Lade Login-Box.

ARBEIT UND BERUF

16.10.2019

Schlaglichter

Arbeit in Paketzentrum in Haldensleben wieder aufgenommen

Die Arbeit im Paketzentrum in Haldensleben ist nach einer rund 24 Stunden dauernden Schließung wieder aufgenommen worden. Die Beschäftigten der Nachtschicht haben mit Vorbereitungen begonnen, um den S... » mehr

16.10.2019

Schlaglichter

Arbeit im Paketzentrum Haldensleben soll wieder beginnen

Nach dem Tod von zwei Mitarbeitern soll die Arbeit im Hermes-Paketzentrum Haldensleben am Nachmittag wieder aufgenommen werden. Geplant sei, dass die Schicht um 14.30 Uhr beginne, sagte Hermes-Geschäf... » mehr

Michael Leyer

16.10.2019

Karriere

Langweilige Tätigkeiten fördern Kreativität von Mitarbeitern

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Mitarbeiter laut einer Studie auch «zum Nicht-Mitdenken erzogen». Was können Arbeitgeber dagegen tun? » mehr

Wolfgang Krüger

11.10.2019

Familie

Raus aus dem Flirtmodus am Arbeitsplatz

Eine Liebesbeziehung unter Kollegen oder mit dem Chef - für manche ein Tabu, für andere ein Klischee und doch gelebte Realität. Wie sollten Paare damit umgehen? » mehr

Die Thiersteiner Konfirmanden übten den Umgang mit dem Feuerlöscher. Kreisbrandmeister Thomas Greipel und Pfarrer Knut Meinel (von rechts) beobachten das Treiben. Foto: Gerd Pöhlmann

08.10.2019

Region

Feuer und Flamme für den Glauben

Wenn Brandschützer und Kirche kooperieren, haben beide etwas davon. In Thierstein sehen Konfirmanden die Wehr bei der Arbeit, um Parallelen zum Glauben zu ziehen. » mehr

Das Hochzeitsplakat hing auch zur Abschiedsfeier im Gemeindehaus.

08.10.2019

Region

Das große Abenteuer "Mission"

Stefan und Lisa Gieger wollen für ein Jahr nach Uganda. Sie wird als operationstechnische Assistentin in einem Hospital arbeiten, er als technischer Helfer in vielen Belangen. » mehr

Hans-Georg Willmann

07.10.2019

Karriere

Jobhopping kommt meist nicht gut an

Ständig von einem Arbeitgeber zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist eher Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen - bergen manchmal aber auch Chancen. » mehr

Wer einen Job als Bedienung sucht, hat gute Chancen. In den Wirtschaften wird das Servicepersonal knapp. Foto: Axel Heimken/dpa

30.09.2019

Region

Kampf ums Wirtshauspersonal

In den Gaststätten werden die Mitarbeiter knapp. Gastronomiebetriebe im Landkreis Kulmbach lassen sich etwas einfallen, um Kräfte für Service und Küche zu finden. » mehr

Dekan Thomas Kretschmar (links) begrüßte das Pfarrerehepaar Katharina und Ulrich Winkler in der zweiten Pfarrstelle der Petrikirchengemeinde. Foto: Reißaus

30.09.2019

Region

Zwei Engel für die Petrikirche

Das Pfarrerehepaar Winkler hat offiziell die zweite Pfarrstelle angetreten. Das wurde mit einem festlichen Gottesdienst gefeiert. » mehr

Drei Skilehrer

04.10.2019

Karriere

So läuft die Arbeit im Skigebiet

Ein paar Stunden ranklotzen und dann viel Zeit im Schnee verbringen. So stellt man sich einen Job in einem Wintersportort vor. Ganz so traumhaft ist es zwar nicht - lohnen kann es sich aber. » mehr

Charlotte Schmidt

29.09.2019

Fichtelgebirge

"Den ganzen Tag sitzen ist nichts für mich"

Marktredwitz - Hunderte Schüler und Praktiker haben sich bei der Ausbildungsmesse am Samstag in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums getroffen. Wir fragten einige Besucher und Aussteller nach ihren Eindr... » mehr

23.09.2019

Region

IG Bau kritisiert "Lohndrückerei"

Die Gewerkschaft prangert Missstände in der Reinigungsbranche an. Per Internet-Befragung will sie "schwarze Schafe" orten. » mehr

Fensterputzen

23.09.2019

Bauen & Wohnen

Putzen zum Stressabbau: Wie Schrubben entspannt

Putzen macht glücklich. Glauben Sie nicht? Warum versuchen Sie nicht einfach mal, die Sorgen wortwörtlich vom Tisch zu wischen. Oder Alltagsstress mit etwas entschleunigendem Bügeln zu kompensieren. » mehr

Alexander Kätzel (Mitte) will die Nachfolge von Bürgermeister Klaus Grünzner (rechts) antreten. Mit auf dem Foto (von links) Kreisvorsitzender Paul-Bernhard Wagner, Thorsten Müller und Ehrenmitglied Herbert Degenkolb. Foto: Nürnberger

17.09.2019

Region

CSU Töpen will Generationswechsel auf dem Chefsessel

Mit Alexander Kätzel nominieren die Christ- sozialen den Wunschkandidaten des Bürgermeisters als Nachfolger. Der 33-Jährige stellt erste Pläne für seine Arbeit vor. » mehr

Machtkampf in der Bremer AfD

16.09.2019

Deutschland & Welt

Bremer AfD wählt Ex-Bundespolizisten zum neuen Landeschef

Die Bremer AfD will einen Neuanfang. Nach ausführlicher Kritik an der bisherigen Führungsspitze hat sich der Landesverband neu aufgestellt. Chef ist nun ein ehemaliger Bundespolizist. » mehr

Arbeit am Tablet

13.09.2019

dpa

Firmen setzen auf IT-Anwenderkenntnisse

Die Arbeitswelt wird digitaler. Das bedeutet aber nicht, dass Programmierkenntnisse für Arbeitnehmer künftig unerlässlich sind - im Gegenteil. Wichtiger sind ganz andere, weichere Fähigkeiten. » mehr

Die Prüfungsbesten erhielten Geschenke. Unser Bild zeigt (von links): Kreishandwerksmeister Christian Herpich, Tobias Ruppel (Note 2,0, Firma Frank Müller Röslau), Ingo Herold (1,7, Firma Brehm, Hof), Jan Dürrschmidt (3,0, Firma AS-Bau, Hof), Marcel Ankenbrand (1,85, Firma Karl Roth, Wunsiedel), Torsten Leucht und Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer. Foto: Faltenbacher

12.09.2019

Region

Neue Fachkräfte stehen bereit

Die Kreishandwerkerschaft Hochfranken spricht nach altem Brauch 54 Lehrlinge frei. Christian Herpich erhebt die Absolventen in den Gesellenstand. » mehr

Homeoffice

11.09.2019

dpa

Mehrheit aufgeschlossen für neue Arbeitswelt

Der durch die Digitalisierung veränderten Arbeitswelt steht eine große Mehrheit der Berufstätigen in Deutschland durchaus offen gegenüber. Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice und flache Hierarchien gehö... » mehr

Digitalisierung in der Industrie

11.09.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung: Mehrheit sieht neue Arbeitswelt positiv

Die Digitalisierung verändert die Arbeit - und eine große Mehrheit der Berufstätigen steht dem einer Umfrage zufolge durchaus positiv gegenüber. Verbunden ist der Wandel aber mit klaren Erwartungen. » mehr

Arbeitskosten

06.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitskosten in Deutschland erneut gestiegen

Arbeitgeber müssen in Deutschland für Arbeit erneut tiefer in die Tasche greifen. Grund ist ein Anstieg sowohl bei Gehältern als auch bei den Lohnnebenkosten. » mehr

Die neuen Wölfe (von links) nach dem ersten Eistraining in Selb: Marius Schmidt, Kenny Turner (er wartet noch auf die deutsche Staatsbürgerschaft), Christoph Kabitzky, Trainer Henry Thom, Steven Bär, Richard Gelke und Maximilian Hirschberger.

04.09.2019

FP-Sport

Harte Arbeit, aber auch viel Spaß

Der Eishockey-Oberligist VER Selb ist seit einigen Tagen zurück auf dem Eis. Der Trainer ist zufrieden mit der Fitness seiner Spieler. Jetzt wartet Thom noch auf einen Stempel. » mehr

Odai Alsayed Ahmad arbeitet als Auszubildender für Elektronik auf der Baustelle des neuen VHS-Weiterbildungszentrums mit. Ein Jahr zuvor bekam er noch von eben dieser Volkshochschule Unterstützung bei seiner Jobsuche.

27.08.2019

Region

Hilfesuchender ist nun Handwerker

Auf der Baustelle der Volkshochschule in Hof arbeitet ein junger Mann aus Pakistan mit. Im vergangenen Jahr hatte die VHS den Geflüchteten bei der Suche nach Arbeit unterstützt. » mehr

Hartmut Penning beim Heckenschnitt an der Kindertagesstätte. Dahinter Herbert Büschel, zweiter Bürgermeister Hermann Popp und der Ködnitzer Bürgermeister Stephan Heckel-Michel.	Fotos: Werner Reißaus

23.08.2019

Region

Die Anpacker vom Dienst

In der Gemeinde Ködnitz gehen die Bürgermeister mit gutem Beispiel voran. Zusammen mit einigen Helfern legen sie selbst Hand an, um der Kommune Kosten zu sparen. » mehr

Für Braumeister Alexander Matthes (rechts) ist die Zusammenarbeit mit Kaspar, dem Brauer auf der Walz, der einfach an der Tür der Kommunbräu angeklopft hat, "ein Glücksfall".	Foto: Klaus Klaschka

21.08.2019

Region

Dem ehrbaren Handwerk verpflichtet

Bis Ende August hat die Kommunbräu einen Brauer auf der Walz angestellt. Er ist einer von lediglich vier Berufskollegen, die derzeit nach uralter Tradition auf Wanderschaft sind. » mehr

Fritz Keller

21.08.2019

Überregional

Profis und Amateure für Keller als DFB-Präsident

Nach seinem erfolgreichen Berliner Bewerbungstag ist Fritz Keller nun offizieller DFB-Präsidentschaftskandidat. Mit einer Reform von innen will er den Verband aus der Krise führen. Startschuss soll ei... » mehr

Polizisten im Einsatz

20.08.2019

dpa

Öffentlich Beschäftigte sind oft Opfer von Übergriffen

Sie wurden im Job angebrüllt, bedrängt oder gar geschlagen. Nahezu die Hälfte der Beschäftigten im öffentlichen Dienst haben laut einer Umfrage schon einmal einen Übergriff auf sich erlebt. » mehr

Verspätungen nach Unwetter

19.08.2019

Karriere

Bahnausfälle entschuldigen kein Zuspätkommen im Job

Arbeitnehmer müssen damit rechnen, dass sie keinen Lohn erhalten für wenn sie zu spät zur Arbeit kommen. Auch wenn der Bahnverkehr wegen Unwetters ausfällt. » mehr

Voller Posteingang

19.08.2019

dpa

So lässt sich das Urlaubstief vermeiden

Nach dem Urlaub fällt uns oft alles besonders schwer. Der Gang zur Arbeit gleicht dem nach Canossa und die Motivation ist verschwindend gering. Besonders überwältigend fühlen sich all die aufgestauten... » mehr

Homeoffice

14.08.2019

dpa

Homeoffice in Absprache mit Chef testen

Mehr Freizeit, mehr Freiheit - das Homeoffice bietet viele Vorteile. Doch nicht jeder Chef ist von diesem Model begeistert. Gute Argumente und der Vorschlag einer Testphase können jedoch dabei helfen,... » mehr

Wer krank zur Arbeit geht, kann Kollegen anstecken

12.08.2019

dpa

Warum niemand krank zur Arbeit gehen sollte

Bloß keine Schwäche eingestehen, den Kollegen nicht zur Last fallen - diese Gedanken sind Quatsch: Wenn Beschäftigte trotz Krankheit zur Arbeit gehen, hat niemand was davon, erklärt ein Experte. » mehr

Dieter Krautwald

12.08.2019

Karriere

Wie viel ist bei der Karriere Zufall, wie viel Planung?

Master mit 23, die erste Führungsrolle mit 30, und Geschäftsführer mit 35: Kann und sollte man die Karriere so genau durchplanen? Nein, sagen Coaches und verraten, worauf es ankommt. » mehr

Das neue Duo in Hof: Achim Schubert (links) und Dieter Krantz leiten das Nachwuchsleistungszentrum.

30.07.2019

FP-Sport

Der kleine Traum von der Grünen Au

Das Hofer Nachwuchsleistungszentrum geht neue Wege. Eine neue Leitung und neue Ideen sollen die Fußballer fit machen für die Zukunft. Ein Überblick über die aktuelle Situation. » mehr

Wenn alles zu viel wird

24.07.2019

dpa

Warum fühlt sich die Mehrheit bei der Arbeit gestresst?

Die meisten arbeitenden Menschen fühlen sich laut einer Umfrage nicht wohl bei der Arbeit. Was sind die Hauptursachen für die Betroffenen? Welche Belastungen werden beklagt? » mehr

Wenn Arbeitnehmer kündigen

22.07.2019

Karriere

Müssen Arbeitnehmer ihre Kündigung begründen?

Keine Lust mehr auf die Arbeit, Ärger mit den Kollegen oder eine schlechte Bezahlung - für eine Kündigung kann es viele Gründe geben. Muss ein Arbeitnehmer darüber Auskunft geben? » mehr

Überstunden

19.07.2019

Karriere

Chef muss Überstunden nicht zwangsläufig bezahlen

Die Arbeit scheint kein Ende zu nehmen. Ist es dann sinnvoll eigenmächtig länger als vorgesehen zu arbeiten? Hat man dann automatisch ein Recht auf die zusätzliche Bezahlung? » mehr

Ein Jahr in einem völlig fremden Land

18.07.2019

Region

Ein Jahr in einem völlig fremden Land

Aaron Jayaraj aus Malaysia ist der neue Jahrespraktikant im Altenheim der Diakonie. Er sieht sich von Gott begleitet. Doch das Heimweh bleibt nicht aus. » mehr

Früher Spieler, jetzt Co-Trainer: David Hördler wird beim VER Selb künftig neben Henry Thom und Marc Thumm an der Bande stehen. Foto: Mario Wiedel

17.07.2019

Sport

Ex-Spieler wird zum Co-Trainer

David Hördler kehrt zum VER Selb zurück - jedoch nicht als Spieler. Worum soll sich der langjährige Stürmer bei den Wölfen kümmern? Chefcoach Thom hat schon eine Idee. » mehr

Unterschrift für drei weitere Jahre Hof: Reinhardt Friese, sitzend links, ist seit 2010 im Amt, OB Fichtner (rechts) hat nun seinen Vertrag verlängert. Mit im Bild, stehend von links, Peter Nürmberger vom Fachbereich Kultur, Florian Lühnsdorf, kaufmännischer Leiter des Theaters Hof, und der Hofer Hauptamtsleiter Leo Reichel.	Foto: cp

16.07.2019

Region

"Wir sind noch lange nicht fertig"

Reinhardt Friese bleibt bis 2024 Intendant des Theaters Hof. Im Hause schätzt er das Engagement der Mitarbeiter, in der Stadt den Rückhalt. Und den Mut des Publikums. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Verdi ruft zu Streiks zu Amazons Aktionstag auf

Beim Online-Händler Amazon soll heute nach Angaben der Gewerkschaft Verdi erneut gestreikt werden. Anlass ist der bis einschließlich Dienstag laufende Aktionstag «Prime-Day» mit Sonderangeboten für St... » mehr

Ehrengast Roland Schöffel gratulierte den Prüfern aus dem Raum Wunsiedel, Karina Tröger, Sebastian Cetiner, Dr. Jörg Hapke und Jürgen Ziermann. Glückwünsche gab es auch von Gabriele Hohenner, IHK-Hauptgeschäftsführerin, und Bernd Rehorz, Leiter der Beruflichen Bildung (von links). Foto: Ochsenfoto

14.07.2019

Fichtelgebirge

IHK zeichnet Prüfer aus dem Landkreis aus

Seit zehn Jahren betreuen Frauen und Männer aus der Region Auszubildende. Für die ehrenamtliche Arbeit erhalten sie im Porzellanikon Urkunden. » mehr

14.07.2019

Region

Mit "Come Back" zurück ins Leben kommen

Das Projekt hilft ehemaligen Drogenabhängigen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Eine Anlaufstelle ist auch in Marktredwitz. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Erste Frau an Bundesagentur-Spitze verliert ihren Job

Die bisher einzige Frau im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit muss vorzeitig ihren Posten räumen. Eine Mehrheit des Verwaltungsrats der Bundesagentur beschloss die Abberufung der Finanz- und Person... » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

OECD: Deutschland braucht Reformen auf Arbeitsmarkt

Die OECD hat Deutschland zu Reformen aufgerufen, um die Wirtschaft zu beleben. Konkret fordert sie Verbesserungen in der Arbeitswelt. «Relativ kurze Arbeitszeiten von Frauen sorgen für einen geschlech... » mehr

Amazon

11.07.2019

Deutschland & Welt

Amazon steckt 700 Millionen Dollar in Fortbildung

Der Internetriese Amazon will wegen des voranschreitenden technologischen Wandels 100 000 seiner Angestellten in den USA umschulen. » mehr

Halb Galerie, halb Atelier: In "Kunztstueck" in Schönlind können Interessierte Goldschmiedin Claudia Grohmann und Künstler Leonhard Kunz beim kreativen Arbeiten über die Schulter schauen oder selbst Hand anlegen. Foto: Katharina Melzner

10.07.2019

Fichtelgebirge

Duo vereint Kunst und Handwerk

In Schönlind eröffnet Leonhard Kunz ein Atelier. In der Werkstatt in einem ehemaligen Kuhstall macht er mit seiner Freundin Claudia Grohmann gemeinsame Sache. » mehr

Eva Schulte-Austum

01.07.2019

Karriere

So lernen Sie Arbeit richtig zu delegieren

Vor dem Urlaub jeden Abend länger bleiben und sich dann mit vierzehn Seiten Übergabe von den Kollegen verabschieden? Delegieren können viele nicht besonders gut. Es lässt sich aber lernen. » mehr

Digitalisierung

26.06.2019

dpa

Wenige haben Angst vor Jobverlust durch Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet voran und verändert die Arbeitswelt. Wie blicken die Menschen in ihre berufliche Zukunft? Haben sie Angst vor einem Jobverlust? » mehr

"Hubert", ein autonomer Transportwagen, erkennt auch menschliche Hindernisse. Der Prototyp wurde in einem dreijährigen Forschungsprojekt in Kooperation der TU Chemnitz mit mehreren Firmen entwickelt.	Foto: Jan Woitas/dpa

25.06.2019

FP/NP

Der mobile "Hubert" geht auf Testfahrt

Die TU Chemnitz hat mit drei Partnern aus der Wirtschaft ein fahrerloses Transportsystem für die Logistik entwickelt. Das autonome Fahrzeug soll die Arbeit erleichtern. » mehr

Urlaubszeit

21.06.2019

dpa

So verabschiedet man sich entspannt in den Urlaub

Wer in Urlaub geht, gibt oft einen Teil der Arbeit an Kollegen weiter. Die Übergabe sollte aber nicht auf den letzten Drücker geschehen, raten Experten. Auch für eine entspannte Rückkehr an den Arbeit... » mehr

Im Beruf

17.06.2019

dpa

Arbeit am Wochenende muss nicht immer schlecht sein

Wer freitags nach Feierabend noch Aufgaben im Job zu erledigen hat, kann nicht entspannt ins Wochenende starten. Dennoch ist es nicht immer ratsam, sie bis Montag aufzuschieben. » mehr

Streik für mehr Gleichberechtigung

14.06.2019

Deutschland & Welt

Frauen streiken in der Schweiz für mehr Gleichberechtigung

Frauen verdienen meist weniger, sind schlechter abgesichert und sind stärker als Männer unbezahlt in Fürsorge und Pflege von Angehörigen eingespannt. Mit einem Frauenstreik machen Tausende Schweizerin... » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Studie: Anteil der Arbeit von Zuhause steigt nur langsam

Der Anteil der gelegentlich von zu Hause aus Arbeitenden ist nach Erkenntnissen von Forschern in den vergangenen Jahren nur langsam gewachsen. Allerdings nutzen inzwischen vermehrt auch Mitarbeiter oh... » mehr

^