ANLEIHEN

Deutsche Börse

12.11.2018

Wirtschaft

Grüne Investments: Deutsche Börse eröffnet neues Segment

Die Deutsche Börse kommt Anlegern weiter entgegen, die in umweltbezogene Projekte investieren wollen. Der Konzern hat ein neues Handelssegment für «grüne Anleihen» gegründet, wie er in Frankfurt mitte... » mehr

Feurige Gefechte

09.10.2018

Netzwelt & Multimedia

«Assassin's Creed: Odyssey» im Test

«Assassin's Creed» reist mit «Odyssey» so weit in der Zeit zurück wie nie zuvor. Im elften Teil der Reihe geht es ins antike Griechenland. Das Spiel nimmt große Anleihen am Vorgänger «Origins», will a... » mehr

Roland Kirchner

05.09.2018

Wirtschaft

"Langfristig bieten Aktien gute Chancen"

Es war eine gelungene Aktion unserer Zeitung: Ob Zinsen, Aktien, Fonds oder Gold - unsere Leser nutzten eifrig die Chance, um mit Experten über Geldanlagen zu sprechen. » mehr

19.08.2018

Meinungen

Krise ohne Ende

War da was? EU-Politiker erklären die Griechenland-Krise für beendet. Das jahrelang schwer gebeutelte Land kehrt an die Finanzmärkte zurück, die Wirtschaft hat sich wieder erholt. » mehr

Interview: mit Dr. Stefan Tremel, Buchautor und Vermögensberater

13.08.2018

Wirtschaft

"Aktionismus bringt keinen Erfolg"

Der gebürtige Oberfranke Dr. Stefan Tremel hat ein Buch über Geldanlage geschrieben. Ein Gespräch über Strategien, Kosten und die größten Fehler beim Investieren. » mehr

Niels Nauhauser

12.07.2018

Geld & Recht

So kann Vermögensaufbau gelingen

Geld haben wollen eigentlich fast alle. Sich um ihr Geld kümmern, wollen aber die wenigsten. Dabei ist das gar nicht so zeitaufwendig und kompliziert, wie man denkt. » mehr

Höhere Rendite

23.05.2018

Geld & Recht

Steigen die Zinsen? - Wie Anleger sich vorbereiten können

Die Rendite einer zehnjährigen Bundesanleihe ist zuletzt gestiegen. Die allgemeine Zinsflaute ist damit aber noch längst nicht vorbei. Was Anleger jetzt tun können. » mehr

Clemens Bomsdorf

09.05.2018

Geld & Recht

Vermögen aufbauen: Warum Norwegen ein gutes Vorbild ist

Reich werden wollen viele. Die wenigsten wollen aber etwas dafür tun. Klar aber ist: Mit Sparen allein ist es nicht getan. Besser wäre es, das Geld zu investieren. Aber wie? Ein Vorbild könnte Norwege... » mehr

Dirk Ulbricht

18.04.2018

Geld & Recht

Geld anlegen für Anfänger: Das Dreieck der Geldanlage

Wer Geld anlegen möchte und darin noch eher unerfahren ist, sollte sich mit dem Dreieck der Geldanlage vertraut machen. Mit ihm lässt sich herausfinden, was einem in Sachen Finanzen wichtig ist. » mehr

Sparbuch

12.04.2018

dpa

Sparziel bestimmt über Mischung der Geldanlage

Verbraucher können zwischen verschiedenen Geldanlage-Möglichkeiten wählen. Welche Mischung sich besonders gut eignet, hängt von den eigenen Lebensumständen ab. Deswegen lohnt es sich in manchen Fällen... » mehr

Derrick Green

26.02.2018

FP

Brasilianische Metal-Legende

Nürnberg - Die brasilianische Metal-Legende Sepultura gibt am 22. März um 18.45 Uhr im Rahmen der Tour zum gefeierten Album "Machine Messiah" ein Konzert im Hirsch in Nürnberg. » mehr

Geldanlage in fremder Währung

14.02.2018

Geld & Recht

Geldanlage in fremder Währung ist spekulativ

Aktien, Anleihen oder ein Währungskonto: Bei Geldanlagen in fremder Währung locken oft satte Erträge. Doch diese Finanzprodukte sind mit teils enormen Risiken behaftet. » mehr

Dax-Kurve

05.02.2018

dpa

Anleihen aus Schwellenländern können Rendite bringen

Anleger, die in den letzten Jahren in Anleihen bestimmter Schwellenländer investiert haben, durften sich über hohe Renditen freuen. Ob der Kurs zukünftig stabil bleibt oder weiter wächst, ist nicht si... » mehr

Von Matthias Will

23.01.2018

FP/NP

Teure Sünden

Einen europapolitischen Aufbruch haben sich Union und SPD im Sondierungspapier verordnet. Plötzlich ist ihnen Europa also wichtig, nachdem sie das Thema im Bundestagswahlkampf sträflich vernachlässigt... » mehr

Bulle oder Bär

26.12.2017

Geld & Recht

Was für Anleger 2018 wichtig wird

Die Konjunktur brummt, die Aktienmärkte laufen gut - die meisten Anleger können sich momentan nicht beschweren. Doch wie lange wird das noch so weitergehen? Was wird 2018 wichtig? » mehr

Zins-Erhöhung in den USA

22.12.2017

dpa

Steigende Zinsen können zu Verlusten bei Anleihen führen

Anleger müssen womöglich Verluste bei Anleihefonds hinnehmen. Grund sind die steigenden Zinsen in den USA. Doch sie können die Verluste begrenzen. » mehr

Geld in Händen

13.12.2017

Geld & Recht

So kommt man mit kleinen Beträgen zum Vermögen

Anlegen statt sparen - das empfehlen die meisten Experten. Aber lässt sich das eigene Geld wirklich vermehren, wenn man keine großen Summen investieren kann? Die Antwort: Ja. Man muss es nur richtig m... » mehr

Zertifikate an der Frankfurter Börse

30.11.2017

Geld & Recht

Auf Kurse wetten - So geht Geldanlage mit Zertifikaten

Zertifikate können eine Alternative zu Aktien und Anleihen sein. Bevor Anleger ein solches Finanzprodukt kaufen, sollten sie sich mit den Risiken vertraut machen. » mehr

Blick ins Frankfurter Bankenviertel

28.06.2017

Geld & Recht

Für Anleger: Wann sich offene Immobilienfonds lohnen

Immobilien gelten als solide Geldanlage - aber müssen Sparer deshalb gleich ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Nicht unbedingt. Eine Alternative können offene Immobilienfonds sein. Doch die Fonds berg... » mehr

Thomas Mai

21.06.2017

Geld & Recht

50:50 oder 30:60:10? - Vermögen richtig streuen

Nicht alle Eier in einen Korb legen - diese Grundregel bemühen Anlageexperten immer wieder. Anders gesagt: Anleger müssen ihr Vermögen streuen, wenn sie nicht zu große Verlustrisiken in Kauf nehmen wo... » mehr

Viele Aktien und Indices bewegen sich aktuell auf Rekordniveau. Weil viele Unternehmen ihre Geschäftsaussichten weiter positiv einschätzen, sind langfristige Anlagen bei Anlegern weiterhin attraktiv.

05.05.2017

FP/NP

"Aktien bieten die höchsten Renditechancen"

Die anhaltenden Minizinsen verunsichern die Sparer. Experten wissen Rat, wenn es um die beste Anlageform geht. » mehr

Wie geht es mit den Wöhrl-Häusern wie hier in Hof in Zukunft weiter?

25.04.2017

FP/NP

Wöhrl-Übernahme wieder ungewiss

Eigentlich möchten die Gläubiger der Modehaus-Kette am Mittwoch über den Insolvenzplan entscheiden. Doch ein neues Angebot aus Österreich sorgt für Unruhe. » mehr

"Service-Wohnen" mit Parkcharakter verspricht der Planer: hier eine Teilansicht des Wohn- und Dienstleistungsgebäudes, das am Zeidlersberg oberhalb des Rosenthal-Theaters entstehen soll. Die Pläne stellte am Mittwochabend die Firma 3F Development aus Marktredwitz vor.

30.03.2017

Region

Markanter Wohnpark am Zeidlersberg

Im Stadtrat stellt Planer Eric Senne das Konzept für ein Wohn- und Dienstleistungsgebäude oberhalb des Rosenthal-Theaters vor. Und er stößt auf Wohlwollen. » mehr

Wo Geld ist, werden Gefühle entbehrlich: Lord und Lady (Oliver Hildebrandt, Susanna Mucha) finden einander zum Davonlaufen. Foto: Harald Dietz

19.02.2017

FP

Die ganze Welt kippt um

Edward Bonds "Restauration" - Lustspiel oder Langweiler? Ein Mordsdrama aus England spaltet nach gut drei Stunden das Premierenpublikum im Theater Hof. » mehr

Ja, man kann sie Altstars nennen, ein Makel ist das im Falle Picture aber nicht. Sie sind die Headliner des Abends.

16.02.2017

Region

Alle Regler auf elf!

Am 11. März steigt in Naila das zweite CFN-Fest. Was das bedeutet? Mehr als sechs Stunden Heavy Metal mit Niveau. » mehr

Das Modehaus Wöhrl scheint durch den Einstieg eines Familienmitglieds gerettet. Anleger haben das Nachsehen.

07.02.2017

FP/NP

"Das ist für die Gläubiger bitter"

Wöhrl bleibt in der Familie. Die Gläubiger müssen auf 80 bis 90 Prozent ihrer Forderungen verzichten. SdK-Chef Bauer erklärt, wie diese Umstände zu bewerten sind. » mehr

Donald Trump sieht sich als Star der Weltwirtschaft. Ob seine Politik tatsächlich zum Job-Motor im eigenen Land wird, muss sich noch zeigen. Längst nicht alle Ökonomen sind davon überzeugt.

23.01.2017

FP/NP

"Dann hätte Trump den Nobelpreis verdient"

Wohin steuern die USA? Was wird aus Europas maroden Banken? Und wie sollen Sparer auf steigende Inflationsraten reagieren? Ein Gespräch mit Ökonom Philipp Dobbert. » mehr

Geldscheine und kleines Paket

10.01.2017

dpa

Risikoprämie: Zuschlag für Mutige

Wer sein Geld anlegen möchte, kann zwischen einem sicheren oder einem riskanten Investment wählen. Wer wagt, kann gewinnen. Wenn dies nicht passiert, können Anleger mit einer Risikoprämie als Belohnun... » mehr

Auf Wetterphänomene spekulieren

04.01.2017

Geld & Recht

Katastrophen-Anleihen für Anleger

Mit bestimmten Anleihen können Anleger auf gutes Wetter setzen. So lange Naturkatastrophen wie Fluten und Stürme ausbleiben, können sie sich auf hohe Renditen freuen. Für wen sind die Katastrophen-Anl... » mehr

Mehr künstlicher Schnee, mehr Fahrtage, mehr Gäste: Die Überlegungen in Mehlmeisel zur Ausweitung der Beschneiung laufen.

27.11.2016

Fichtelgebirge

Mehlmeisel will mehr Schneekanonen

Ob und wie die Beschneiung an den Klausenliften ausgeweitet werden kann, steht noch nicht fest. Denn die Gemeinde will ihren Haushalt eigentlich nicht belasten. » mehr

Interview: mit Daniel Bauer, Vorstandsvorsitzender der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger

14.11.2016

FP/NP

"Die Werbung verschleiert oft das Risiko"

Die Wöhrl-Anleihe notiert bei gerade einmal 15 Prozent ihres Wertes. Viele Anleger bangen um ihr Geld. » mehr

Interview: mit Daniel Bauer, Vorstandsvorsitzender der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger

14.11.2016

FP/NP

"Die Werbung verschleiert oft das Risiko"

Die Wöhrl-Anleihe notiert bei gerade einmal 15 Prozent ihres Wertes. Viele Anleger bangen um ihr Geld. » mehr

"Das Kerngeschäft wird immer der stationäre Handel bleiben": Das in Schieflage geratene Modeunternehmen Wöhrl sieht seine Chancen weiterhin im normalen Verkauf, reduziert aber sein Filialnetz.

06.10.2016

FP/NP

Ein Verhängnis

Das Modehaus schließt vier Standorte. Die Filialen in Bayreuth, Hof, Bamberg und Coburg sind ausgenommen. Die Wöhrl-Anleihe stürzt jedoch ab. » mehr

12.09.2016

FP/NP

Wöhrl-Beschäftigte müssen weiter bangen

Noch fürchten die rund 2000 Mitarbeiter der Modehauskette Wöhrl um ihre Jobs. Klare Antworten wird es Ende September geben, hieß es gestern auf Anfrage unserer Zeitung. » mehr

Christian Ott

19.05.2016

FP/NP

"Ohne Risiko kein attraktiver Zins"

Zahlreiche Leser haben sich an der Telefon-Aktion unserer Zeitung zum Thema Finanzen beteiligt. Die Sparer hadern mit der Geldpolitik der EZB. Sie müssen Umdenken. » mehr

Waffen wie aus James Bonds Werkstatt

04.04.2016

Oberfranken

Waffen wie aus James Bonds Werkstatt

Ein Spazierstock, der schießen kann, ein Messer im Lippenstift: Das Landeskriminalamt sammelt kuriose Mordinstrumente. » mehr

Die Finanzmärkte sind oft turbulent. Gerade in Krisenzeiten ist es für viele Anleger schwierig, kühlen Kopf zu bewahren.

08.03.2016

FP/NP

"Man braucht vor allem starke Nerven"

Deka-Chefvolkswirt Kater verrät, was Anleger in einer Welt ohne Zinsen tun können, um Vermögen aufzubauen. Und er warnt vor trügerischer Sicherheit bei Anleihen. » mehr

Norbert Wallet zu Merkels Dilemma

04.12.2015

FP/NP

Macht und Moral

"Politik beginnt mit dem Betrachten der Wirklichkeit." Das ist kein Satz, der von Angela Merkel stammt. Kurt Schumacher hat ihn gesagt, der erste Nachkriegsvorsitzende der SPD. Aber die Kanzlerin ist ... » mehr

Satiriker und Pazifist: Kurt Tucholsky.

06.11.2015

FP/NP

Lizenz zum Töten

Im Kino rettet James Bond zurzeit wieder nach Kräften die Welt. Zwar sind Bonds Kräfte gebrochen, trotzdem ist die Rettung am Ende gewiss. Allerdings liegt jeder Schauplatz seiner irrwitzigen Kämpfe i... » mehr

Daniel Craig als Bond, James Bond: Kein Zucken in den versteinerten Zügen des Superagenten, und wenn die Welt in Stücke bricht.	Foto: Verleih

05.11.2015

FP

Der Urheber aller Schmerzen

James Bond spektakulär: "Spectre", das neue "007"-Abenteuer, ist seit gestern in den Kinos. Mit Action, Weh und Witz führt es an Orte, wo "es keine Gnade gibt". » mehr

Serienproduktion im Sauberraum: Im Werk Fischbach fertigt FTE automotive Gangstellermodule und Pumpen für Doppelkupplungsgetriebe. Die Herstellung erfordert einen hohen Automatisierungsgrad, sagen (von links) Produktionsleiter Guido Hauner, David Löhlein und Betriebsratsvorsitzender Jürgen Hennemann.

03.03.2014

FP/NP

FTE auf Wachstum programmiert

Der Automobilzulieferer aus Ebern steigert den Umsatz auf 450 Millionen Euro. Bain Capital will als neuer Eigentümer den Aktionsradius des Unternehmens ausbauen. In Fischbach gehen die Doppelkupplungs... » mehr

Aktien als Chance: Anleger sollten den Markt im Blick haben. Auch Investments im Ausland können sich lohnen.

16.01.2014

Leseranwalt

Die Sache mit den Genussrechten

Ein Leser möchte wissen: "Was sind denn Genussscheine genau?" » mehr

30.10.2013

FP

James Bond 007 - Ein Melancholiker in Afrika

James Bond ist verstört. Vom D-Day hat er geträumt, jenem Tag im Juni 1944, der ihn, im Alter von 19 Jahren, zum ersten Mal mit seiner Sterblichkeit konfrontierte - eine Erfahrung, die sein weiteres L... » mehr

Die Boygroup: Roland Spranger (links) mit Thanos Kießling (rechts) und Dominic Kriegel. 	Foto: asz

24.06.2013

FP

Literarische Boygroup und Jean Paul gegen alle

Die literarische Abteilung dieser Kulturnacht nahm Anleihen beim Kabarett auf. » mehr

Die EU-Gipfelbeschlüsse müssen noch einige rechtliche Hürden nehmen. Die Richter am Bundesverfassungsgericht räumen der Politik einen großen Entscheidungsspielraum ein, setzen aber auch Grenzen.

20.12.2011

FP/NP

"Rückschläge einkalkulieren"

Der Bayreuther Professor Jörg Gundel ist skeptisch, ob die Beschlüsse des jüngsten EU-Gipfels zügig umgesetzt werden können. Die Anleihen- käufe der Zentralbank hält der Rechtswissenschaftler im Gegen... » mehr

Interview: Patrick Kaiser,  Vize-Präsident von J.P Morgan Asset   Management, Frankfurt

06.10.2011

FP/NP

"Einige haben sich blenden lassen"

Patrick Kaiser hält Aktien trotz der jüngsten Börsenturbulenzen für attraktiv. Der Vize-Präsident von J.P. Morgan Asset Management kritisiert, dass manche Euro-Länder ihren Aufschwung auf Pump finanzi... » mehr

Große Sprünge kann die europäische Währungsunion momentan nicht machen. Die Schuldenkrise belastet die Euro-Zone stark. 	Foto: dapd

02.09.2011

FP/NP

Mittel mit Nebenwirkungen

Mit der Einführung von Euro-Bonds wären einige Vorteile, aber auch viele Nachteile verbunden. Professor Heinz-Dieter Wenzel warnt vor Fehlanreizen für die Defizit-Sünder. Für seinen Berufskollegen Kla... » mehr

fpnd_Grafik_Wirtschaft_PU_2

21.04.2011

FP/NP

"Heilende Wirkung geht verloren"

Wirtschaftsprofessor Martin Leschke erwartet weitere Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank. Die Währungshüter haben seiner Ansicht nach durch den Aufkauf von Staatsanleihen an Glaubwürdigkeit ve... » mehr

fpnd_export_4sp_4c_WI_280111

29.01.2011

FP

"Es gibt einen heilsamen Druck"

Bundesfinanzstaatssekretär Hartmut Koschyk weist die Kritik an Deutschlands Wirtschaftsmodell zurück. Von der hohen Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Unternehmen profitiere die gesamte Euro-Zone, sa... » mehr

fpmhz_Talstrasze02_230710

23.07.2010

Region

Ein Schmuckstück

Der Markt Stammbach weiht den neuen Park zwischen Friedhof und Talstraße ein. Durch die Neugestaltung sind auch Parkplätze entstanden. » mehr

meyschule_060510

06.05.2010

Oberfranken

Gemeinschaftsschule vor dem Start

Erfurt - Mehr Schule wagen. So könnte man als Anleihe bei Willy Brandt "Mehr Demokratie wagen") ausdrücken, was sich gegenwärtig in der Thüringer Bildungspolitik tut. Ab dem kommenden Schuljahr soll e... » mehr

fpnd_will_040210

04.02.2010

FP/NP

Keine Blankoschecks

Die Akteure an den Finanzmärkten handeln Chancen - aber auch Risiken. Und deshalb muss Griechenland einen hohen Preis dafür zahlen, dass es sich an den Rand eines Staatsbankrotts manövriert hat. Anleg... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".