ANGEKLAGTE

Ein Mann in Handschellen

vor 11 Stunden

FP

Jugendtrainer gibt Missbrauch zu

Der Jugendtrainer, ein heute 27-jähriger Student aus dem Landkreis Kulmbach, hat in dem Prozess am Amtsgericht Bayreuth in letzter Sekunde ein Teilgeständnis gemacht: » mehr

Autodiebstahl - Symbolfoto Autodiebstahl - Symbolfoto

vor 12 Stunden

Hof

Zwei Jahre auf Bewährung für schweren Bandendiebstahl

Das Schöffengericht Hof verurteilt einen 35 Jahre alten Polen. Er hat mit vier Komplizen in Hof einen BMW-Mini gestohlen. » mehr

Einbruch in Kulmbach, Knast in Rumänien

vor 15 Stunden

FP

Einbruch in Kulmbach, Knast in Rumänien

Angeklagter gesteht den Coup im Fahrradgeschäft "Icehouse". Die Kripo ermittelt gegen eine organisierte Bande. Die Spur führt nach Rumänien. » mehr

Anschlag auf Bürgermeister

vor 16 Stunden

Brennpunkte

Angriff auf Bürgermeister: Angeklagter bittet um Verzeihung

Zu Beginn des Prozesses um den Messerangriff auf den Bürgermeister von Altena bittet der Angeklagte um Verzeihung. Er habe niemanden töten oder verletzen wollen. Auch habe er nicht aus ausländerfeindl... » mehr

Skyline Frankfurt

vor 18 Stunden

Wirtschaft

Staatsanwaltschaft erhebt erste Anklagen wegen «Cum-Ex»

Steuertricks bei Dividendenzahlungen sollen den Fiskus um Milliarden gebracht haben. Erstmals erhebt eine Staatsanwaltschaft nun Anklage. » mehr

Landgericht Aschaffenburg

vor 20 Stunden

Bayern

30 Jahre nach brutaler Tat: Angeklagter gesteht

Sie wurde stundenlang vergewaltigt, im Wald verscharrt und überlebte mehrere Stiche mit einem Schraubenzieher nur knapp: Vor mehr als 30 Jahren erlitt die damals 22-jährige Ursula S. aus dem Kreis Off... » mehr

16.05.2018

Hof

Ein Pferdediebstahl, der keiner war

Pferdediebstahl! - Wildwest in der Region? Beileibe nicht. In dem Fall, der jetzt vor dem Amtsgericht Hof verhandelt worden ist, ging es um einen angeblichen Diebstahl von zwei Reitpferden. » mehr

16.05.2018

Kulmbach

Unsittliche Berührung nicht bewiesen

Aussage gegen Aussage: Der Vorwurf eines sexuellen Übergriffes lässt sich vor Gericht nicht mehr nachvollziehen. » mehr

15.05.2018

NSU-Prozess

Anwältin hält Wohlleben für unschuldig

München - Mit scharfen Angriffen gegen staatliche Stellen und die Richter des Münchner Oberlandesgerichts (OLG) hat am Dienstag das Plädoyer der Verteidigung für Ralf Wohlleben begonnen, einen der fün... » mehr

08.05.2018

Oberfranken

Gutachter rät zur Verwahrung

Wegen Kindsmissbrauchs steht ein 62-jähriger Hofer vor Gericht. Im Falle einer Verurteilung könnte er nie wieder aus dem Gefängnis kommen. » mehr

Der Verhandlungssaal am Münchner Oberlandesgericht, wo seit fünf Jahren über den NSU verhandelt wird. Foto: dpa/Archiv

07.05.2018

HCS

Fünf Jahre NSU-Prozess - und bald ein Ende?

Seit dem 6. Mai 2013 untersucht das Münchner Oberlandesgericht nun schon die Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds". » mehr

Als Jugendlicher auf der Suche nach Anerkennung gewesen: Der Angeklagte Carsten S. im NSU-Prozess.

03.05.2018

HCS

NSU-Waffenlieferant: Reue, Geständnis - jetzt Freispruch?

Nach Beate Zschäpe sind jetzt reihum die Verteidiger der anderen Angeklagten im NSU-Prozess mit ihren Plädoyers an der Reihe. Als erste waren die Verteidiger von Carsten S. dran - er ist als einziger ... » mehr

Einbrecher muss drei Jahre hinter Gitter

27.04.2018

Region

Einbrecher muss drei Jahre hinter Gitter

Ein Tscheche gesteht vor dem Hofer Schöffengericht eine Einbruchserie in der Region. Sein Kumpan sitzt bereits in Haft. » mehr

Justitia im Gericht

27.04.2018

Region

Kulmbacher Dealer-Pärchen verurteilt

Irrungen und Wirrungen am Bayreuther Schöffengericht: Wusste in Sachen Rauschgifthandel der eine nicht, was der andere tat? » mehr

Prozess um Doppelmord von Herne

27.04.2018

Fichtelgebirge

Ex-Anwalt landet vor Gericht

Der Jurist erstritt Geld für seine Mandanten, behielt dieses aber für sich. Jetzt ist er seine Zulassung los und steht unter Bewährung. » mehr

Ein Ausnahmefall der Vergewaltigung

25.04.2018

Region

Ein Ausnahmefall der Vergewaltigung

Ein Angeklagter, der das "Nein" seiner Freundin ignorierte, wurde vor Gericht mit Milde behandelt. » mehr

Aus Fund wird Unterschlagung

24.04.2018

Region

Aus Fund wird Unterschlagung

Ein Azubi hat ein herrenloses I-Phone einfach eingesteckt. Jetzt muss er sich vor Gericht verantworten. Doch das Verfahren wird eingestellt. » mehr

22.04.2018

Region

Nach Spritztour mit dem Bagger ins Gefängnis

Kein Führerschein, aber fast zwei Promille: Ein 22-jähriger Mann muss vier Monate hinter Gitter. » mehr

Wichtiger Zeuge fehlt, Beweislage schwierig

20.04.2018

Region

Wichtiger Zeuge fehlt, Beweislage schwierig

Ein 21-Jähriger aus dem Landkreis muss sich wegen ausländerfeindlicher Parolen vor Gericht verantworten. Doch er bestreitet die Vorwürfe vehement. » mehr

20.04.2018

Region

Eine Schlägerei, an die sich keiner recht erinnert

Drei Verdächtige, widersprüchliche Zeugenaussagen. Angebliche Schläge mit einem Gürtel lassen sich nicht mehr klären. Das Gericht stellt das Verfahren ein. » mehr

Diesen roten Sportwagen und viele Cannabis-Pflanzen hat die Polizei in Thüringen entdeckt. Ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth sitzt deshalb in Untersuchungshaft. Foto: exb

17.04.2018

Oberfranken

Von der Cannabis-Plantage direkt in die U-Haft

Eine kleine Familie, eine eigene Firma in Oberfranken: Ein 53-Jähriger führt ein scheinbar perfektes Leben. Wäre da nicht in Bad Lobenstein eine illegale Farm. » mehr

Vier Jahre für Messerstiche¶

16.04.2018

Region

Vier Jahre für Messerstiche¶

Das Gericht sieht einen Tötungsvorsatz, der Schuldspruch lautet aber auf Körperverletzung. Grund ist der sogenannte Rücktritt vom Versuch. » mehr

Hund

16.04.2018

Region

"Lucky" beißt dreimal zu

Ein Landwirt aus dem Raum Naila steht vor Gericht, weil ein Hund vor seinem Anwesen Menschen angegriffen hat. Der Mann muss eine Geldstrafe zahlen. » mehr

15.04.2018

Region

Die Ex-Freundin mit dem Tod bedroht

Das Amtsgericht Kulmbach verurteilt einen 36- Jährigen zu einer Bewährungsstrafe. Der vorbestrafte Angeklagte hatte der Frau mit seinen Nachrichten Angst eingejagt. » mehr

Mit diesem Messer stach der Angeklagte seinem Opfer in den Bauch.

16.04.2018

Region

Notwehr oder Tötungsversuch?

Im Prozess um die Messerstecherei in der Oberen Stadt bleiben nach wie vor Fragen ungeklärt. Das Gericht hofft nun, dass ein Überwachungsvideo der Moschee Beweise bringt. » mehr

Am Steuer völlig ausgerastet

14.04.2018

Region

Am Steuer völlig ausgerastet

15 Monate auf Bewährung hat sich ein 38-Jähriger wegen einer spektakulären Verfolgungsjagd mit der Polizei eingehandelt. Und er muss die Reparatur eines Polizeiautos bezahlen. » mehr

Gefängnis Symbolbild

13.04.2018

Oberfranken

Längere Haft nach Streit um schmutzige Toilette

Weil ein Gefangener das Zellen-Klo nicht für seinen Mithäftling putzen wollte, schlägt dieser zu. Nun muss er noch länger schmoren. » mehr

12.04.2018

Region

Auftakt im Prozess um Messerstiche

Ein handfester Streit in der Oberen Stadt hat ein gerichtliches Nachspiel. Die Anklage lautet auf versuchten Totschlag. » mehr

10.04.2018

Region

Diskoschläger kommt mit Bewährung davon

Ein 19-Jähriger gesteht nach langem Zögern mehrere Körperverletzungen. Unter anderem hat er in Schwingen drei Männer geschlagen. » mehr

Kinder auf dem Schulweg

Aktualisiert am 09.04.2018

Oberfranken

Prozess: 62-Jähriger soll Kinder in Hof missbraucht haben

Es ist der Albtraum aller Eltern: Ein unbekannter Mann fängt die Kinder auf dem Schulweg ab und vergeht sich sexuell an ihnen. Genau dies wird einem 62-jährigen Hofer vorgeworfen, der sich seit dem Mo... » mehr

Über ein verbotenes Erinnerungsstück urteilte das Gericht.	Foto: Uli Deck/dpa

06.04.2018

Region

Eisernes Kreuz führt vor Richter

Weil er einen Orden mit einem Hakenkreuz an der Brust trug, muss sich ein Rentner vor Gericht verantworten. Der Angeklagte beteuert, kein Nazi zu sein. » mehr

Nach dem tödlichen Badeunfall im Juli 2014 blieb das Himmelkroner Freibad zunächst geschlossen. Foto: Archiv

05.04.2018

Region

Freispruch für Bademeister

Im Prozess um den Tod der kleinen Vanessa im Freibad spricht die Richterin die Betreuerin schuldig. Die Frau kommt aber auch mit einer Verwarnung davon. » mehr

Am Boden liegend gewürgt

03.04.2018

Fichtelgebirge

Gläubiger drückt Gurgel zu

Das Verleihen von Geld bringt oft Verdruss. Das musste jetzt auch ein Mann erfahren. Er steht wegen räuberischer Erpressung, Betrug und Körperverletzung vor Gericht. » mehr

02.04.2018

Region

Diebstahl beim Onkel

Ein junger Münchberger entwendet zwei Handys aus einem fehlgeleiteten Paket. Vom Erlös aus dem Verkauf der Telefone will er sich Drogen kaufen. » mehr

Nach wie vor erfahren die Bürger vorab nicht, über welche Themen die Stadträte in den Sitzungen diskutieren. Foto: Matthias Bäumler

30.03.2018

Region

Auch an Ostern kein Friede im Stadtrat

Die Wunsiedler Räte Rainer Schöffel und German Schlaug müssen sich einer Anhörung stellen. Ihr Vergehen: Sie haben eine Sitzung vorab verlassen. » mehr

Gleich mehrere Prozessbeteiligte haben betont, sie beneiden Amtsrichterin Sieglinde Tettmann nicht darum, im Prozess um den Tod der kleinen Vanessa in Himmelkroner Freibad ein Urteil sprechen zu müssen. Wenn die Richterin am kommenden Donnerstag ihr Urteil verkündet, wird ein großes Medienecho erwartet. Vor allem Vereine blicken gespannt auf das Verfahren, dem Einfluss auf die Motivation ehrenamtlicher Betreuer zugesprochen wird.	Fotos: Melitta Burger

30.03.2018

Region

Staatsanwalt beantragt Freispruch

Im Prozess um den Badetod der kleinen Vanessa sei den Angeklagten keine Schuld nachzuweisen, sagt Gerhard Götz. Die Anwälte der Eltern sehen das anders: Sie wollen ein Urteil. » mehr

23.03.2018

Region

Haftstrafe nach dem "kostenfreien" Urlaub

Das Amtsgericht Kulmbach verurteilt eine 38-jährige Frau aus dem Landkreis zu einem Jahr Gefängnis. Das kennt sie bereits von innen. » mehr

Die Statue der Justitia

20.03.2018

Fichtelgebirge

Nach Streit frontal an die Hauswand

In selbstmörderischer Absicht rast ein junger Mann gegen eine Mauer. Er überlebt und steht wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr vor Gericht. » mehr

19.03.2018

Region

Spektakuläre Flucht eines Autosdiebs endet vor Gericht

Im Herbst hatten zwei Kriminelle nahe Konradsreuth eine filmreife Flucht und eine große Suchaktion ausgelöst. Nun stand einer der beiden vor Gericht. » mehr

Brennpunkt Passage:  100 Delikte nahm die Polizei in der Altstadtpassage auf, 38 Hausverbote wurden ausgesprochen - und 37 davon eingehalten.

15.03.2018

Region

Schläger muss ins Gefängnis

Ein junger Mann schlägt einem Türsteher in der Hofer Altstadtpassage ins Gesicht. Das Gericht lehnt eine Bewährung ab. » mehr

Ein Zwei-Mark-Stück war schon was wert. Eigentlich aus Silber, war es vom Fälscher aus unreinem Zinn hergestellt worden mit dem Motiv des Königs von Württemberg. Repro: Helmut Geiger

14.03.2018

Region

Der unverbesserliche Falschmünzer

Notorische Straftäter gab es im Raum Kulmbach schon zu Kaisers Zeiten. Ein Tagelöhner aus Guttenberg war hierfür ein besonders fleißiges Beispiel. » mehr

Auf dem Nailaer Wiesenfest 2016 hatten die Rettungskräfte nach der Reizgas-Attacke Großeinsatz. Foto: Archiv

12.03.2018

Region

Beweislage zur Reizgas-Attacke ist zu dünn

Fast 50 Menschen werden im Juli 2016 auf dem Wiesenfest in Naila durch einen Pfefferspray-Angriff verletzt. Vor Gericht gibt es nun einen Freispruch. » mehr

09.03.2018

Region

Beim nächsten Ausraster ist eine Haftstrafe möglich

Weil er seine Freundin geschlagen und gewürgt hat, muss sich ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Er kommt mit einer geringen Geldauflage davon. » mehr

Dreieinhalb Jahre für Messerangriff

08.03.2018

Region

Arreststrafe für Abiball-Schläger

Ein Student schlägt bei der Party des Schiller-Gymnasiums in der Freiheitshalle zwei jungen Männern ins Gesicht. Einer wäre nach einem harten Aufprall fast gestorben. » mehr

Dreieinhalb Jahre für Messerangriff

06.03.2018

Region

Dreieinhalb Jahre für Messerangriff

Die Jugendkammer sieht einen Tötungsvorsatz nicht erwiesen. Sie verurteilt einen jungen Asylbewerber wegen gefährlicher Körperverletzung. » mehr

Senior brutal überfallen: 88-Jähriger schwerstverletzt in Wohnung gefunden

06.03.2018

Oberfranken

Raubmord aufgeklärt: Polizei schnappt Komplizen

Nach dem brutalen Überfall auf einen Rentner in Bayreuth, der seinen Verletzungen erlag, hat die Polizei nun auch den Komplizen gefunden. Damit sind die Ermittlungen abgeschlossen. » mehr

02.03.2018

Region

Arrest und mehr für trickreiche Diebe

Zwei junge Männer haben Münzautomaten manipuliert und anschließend "abkassiert". Dafür gab's jetzt die Quittung. » mehr

02.03.2018

Region

Keinen Respekt vor der Staatsgewalt

Ein 26-jähriger Kulmbacher muss für fünf Monate ins Gefängnis: Der mehrfach vorbestrafte Mann hatte im August vier Polizeibeamte übel beleidigt. » mehr

01.03.2018

Region

Arrest und mehr für trickreiche Diebe

Zwei junge Männer haben Münzautomaten manipuliert und anschließend "abkassiert". Dafür gab's jetzt die Quittung. » mehr

Ein hölzerner Richterhammer

01.03.2018

Oberfranken

Reizgas im Festzelt: Angeklagter streitet Vorwürfe ab

Nach der Reizgas-Attacke in einem oberfränkischen Festzelt mit 45 Verletzten hat der Tatverdächtige am ersten Prozesstag die Vorwürfe abgestritten. » mehr

Rocker-Prozess Hof

28.02.2018

Oberfranken

Rocker-Streit: Bewährung für zwei Hells Angels

Der Hofer "Rocker-Prozess" ist für die verbliebenen zwei Angeklagten mit Bewährungsstrafen zu Ende gegangen. » mehr

27.02.2018

Region

Schmutzige Bilder aufs Handy geschleust

Das Amtsgericht verurteilt einen 20-Jährigen wegen Besitzes von Kinderpornos. Er kommt mit einer Geldstrafe davon. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".