist seit drei Jahren als Familienpatin aktiv. Vor allem zu den Kindern habe sie meist nach kurzer Zeit schon eine enge Bindung, erzählt sie. Foto: privat

10.10.2018

Region

Ein Pate für alle Fälle

Berufstätige Eltern und Alleinerziehende sind oft auf Unterstützung angewiesen. Das "Netzwerk Familienpaten" soll diese Hilfe gewährleisten. Start ist 2019. » mehr

Verfallenes Wohnhaus

01.10.2018

Deutschland & Welt

Ost-West-Kluft wird kleiner, doch Unterschiede bleiben

«Nun wächst zusammen, was zusammengehört», hieß es bei der deutschen Wiedervereinigung. Doch es gibt weiter Ost-West-Unterschiede - nicht nur bei den Lebensverhältnissen. » mehr

Stand der deutschen Einheit

01.10.2018

dpa

Wie unterscheiden sich Ost- und Westdeutschland heute?

«Nun wächst zusammen, was zusammengehört», hieß es bei der deutschen Wiedervereinigung. Doch es gibt weiter Ost-West-Unterschiede - nicht nur bei den Lebensverhältnissen. » mehr

AfD-Bundestagsfraktionsvorsitzende Alice Weidel wurde bei ihrem Auftritt in Wunsiedel bejubelt. Die beiden oberfränkischen Landtagskandidaten Thomas Rausch (links) und Gerd Kögler könnten durch ihre bei der Veranstaltung gemachten Äußerungen allerdings Probleme bekommen. Foto: Rainer Maier

25.09.2018

Region

Erziehungs-Gewerkschaft attackiert Gerd Kögler

Der Afd-Kandidat habe sich als Schulleiter einmal mehr selbst disqualifiziert, meint die GEW Hof-Wunsiedel. Seine Erziehungsideale seien völlig antiquiert. » mehr

Besuch bei Freunden: Gut 300 Menschen kamen am Sonntag nach Wunsiedel-Holenbrunn, um Alice Weidel von der AfD sprechen zu hören. Foto: Rainer Maier

16.09.2018

Fichtelgebirge

Populismus-Nachhilfe von Alice Weidel

Die Alternative für Deutschland strotzt vor Selbstvertrauen. Auch in Wunsiedel erntet die Fraktionsvorsitzende aus Berlin viel Zuspruch. » mehr

Gabriela Urban

07.09.2018

Familie

Elternzeit kann auch langweilig sein

Windeln wechseln, Kinderlieder singen und auf dem Spielplatz sitzen - in der Elternzeit beschäftigen sich Väter und Mütter fast ausschließlich damit. Eigene Interessen kommen dabei häufig zu kurz. Das... » mehr

Isabella hat Glück - ihre Oma Manuela Läufer nimmt sich viel Zeit für sie. Neben eigenen Enkeln kümmert sich die 51-Jährige, die seit drei Jahren als Familienpatin im Landkreis Bayreuth arbeitet, um Kinder, denen Verwandte wie Großeltern fehlen. Sie ist überzeugt von dem Projekt, das nun auch Landkreis Wunsiedel eingeführt wird. Foto: pr

03.09.2018

Fichtelgebirge

Familien suchen dringend Paten

Berufstätige Eltern und Alleinerziehende brauchen ab und zu Unterstützung. Ein bundesweites Projekt mit Ehrenamtlichen soll auch im Kreis Wunsiedel Abhilfe schaffen. » mehr

Sasha

03.09.2018

FP

Sasha: "Ich war noch nie so aufgeregt"

Sasha hat unter dem Titel „Schlüsselkind“ erstmals ein deutschsprachiges Album auf den Markt gebracht. Mit den neuen Songs geht er auf Tour. » mehr

Statistisches Bundesamt zu Alleinerziehenden

02.08.2018

dpa

Finanzlage von Alleinerziehenden bessert sich kaum

Kinder bleiben ein Armutsrisiko. Das gilt vor allem für Eltern, die ihren Nachwuchs ohne Partner großziehen. Neue Zahlen zeigen: Trotz leichter Verbesserungen bleibt die Lage der Alleinerziehenden pre... » mehr

Mutter mit Kind

18.07.2018

dpa

Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Wenn alleinerziehende Frauen vom Kindesvater keinen Unterhalt bekommen, springt der Staat ein. Dank einer Gesetzesänderung vor einem Jahr hat sich die Zahl derjenigen, die davon profitieren, beinahe v... » mehr

Alleinerziehende Mutter mit Kind

12.07.2018

dpa

Armut bedroht Alleinerziehende

Kein Geld für die Teilnahme am Sportverein oder das Lernen eines Instrumentes: Kinder alleinerziehender Frauen sind häufig von Armut betroffen, wenn ihre Mütter langfristig weniger als 30 Wochenstunde... » mehr

Blaumeise

12.06.2018

dpa

Alleinerziehende Blaumeisen bringen Brut schlechter durch

Wenn ein Elternteil fehlt, kann es für den Nachwuchs schwierig werden. Das ist nicht nur bei Menschen so, sondern auch bei Blaumeisen. Besonders erfolglos kämpfen alleinversorgende Männchen um das Leb... » mehr

24.05.2018

Region

Wenn 416 Euro zum Leben reichen müssen

Über 2200 Menschen im Landkreis Kulmbach sind derzeit auf Hartz IV angewiesen. Es trifft vor allem alleinerziehende Mütter. » mehr

Zum Muttertag

11.05.2018

Familie

Sieben Punkte zum Muttertag

Blumen, Pralinen, Parfüm: Bei den Geschenken zum Muttertag zeigen sich die Bundesbürger seit Jahren wenig originell. Dabei gibt es eine Menge interessanter Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit einem ... » mehr

Langjährige Leiterin des BRK-Kleiderladens in der Fischergasse 8 in Kulmbach ist Elke Fischer.

27.04.2018

Region

Aktionstag: Gute Kleidung für 150 Cent pro Stück

Gutes für wenig Geld gibt es am Aktionstag "Tag der Läden", zugleich Weltrotkreuztag, am Samstag, 8.Mai, in den über 100 Kleiderläden des BRK, so auch in Kulmbach, Fischergasse 8. » mehr

Viele Tafeln in Deutschland stoßen mittlerweile an ihre Belastungsgrenze. Auch in der Einrichtung in Marktredwitz steigt der Andrang an der Lebensmittelausgabe stetig.	Foto: Daniel Karmann/dpa

24.04.2018

Region

Tafel stößt an Belastungsgrenze

In der Woche versorgt der Marktredwitzer Verein gut 170 Haushalte. Immer mehr Flüchtlinge nutzen die Einrichtung - und sorgen für das eine oder andere Problem. » mehr

Ein Smartphone

11.03.2018

Region

Essensspenden jetzt auch per Smartphone möglich

Hof - Das Hofer Kunstkaufhaus ist das erste Lokal in Hof, das sich an dem Projekt "Dignitos" beteiligt: Es geht darum, mit Spenden Menschen via App eine Mahlzeit und soziale Teilhabe zu spendieren. » mehr

Interview: mit den Initiatoren des "Tisches" (von links): Dekan Erwin Lechner, Irmgard Aust und Walter Rausch.

22.02.2018

Region

"Tränen beim Blick in die Tüte"

Ein Plastikbeutel voller Lebensmittel - dafür stehen jeden Samstag Menschen in Münchberg Schlange. Die drei Initiatoren erzählen, warum der "Tisch" so wichtig ist. » mehr

Retten Lebensmittel und bescheren Hilfsbedürftigen damit ein gutes Essen: Ehrenamtliche der Tafel Marktredwitz um Vorsitzende Elsa Richter (vorne Mitte). Foto: Gertrud Pechmann

03.01.2018

Fichtelgebirge

Die Bedürftigen vor der eigenen Haustür

Im Fichtelgebirge gibt es weniger Arbeitslose und Hartz IV-Empfänger als noch vor einigen Jahren. Dennoch sind in der Region etliche Menschen auf Hilfe angewiesen. » mehr

Alleinerziehender Vater sucht einen Job

09.12.2017

Region

Hilfe für Nachbarn: Alleinerziehender Vater sucht einen Job

Klaus M. und seine Tochter leben im Frankenwald. Für sie hat er seine Arbeit aufgegeben. Seit Kurzem geht die Siebenjährige zur Schule. Und der Papa will wieder Geld verdienen. » mehr

Wer nicht alleine schippen will, kann sich ab 1. Januar einen jungen Helfer bestellen, wie hier auf unserem Symbolbild. Foto: Gina Sanders/Adobe Stock

21.11.2017

Region

Nachbarschaftshilfe per Mausklick

Kleine Arbeiten in Haus und Garten können die Münchberger künftig über die Taschengeldbörse vergeben. Obwohl die Homepage steht, startet das Projekt erst im Januar. » mehr

Prävention für den Wirtschaftsstaatssekretär: Man sollte jeden Tag mindestens 10 000 Schritte gehen - auch bei Regen, riet Weißenstadts Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) dem CSU-Politiker Franz Josef Pschierer und überreichte ihm einen Regenschirm. Foto: Rainer Maier

20.11.2017

Oberfranken

Vorsorge könnte Milliarden sparen

Beim Heilbädertag rechnet ein Banker ganz nüchtern durch, was Prävention bringen würde. Erst mal nur in Euro, von der Gesundheit ganz zu schweigen. » mehr

Prävention für den Wirtschaftsstaatssekretär: Man sollte jeden Tag mindestens 10 000 Schritte gehen - auch bei Regen, riet Weißenstadts Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) dem CSU-Politiker Franz Josef Pschierer und überreichte einen Regenschirm. Foto: Rainer Maier

21.11.2017

Oberfranken

Vorsorge könnte Milliarden sparen

Beim Heilbädertag rechnet ein Banker ganz nüchtern durch, was Prävention bringen würde. Erst mal nur in Euro, von der Gesundheit ganz zu schweigen. » mehr

Mit kleinen Kindern haben es Alleinerziehende schwer, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Die allermeisten der 270 Alleinerziehenden, die vom Kulmbacher Jobcenter Geld bekommen, sind Frauen.

19.11.2017

Region

Alleinerziehen ist Frauensache

270 Alleinerziehende erhalten in Kulmbach Hilfe vom Jobcenter. Die meisten sind Frauen. Sie stellen 95 Prozent dieser Gruppe. Nur 13 Männer befinden sich darunter. » mehr

Kuchenbacken wie einst in der Großfamilie: (von links) die Senioren Hertha und Josef Asbeck, die Ehrenamtliche Gaby Wolfrum mit der kleinen Noomi, die ihre Mama Inge Lehmann (vorne rechts) auch bei der Arbeit fest im Blick behalten kann. Rechts oben Nada Pleier, eine frühere Mitarbeiterin, die heute als Ehrenamtliche im Einsatz ist. Fotos: fz

17.11.2017

Region

Mit Mama zur Arbeit

Das Hofer Seniorenhaus Christiansreuth geht neue Wege, um seine Pflegekräfte zu halten. Der Nachwuchs darf die Eltern im Dienst begleiten. » mehr

Die Zahl der Menschen, die auf Hartz IV angewiesen sind, ist auch in Kulmbach deutlich gesunken. Das erfuhren SPD-Politiker bei einem Besuch in der Behörde. Im Gespräch waren (von links): SPD-Ortsvereinsvorsitzender Ingo Lehmann, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Stadtrat Matthias Meußgeyer, Josef Kinscher und Norbert Halbhuber vom Jobcenter sowie die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Angelika Weikert sowie Helmut Schwenk vom Jobcenter. Foto: Melitta Burger

07.11.2017

Region

Weniger Geld, die gleichen Sorgen

Die gute Nachricht: Die Zahl der Hartz IV-Empfänger in Kulmbach ist so niedrig wie lang nicht mehr. Die schlechte: Für die Verbliebenen gibt es weniger Unterstützung. » mehr

25.10.2017

51. Hofer Filmtage

Das deutsche Kind

Natalie, alleinerziehende Mutter einer sechsjährigen Pia, hat eine Verabredung. Auf der Fahrt ins erhoffte neue Liebesglück kommt ihr ein Lkw in die Quere, sie findet den Tod. » mehr

Kind am Fenster

23.10.2017

dpa

Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand

Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Die Autoren fordern deshalb ein Umdenken in der Politik. » mehr

Anlaufstellen für Menschen in Armut, wie die Tafel, sind Ausdruck von Elend in einem reichen Land - dagegen wollen Nailaer aufbegehren. Symbolbild

31.08.2017

Region

"Sehr geehrte Frau Merkel . . ."

Teilnehmer des Nailaer f.i.t.-Projektes verlangen, dass das Sozialsystem Wege aus der Armut weist, statt sie zu zementieren. Die Adressaten suchen sie ganz oben im System. » mehr

Bernadette Conrad

04.08.2017

Familie

Plötzlich ohne Partner: Alleinerziehend sein als Chance

Geld verdienen, den Haushalt schmeißen und sich um den Nachwuchs kümmern: Alleinerziehende haben viel um die Ohren. Neben all den Schwierigkeiten birgt ein solches Familienmodell aber auch Chancen. » mehr

Immer wieder als Vorbild-Jugendeinrichtung im Landkreis genannt, an dem sich auch die Schwarzenbacher orientieren könnten: der Nailaer Jugendtreff "JuNaited".	Foto: Sandra Hüttner

28.07.2017

Region

Externe Angebote für die Jugend im Fokus

Kreisjugendpfleger Robert Sandig präsentiert die Sozialraumanalyse. Er empfiehlt die Zusammenarbeit mit Vereinen. Ideal wäre ein Jugendzentrum. » mehr

Im ausverkauften Schönen Hof begeisterten die "Wise Guys" die Besucher. Foto: Rainer Unger

14.07.2017

Region

Gute Laune im Fünferpack

Die Wise Guys begeistern das Kulmbacher Publikum bei ihrer Abschiedstour. Das Quintett ist perfekt aufeinander abgestimmt. » mehr

Nachher: Mit 165 Kilo ist Reinhard Stummreiter immer noch ein stattlicher Mann. Aber er lebt und isst inzwischen bewusst und bewegt sich viel mehr. Foto: Florian Miedl

30.06.2017

Fichtelgebirge

Mit dem halben Gewicht im vollen Leben

Auf der Bühne ist Reinhard Stummreiter noch der dicke Trommler der Altneihauser Feierwehrkapell'n. Im richtigen Leben hat er alles auf den Kopf gestellt, sein Gewicht fast halbiert - und fühlt sich pu... » mehr

Unterhaltsvorschuss ändert sich

28.06.2017

dpa

Unterhaltsvorschuss bis 18 Jahre: Ab Juli Antrag stellen

Alleinerziehende aufgepasst: Der Anspruch auf Unterhaltsvorschuss wird erweitert. Betroffene sollten gleich im Juli einen Antrag stellen. » mehr

Bodo Rott vor zwei großen Gemälden zum Thema "Hortus convulsus". Foto: asz

22.06.2017

FP

Alleinerziehende Kinder

Eine überraschende neue Verbindung zwischen Kindern und Garten hat der Berliner Maler Bodo Rott kreiert. 42 seiner Arbeiten sind nun beim Kunstverein Hof zu sehen. » mehr

19.06.2017

FP

Hollywoods wuchtiger Star für kleine Rollen - John Goodman wird 65

Hollywoods Schönheitsideale hat John Goodman nie erfüllt. Nicht mit dickem Bauch und wuchtigem Doppelkinn. Doch mit 65 Jahren ist der Schauspieler pausenlos im Einsatz, jetzt auch als Hauptdarsteller. » mehr

Wenn Kinder allein wegen der Tatsache, dass ihre Kinder kein Geld haben, Mangel leiden und beispielsweise an Bildung nicht teilhaben können, ist das aus Sicht der Wohlfahrtsverbände ein nicht hinnehmbarer Zustand.

22.05.2017

Region

Von der Vielfalt des Lebens ausgegrenzt

Deutschlandweit sinkt die Zahl der von Armut betroffenen Kinder. Trotzdem sind im Landkreis Kulmbach noch immer einige Hundert Kinder auf Hartz IV angewiesen. » mehr

Statt Blumen mehr Ankerkennung

12.05.2017

dpa

Was Mütter zum Muttertag wirklich wollen

Frühstück ans Bett, ein Strauß Blumen und vielleicht noch den Geschirrspüler ausräumen. So oder so ähnlich wird der Muttertag wohl in vielen Haushalten hierzulande begangen. An den eigentlichen Bedürf... » mehr

Mutter mit Kindern

09.05.2017

dpa

Viele berufstätige Mütter sehen Partner als weiteres Kind

Für alleinerziehende Mütter ist der Alltag sehr anstrengend. Allerdings finden Frauen ihre Situation nicht viel einfacher, wenn sie Kinder zusammen mit einem Partner großziehen können. Das ergibt zumi... » mehr

Kinderfreibetrag übertragen

24.04.2017

Geld & Recht

Getrennte Eltern können Kinderfreibetrag übertragen

Der Kinderfreibetrag macht sich für viele Eltern steuerlich bezahlt. Trennen sich Eltern, können sie den Kinderfreibetrag komplett auf einen von ihnen übertragen. Allerdings lohnt sich das nicht immer... » mehr

Kinder gehen ungezwungen mit Farben und Tönen um, und in so manchem ist künstlerisches Talent versteckt. Um das Startkapital für eine Talentschmiede zu beschaffen, veranstaltet die Diakonie die "1. Hofer Junior Champions Gala".

18.04.2017

Region

Die Diakonie will mehr Talentförderung

Kulturelle Entwicklung soll keine Frage des Eltern- einkommens bleiben. Eine Gala in der Freiheitshalle macht nun den Auftakt. » mehr

Quartiersentwicklung aus einer Hand: Reinhold Berger (von rechts) mit Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner sowie seinen Mitarbeitern Robert Lehmann und Philipp Müller vor seinen Häusern in der Brunnenstraße.	Fotos: cp

07.04.2017

Region

Früherer Hofer investiert in seine Heimat

Brunnen- und Bachstraße, Wilhelm-Kohlhoff-Areal und ein weiteres Projekt: Ein Hofer, der in Nürnberg Immobilien macht, will in Hof Wohnungen für 30 Millionen Euro bauen. » mehr

Gras zu lang, Schneeberge zu hoch oder Einkaufstüten zu schwer? Künftig sollen sich die Münchberger für wenig Geld Hilfe holen können. Symbolbild

04.04.2017

Region

Ideen für mehr Taschengeld

Die Münchberger Jusos wünschen sich moderne Nachbarschaftshilfe: Jugendliche sollen kleine Jobs übernehmen und damit Senioren oder Familien entlasten. » mehr

Als wollten sie sagen "feine Sache": Julian, Oskar und Flynn können zwar noch nicht lesen, scheinen aber trotzdem großen Gefallen an dem Schild zu haben, das auf die erweiterten Öffnungszeiten ihrer Wirsberger Kita hinweist.

01.04.2017

Region

Das Zwölfeinhalb-Stunden-sorglos-Paket

Die AWO-Kindertagesstätte in Wirsberg hat im Rahmen eines Modellprojekts die Betreuungszeiten erweitert. Das Angebot soll berufstätigen Eltern entgegenkommen. » mehr

Knapp hundert Betreuerinnen aus 29 Ortsverbänden des VdK-Kreisverbands Hof trafen sich bereits zum 17. Mal aus Anlass des "Internationalen Frauentags", um für die Rechte der Frauen einzutreten. Fotos: Helmut Engel

09.03.2017

Region

Der Kampf um Frauenrechte hört nicht auf

Gewerkschafterin Laura Schimmel prangert vor VdK-Frauen Missstände in Gesellschaft und Politik an. Hier sieht sie den Staat in der Pflicht. » mehr

16.02.2017

Oberfranken

"Die fetten Jahre sind vorbei"

Den "dicken Trommler" gibt's nicht mehr. Am Freitagabend in Veitshöchheim muss sich Reinhard Stummreiter einen Schaumstoffbauch umschnallen. » mehr

Alleine ein Kind erziehen. Was bis ins 20. Jahrhundert als "unnatürlich" oder "unsittlich" galt, ist heute gesellschaftliche Selbstverständlichkeit.

31.01.2017

Region

Mama muss nicht Papa sein

Für Alleinerziehende gibt es ab morgen in Kulmbach einen eigenen Treffpunkt. Betroffene fühlen sich oft als Erziehungsversager. Dabei besteht dafür überhaupt kein Grund. » mehr

Unterhaltsvorschuss

26.01.2017

dpa

Nach Einigung auf Ausbau: Was gilt beim Unterhaltsvorschuss?

Vorschuss klingt erstmal wenig einladend - danach, dass man etwas zurückzahlen muss. So ist auch das Konzept beim Unterhaltvorschuss - er soll Hilfe für Alleinerziehende sein und bittet das Elternteil... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".