Lade Login-Box.

AQUARELLE

Schon zur Eröffnung stießen die sehenswerten Werke, die im Rahmen der 90. Jahresausstellung des Bundes fränkischer Künstler auf der Plassenburg zu sehen sind, auf reges Interesse.

09.07.2019

Kulmbach

Kunst - so vielfältig wie das Leben

Die 90. Jahresausstellung des Bundes fränkischer Künstler auf der Plassenburg vereint Gegensätze. Dem Pressecker Günther Wolfrum ist dabei eine Sonderschau gewidmet. » mehr

Ihm geht’s wieder gut: Stephan Klenner-Otto liebt und malt Obst und Gemüse. Foto: asz

28.06.2019

Kunst und Kultur

Obst, Gemüse und die eigene Visage

"Wirkliches - Geträumtes" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Sie wird heute um 18 Uhr eröffnet. Als Überraschung ist ein "veganes Zimmer" dabei. » mehr

Ihm geht’s wieder gut: Stephan Klenner-Otto liebt und malt Obst und Gemüse. Foto: asz

27.06.2019

Kunst und Kultur

Obst, Gemüse und die eigene Visage

"Wirkliches - Geträumtes" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Sie wird heute um 18 Uhr eröffnet. Als Überraschung ist ein "veganes Zimmer" dabei. » mehr

Lampen, Deko oder Ketten aus Altem sind zu Designerstücken geworden. Foto: pr.

12.06.2019

Marktredwitz

Design aus altem Material

Marktredwitz - Bei der vierten Ausstellung im Kulturraum des Projekts "Wer sind wir? Kulturelle Diversitiät in der Region(algeschichte)" dreht sich alles ums Upcyling. » mehr

Der malende Gitarrist Alfred Hertrich vor seinen Nordlandbildern im musikalischen Dialog mit dem Kontrabassisten Wilfried Lichtenberg. Foto: asz

19.05.2019

Kunst und Kultur

Im Rhythmus des Lichts

Alfred Hertrich stellt im Foyer der Freiheitshalle aus. Und, typisch für den Vielbegabten, serviert er dazu ein bisschen Jazz. » mehr

Carl Czarnetzki, 16 Jahre alt, ist Schüler von Harald Beierl und hat etwa vier bis fünf Unterrichtsstunden für das Profil benötigt.	Foto: Michael

09.05.2019

Kunst und Kultur

Gesichter in allen Farben und Formen

Die Kunstschule der Hofer Symphoniker stellt in der Stadtbücherei aus. Thema ist das Antlitz in seinen verschiedenen Facetten und Ausdrücken. » mehr

Pfarrer Andreas Pannicke (links) und Roland Lein im Gespräch. Foto: Metzner

06.05.2019

Rehau

Heimatliche Reise durch die Jahreszeiten

Roland Lein zeigt in Pilgramsreuth Bilder aus vergangenen Zeiten. Für ihn ist die Ausstellung ein Heimspiel. » mehr

Die alten Holzschlösser mögen aus heutiger Sicht primitiv wirken, aber sie waren sehr wirkungsvoll. Foto: Engel

03.03.2019

Hof

Türen - Bauteile mit besonderer Bedeutung

Eine Sonderausstellung im Bauernhofmuseum widmet sich historischen Türen und Fenstern. Parallel dazu sind Zeichnungen und Aquarelle von Karl Bedal zu sehen. » mehr

Bunte Aquarelle begleiten Senioren durch den Winter

21.12.2018

Selb

Bunte Aquarelle begleiten Senioren durch den Winter

Bis Ende April zeigt Gabriele Bujak aus Helmbrechts einige ihrer Werke im Paul-Gerhardt-Haus in Selb. Die Künstlerin ist im Seniorenhaus durch mehrere Workshops und Ausstellungen gut bekannt. » mehr

"Unverfroren", so lautet der Titel der Winterausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. Foto: Werner Reißaus

04.12.2018

Kulmbach

Werke, die aus der Reihe tanzen

Ein provokanter Titel: "Unverfroren" heißt die Winterausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. » mehr

Wagt sich erstmals mit seiner Kunst an die Öffentlichkeit: der 67-jährige Jürgen Köhler aus Naila-Marlesreuth. Foto: asz

25.11.2018

Kunst und Kultur

Nailaer Textildesigner überrascht als Maler

Jürgen Köhler zeigt in der Galerie Altes Rathaus in Schwarzenbach an der Saale seine erste Einzelausstellung. Zu sehen sind "Farbimpressionen". » mehr

Günter Wild hängt zusammen mit Karin Klinitzky, der Inhaberin des neuen Blumenladens, ein Bild seines Vaters Max Wild im sanierten "Ratskeller" auf.

15.10.2018

Kulmbach

Günter Wild setzt sich für Kunstmuseum ein

Günter Wild appelliert an die Stadt, sich mehr für die Kulmbacher Künstler zu engagieren. Vorstellbar wären Ausstellungsräume auf der Plassenburg. » mehr

Zu den fränkischen Künstlern, die an dem Workshop von Focus-Europa in Kaliningrad teilnahmen, gehörten auch Monika Stock aus Weidenberg, Christel Gollner aus Bayreuth und Lutz-Benno Kracke aus Neudrossenfeld (von links).	Fotos: Horst Wunner

19.09.2018

Kulmbach

Die Ostsee lieferte die Inspirationen

Sieben Künstler von Focus-Europa besuchten russische Kollegen in Kaliningrad. In einem Symposium entstanden beeindruckende Werke. » mehr

Armin Sandig: "Mit gelber Jacke", Acryl auf Leinwand, 1997.

21.08.2018

Kunst und Kultur

Köpfe als Ich-Vielheiten

Zum Werk des in Hof geborenen und in Hamburg verstorbenen Malers Armin Sandig ist ein neues Buch erschienen. Es stellt seine "Köpfe" vor. » mehr

Abschied von einem beliebten Pfarrer (von links): Pfarrgemeinderatsvorsitzende Ilse Brütting, der scheidene Pfarrer Sebastian Masella, die Pfarrgemeinderätinnen Noelline Przyklenk und Jutta von Rombs, Evelyn Beck aus Schauenstein, Kirchenpflegerin Evelyn Kannhäuser aus Naila, Pfarrgemeinderat Matthias Herrmann und stellvertretender Dekan Pfarrer Andreas Seliger. Foto: Kuhn

23.07.2018

Naila

Ergreifender Abschied

Pfarrer Sebastian Masella verlässt den Seelsorgebereich "Verkündigung Christi" im Altlandkreis Naila. Er wechselt ins Stadtsteinacher Land. » mehr

Beeindruckende Aquarelle präsentiert der Künstler Stefan Köppel (Mitte) im Rosenthal-Theater. Links von ihm sein Laudator Udo Rödel, Stefan Köppel, rechts Kulturamtsleiter Hans-Peter Goritzka. Foto: Silke Meier

09.05.2018

Selb

Geschulter Blick für Raum und Poesie

Im Rosenthal-Theater stellt Stefan Köppel seine Aquarelle aus. Sehr viele Besucher wollen bei der Eröffnung die Bilder des gebürtigen Selbers sehen. » mehr

Elipsoide Zentrifuge" heißt diese Glasplastik von Jari Vassinger.

29.04.2018

Kulmbach

"Die Neuen" und ihre Hingucker

Der Bund fränkischer Künstler zeigt im Badhaus Werke seiner 15 Neumitglieder. » mehr

Für die musikalische Ausgestaltung der Vernissage sorgten Jazz-Musiker der Städtischen Musikschule.

16.04.2018

Kulmbach

"Lebensfarben" für einen guten Zweck

Ilse Pitzner stellt in den Kulmbacher Stadtwerken 300 Aquarelle aus. Lehrer und Schüler der Städtischen Musikschule sorgten bei der Vernissage für feinsten Jazz. » mehr

Otto Dix- Ausstellung wird in Chemnitz vorbereitet

16.04.2018

Kunst und Kultur

Ein Haus voller Dix - Chemnitz zeigt weltgrößten Bestand an Werken

Das Museum Gunzenhauser Chemnitz beherbergt eine herausragende Sammlung zeitgenössischer Kunst. Stifter Alfred Gunzenhauser hat allein fast 400 Werke des Malers Otto Dix zusammengetragen. » mehr

Das Marktredwitzer Künstlerehepaar Kießling bei der Vernissage in Casabermeja: Bärbel hält den von ihr geschaffenen Engel aus Keramik in den Händen, hinter beiden sind die Bilder von Horst zu sehen. Foto: Priv.

25.10.2017

Marktredwitz

Andalusien inspiriert Künstler-Ehepaar

Bei einem Workshop in Spanien malen und modellieren Horst und Bärbel Kießling "wie in Trance". Beide schwärmen von der Gastfreundschaft im Dorf Casabermeja. » mehr

Spannend wie ein Krimi: Historiker Wolfgang Schoberth präsentierte bei seinem Vortrag ein Bild der Skulptur "Der Denker". Foto: Peter Engelbrecht

23.10.2017

Kulmbach

Raubkunst auf der Plassenburg

Die Nazis verschleppten einst die bekannte Skulptur "Der Denker" nach Kulmbach. Und nicht nur die. » mehr

Den Sound der 30er und 40er Jahren bringt das Glenn Miller-Orchestra auf die Bühne.

15.09.2017

Fichtelgebirge

Von Glenn Miller bis Elvis Presley

Im ersten Halbjahr des kommenden Jahres leben im Rosenthal-Theater wieder viele Klassiker auf. Gastieren wird auch Deborah Sasson. » mehr

Den Sound der 30er und 40er Jahren bringt das Glenn Miller-Orchestra auf die Bühne.

12.09.2017

Selb

Von Glenn Miller bis Elvis Presley

Im ersten Halbjahr des kommenden Jahres leben im Rosenthal-Theater wieder viele Klassiker auf. Gastieren wird auch Deborah Sasson. » mehr

Wolfgang Lukas erklärt Claudie Jobst, wie man Papier schöpft. Fotos: Gabriele Fölsche

18.08.2017

Kulmbach

Der Weg vom Holz zum Papier

Wer Papier von Hand schöpfen will, muss entschleunigen. Das wissen jetzt die Teilnehmer der Sommerkunstwochen in Kulmbach. » mehr

"A.S. als Spanier": Aquarell von Armin Sandig aus dem Jahr 1987.

04.08.2017

Kunst und Kultur

Ein Traum vom Süden

Die Stiftung Armin Sandig würdigt mit dem neuen Band "Aquarelle" den in Hof geborenen Maler und Zeichner. Die mehr als 100 Arbeiten entstanden auf Reisen. » mehr

Zahlreiche Bilder von Gerhard Popp sind bis zum 11. September im Kulmbacher Landratsamt zu sehen. Unser Bild zeigt ihn (Mitte) mit den stellvertretenden Landräten Christina Flauder und Dieter Schaar vor dem Bild "Himmelsstürmer." Foto: Rainer Unger

27.07.2017

Kulmbach

Der Kreislauf des Lebens in Bildern

Kulturpreisträger Gerhard Popp stellt zurzeit seine farbenfrohen Werke im Landratsamt aus. Er spielt mit Symbolen, Träumen und Figuren. » mehr

Paul Eliasberg: Soissons

16.06.2017

Kunst und Kultur

Ausstellungseröffnung: Paul Eliasberg – Seelenlandschaften

Am Sonntag öffnet in Bayreuth eine Ausstellung mit Aquarellen, Zeichnungen und Radierungen des Münchner Künstlers Paul Eliasberg. » mehr

Peter Schoppel (Zweier von rechts) präsentiert unter dem Thema "Überschreibung" übermalte CDs. Interessiert betrachten (von links) Projektleiterin Claudia Schwarz, die stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins, Cornelia Morsch, und Vorsitzender Karl-Heinz Greim die Kunstwerke. Foto: Rainer Unger

15.05.2017

Kulmbach

Eintauchen in phantastische Welten

Die neue Ausstellung des Kulmbacher Kunstvereins spannt einen weiten Bogen von der Malerei bis hin zu Filzarbeiten. Und sie lädt nicht nur zum Staunen ein. » mehr

Mindestens an zwei Tagen in der Woche ist der Melchers Fritz auch im Alter von 75 Jahren noch in seiner Werkstatt im Kulmitzweg zugange. Foto: Gabriele Fölsche

31.03.2017

Kulmbach

Immer her mit den "Fieselarbeiten"

Vom Handweber zum Fußbodenleger - und von passenden Rahmen, einer 1100er-BMW und der Farbe Grün: Der Melchers Fritz ist ein wahres Kulmbacher Original. » mehr

Für die Jüngsten gibt es den Workshop "Zauberhafte Kritzeleien".

20.12.2016

Kulmbach

Vom Aquarell bis Cover-Painting

Die Kulmbacher Sommerkunstwochen bieten ein vielfältiges Workshop- Angebot. Gutscheine für die Kurse gibt es bei der Kulturverwaltung. » mehr

Das Bild vom Wiesenfestumzug gefiel bei der Ausstellungseröffnung im Rosenthal-Theater (von links) Karl-Heinz Seifert, Helmut Reul, zweiter Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Rudolf Köhler, Ferdinand Pleyer und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Silke Meier

19.12.2016

Selb

Singende Maler zeigen ihre Werke

Im Rosenthal-Theater in Selb stellen vier Künstler ihre Bilder aus. Viele Motive erkennen Einheimische sicher sofort. » mehr

Gerhard Wagner und stellvertretende Schulleiterin Gabriele Neumüller-Wölfl (vorne, von links) sowie Wolfgang Stefan und Maria Sertl (mittlere Reihe, von rechts) belohnten die Gestalter des neuen Kalenders. Foto: pr.

08.12.2016

Fichtelgebirge

Das kommende Jahr wird tierisch

Das Luisenburg-Gymnasium stellt den Kalender für 2017 vor. Im Mittelpunkt steht dabei das Verhältnis zwischen den Zwei- und Vierbeinern. » mehr

01.12.2016

Kunst und Kultur

Nationalmuseum kauft Dada-Kunst von Hannah Höch

Mit drei Gemälden, sechs Aquarellen und fünf Collagen erwirbt das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg eine kostbare Werkkollektion der Dada-Künstlerin Hannah Höch. » mehr

Ein Aquarell von Lichtenberg ziert das Kalenderblatt des Monats April.

22.11.2016

Hof

Aquarelle für ein Jahr "Franken"

Der Maler und Grafiker Wolfgang Schmidt legt seinen Kalender für 2017 vor. Drei Motive darin zeigen Ansichten aus Stadt und Landkreis Hof. » mehr

Nach einer Fotovorlage hat Dr. Simon Schicker dieses Aquarell angefertigt: Schloss Heinersreuth bei Presseck, in dem er bei der Familie seiner Tochter nun seinen Lebensabend verbringt.

27.09.2016

Kulmbach

Mit 92 ein leidenschaftlicher Maler

Dr. Simon Schicker aus Heinersreuth, einst Mikro-Chirurg, widmet sich voll und ganz seinen Aquarellen. Die ruhige Hand dafür hat er nach wie vor. » mehr

Die Künstlerin Elena Primavera aus Frankfurt war im vergangenen Jahr mit ihren tierischen Porträts in der Firma Scharf dabei. Foto: Hannes Bessermann

02.08.2016

Fichtelgebirge

Tröstau wird zur Kunstmeile

Am Wochenende zeigen 28 Künstler bei der Kunstkirchweih ihre Werke. Die Besucher erwartet ein großes Programm mit viel "Action": vom Foto bis zum Tanz mit dem Stein. » mehr

Mit "Aquarell trifft Kalligrafie" machte der Plauener Künstler Andreas Claviez (rechts im Bild) den Auftakt der Sommerkunstwochen. Mit im Bild die Teilnehmer des Workshops sowie Bürgermeister Stefan Schaffranek (Zweiter von rechts), Organisatorin Jutta Lange (vorne links) und Brigitte Müller von der städtischen Kulturverwaltung (hinten Zweite von links). Foto: Gerd Emich

19.05.2016

Kulmbach

Kunst hinter alten Mauern

Mit der ungewöhnlichen Kombination von Kalligrafie und Aquarellmalerei startet die siebte Auflage der Kulmbacher Sommerkunstwochen. Für Jugendliche werden kostenlose Workshops angeboten. » mehr

Ilse Pfitzner ist mit dem Aquarell "Schöpfräder am Orontes" vertreten.

18.04.2016

Kulmbach

Ästhetische Meisterleistung

31 Mitglieder des Kulmbacher Kunstvereins präsentieren in der Oberen Stadtgalerie ihre Werke. Bis 24. Juli ist an den Wochenenden zu Mitmachaktionen eingeladen. » mehr

Mit seinen Bildern will der Schwarzenbacher Künstler Peter Schmidt auf die Schönheiten der Natur aufmerksam machen. Hier präsentiert er sein Aquarell der Ochsenkopf-Partie. Foto: Dietrich Metzner

12.04.2016

Rehau

Regionales auf Papier

Der Schwarzenbacher Künstler Peter Schmidt stellt in Pilgramsreuth Aquarelle aus. Die Besucher erkennen vieles. » mehr

3 Fragen an

22.03.2016

Münchberg

"Manche Münchberger waren noch nie im Bauernhofmuseum"

Der Münchberger Herbert Langer ist Hobbymaler. Derzeit stellt der 80-Jährige seine Ölbilder und Aquarelle in den Schaufenstern des ehemaligen Feinkostgeschäfts Harttig aus. » mehr

21.03.2016

Kunst und Kultur

Irgendetwas Geheimnisvolles

Eine berühmte Künstlerfreundschaft: Drei Bücher erinnern an die „Blaue Reiter“-Maler August Macke und Franz Marc, der vor hundert Jahren starb. » mehr

Einen Siebdruck von Phillip Janta (Zweiter von links) überreichte stellvertretende Kunstvereinsvorsitzende Cornelia Morsch (Zweite von rechts) an stellvertretenden Bürgermeister Stefan Schaffranek. Mit auf dem Bild stellvertretende Landrätin Christina Flauder.

23.02.2016

Kulmbach

Das Badhaus in der Südsee

"Aufgebrochen" - so heißt die neue Ausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. Sieben Künstler zeigen einen Ausschnitt ihres vielfältigen Schaffens. » mehr

Bürgermeister Heinz Martini (links) bedankte sich bei Veronika und Joachim Kraus für eine "Vernissage der ganz besonderen Art" und eine "zielführende Einführung". Foto: Schi.

30.10.2015

Wunsiedel

Zwei Künste vereint im Torhaus

In Leupoldsdorf zeigen Veronika und Joachim Kraus Aquarelle und Gedichte. Die Resonanz bei der Eröffnung ist groß. » mehr

Prächtige Farbakzente setzen diese Kunstwerke in Acryl von Dora Grimm. Rechts im Bild ist Gerhard Leitner, der Organisator der Ausstellung zu sehen. Foto: Willi Fischer

15.07.2015

Wunsiedel

Kreative geben Einblicke in ihr Schaffen

Eine Ausstellung im Kirchenlamitzer Löheheim bietet einheimischen Künstler eine Plattform. Die Motive sind bunt wie das Leben. » mehr

Mit Karl-Heinz Seifert (rechts) begrüßte Bürgermeister Klaus Jaschke einen Schönwalder Künstler im Rathaus. Foto: Kitter

08.07.2015

Selb

Schönwald in bunten Farben

Karl-Heinz Seifert zeigt seine Bilder im Rathaus der Stadt. Dabei lässt er die Besucher auch an seinem Leben als Porzellanmaler teilhaben. Auf großes Interesse stößt eine besondere Stadtansicht. » mehr

Landschaft und Licht: Alfred Hertrichs "Sommernachtstraum". 	Foto: asz

25.06.2015

Kunst und Kultur

Himmel und Felsen, Wasser und Eis

Münchberg - Udo Rödel, der Hausherr in der Galerie des Bürgerzentrums, sprach von Leuten, die in der Kunstszene "seit fast einem halben Jahrhundert dabei sind". » mehr

Werke des portugiesischen Künstlers Alexandre Madureira sind bis zum 18. Juli in der Oberen Stadtgalerie zu sehen. Unser Bild von der Vernissage zeigt ihn (rechts) mit dem Vorsitzenden des Kunstvereins, Karl-Heinz Greim. 	Foto: Unger

22.06.2015

Kulmbach

"What's up" mit südlichem Flair

Der portugiesische Künstler Alexandre Madureira zeigt Werke in Acryl und Aquarell in der Oberen Stadtgalerie. Jörg Kunstmann spricht von einem Highlight, das der Kunstverein zeigt. » mehr

Ihre Werkstatt im Schauensteiner Wohnhaus ist voll von Stoffresten, die Claudia Hölzel nach Farben sortiert. 	Foto: asz

15.04.2015

Kunst und Kultur

Malen mit der Nähmaschine

Viele Jahre lang war Claudia Hölzel als Textildesignerin tätig. Jetzt hat sie neu angefangen - mit Kunst, für die sie vertraute Materialien benutzt: Sie arbeitet mit Stoffen. » mehr

25.03.2015

Selb

Impressionen aus Sri Lanka

In der Reihe "Kunst im Selber Rathaus" zeigt Kakkanattu Thamy Karunarathnam seine Werke. Die Vernissage findet am 8. April um 18 Uhr statt. » mehr

14 Bilder, sieben von Kunsttherapeutin Anja Hensler und sieben von den Gästen, schmücken die Flure im Erdgeschoss des Nailaer Hospizes . Welche Botschaft von den Werken ausgeht, kann jeder Betrachter für sich selbst entscheiden. Unser zeigt Anja Henseler (links) und Dorothée Leiner, Öffentlichkeitsreferentin vom Hospiz, vor einem der Kunstwerke. 	 Foto: Hüttner

02.03.2015

Naila

Botschaften in Aquarell

Seit einem Jahr gehört die Kunsttherapie zum festen Angebot im Hospiz Naila. Unter der Regie von Anja Henseler lernen die Gäste, ihre Gefühle mit Pinsel und Farbe auszudrücken. » mehr

Wolfgang Böhm mit Bildern aus den Zyklen "Mangold" (vorn) und "Blaukraut" in seinem Nürnberger Atelier. 	Fotos: asz

25.02.2015

Kunst und Kultur

Böhms Tier- und Pflanzenleben

35 Jahre lang war er als Kunstlehrer tätig. Danach wurde Wolfgang Böhms alte Leidenschaft fürs Malen wieder wach. Der in Nürnberg lebende Künstler stammt aus Hof. » mehr

"Es geht um jeden Klang": Werner Maier im Rosenthal-Theater. 	 Foto: asz

11.11.2014

Kunst und Kultur

Vor Realismus zum Farbklang und zurück

Er lebe von der Kunst, sagt Werner Maier. Seine Malerei sei bei Sammlern begehrt, Aquarelle von ihm fänden sich in Museen der ganzen Welt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".