Lade Login-Box.

ALLERHEILIGEN

Christi Himmelfahrt

14.10.2019

Karriere

Die Brückentage 2020 geschickt nutzen

Wer 2020 mit wenigen Urlaubstagen möglichst lange entspannen möchte, sollte sich mit seinen Urlaubsanträgen beeilen. Denn die Brückentage sind im kommenden Jahr nicht so üppig gesät wie 2019. » mehr

Pure Freude: Marion Schreiber nimmt die fertigen, für Oberfranken typischen Seelenspitzen aus dem Ofen.	Fotos: Heike Witzgall

23.12.2018

Region

Seelenspitzen gegen Heimweh

In den letzten Jahren hat es einige Oberfranken in die Schweiz verschlagen. Einmal im Jahr treffen sie sich, um edles Gebäck aus der Heimat zu zaubern. Das Date hat Kult-Charakter. » mehr

02.11.2018

Selb

Kampfmittelräumdienst im Einsatz: Mann und Hund finden Kriegs-Geschoss

Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes waren an Allerheiligen in Erkersreuth im Einsatz. Ein Mann und sein Hund hatten ein Geschoss mit 15 Kilogramm Sprengstoff aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. » mehr

Wo jetzt noch die Oberlichter zu sehen sind, soll künftig ein Wandbehang für zartes Licht in der Aussegnungshalle sorgen. Im Bild (von links): Bauamtsleiter Stefan Büttner, Architekt Gerhard Plaß, Künstlerin Anne Hitzker-Lubin, Alfons Prechtl vom Förderverein und Maria-Magdalena Stöckert vom Bauamt. Foto: zys

31.10.2018

Marktredwitz

Würdiger Ort erhält ein neues Gesicht

In Brand gestaltet Künstlerin Anne Hitzker-Lubin die Friedhofshalle freundlich und neu. Die marode Mauer bekommt ein neues Antlitz. Über 130 000 Euro werden hier investiert. » mehr

Stau auf der A95

31.10.2018

Reisetourismus

Feiertage und Ferienende bringen mehr Autos auf die Straße

Reformationstag, Allerheiligen und das Ende der Herbstferien: Vor allem im Süden Deutschlands und Richtung Nordwesten kann es am verlängerten Wochenende zu Staus kommen. » mehr

Halloween-Kürbisse

30.10.2018

Familie

Süßes oder Saures - wie Halloween nach Europa kam

An Halloween scheiden sich die Geister: Während die einen den Spuk feiern, können die anderen nichts damit anfangen. Doch wie sieht der Brauch eigentlich in unterschiedlichen Ländern aus? » mehr

Im schattigen Biergarten des Radlerheims können die Radfahrer nach ihrem anstrengenden Ritt entspannen. Fotos: Stephan Stöckel

19.07.2018

Region

Radfahrer zieht es am Sonntag nach Maineck

Das Bergfest des RV Viktoria Maineck findet am kommenden Sonntag statt. Auch zahlreiche Radfahrer aus Kulmbach werden im Altenkunstadter Ortsteil erwartet. » mehr

Mit seinem aktuellen Programm "KKK fasst zam." kam Klaus Karl Kraus auf der Trebgaster Naturbühne hervorragend an. Foto: Rainer Unger

26.06.2018

Region

Humor kennt kein Alter

Klaus Karl Kaus ist einer der bekanntesten fränkischen Kabarettisten und hat auch nach vier Jahrzehnten noch nicht genug. In Trebgast präsentierte er sein neues Programm. » mehr

Klaus Karl-Kraus Foto: pr.

22.04.2018

FP

Allmächd, die Aldersbuberdäd

Früher war alles besser: In Selb rechnet der fränkische Mundartkabarettist Klaus Karl-Kraus mit der Gegenwart ab, und 120 Zuschauer pflichten ihm lachend bei. » mehr

In Schirnding fängt der Fasching an: Manfred Sieder und seine Kollegen von der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß des TSV Schirnding werden am heutigen Samstag den Beginn der Session 2017 ausrufen. Archivfoto: Florian Miedl

10.11.2017

Region

Nun regieren die Narren

Die Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding kann heuer nicht das Rathaus stürmen - das wird gerade saniert. Wie die Karnevalisten trotzdem an die Macht kommen, verrät ihr Präsident Manfred Sieder. » mehr

Diese kleinen Gruselwesen hatten einen großen Auftritt als Erschrecker.	Fotos: Florian Miedl

01.11.2017

Region

Nachtlauf mit Gänsehautgarantie

Gut 70 Menschen folgen der sportlichen Einladung der Silberbacher Hechte. Sie lernen den Selber Forst auf diese Weise einmal ganz anders kennen. » mehr

Pfarrer Wolfgang Oertel (rechts) stellt zusammen mit Luther-Darsteller Gerd Kammerer Szenen aus dem Leben des Kirchenreformers dar.

26.10.2017

Region

Lutherbonbons und Jubiläumsbier

Evangelische Christen bereiten sich auf den Reformationstag vor. Pünktlich um 15.17 Uhr läuten am 31. Oktober im Kulmbacher Land alle Kirchenglocken. » mehr

Zum Reformationsjubiläum am 31. Oktober 2017, 500 Jahre nach dem Thesenanschlag Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg, wird Pfarrer Thomas Wolf in Sankt Jobst in Rehau eine Ausstellung mit 95 Stühlen eröffnen. Foto: Silke Meier

24.10.2017

Region

95 Stühle für 95 Thesen

Zum Jubiläum der Reformation erwartet die Kirchengemeinde Rehau Martin Luther persönlich. Am Abend geht es los. » mehr

Feier am Eifelturm

29.06.2017

Reisetourismus

Aschermontag und Königstag: Die Feiertage in Reiseländern

Die Feiertage sind schon in den einzelnen deutschen Bundesländern sehr unterschiedlich - im Ausland werden neben den traditionell christlichen vor allem die Nationalfeiertage groß gefeiert. » mehr

Weniger Besucher beim Kirchweih- und beim Kleinkunstmarkt hat die Stadt Schönwald registriert. Grund dafür ist nach Meinung von Bürgermeister Klaus Jaschke und Organisator Klaus Hanold der neue Wintermarkt in Selb am gleichen Sonntag. Foto: Uwe von Dorn

07.11.2016

Region

Selber Termin verärgert Schönwald

Dass der Wintermarkt und der Kirchweihmarkt am gleichen Tag stattfinden, stößt Bürgermeister Klaus Jaschke sauer auf. Er wendet sich mit einem Brief an OB Ulrich Pötzsch. » mehr

Der Verkehr quält sich durch die Kulmbacher Innenstadt. Am Montagvormittag waren die Straßen dicht. Foto: Stefan Linß

31.10.2016

Region

Schon wieder proppenvolle Läden

Einkaufen am Brückentag ist nichts für schwache Nerven. Die Kulmbacher Händler freuen sich nach dem verkaufsoffenen Sonntag über den zweiten Kundenansturm infolge. » mehr

Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung schoss sich der VER Selb am vergangenen Sonntag in Weiden an die Tabellenspitze der Eishockey-Oberliga Süd. Für die Entscheidung sorgte David Hördler (Mitte), mit dem hier Dennis Schiener (links) und Dominik Kolb jubeln. Foto: Mario Wiedel

28.10.2016

FP-Sport

Der Spitzenreiter ist gefordert

Der VER Selb hat in der Eishockey-Oberliga ein Mammutprogramm vor der Brust. In fünf Tagen müssen die Wölfe drei Spiele bestreiten. » mehr

22.10.2016

Region

Selb bietet Wintermarkt statt Michaelimarkt

Selb - Den bisherigen Michaelimarkt ersetzt die Stadt Selb durch einen neuen Wintermarkt. Er findet am verkaufsoffenen Sonntag am 6. » mehr

Am Donnerstag ist Dr. Peter Seißer einige Hundert Meter im Petzelweiher bei Tröstau geschwommen. Dass das Wasser nur knappe zwölf Grad hatte, störte den Altlandrat nicht. Foto: Hannes Bessermann

09.10.2015

Fichtelgebirge

Alles andere als ein Warmduscher

Für den ehemaligen Landrat Dr. Peter Seißer ist die Freibad-Saison noch lange nicht zu Ende. Mindestens bis Allerheiligen schwimmt er im Weiher. » mehr

Eva Spörl ist die neue zweite Vereins-Vorsitzende.

01.04.2015

Region

Stollenausbau bleibt auf Wunschliste

Der Förderverein des Lichtenberger Besucherbergwerks freut sich über konstante Gästezahlen. Während der Jahreshauptversammlung findet eine kontroverse Diskussion statt über die Chancen für eine Erweit... » mehr

Bei der Siegerehrung (von links): Der Vorsitzende der Hechte, Carsten Hentschel, Antje Bock, Marion Dilsch und Maximilian Merklstätter. 	Foto: pr.

02.11.2014

Region

Sportler trotzen der Dunkelheit

Der Nachtlauf der Silberbacher Hechte führt durch den Selber Forst. Die Sportler absolvieren die zehn Kilometer lange Strecke in hervorragenden Zeiten. » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

30.10.2014

Region

Fröhlicher Schrecken und Akt der Befreiung

Wenn am Freitag die evangelischen Christen der Reformation gedenken, leuchten die Kürbisse, toben Kinder ausgelassen durch die Straßen. Gegner von Halloween sehen die "Konkurrenz" eher als Akt des Kon... » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

30.10.2014

Region

Fröhlicher Schrecken und Akt der Befreiung

Wenn heute evangelische Christen der Reformation gedenken und in sich gehen, leuchten die Kürbisse, toben Kinder ausgelassen. Halloween ist aber keine Konkurrenz zum christlichen Feiertag. » mehr

06.11.2013

Region

Helmbrechts: 71-jähriger Wohnungsinhaber tot

Fast eine Woche nach dem schlimmen Wohnhausbrand in Helmbrechts ist nun das Todesopfer identifiziert worden. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit. » mehr

Im Tageslicht wird das Ausmaß der Zerstörung offensichtlich. 	Foto: Bußler

04.11.2013

Region

Ein Mensch stirbt in den Flammen

An der Bürgerstraße kommt es in der Nacht zu Allerheiligen zu einem folgenschweren Brand. Die Feuerwehr birgt eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei in Hof... » mehr

03.11.2012

Region

Stadt erlaubt Tanz in den Volkstrauertag

Zwei Hofer Disco-Betreiber nützen die Ausnahme- Genehmigung der Stadt für verlängerte Halloween-Partys. Auch an weiteren stillen Tagen wird es Tanzveranstaltungen geben - aber nur bis 2 Uhr. » mehr

01.11.2012

Region

Einbrecher nutzen Nacht zum Feiertag

Marktleugast / Weidenberg - Gleich zwei Mal haben Einbrecher in der Nacht zu Allerheiligen zugeschlagen: Sie erbeuteten in zwei Einkaufsmärkten der gleichen Kette Zigaretten im Wert von mehreren Tause... » mehr

Valentina Trott mit ihrer Urkunde über das Stipendium für besonders engagierte und talentierte Jugendliche mit Migrationshintergrund. Die 20-Jährige aus Kasachstan besucht die Adalbert-Raps-Fachoberschule.	Foto: Franz

19.05.2012

Region

Deutsch als Leidenschaft

Das Bayerische Kultusministerium hat 50 Stipendien an engagierte Migranten vergeben. Unter ihnen ist Valentina Trott aus Kasachstan, die die Adalbert-Raps- Fachoberschule besucht. » mehr

Der Fluchtweg der aus der JVA Kronach ausgebrochenen Häftlinge führte in den Coburger Stadtteil Ketschendorf.

03.11.2011

Oberfranken

Die Freiheit währt nur kurz

Zwei Häftlingen gelingt eine filmreife Flucht aus dem Kronacher Gefängnis. Sie radeln nach Coburg. Ein Sondereinsatzkommando kann sie in einer Wohnung im Stadtteil Ketschendorf stellen. » mehr

03.11.2011

Region

Gläubige gedenken der Verstorbenen

Zahlreiche katholische Gläubige haben zu Allerheiligen und Allerseelen die Friedhöfe in ihren Gemeinden besucht, um der Verstorbenen zu gedenken. So gingen am Dienstag nach dem Wortgottesdienst auch i... » mehr

Fassungslos betrachtet ein Anwohner das Ausmaß des Feuers.

01.11.2011

Oberfranken

Stallbursche tot aufgefunden

Der 25-jährige Mitarbeiter, der nach dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Großheirath (Landkreis Coburg) am späten Sonntagabend vermisst worden war, ist tot. » mehr

Martin Gölkel

31.10.2011

Region

"Die Kinder bekommen nichts"

Für den Pfarrer der Christuskirche, Martin Gölkel, ist Halloween eine wahrlich schreckliche Angelegenheit. Seiner Meinung nach sollte man nicht einfach alles aus den USA übernehmen. Das sieht auch Mel... » mehr

27.10.2011

Region

Auf dem Katharinenberg fliegen die Kürbisse

In den Abendstunden vor Allerheiligen geht es auf dem Katharinenberg wieder mittelalterlich zu: Am 31. Oktober rufen die Hundlinge erstmals zum Halloweenschießen mit der "Langen Kathl". » mehr

Halloween

01.11.2010

Oberfranken

Trabi geht in Flammen auf

Die Halloween-Streiche der vergangenen Nacht waren nicht immer harmlos. » mehr

npkc_AM_fo_Grablicht2_301010

30.10.2010

Oberfranken

Ein Licht im Dunkeln

Am ersten und zweiten November gedenken die Katholiken der Verstorbenen. Zwei Pfarrer erklären, welche Bedeutung eigentlich hinter den Feiertagen Allerheiligen und Allerseelen steht. » mehr

fpks_grabschmuck_071109

07.11.2009

Region

"Traditioneller Grabschmuck ist gefragt"

Kulmbach - Der November gilt als "Totenmonat". Besinnung und Gedenken an die Verstorbenen stehen an Tagen wie Allerheiligen, Allerseelen oder dem Totensonntag im Vordergrund. » mehr

fpha_Party_2sp_031109

03.11.2009

Region

An den "Stillen Tagen" ist Lärm verpönt

Hof - "Der Besuch der alten Dame" geht an "Allerheiligen" im Theater Hof über die Bühne. Ebenso wie diese tragische Komödie wahren auch die "43. Internationalen Hofer Filmtage" den ernsten Charakter d... » mehr

Günter Saalfrank

02.11.2009

Oberfranken

Verkaufsoffene Sonntage in Hof umstritten

Nach Beobachtung des Hofer Dekans Günter Saalfrank fühlen sich viele Menschen aus Kirchen und Gewerkschaften von der Missachtung der Sonntagsruhe vor den Kopf gestoßen. "Die Großunternehmen sind in di... » mehr

fpnd_Liba_1sp_161009

20.10.2009

Oberfranken

Skigebiet ist in seiner Existenz gefährdet

Skigebiet ist in seiner Existenz gefährdet Marianske Lazne - Das bekannte Skizentrum in Mariánské Lázne (Marienbad) hat große Existenzsorgen, denn die neue Skisaison könnte die letzte sein. Der Bet... » mehr

fpks_Thomas_Nagel_FDP_Kreis

15.04.2009

Region

"Stille Tage nur zum Abfeiern, nein danke"

Kulmbach - Die FDP will das Party-Verbot an "stillen Tagen" wie Allerheiligen oder Karfreitag lockern. Gegen den Widerstand von Kirchen, aber auch des bayerischen Koalitionspartners CSU fordern die Li... » mehr

31.01.2009

Region

Schulfreie Woche wird eingespart

Hof – Auch im Schuljahr 2009 / 10 wird es in Bayern wieder eine ganze Woche Herbstferien geben. Dies war lange Zeit umstritten, weil der Feiertag Allerheiligen diesmal auf einen Sonntag fällt. » mehr

28.01.2009

Oberfranken

Schüler bekommen eine Woche Herbstferien

Die Schüler in Bayern können sich dank ihrer Eltern nun doch auf eine Woche Herbstferien rund um Allerheiligen freuen. » mehr

17.01.2009

Region

„Schleichende Aushöhlung“ des Sonntags

Hof – Eine schleichende Aushöhlung des Sonntagsschutzes sehen die Kirchen in den für dieses Jahr in Hof geplanten verkaufsoffenen Sonntagen. Auf Vorschlag des Einzelhandelsverbandes sollen unter ander... » mehr

fpnai_gesundes_fruehstueck_21

21.11.2008

Region

Sport statt Mathe und Co.

Naila – Der morgige Samstag ist für alle Kinder des Freistaates Bayern ein ganz normaler Schultag. Der Grund: Der Feiertag Allerheiligen am 1. November war heuer auf einen Samstag gefallen und fiel so... » mehr

fpha_rai_kinderessen_191108

21.11.2008

Region

Akne, Apfelsaft und Alkoholsucht in der Schule

Kulmbach – Am morgigen Samstag heißt es auch für die Schüler aus Kulmbach und der Umgebung aufstehen, und ab in die Schule. Da Allerheiligen heuer nicht auf einen Wochentag gefallen ist, müssen die Sc... » mehr

fpha_rai_kinderessen_191108

19.11.2008

Region

Die Herbstferien machen gesund

Hof – Am kommenden Samstag müssen die bayerischen Schulkinder früh aufstehen: Die Schule wartet. Schuld an dem ungewöhnlichen Termin hat der Feiertag Allerheiligen, der heuer auf einen – zumindest nor... » mehr

13.11.2008

Region

Grau und grell

Es ist schon ein eigenartiger Monat, der November: trüb und grau auf der einen Seite, grell und bunt auf der anderen. Zwischen Allerheiligen, Allerseelen, Faschingsauftakt, Buß- und Bettag, Ewigkeitss... » mehr

fpmhz_k_tuch

05.04.2008

Region

Zur Ehre der Verstorbenen

Münchberg – Allerheiligen, Volkstrauertag und Totensonntag sind im November die Gelegenheiten, sich im öffentlichen oder privaten Rahmen an die Verstorbenen zu erinnern. » mehr

fpst_liebling

29.03.2008

Region

Mein Lieblingsbuch

„World without end“ Der Schwur Die 31-jährige Annika Herbert aus Marktleuten ist, wie sie es selbst bezeichnet, ein „Reiseesel durch und durch“. Sobald sich ihr irgendwie die Möglichkeit biete, aus... » mehr

fpwun_winterdorf

03.11.2007

Fichtelgebirge

In Bayreuth hat der Nikolaus jetzt sogar eine Bierhütte

Seit Allerheiligen ist es wieder in Betrieb: das Bayreuther Winterdorf auf dem Ehrenhof des Alten Schlosses. Es ist größer und attraktiver als in den Vorjahren. » mehr

02.11.2007

Fichtelgebirge

"Schnee" an Allerheiligen in Bayreuth

Bei der Durchsuchung eines Mannes in Bayreuth fanden Polizeibeamte in der Jackentasche einen Stoffbeutel. Dessen Inhalt bestand aus mehreren Druckverschlussbeuteln, in denen sich verschiedene Betäubun... » mehr

03.11.2007

Region

Selbstjustiz im Straßenverkehr

Selb – In der Alten Rehauer Straße beim Anwesen Eichendorffweg 1 wurde an Allerheiligen ein schwarzer Citroen zerkratzt. Zudem hing ein Zettel am Fahrzeug mit dem Hinweis, dass der Wagen auf dem Gehwe... » mehr

^