Lade Login-Box.

APOTHEKEN

Cortison

22.04.2019

Gesundheit

Cortison nicht abrupt absetzen

Cortison kann zur Behandlung ganz unterschiedlicher Krankheiten zum Einsatz kommen. Nimmt man davon über längere Zeit viel ein, gewöhnt sich der Körper daran. Nach der Behandlung solte das Hormon dahe... » mehr

DocMorris

20.04.2019

Wirtschaft

DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-Rezepten

Erst mischt DocMorris den Apothekenmarkt mit seinem Online-Versand für Medikamente auf. Jetzt drückt der Chef beim elektronischen Rezept auf die Tube. Er wittert die Chance auf große Umsatzsprünge. » mehr

Zahn-Teilprothese

19.04.2019

Gesundheit

Dritte Zähne richtig putzen

Prothese ins Glas, Tablette rein, fertig: So einfach stellen sich viele die Pflege der dritten Zähne vor. Doch so einfach ist es nicht. » mehr

Sonnencreme

19.04.2019

Lifestyle & Mode

Alte Sonnencreme schützt schlechter

Nicht nur Lebensmittel können mit der Zeit schlecht werden. Auch Sonnencreme sollten Sie nach Ablauf der Haltbarkeitszeit nicht mehr verwenden. » mehr

Die Arbeiten am Egerradweg in Marktleuthen sind nahezu beendet. Unser Bild zeigt den Abschnitt zwischen Schießhaussteg und Egerpark.	Foto: Hans Gräf

15.04.2019

Wunsiedel

Marktleuthen stellt Weichen für Bauvorhaben

Egerradweg, Umgestaltung des Marktplatzes und Bau einer Apotheke: Vieles in der Stadt ist in Bewegung. Mehr als 900 000 Euro nehmen die Stadtwerke in die Hand. » mehr

Anzeichen für Parkinson

11.04.2019

Gesundheit

Woran Parkinson früh zu erkennen ist

In der Bundesrepublik sind aktuell etwa 400.000 Menschen an Parkinson erkrankt. Vor allem ältere Menschen trifft die Krankheit, die meist erst im vortgeschrittenen Stadium Bewegungsstörungen hervorruf... » mehr

Dax

10.04.2019

Wirtschaft

Dax legt nach Schwächephase wieder zu

Der Dax hat nach der Schwächephase seit Wochenbeginn am Mittwoch wieder den Weg nach oben gefunden. Zum Handelsschluss gewann der deutsche Leitindex 0,47 Prozent auf 11.905,91 Punkte. » mehr

Grippeimpfung

09.04.2019

Brennpunkte

Entwurf: Apotheken sollen in Modellprojekten impfen können

Zum Impfen geht man zum Arzt - oder? Nun nehmen Überlegungen der Politik Gestalt an, dass die Grippeimpfung auch in Apotheken vorstellbar wäre. » mehr

Apotheke

28.03.2019

Wirtschaft

BGH will Apotheken-Geschenke wohl weiter einschränken

«2 Wasserweck oder 1 Ofenkrusti»: Mit Gratis-Gutscheinen für den nahen Bäcker lockt eine Darmstädter Apotheke ihre Kundschaft. Wettbewerbshüter bringen den Fall vor Gericht - womöglich mit spürbaren F... » mehr

Auch seine eigenen Apotheken in Kulmbach sind mit dem neuen europäischen Schutzsystem ausgerüstet, sagt Dr. Hans-Peter Hubmann. Fotos: Stefan Linß

25.03.2019

Hof

Keine Chance für Pillen-Fälscher: Apotheker erklärt "Securpharm"

Apotheken rüsten auf im Kampf gegen die Produktpiraterie. Der Chef der bayerischen Apotheker erklärt, wie ein neuer Scan die Medikamente sicherer machen soll. » mehr

Ein 2D-Data-Matrix-Code mit europaweit individueller Seriennummer ist neuerdings auf den Arzneimittelverpackungen zu finden. Der Apotheker hält vor der Abgabe des Medikaments an den Patienten den Code an einen Scanner, um die Echtheit zu überprüfen. Fotos: Stefan Linß

13.03.2019

Kulmbach

Keine Chance für Pillen-Fälscher

Apotheken rüsten auf im Kampf gegen die Produktpiraterie. Dr. Hans-Peter Hubmann erklärt, wie ein neuer Scan die Medikamente sicherer machen soll. » mehr

Cannabis-Pflanzen

10.03.2019

Gesundheit

Zwei Jahre Cannabis auf Rezept

Seit zwei Jahren können Patienten in Deutschland Cannabis auf Rezept bekommen. Seither steigt die Nachfrage rasant. Während medizinische Fragen offen bleiben, hoffen ausländische Firmen auf das große ... » mehr

Antonia Graf (vorne) aus Wirbenz/Kemnath interessiert sich für den Beruf der PTA. Annika Heimerl, die im zweiten Ausbildungsjahr ist, erläutert ihr das Herstellen einer Lavendel-Salbe. Foto: Werner Reißaus

28.02.2019

Region

Ein Beruf mit Arbeitsplatzgarantie

Die PTA-Schule Kulmbach öffnet für einen Tag ihre Türen für die Öffentlichkeit. Das Interesse ist ausgesprochen groß. » mehr

15.02.2019

Fichtelgebirge

Nagel hadert mit Schließung der Bank-Filiale

Die Gemeinderäte werfen der VR-Bank strategische Fehler vor. Das Gebäude bleibt mit Ärztehaus und Apotheke erhalten. » mehr

Apotheke

05.02.2019

dpa

Neues Schutzsystem gegen Medikamenten-Fälscher

Manipulierte Medikamente gelangen nur selten in die Apotheke - doch dann können die Gesundheitsschäden bei Patienten groß sein. Mit gefälschter Arznei verdienen Kriminelle viele Millionen. Nun soll ih... » mehr

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter Ursula Dumann-Specht. Gern erinnert sie sich an die Ehrung mit dem bayerischen Verdienstkreuz, auch wenn es ihr da gesundheitlich gar nicht gut ging.	Foto: Kaupenjohann

26.12.2018

Region

Jeden Tag eine gute Tat

Ursula Dumann-Specht hat sich von Jugend an für andere engagiert: als Pfadfinderin, in Hofer Vereinen und Stiftungen. Heuer gab es dafür den bayerischen Verdienstorden. » mehr

Sie zeigen der amerikanischen Kollegin Jessica Coats (Mitte) gerne, wie deutsche Apotheker arbeiten: Tobias Bauer, Karl-Friedrich Bauer, Sarah Seiberth und Dr. Dominik Bauer (von links).	Foto: Magdalena Dziajlo

11.12.2018

Region

Fürs Praktikum zurück ins Fichtelgebirge

Die Amerikanerin Jessica Coats studiert Pharmazie. Ihre Wurzeln hat sie in Tröstau und Marktredwitz. Nun absolviert sie in der Marienapotheke ein vierwöchiges Praktikum. » mehr

Pfizer

10.12.2018

Deutschland & Welt

Pillen-Rückruf: 2700 «Trigoa»-Packungen betroffen

Eine Firma ruft eine Antibabypille zurück, weil Anwenderinnen bei der Einnahme Fehler machen und schwanger werden könnten. Was sollen betroffene Frauen jetzt tun - und wie viele sind es überhaupt? » mehr

Alfamino Chargencode 80250346GA

06.12.2018

dpa

Nestlé ruft Spezialnahrung für Babys zurück

Eine bestimmte Charge der Kinderspezialnahrung Alfamino 400 Gramm kann Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen auslösen. Grund ist eine erhöhte Mineralstoff-Menge. Eltern sollten das Produkt nicht verwe... » mehr

Grippeschutzimpfung

21.11.2018

dpa

Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Apotheke

07.11.2018

Oberfranken

Den Apotheken in der Region geht der Grippe-Impfstoff aus

Wer noch nicht geimpft ist, hat zumeist schlechte Aussichten. Eine Nachproduktion des Medikamentes ist technisch unmöglich. » mehr

07.11.2018

Oberfranken

Den Apotheken in der Region geht der Grippe-Impfstoff aus

Wer noch nicht geimpft ist, hat zumeist schlechte Aussichten. Eine Nachproduktion des Medikamentes ist technisch unmöglich. » mehr

Bei Cannabis gibt’s kein Heilversprechen

26.10.2018

Region

Bei Cannabis gibt's kein Heilversprechen

Seit März 2017 gibt es in Deutschen Arztpraxen und Apotheken Cannabis auf Rezept. Die Kulmbacher Apothekerin Cynthia Miliz weiß um die Schattenseiten der Freigabe. » mehr

23.10.2018

Region

Der Rotary-Adventskalender ist da

Gewinnen und Gutes tun: Ab sofort sind die Adventskalender-Lose des Rotary-Clubs wieder in vielen Kulmbacher Geschäften erhältlich. Der Erlös fließt wieder in soziale Projekte. » mehr

Kein Cannabis bei Migräne

19.10.2018

Region

Kein Cannabis bei Migräne

Seit März 2017 haben Schmerzpatienten die Möglichkeit, Cannabis auf Rezept zu bekommen. Ganz klar scheinen die Voraussetzungen aber nicht. » mehr

Aus der Apotheke in die Drogenküche

18.10.2018

Oberfranken

Aus der Apotheke in die Drogenküche

Ein Hofer Apotheker hat die Grundstoffe für über 120 Kilogramm Crystal geliefert. Wegen einer Gesetzeslücke kommt er mit einer Bewährungsstrafe davon. » mehr

Dr. Camelia Sancu ist Abteilungsleiterin im Gesundheitsamt Kulmbach. Ihr ist es wichtig, über Aids zu informieren.	Foto: Henrik Vorbröker

16.10.2018

Region

Der Aidstest zum Mitnehmen

Der Bundesrat hat entschieden: Jeder kann sich einen HIV-Selbsttest in der Apotheke kaufen. Doch es gibt auch Schattenseiten der Freigabe, sagen Experten. » mehr

Tatort

16.10.2018

Topthemen

Geiselnahme in Köln: Was wir wissen - und was nicht

Die Ermittlungen zu der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof gehen weiter. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob die Tat ein Terroranschlag war. » mehr

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof

15.10.2018

Topthemen

«Das war unbeschreiblich» - Geiselnahme im Hauptbahnhof

Dramatische Stunden am Kölner Hauptbahnhof. Während rund um das Gebäude Hunderte Reisende ausharren, verschanzt sich in einer Apotheke im Bahnhof ein Geiselnehmer. Erst nach mehreren Stunden wird er ü... » mehr

Polizei sucht Hinweise

16.10.2018

Deutschland & Welt

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Islamischer Terrorist oder eher psychisch verwirrter Einzeltäter? Die Polizei weiß noch nicht genau, wie sie den Geiselnehmer aus dem Kölner Hauptbahnhof einstufen muss. Nur in einem Punkt ist sie sic... » mehr

Chance und Risiko zugleich: So beurteilen Experten im Fichtelgebirge die frei verkäuflichen Aids-Tests. Foto: dpa

11.10.2018

Fichtelgebirge

Der schnelle Aidstest für zwischendurch

Apotheken und Drogerien dürfen jetzt HIV-Selbsttests verkaufen. Der Leiter des Gesundheitsamts und der Pharmazeuten-Sprecher im Kreis Wunsiedel finden die Freigabe problematisch. » mehr

10.10.2018

Deutschland & Welt

Spahn: Impfungen in Apotheken vorstellbar

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich zu einer flächendeckenden Präsenz von Apotheken in Deutschland bekannt und hält dafür auch zusätzliche Aufgaben für denkbar. Er könnte sich vorstellen, da... » mehr

Dieses Quartett fährt in der Freizeit mit Privat-Autos nicht mobile Senioren und Menschen mit Handicap zu Supermarkt, Bank, Arzt oder zur Apotheke in und um Regnitzlosau (von links): Ruth Seuß, Gertraud Steinhäuser, Bernd Rocktäschel und Helga Steiniger.	Foto: Ronald Dietel

08.09.2018

Region

Das Auto kommt per Anruf

Wer selbst nicht mehr zum Einkaufen fahren kann, bekommt in Regnitzlosau prompt Hilfe. Für diesen Fahrdienst engagieren sich vier ehrenamtliche Helfer. » mehr

Die Rezeptsammelstelle in Presseck übernimmt ab September die Igel-Apotheke aus Helmbrechts. Unser Bild zeigt (von links) Berthold Rugenbauer, Pressecks Bürgermeister Siegfried Beyer und Apotheker Jürgen Gigl am neuen Standort des Rezeptbriefkastens ab 1. September neben dem Pressecker Rathaus. Foto: Klaus-Peter Wulf

27.08.2018

Region

Stadt-Apotheke Helmbrechts versorgt Presseck

Bislang stellte die Igel-Apotheke aus Wallenfels die Rezeptsammelstelle und sorgte für die Medikamentenversorgung. Ab September hat die Gemeinde einen neuen Partner. » mehr

Hans-Peter Hubmann ist zweiter Vorsitzender des Vereins "Apotheker helfen". Foto: Chiara Riedel

14.08.2018

Region

Hilfe zur Selbsthilfe für Tansania

Dr. Hans-Peter Hubmann engagiert sich bei der Organisation "Apotheker helfen" für eine bessere Medikamentenversorgung. In Tansania baut der Verein aktuell eine Apotheke auf. » mehr

Freude über die endgültige Fertigstellung des Archtikturbüros Kuchenreuther in den beiden Stadthäusern am Markt (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, Hausherr Peter Kuchenreuther, Ehefrau Birgit und die beiden Töchter Lisa und Johanna Kuchenreuther, stellvertretender Landrat Roland Schöffel und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Peggy Biczysko

30.07.2018

Region

Kreatives Leben im früheren Leerstand

Peter Kuchenreuther feiert den Abschluss der großen Sanierung zweier Häuser im Markt. Dort wohnt der Architekt mit der Familie, und dort arbeitet auch sein 15-köpfiges Team. » mehr

Ideen für lebenswerte Ortsmitte

17.07.2018

Region

Ideen für lebenswerte Ortsmitte

Die Gemeinde Regnitzlosau will ihren Ortskern neu gestalten. Bei einem Infoabend stellen die Architekten ihre Pläne im Detail vor. » mehr

Das Katholische Vereinshaus, das seit Jahren nicht mehr bewirtschaftet wird, soll noch in diesem Sommer abgerissen werden, um einem neuen Wohn- und Geschäftshaus zu weichen. Foto: Peggy Biczysko

05.07.2018

Region

Vereinshaus weicht einem Neubau

Noch in diesem Sommer beginnt der Abriss. Der Bau des neuen Wohn- und Geschäftshauses, in dem auch die Apotheke gegenüber einzieht, geht im kommenden Jahr los. » mehr

Wer nach einem Krankenhaus-Aufenthalt einen Pflegeplatz benötigt, hat es in der Region schwer: Einen freien Platz zu finden, kann seine Zeit dauern. Die Akteure der Gesundheitsregion Plus wollen deshalb eine Pflegeplatzbörse einrichten.	Symbolfoto: Michael Bader/Westend61/dpa-tmn

25.05.2018

Region

Die Region plant eine Pflegeplatzbörse

Die Mitstreiter in der "Gesundheitregion Plus" haben viele Ideen, die Versorgung in Stadt und Landkreis zu verbessern. Dafür pochen sie auch auf Hilfe aus der Politik. » mehr

Eines soll weichen, das andere darf bleiben: Bei der Neugestaltung des Postplatzes in Regnitzlosau soll die ehemalige Metzgerei Fischer in der Hauptstraße 16 (links) abgerissen werden. Dagegen wird das Gebäude Postplatz 4 (rechts) erhalten. Dort könnte künftig ein Mehrgenerationenhaus, vielleicht ein Radler-Hostel oder ein Dorfgemeinschaftshaus untergebracht werden.	Fotos: Wilfert

18.05.2018

Region

Ideen für eine lebendige Ortsmitte

Drei Architektenbüros haben sich mit Regnitzlosau beschäftigt. Alle wollen den Postplatz beleben. Bei einem Infoabend diskutieren Bürger über die Vorschläge. » mehr

Rollator-Training im Paul-Gerhard-Haus Selb

29.04.2018

Region

Dieb stiehlt 87-Jähriger ihren Rollator

Dreister Diebstahl am Samstag in Münchberg: Während eine alte Dame in einer Apotheke einkaufen war, nahm ein unbekannter Dieb ihren davor abgestellten Rollator mit. » mehr

Pollenallergie

13.04.2018

Umfrage

Heuschnupfen häufigste Allergie

Heuschnupfen ist die häufigste Allergie der Deutschen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Magazins «Apotheken Umschau». » mehr

Schlank dank Pille?

28.12.2017

dpa

Schlank dank Pille? Fast alle Mittel fallen durch

Es ist eins der klassischen Vorsätze für das neue Jahr: Abnehmen. Viele versuche das mit Schlankheitsmitteln aus der Apotheke. «Öko-Test» hat 21 Präparate unter die Lupe genommen - mit einem ernüchter... » mehr

Eine der beiden Linden an der Spitalgasse, die nicht mehr standsicher sind und daher gefällt werden müssen. Foto: Klaus Klaschka

13.12.2017

Region

Zwei Linden fallen der Säge zum Opfer

Die Stadt Stadtsteinach will die alten und maroden Bäume an der Spitalgasse fällen lassen. An der Kronacher Straße gibt es bald eine Fußgängerampel. » mehr

Apothekertag

30.11.2017

Region

Festnahme in der Apotheke

Ein drogensüchtiger 33-Jähriger gesteht vor dem Landgericht Hof eine Einbruchserie. Er leidet unter Schizophrenie. » mehr

Medikamente zur Vorbeugung von HIV

29.11.2017

Gesundheit

Hunderte nehmen Pille zum Schutz vor HIV

Neue Daten haben es gerade erst wieder belegt: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen pro Jahr zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob ein Medikament da etwas bew... » mehr

03.11.2017

Region

Professor Schöffel mahnt Prioritätenliste an

Gibt es eine Prioritäten-Liste für die Sanierung der Kanäle in Wunsiedel? Diese Frage treibt Professor Rainer Schöffel (Bunte Liste) um. » mehr

Das Katholische Vereinshaus hat einen neuen Eigentümer. Foto: Bäumler

15.10.2017

Region

Kirche verkauft Vereinshaus

Apotheker Karl F. Bauer übernimmt das imposante Haus. Die Gruppen der Pfarrei können noch bis Ende Oktober die Räume nutzen. » mehr

Einnahme von Arzneimitteln

09.10.2017

Gesundheit

Wenn der Griff zum Medizinschrank gefährlich wird

Menschen therapieren sich zunehmend selbst. Fehlanwendungen können aber den Erfolg erheblich beeinträchtigen. Die Eigenbehandlung von Beschwerden ist auch bei einem Schmerzkongress in Mannheim ein The... » mehr

Apothekertag

13.09.2017

Gesundheit

Zur Apotheke ins Internet? Umstrittener Versand von Arznei

Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt? » mehr

Apotheke

06.09.2017

Region

Einbruch in Hofer Apotheke scheitert

In der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag bis zum Dienstagvormittag hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in eine Apotheke in der Hofer Luitpoldstraße einzubrechen. » mehr

Ein ganz großes Thema für die Menschen in den kleinen Gemeinden ist ihre persönliche Mobilität. Wie komme ich zum Facharzt in die Stadt? Auch daran möchte Thiersheim in den kommenden Jahren arbeiten.

23.08.2017

Fichtelgebirge

Dörfer sollen auch für Ältere lebenswert sein

Wer als gebrechlicher Mensch in einem kleinen Ort lebt, hat es im Alltag oft nicht leicht. Jetzt will Thiersheim ein Programm der Staatsregierung für Senioren nutzen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".