Lade Login-Box.

ALTERNATIVE ENERGIEN

23.08.2019

Arzberg

Investitionen für 80 Millionen Euro

Investitionen für 80 Millionen Euro Lang war die Liste, mit der der Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking dokumentierte, wie sich Arzberg in den vergangenen Jahren massiv verändert und weiterentwicke... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Mehrheit der Haushalte will mehr erneuerbare Energien nutzen

Privathaushalte in Deutschland können sich mehrheitlich eine Umstellung ihrer Energieversorgung vorstellen. 80 Prozent bejahten eine entsprechende Frage, wie aus dem veröffentlichten «Energiewendebaro... » mehr

RWE - Quartalszahlen

14.08.2019

Wirtschaft

RWE setzt auf grünen Strom - vor allem im Ausland

Gute Gewinne, steigende Aktienkurse und Entschädigungen für abgeschaltete Braunkohlekraftwerke in Sicht. Für RWE-Chef Rolf Martin Schmitz läuft es derzeit rund. Was seine «neue RWE» in Deutschland vor... » mehr

Kabelverlegung

14.08.2019

Wirtschaft

Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam

Damit die Energiewende mit dem Ausbau des Öko-Stroms gelingt, will die Bundesregierung Tausende Kilometer neue Stromleitungen bauen lassen. Doch dabei hakt es. Vor einem Jahr hat Wirtschaftsminister A... » mehr

Windkraftrad

13.08.2019

dpa

Jeder fünfte Verbraucher nutzt daheim Ökostrom

Ökostrom, nachhaltiger Ökostrom - wer im Alltag den Ausbau erneuerbarer Energien unterstützen will, kann bestimmte Tarife wählen. Ein Teil der Deutschen tut dies bereits. » mehr

13.08.2019

Deutschland & Welt

Australien gibt 300 Millionen Euro gegen Klimawandel

Australien will für den Kampf gegen den Klimawandel in der Pazifikregion bis 2025 umgerechnet etwa 300 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Dies kündigte der konservative Premierminister Scott Morris... » mehr

Merkel

13.08.2019

Deutschland & Welt

SPD wirft Union Sonntagspredigten in Sachen Klimaschutz vor

Deutschland braucht ein Gesamtkonzept, um seine gefährdeten Klimaverpflichtungen doch noch einhalten zu können. Soweit sind sich die Koalitionspartner einig. Doch bei der Ausgestaltung geht der Streit... » mehr

Ölheizung

12.08.2019

dpa

Alte Ölheizung ausmustern: Diese Fördermöglichkeiten gibt es

Alte Ölheizungen stoßen viel Kohlendioxid aus. Deshalb hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer nun eine Art Abwrackprämie angeregt. Aber gibt es nicht schon Förderprogramme für die Heizungsmodernisierung? » mehr

Windräder

09.08.2019

Deutschland & Welt

Ausbau der Windkraft fast zum Erliegen gekommen

Der Ausbau der Windkraft in Deutschland ist ins Stocken geraten. Es gibt viele Klagen und lange Genehmigungsverfahren. Was nun? » mehr

Hundertwasser-Fans vor der Rosenthal-Fabrik in Selb mit Dieter Baumgärtel (Zweiter von rechts). Foto: pr.

08.08.2019

Region

E-Autos auf Hundertwassers Spuren

Der Maler und Architekt propagierte schon 1998 die Elektromobilität. Daran erinnern die Selber Grünen, da nun Fans aus Uelzen zu Gast sind. » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

08.08.2019

Topthemen

Die Windkraft-Krise: Wut bei Bürgern, Alarm in der Branche

Deutschland verabschiedet sich von Atomenergie und Kohle. Damit das gut geht, sollen Anlagen aus Wind und Sonne viel mehr Strom liefern. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Der Ausbau von W... » mehr

Eon

07.08.2019

Deutschland & Welt

Britischer Markt belastet Ergebnis bei Eon

Der Energieriese verliert in Großbritannien innerhalb von sechs Monaten 400.000 Kunden. In Deutschland läuft es besser im Geschäft mit den Endverbrauchern. Doch ein Problem gibt es auch hier. » mehr

Strommasten

06.08.2019

Deutschland & Welt

Bundesnetzagentur: Deutschland braucht vierte Stromautobahn

Eins ist klar: Deutschlands Windstrom muss vom Norden in den Süden. Aber wie? Drei Stromautobahnen sind derzeit geplant. Nun dürfte ein weiteres Mega-Projekt hinzukommen. » mehr

02.08.2019

Region

SPD eröffnet den Wahlkampf

Der Arzberger Ortsverein nominiert am 22. August Stefan Göcking wieder als Bürgermeisterkandidaten. Vorsitzender Klaubert verweist auf die Erfolge des Rathaus-Chefs. » mehr

Klimadiskussion

02.08.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz-Umfrage: Deutsche wollen Anreize statt Verbote

Eine Umfrage zeigt einmal mehr sehr vielschichtige Haltungen der Deutschen zur Klimakrise: Für Klimaschutz würden viele zwar sogar Geld zahlen. Ansonsten sind aber eher sanfte Konzepte beliebt. » mehr

Altmaier

31.07.2019

Deutschland & Welt

Altmaier plant Krisentreffen zum Ausbau der Windkraft

In der vergangenen Woche hatte die Windkraftlobby Alarm geschlagen. Der Ausbau stockt. Der Wirtschaftsminister nimmt den Ball auf und will mit allen Akteuren sprechen. » mehr

Demonstration

31.07.2019

Deutschland & Welt

Fridays for Future: Effektiver Protest, unklare Perspektive

Sie streiken für besseres Klima und treiben längst die Politik zu Reaktionen an. Doch wie geht es weiter mit Fridays for Future? Das diskutieren die Aktivisten auf einem Kongress. Experten sehen die B... » mehr

Heute an morgen denken

29.07.2019

Bauen & Wohnen

Was braucht ein zukunftsfähiger Neubau?

Die Angst vieler Bauherren: Man baut heute ein Haus für mehrere Hunderttausend Euro. Und morgen ist es veraltet. Kann man besser planen? » mehr

26.07.2019

Fichtelgebirge

Heftige Kritik am geplanten Süd-Ost-Link

Gegen die Stromtrasse gibt es zahlreiche Einwendungen. Sollten sie nicht berücksichtigt werden, will Landrat Karl Döhler Klage erheben. » mehr

Auf dem Testfeld in Arzberg: Ein Teil der C/sells-Delegation um Dr. Albrecht Reuther und Christoph Stegner (Vierter und Fünfter von rechts) sowie Bürgermeister Stefan Göcking (Fünfter von links). Foto: Gerd Pöhlmann

26.07.2019

Region

Arzberg arbeitet an der Energiewende

Die Stadt ist Teil des Projektes C/sells. Zahlreiche Partner erforschen, wie die Versorgung in der Zukunft aussehen muss. Hier geht es um Speichertechnik. » mehr

Die Trafostation hinter Bayernwerk-Vorstandsvorsitzendem Reimund Gotzel (links) und Technikvorstand Dr. Egon Westphal unterscheidet sich von außen kaum von einer Standard-Station. Doch in ihrem Inneren steckt Technik, die das Häuschen zur intelligenten Ortsnetzstation macht. Foto: Christopher Michael

26.07.2019

FP/NP

Netzbetreiber mit blumigen Ansichten

Was hat das Stromnetz mit Blüten zu tun? Und wie kann eine neue Trafostation die Energiewende beschleunigen? Bayernwerk-Chef Reimund Gotzel kennt die Antworten. » mehr

Kohlekraftwerk in China

26.07.2019

Deutschland & Welt

Kohleverbrauch sinkt weltweit nicht

Kohle gilt als klimaschädlichster Energieträger. Deutschland will so schnell wie möglich aus ihr aussteigen und andere Länder zum Mitmachen animieren. Doch weltweit wird Kohle noch über Jahrzehnte ein... » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Altmaier: CO2-Preis darf Bürger nicht mehr belasten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will Bürger und Unternehmen bei den Stromkosten entlasten, wenn ein CO2-Preis die Heiz- und Kraftstoffpreise steigen lässt. Dem Nachrichtenmagazin «Focus» sagt... » mehr

CO2-Debatte

18.07.2019

Topthemen

Darüber wird im «Klimakabinett» verhandelt

Im Herbst soll der neue Plan für den Klimaschutz in Deutschland stehen. Und zwar einer, der die Bürger nicht komplett auf den Baum treibt. Wie kann das gehen, wenn Tanken und Heizen teurer werden soll... » mehr

Windenergie

17.07.2019

Deutschland & Welt

Ausbau der Windenergie hat Obergrenze für 2020 fast erreicht

Zuverlässig leistet die Windenergie ihren Beitrag zur Energiewende. Um jedoch die Klimaziele und das Pariser Klimaabkommen zu erfüllen, müsse die Bundesregierung ambitionierter Auftreten. So die Forde... » mehr

16.07.2019

Fichtelgebirge

Auf dem Weg zum Fichtelgebirgs-Wasserstoff

Wunsiedel - Wasserstoff ist weltweit ein Massenprodukt, wird aber häufig aus Kohle gewonnen. Er treibt Busse, Züge, Pkw oder Gabelstapler in großen Betrieben an und wird in der Industrie benötigt. » mehr

14.07.2019

Deutschland & Welt

Windenergie-Ausbeute aus der Nordsee steigt um 16 Prozent

Die Windenergie auf See leistet einen zuverlässigen Beitrag zur Energiewende. Doch der wird nicht ausreichen, um die Klimaziele der Bundesregierung und des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen. » mehr

Erneuerbare Energien wie Photovoltaik sollen im Freistaat gefördert werden. Foto: Oliver Berg/dpa

11.07.2019

Oberfranken

Aiwanger rudert bei Südostlink zurück

Noch muss die Bundesnetzagentur zustimmen, ob der Kompromissvorschlag für die Stromtrasse umgesetzt werden kann. Der Energieminister rechnet mit einem Ja. » mehr

Bundeskanzleramt

06.07.2019

Deutschland & Welt

Merkel will mehr Stadtgrün für Anpassung an den Klimawandel

Die Bundeskanzlerin fordert mehr Grün in den Städten, um dem Klimawandel richtig zu begegnen. Eine ihrer Ministerinnen will derweil die deutschen Wälder wiederaufforsten. » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung

Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase ist bei der Stromerzeugung im ersten Halbjahr deutlich zurückgegangen. Von Januar bis Ende Juni wurde rund 15 Prozent weniger CO2 ausgestoßen als im Vorjahre... » mehr

Tankstelle

04.07.2019

Deutschland & Welt

Mehrheit der Bürger hat Interesse an klimaschonendem Sprit

Klimaschonende Kraftstoffe stoßen bei den Deutschen einer Umfrage zufolge auf reges Interesse. Doch in der Politik ist man sich uneins, ob der Einsatz im Autoverkehr sinnvoll wäre. » mehr

Kohlekraftwerk

04.07.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung

Klimagase in der Luft, vor allem Kohlendioxid aus der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas erwärmen die Erde. Nun hat sich bei der Stromerzeugung etwas verändert und die Luft ist sauberer geworden. » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung

Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase ist bei der Stromerzeugung im ersten Halbjahr deutlich zurückgegangen. Von Januar bis Ende Juni wurde rund 15 Prozent weniger CO2 emittiert als im Vorjahresz... » mehr

Leonardo DiCaprio

03.07.2019

Deutschland & Welt

Leonardo DiCaprio stellt neue Umweltinitiative vor

Er engagiert sich seit vielen Jahren für den Schutz der Umwelt: Leonardo DiCaprio will jetzt in der «Earth Alliance» Gutes tun. » mehr

Windräder

26.06.2019

Deutschland & Welt

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019

Beim Ökostrom zeigt der Pfeil nach oben. Die Wetterbedingungen sind im ersten Halbjahr 2019 günstig - erst stürmt es, dann gibt es viel Sonne. Experten mahnen aber: Der Ausbau muss schneller gehen. » mehr

24.06.2019

Region

FDP für Solarfolien an Gebäuden

Getestet wird das Material derzeit in Donauwörth. Nächstes Jahr soll es auf den Markt kommen. » mehr

Demo

24.06.2019

Deutschland & Welt

Söder für Kohleausstieg schon bis 2030 - CDU sagt nein

Es rumpelt mal wieder zwischen CSU und CDU. CSU-Chef Markus Söder drängt auf einen rascheren Ausstieg aus dem Kohlestrom. Doch die CDU blockt die kleinere bayerische Schwesterpartei ab. » mehr

CSU-Chef Markus Söder

22.06.2019

Deutschland & Welt

Söder will Kohleausstieg schon 2030

Spätestens im Jahr 2038 soll Schluss sein mit Kohlestrom aus Deutschland. Doch vielen Klimaaktivisten geht der Ausstieg zu langsam. CSU-Chef Söder legt sich nun ebenfalls auf ein früheres Datum fest. ... » mehr

21.06.2019

Deutschland & Welt

Windiges Wetter: Mehr erneuerbare Energien im Stromnetz

Das stürmische Frühjahr hat die Einspeisung erneuerbarer Energien ins deutsche Stromnetz kräftig steigen lassen. Im ersten Quartal wuchs die Menge des «grünen Stroms» um 13,7 Prozent binnen Jahresfris... » mehr

Solaranlage

20.06.2019

Deutschland & Welt

Vor allem Großstädter entscheiden sich für Ökostrom

Auch beim Ökostrom gibt es ein Stadt-Land-Gefälle. Wer in einer Großstadt lebt, entscheidet sich häufiger für grüne Energie. Aber auch insgesamt nimmt die Nachfrage nach Strom aus erneuerbaren Quellen... » mehr

Bau der Stromleitung «NordLink»

19.06.2019

Deutschland & Welt

Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade

Der Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade. Sie verbindet die Kapazitäten der Wasserkraftwerke in Norwegen mit der Windenergie aus Deutschland und soll die Versorgungssicherheit in de... » mehr

06.06.2019

Deutschland & Welt

EU-Bericht: Ziel für Erneuerbare Energien in Gefahr

Die Europäische Union droht ihr Ziel für 2020 beim Ausbau klimafreundlicher Energie zu verfehlen, weil in Deutschland und anderen Ländern der Zubau lahmt. Der Europäische Rechnungshof kritisiert in ei... » mehr

Verspätungen bei der Bahn

04.06.2019

Deutschland & Welt

Pünktlicher, klimafreundlicher, moderner: Das plant die Bahn

Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind im Mai im Durchschnitt pünktlicher als in den Vorjahresmonaten. Auf bestimmten Strecken kommen die Fahrgäste aber bald später ans Ziel. » mehr

22 Ladesäulen für E-Autos gibt es derzeit im Landkreis Wunsiedel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

31.05.2019

Fichtelgebirge

Landkreis will E-Mobilität forcieren

Der Kreisausschuss stimmt dem Konzept zum Ausbau der Infrastruktur zu. Künftig soll es in jedem Ort mindestens eine Ladestation geben. » mehr

Zug mit Brennstoffzelle

29.05.2019

Deutschland & Welt

Kabinett will im September über Klimaschutzpaket entscheiden

Hat die Regierung die Zeichen der Zeit erkannt? Beim Klimakabinett kamen viele Vorschläge auf den Tisch. Opposition und Umweltverbände zerpflücken die Pläne. » mehr

E-Autos

28.05.2019

Deutschland & Welt

Energiebranche bereitet sich auf E-Auto-Boom vor

Der Ausbau der Elektromobilität wird eine große Aufgabe auch für die Stromwirtschaft. Es geht vor allem darum, wie das Netz besser und effizienter gesteuert werden kann. Das Risiko eines Blackouts seh... » mehr

Freiflächenphotovoltaikanlagen wie hier bei Untersteinach sind künftig auch in Kulmbach möglich.	Foto: Nils Katzenstein

24.05.2019

Region

Flächen für Photovoltaik gesucht

Das Energiewendebündnis Kulmbach begrüßt den Stadtratsbeschluss, der Solaranlagen in der Flur ermöglicht. Es will bei der Erarbeitung eines Katasters aktiv mitmischen. » mehr

24.05.2019

Region

Mehr Strom vom Dach

Ob Feuerwehrhaus oder Schule - in Sachen Energie kann die Marktgemeinde Stammbach noch viel Geld sparen. Dabei helfen könnte ein kommunales Energiemanagement. » mehr

Wo ist das Gas? Pál Olasz ist leidenschaftlicher Erdgasfahrer. Nur die Zapfsäule, an der er in Selb oft CNG getankt hat, gibt es nicht mehr. Der 29-Jährige hofft, das ändern zu können. Foto: Gerd Pöhlmann

24.05.2019

Region

Verein will wieder Erdgas-Tankstelle

Pál Olasz' Auto fährt mit Methan. Allerdings gibt es seit November nur noch eine Zapfsäule im Landkreis. Das möchte der junge Mann ändern. Ein Club unterstützt ihn. » mehr

In einer Elektrolyse-Anlage wird Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

22.05.2019

Fichtelgebirge

Wasserstoff-Anlage soll bis 2021 stehen

Der Siemens-Konzern ist vom "Wunsiedler Weg" überzeugt. Viele Vertreter von Politik und Wirtschaft aus der Region sind an dem alternativen Energieträger interessiert. » mehr

Solaranlage

15.05.2019

Deutschland & Welt

Sonnenenergie-Branche erwartet glänzende Geschäfte

Die Solarbranche hofft auf ein Rekordjahr. «Für dieses Jahr rechnen wir mit zweistelligen prozentualen Zuwachsraten», sagte Carsten Körnig, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft,... » mehr

Ola Källenius

13.05.2019

Deutschland & Welt

Daimler will bei Neuwagen CO2-Ausstoß auf Null senken

Die großen Konzerne überbieten sich derzeit mit Plänen zum Klimaschutz. Der Autobauer Daimler macht nun Pläne für die Neuwagen-Flotte in 20 Jahren - einige Fragen bleiben aber offen. » mehr

^