Lade Login-Box.

ARBEITER

Rettungswagen mit Blaulicht

vor 4 Stunden

Bayern

Arbeiterin am Erdbeerfeld von eigenem Fahrzeug überrollt

Eine 62-jährige Frau ist am Sonntagmorgen beim Entladen von Erdbeeren von ihrem Arbeitsfahrzeug überrollt und tödlich verletzt worden. Laut Polizei war die Mitarbeiterin eines Erdbeerhandels mit einer... » mehr

Thomas Obermüller und José-Ricardo Castro Riemenschneider am ehemaligen Hauptförderschacht mit neuem Geländer. Unten links: Spuren des Erzgangs. Rechts: neue Eisenstempel sichern gewaltige Spalten. Foto: Andreas Harbach

05.06.2019

Fichtelgebirge

Gleißinger Fels glänzt bald in neuem Licht

Die Sanierungsarbeiten im Fichtelberger Bergwerk gehen voran. Akzente setzt unter Tage eine neue Beleuchtung. » mehr

Opel Eisenach

22.05.2019

Wirtschaft

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen. » mehr

Der Vorsitzende des DGB-Ortskartells Marktredwitz, Josef Schwemmer, bedankte sich beim Referenten Wolfgang Hasibether (rechts) von der Wilhelm-Leuschner-Stiftung mit einem Geschenk. Foto: Scharf

02.05.2019

Fichtelgebirge

Maikundgebungen: Gewerkschafter fordern gute Löhne und Wohnraum

In Marktredwitz, Wunsiedel und Selb haben Gewerkschaften auf die sozialen Missstände in Deutschland hingewiesen. Ein zentrales Thema war Europa. » mehr

Der Wärschtlamo Cetin Samat beobachtet die Kaufhof-Baustelle - auch für die Frankenpost . Foto: Ertel

17.04.2019

Hof

Kaufhof-Vordach geht es an den Kragen

Seit ein paar Tagen geht es am Kaufhof sichtbar vorwärts: Derzeit finden Bauarbeiten im Außenbereich statt, das Vordach wird abmontiert. » mehr

Pfandautomat

10.04.2019

Brennpunkte

Betrug mit Einwegflaschen vor Gericht

Normalerweise werden die Plastikflaschen nach der Eingabe in den Pfandautomaten platt gedrückt. Doch in einem Kölner Getränkemarkt blieben die Flaschen heil - und konnten mehrfach eingesteckt werden. ... » mehr

Grüne

01.04.2019

Brennpunkte

Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union

Traumwerte in Umfragen, immer mehr Mitglieder, Habeck beliebtester Politiker - es könnte kaum besser laufen für die Grünen. Eine aktuelle Umfrage zeigt jedoch, es ist noch mehr möglich. » mehr

25.03.2019

Meinungen

Neue Bahnen

Was sie aus sich machte, galt zu ihrer Zeit als ungehörig, und das gleich doppelt. » mehr

Diese Schlaglöcher ärgern Autofahrer seit Jahren. Jetzt sind sie angezählt. Foto: Uwe von Dorn

14.03.2019

Münchberg

Buckelpiste zum Kirchberg verschwindet

Am Montag startet das erste große Bauprojekt des Jahres in Helmbrechts. Die marode Georg-Seidel-Straße bekommt ein neues Gesicht - passend zu den Plänen für den Park. » mehr

Rettungshubschrauber

12.03.2019

Aus der Region

Arbeitsunfall: 43-Jähriger erleidet schwere Verätzungen

Ein 43-jähriger Arbeiter ist in Neustadt an der Orla im Saale-Orla-Kreis bei der Wartung einer Ätzmaschine schwer verletzt worden. » mehr

Juan Guaidó

06.03.2019

Brennpunkte

Guaidó kündigt Streik im öffentlichen Dienst an

Nach dem Militär umwirbt Venezuelas Oppositionsführer Guaidó jetzt die Arbeiter und Angestellten des öffentlichen Dienstes. Mit einem Streik aller Sektoren will er Maduro weiter unter Druck setzen. Au... » mehr

Fritz Boss kontrolliert die Qualität seiner Tomatenpflanzen. Von einem Hubwagen aus, mit dem er durch die Gewächshäuser fährt, überblickt er Zehntausende junge Pflanzen, die gerade in Blüte stehen.	Fotos: Henrik Vorbröker

05.02.2019

Kulmbach

"Baustellenrunde" super gelaufen

Seit rund zwei Jahren betreibt Fritz Boss in Feulersdorf seine gigantischen Gewächshäuser. Seine kleinsten Mitarbeiter können sogar fliegen. » mehr

Explosion bei BASF

05.02.2019

Brennpunkte

BASF-Explosionsunglück mit fünf Toten: Prozess beginnt

Ein schlimmer Unfall ereignete sich im Oktober 2016 auf dem Gelände des Chemieriesen BASF in Ludwigshafen. Ein Gericht soll nun die Hintergründe klären. Angeklagt ist ein Arbeiter, der wohl eine verhä... » mehr

05.02.2019

Schlaglichter

BASF-Explosionsunglück mit fünf Toten: Prozess beginnt

Mehr als zwei Jahre nach einer Gasexplosion auf dem Areal des Chemieunternehmens BASF in Ludwigshafen beginnt heute die juristische Aufarbeitung des Unglücks. Im Zentrum steht die Frage, warum ein Arb... » mehr

Dyson verlagert Firmenzentrale

23.01.2019

Wirtschaft

Dyson verlagert Firmenzentrale nach Singapur

Wenige Wochen vor Ablauf der Brexit-Frist verlagert Sir James Dyson, einer der prominenten Verfechter des britischen EU-Austritts, das Hauptquartier seiner Firma nach Singapur. Das habe nichts mit dem... » mehr

Mit dem Steiger in der Halle: Nun heißt es, die obere Dachverschalung abzudichten.

18.01.2019

Hof

Toom will Ende des Jahres eröffnen

Im dritten Quartal möchte die Baufirma das Projekt an den Nutzer übergeben. Dafür ackern die Arbeiter auf Tausenden Quadratmetern. Besuch auf der größten Baustelle der Stadt. » mehr

Aus sibirischer Lärche: Die Häuser im Wunsiedler Schwarzenbachgrund sind auch zweieinhalb Jahre nach dem Baubeginn noch nicht bezogen. Nach Feststellungen des Landgerichts Hof wurden sie von ukrainischen Arbeitern gebaut, die teilweise gerade drei Euro Stundenlohn bezahlt bekamen. Foto: Matthias Bäumler

12.12.2018

Oberfranken

Wunsiedler Siedlung voller Straftaten

Das Landgericht Hof verurteilt Sozialdumping bei einem Wunsiedler Bauprojekt. Weitere Verfahren sollen folgen. » mehr

Zwölf Mitarbeiter der Firma Vishay hat der Rettungsdienst am Mittwoch in vier Krankenhäuser der Region gebracht. Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa

Aktualisiert am 11.12.2018

Region

Rettungseinsatz in Selber Industriebetrieb: Lüfter heiß gelaufen

Bei der Firma Vishay in Selb läuft ein Lüfter heiß. Wegen des entstehenden Rauchs bringt der Rettungsdienst zwölf Mitarbeiter vorsorglich in vier Krankenhäuser. » mehr

Intensivtransporthubschrauber

29.11.2018

FP

Arbeiter stürzt in Produktionshalle von Plattform und wird schwer verletzt

Ein 25-jähriger Arbeiter ist in einer Produktionshalle in Hirschberg im Saale-Orla-Kreis von einer Plattform gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

Mehrere Arbeiter in der Türkei unter Betonblock begraben

Bei Bauarbeiten an einer Autobahn-Überführung nahe der türkischen Metropole Istanbul sind mehrere Arbeiter etwa 30 Meter in die Tiefe gestürzt und unter einem Betonblock begraben worden. » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

Arbeiter bei Unfall in Türkei unter Betonblock begraben

Bei Bauarbeiten an einer Autobahn nahe der türkischen Metropole Istanbul sind mehrere Arbeiter unter einem Betonblock begraben worden. Das Gerüst sei eingebrochen und die Arbeiter seien etwa 30 Meter ... » mehr

Samsung-Chef

23.11.2018

Deutschland & Welt

Samsung entschuldigt sich für Todes- und Krankheitsfälle

Seit Jahren streiten Familien von erkrankten Arbeitern bei Samsung um Schmerzensgeld. Es geht um die Anerkennung berufsbedingter Erkrankungen beim führenden südkoreanischen Technologieunternehmen. Bei... » mehr

Balken werden am Boden in einem eigens aufgestellten Zelt präpariert, befallenes Holz wird entfernt, neues, gesundes angesetzt. Fotos: Hüttner

21.11.2018

Region

Issigauer Kirche bleibt eine Baustelle

Noch ist nicht abzusehen, wann der Schwamm aus dem Gotteshaus komplett entfernt sein wird. Zum Heiligen Abend jedenfalls noch nicht. » mehr

20.11.2018

Deutschland & Welt

Berliner Weihnachtsmarkt gegen Terroranschläge abgeriegelt

Der Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche wird zwei Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag mit zwölf Todesopfern aufwendig abgeriegelt. Seit Montag bauen Arbeiter mehr als hundert qua... » mehr

Fritz Baumgärtel (links) und Alexander Sinner vom Staatlichen Bauamt in Bayreuth besuchen die Baustelle regelmäßig. Die erfahrenen Straßenbauer verfolgen aufmerksam den Baufortschritt an der gewaltigen Talbrücke. Die ersten Teile stehen bereits, bis alles fertig ist, werden aber noch zwei Jahre vergehen.

08.11.2018

Region

35 Millionen Euro für die Talbrücke

Die Arbeiten an der 418 Meter langen Schorgastbrücke bei Untersteinach haben begonnen. Zwei Jahre noch dauert es, bis die 60 Millionen Euro teure Umgehung fertig ist. » mehr

Keine Bäume mehr um die Stadthalle

31.10.2018

Region

Keine Bäume mehr um die Stadthalle

Nur einen Tag lang haben die drei Arbeiter gebraucht, um die neun alten Bäume rund um die Stadthalle zu fällen. Am gestrigen Mittwoch hatten sie Glück mit dem Wetter. » mehr

Flughafen in Istanbul

29.10.2018

dpa

Neuer Mega-Flughafen in Istanbul wird eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wurde er vom türkischen Staatspräsidenten - erstmal symbolisch - eröffnet. » mehr

Flughafen Istanbul

30.10.2018

Deutschland & Welt

Der neue Airport in Istanbul eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wird er - erstmal symbolisch - eröffnet. An dem Prestigeprojekt gibt es allerdings Kritik. » mehr

Im Inneren des Konradsreuther Schulhauses stehen die Sanierungsarbeiten still - bis eine Lösung gefunden wird, wo die Kinder unterrichtet werden, solange die asbesthaltigen Materialien ausgebaut werden. Foto: Schobert

28.10.2018

Region

Sanierung bereitet Eltern Sorgen

Das Asbest im Konradsreuther Schulhaus sorgt weiter für Zündstoff. Die Eltern fürchten nicht nur um die Ausbildung ihrer Kinder - sondern auch um ihre Gesundheit. » mehr

Ein Teil der Sparnberger Straße in Rudolphstein ist gesperrt - der Gasthof Vogel wird abgerissen. In den nächsten Wochen müssen sich Autfahrer auf weitere Verkehrseinschränkungen einstellen. Foto: Hüttner

15.10.2018

Region

Arbeiter bereiten Abriss vor

Seit Montag laufen die Vorbereitungen zum Abbruch des Gasthauses Vogel. Zuerst steht die Entsorgung von Sondermüll auf dem Plan. » mehr

Notarzt mit eingeschaltetem Blaulicht

15.10.2018

Region

Arbeiter fällt von Gerüst: schwer verletzt

Ein 59-jähriger Arbeiter ist am Samstagvormittag in Schnarchenreuth verunglückt. Er wurde schwer verletzt. » mehr

Handgranate. Symbolfoto.

09.10.2018

FP

Arbeiter finden Handgranate

Bei Baggerarbeiten in Plauen wurde am Montagvormittag eine Handgranate entdeckt. » mehr

Der Kirchberg in Helmbrechts: für Landtagskandidat Manuel Frisch (Die Linke) ein Stück Kindheit. In Helmbrechts ist der heute 38-Jährige aufgewachsen.	Foto: Nico Schwappacher

02.10.2018

Region

Heimatliebend links

Manuel Frisch ist ein ruhiger Typ. Doch Ungerechtigkeit bringt ihn auf die Palme. Deshalb möchte er für Die Linke in den bayerischen Landtag einziehen. » mehr

25.09.2018

FP

Unfall im Sägewerk: 28-Jähriger verliert mehrere Finger

Bei einem schweren Unfall in einem Sägewerk hat ein Arbeiter mehrere Finger verloren. » mehr

Wurde das gestohlene Holz zum Bau eines Hauses verwendet? Der Bauherr ist mit angeklagt.	Foto: Jens Büttner/dap

11.09.2018

Fichtelgebirge

Nachts, wenn die Holzdiebe kommen

Ein Staplerfahrer eines Sägewerks steht wegen schweren Diebstahls vor Gericht. Er soll seinen Arbeitgeber mehrfach bestohlen haben. » mehr

Rehau

21.08.2018

Region

Eine Baustelle in Zahlen

Die Bauarbeiten am Hofer Berg in Rehau liegen im Plan, heißt es. Fräsen und pflastern, sägen und messen: Die Arbeiter werkeln dabei auf der Großbaustelle parallel in verschiedenen Bereichen. Einen kle... » mehr

In dieses Haus auf der Südseite des Rathausparkplatzes sollten eigentlich lettische Arbeiter einziehen. Foto: Matthias Bäumler

20.08.2018

Fichtelgebirge

Lettische Arbeiter von Wohnung entsetzt

Ein Handwerker-Trupp wollte vorübergehend in einem Haus der Wun-Immobilien logieren. Doch als sie die Unterkunft sahen, reisten sie umgehend wieder ab. » mehr

Die Baugrube ist ausgehoben, die Stromleitung liegt, jetzt geht es an die Fundamente und die Bodenplatte. Foto: Uwe von Dorn

13.08.2018

Region

Arbeiten an neuer Berufsschule laufen

Bis Herbst 2019 sollen die rund 600 Berufsschüler in das neue Gebäude hinter dem Schulzentrum ziehen. Das Landkreis-Projekt kostet mehr als acht Millionen Euro. » mehr

Historisches Foto

09.08.2018

Karriere

Mitarbeiterwohnungen immer beliebter

In Zeiten der Wohnungsnot werben immer mehr Unternehmen mit eigenen Immobilien um Fachkräfte. Das hilft bei der Personalsuche. Kommen nun Werkswohnungen im großen Stil zurück? » mehr

Bauarbeiten. Straße. Symbolfoto Bauarbeiten. Straße. Symbolfoto

07.08.2018

Region

Bauarbeiten auf der Nailaer Straße

Die Stadt Hof repariert in den nächsten Tagen die Nailaer Straße entlang des Volksfestplatzes. » mehr

Der romantische Stadtpark in Schauenstein erhält nach und nach sein einstiges Flair zurück. Eine private Spende ermöglichte den Nachbau des Pavillons auf dem Hügel. Derzeit entstehen Geländer als Absturzsicherung. Am 29. Juli ist hier ein Gruppensingen der Sängergruppe Frankenwald geplant.	Fotos: Werner Rost

19.07.2018

Region

Gemeinden werten Parks auf

Arbeitslose erhalten eine sinnvolle Beschäftigung. Zugleich entstehen in den Städten Ruheoasen. Dafür arbeiten Schauenstein und Selbitz eng zusammen. » mehr

Sie gaben den Weg frei für die komplett instandgesetzte Kreisstraße WUN 6 (von links): Projektleiterin Daniela Höpfner, Bürgermeister Heinz Martini, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Ingolf Nöbel, Geschäftsführer der Firma HTB Reichenbach, und Erwin Kislinger, der für die Bauaufsicht verantwortlich zeichnete. Foto: Christian Schilling

26.06.2018

Fichtelgebirge

Freie Fahrt nach über zwei Jahren Bauzeit

Ab heute ist die Kreisstraße WUN 6 wieder auf gesamter Länge befahrbar. Sie wurde in drei Etappen komplett saniert. » mehr

Der gewohnte Weg durch die Siedlung in Melkendorf bleibt weiter gesperrt und wird später eine Sackgasse. Die Strecke zwischen Melkendorf und Unterzettlitz ist aber über die neue Umgehungsstraße bereits befahrbar. Foto: Melitta Burger

20.06.2018

Region

Weg nach Unterzettlitz wieder frei

Weil die Arbeiter an einem anderen Ort gebraucht wurden, hat sich die Freigabe kurz verzögert. Jetzt ist die Straße wieder frei. An die Streckenführung muss man sich gewöhnen. » mehr

CNC-Spezialisten müssen programmieren und maschinelle Abläufe überwachen können. Foto: Nestor Bachmann/dpa

19.06.2018

Region

Greiffenberger geht neue Wege

Das Unternehmen bildet fachfremde Frauen und Männer zu CNC-Kräften aus. Die künftigen Experten arbeiten derzeit als gering qualifizierte Arbeiter in der Produktion. » mehr

Bürgermeister Robert Bosch zeigt anhand der Pläne den Sanierungsumfang des Riesenprojektes: Seine Hand deutet auf den künftigen Mehrgenerationen-Spielplatz. Darunter ist der dreiseitig geschlossene Gebäudekomplex mit der Spinnstuben-Gaststätte (links) und dem Wohntrakt (rechts), in dem unter anderem 24 moderne, barrierefreie Wohnungen entstehen werden, zu erkennen.	Fotos: Manfred Biedefeld

12.06.2018

Region

Ein Schloss für Arbeiter

Die Gemeinde Mainleus lässt mit einem Kostenaufwand von 11,3 Millionen Euro das denkmalgeschützte Spinnstuben-Areal sanieren. Dort entstehen 24 neue Wohnungen. » mehr

So wird der Stadel aussehen, wenn alles fertig ist. Montage: Kulmbacher

11.06.2018

Region

Neuer Stadel: Jetzt geht's los!

Die "großen Klamotten" sind schon da. Dutzende Arbeiter haben mit dem Aufbau des Bierstadels begonnen. Weil das Zelt ganz neu ist, dauern die Arbeiten diesmal etwas länger. » mehr

Weil alte Leitungen gefunden wurden, von denen keiner wusste, hat sich der Zeitplan beim Bau der Melkendorfer Umgehung etwas verschoben. Kommende Woche soll die Verbindung nach Unterzettlitz wieder frei sein. Foto: Melitta Burger

05.06.2018

Region

Die Freigabe lässt noch etwas auf sich warten

Unerwartet sind die Arbeiter beim Bau der Melkendorfer Umgehung auf alte Leitungen gestoßen. Das bringt den Zeitplan etwas durcheinander. » mehr

Mit der Baggerschaufel reißt Sven Penzel in der Lindenstraße ein Gebäude nach dem anderen nieder. Foto: Peggy Biczysko

25.05.2018

Region

Jugendzentrum ist Geschichte

Von dem Gebäude ist nichts mehr übrig. Das Gelände am Stadtpark verändert sich von Tag zu Tag. Ab nächster Woche fallen die Häuser an der Dammstraße. » mehr

Mit Vollschutz nehmen die Arbeiter die Eternitplatten vom Hubsteiger aus ab. Baugenossenschafts-Geschäftsführer Dr. Stefan Roßmayer und die Architekten Thomas Sticht und Christian Koeppel sind begeistert, dass das Mauerwerk darunter top in Schuss ist. An den Balkonen hingegen hat definitiv der Zahn der Zeit genagt. Sie werden durch moderne ersetzt. Fotos: Peggy Biczysko

23.05.2018

Region

Charme der 70er bald Vergangenheit

Die Baugenossenschaft saniert 79 Wohnungen am Suttnerweg und in der Schillerstraße. Bis Ende 2019 werden fünf Millionen Euro in die Modernisierung investiert. » mehr

Mit Demut und viel Freude: Die neue Geschäftsführerin Manuela Bierbaum vor der großen Säule am Eingangsbereich zur Diakonie am Klostertor in Hof. Foto: SöGö

16.05.2018

Region

Jung, erfahren, nahbar

Manuela Bierbaum gilt als Kind der diakonischen Arbeit. Ihr evangelisches Elternhaus hat die neue Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken früh geprägt. » mehr

Mit Demut und viel Freude: Die neue Geschäftsführerin Manuela Bierbaum vor der großen Säule am Eingangsbereich zur Diakonie am Klostertor in Hof. Foto: SöGö

15.05.2018

Region

Jung, erfahren, nahbar

Manuela Bierbaum gilt als Kind der diakonischen Arbeit. Ihr evangelisches Elternhaus hat die neue Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken früh geprägt. » mehr

Auf dem La Mure-Platz zwischen Markt und Leopoldstraße entstehen derzeit moderne, öffentliche Toiletten. Foto: zys

09.05.2018

Region

Moderne Toiletten auf dem La Mure-Platz

Derzeit schaffen Arbeiter das Fundament für ein neues, öffentliches WC. Damit geht ein lang gehegter Wunsch der Marktredwitzer in Erfüllung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".