Lade Login-Box.

ANTIDEPRESSIVA

Zähneknirschen ist keine Krankheit

14.06.2019

Gesundheit

Zähneknirschen ist keine Krankheit

Intensives Zähneknirschen kann Schaden anrichten. Mögliche Folgen sind Zahnfrakturen, Sprechprobleme - und ein weniger schönes Gebiss. Was sind die Ursachen? » mehr

Bernd Gruber in seinem Bad Stebener Haus mit einem Bild, das Kevin Coyne für ihn malte. Es zeigt den Manager und zwei Frauen, die eine Rolle in seinem Leben spielten. Foto: asz

15.02.2019

Kunst und Kultur

Musik als Antidepressivum

Bernd Gruber war Manager des Rocksängers und Malers Kevin Coyne und als Produzent eine feste Größe im deutschen Musikbusiness. Heute lebt er in Bad Steben. » mehr

Professor Tom Bschor

23.01.2019

Gesundheit

Warum Antidepressiva eine Therapie nicht ersetzen

Menschen mit Depression brauchen klar strukturierte Tage, feste Verhaltensregeln, Therapie - und Medikamente? Ja, sagt Experte Tom Bschor. Aber die Pillen sollten nicht der erste und einzige Weg zur B... » mehr

Dr. rer. nat. Cica Vissiennon

12.07.2018

Gesundheit

Pillen und Therapie gehen am besten Hand in Hand

Kaum eine Medikamentenklasse hat einen so schlechten Ruf wie Psychopharmaka. Dabei machen diese Medikamente bei schweren seelischen Erkrankungen eine begleitende Therapie meist erst möglich. » mehr

Schwarzsehen: Viele Depressive schauen mit negativem Blick auf die Welt und in die Zukunft.	Fotos: Marijan Murat/dpa (1); Georg Jahreis (1)

15.03.2018

Region

Höher, schneller, Depression

Kein Tabu mehr und doch oft missverstanden: Die psychische Erkrankung ist keine Befindlichkeitsstörung. Ein Therapeut sagt: Der Zeitgeist verstärkt die seelischen Leiden. » mehr

Jakobskreuzkraut sieht zwar hübsch aus, ist aber giftig.

02.08.2017

Region

Das Gift, das in der Wiese lauert

Riesenbärenklau und Jakobskreuzkraut gehören zu den verbreitetsten Giftpflanzen der Region. Das Landratsamt sieht keine Gefahr. Viele Bürger sehen das anders. » mehr

Im Sog der Depression

05.04.2017

Gesundheit

Die unheimliche Krankheit: Depressionen bleiben unterschätzt

Depression mag ein Modewort geworden sein. Medizinisch zählt die psychische Erkrankung zu den am meisten unterschätzten Leiden. Der Weltgesundheitstag am 7. April wirft ein Schlaglicht auf eine verste... » mehr

Mit dem ehemaligen Bundesanwalt Dr. Wolfram Schädler aus Wiesbaden (rechts) hat sich die Nebenklage im Prozess um eine angebliche Vergewaltigungsserie nochmals verstärkt. Mit Ulrich Bambior aus Dortmund (links) und Dr. Frank Peter (Mitte) sowie Kristina von Imhoff aus Coburg (nicht im Bild) sitzen jetzt vier Nebenklagevertreter im Gerichtssaal am Landgericht Bayreuth. Foto: Melitta Burger

25.11.2015

Region

Säbelrasseln und zweierlei Maß

Verteidiger Johann Schwenn erhöht die Taktzahl. Im Prozess um eine angebliche Vergewaltigungsserie kommt es vor dem Landgericht immer öfter zu Scharmützeln. » mehr

24.10.2015

FP/NP

Unsinniges entsorgen

Sicher, Europa hat im Augenblick andere Probleme, als über den Sinn und Unsinn der Zeitumstellung zu diskutieren. » mehr

Rechts gesund, links krank: Wenn Cordula Hübner einen Schub hat, dann wütet ihr linker Fuß so schmerzhaft, dass es kaum auszuhalten ist.

14.09.2015

Region

Briefe an den Fuß

Cordula Hübner leidet seit Jahren unter höllischen Schmerzen im linken Fuß. Statt aufzugeben, befreit sie sich vom Medikamenten-Cocktail und schreibt ein zweites Buch. » mehr

Traurigkeit, Interesselosigkeit und Verlust an Genussfähigkeit sind Kennzeichen einer Depression.

31.01.2015

Region

Heile Welt in Kulmbach?

Der Depressionsatlas der Techniker-Krankenkasse gibt Rätsel auf. Ärzte schreiben die Arbeit- nehmer im Landkreis extrem selten wegen psychischer Nieder- geschlagenheit krank. Die Gründe sind unklar. » mehr

Die Anzahl der Krankheitstage wegen psychischer Probleme steigt.

17.11.2012

Oberfranken

Lernen, die eigenen Grenzen zu achten

Ein Ingenieur aus Oberfranken schildert, wie er in die Depression abgeglitten ist. Und was ihm geholfen hat, wieder herauszukommen. » mehr

"Die Aussage ,Ich habe MS' erschreckt viele": Manfred Merz in seinem Wohnzimmer, das er nur schwerlich verlassen kann.	Foto: R. D.

23.06.2011

Region

Krankheit mit 1000 Gesichtern

Der Rehauer Standesbeamte Manfred Merz leidet seit 1994 an Multipler Sklerose. Er sucht nun die Öffentlichkeit. Damit will er um Verständnis für Betroffene werben. » mehr

Depression

05.12.2009

Oberfranken

Trübe Tage legen sich wie Schatten auf die Seele

Wunsiedel - Seit etwa zwölf Jahren weiß Hans R. (Name geändert), dass er an Depressionen leidet. Ein Neurologe stellte ihm die Diagnose im Jahr 1997. Begonnen hat die Leidenszeit des 56-Jährigen aus d... » mehr

fpmhz_solidground_020709

02.07.2009

Region

Mit überschäumender Lebensfreude

Gefrees - Hochdosierte musikalische Antidepressiva hat die Gruppe "Solid Ground" aus Kist bei Würzburg verabreicht: Bei der sehr gut besuchten Gefreeser "Irish Folk Night" des Kultur- und Konzertverei... » mehr

26.03.2009

Region

Autohändler behält seine weiße Weste

Kulmbach – Eine Lehrstunde in Sachen Medikamente und ihre fatalen Nebenwirkungen ist die Fortsetzung eines Strafprozesses am Mittwoch gewesen. » mehr

fpnd_wolfersdorf_LB_030908

03.09.2008

Oberfranken

Weniger Menschen sterben durch Suizid

Bayreuth – Alle 47 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch durch Selbsttötung. Die Zahl der Suizidtoten lag zwar nach Angaben der Selbsthilfeorganisation „Angehörige um Suizid“ (AGUS) im vergangenen ... » mehr

^